1. #581
    Avatar von PanikExperte1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    1.011
    Hallo Ubi,

    einen Schießstand mit "Umkleide"würde ich mir wünschen . Also so in etwa wie bei GTA, nur auf dem freien Feld mit ner kleinen Hütte, bei den Rebellen zum Beispiel mit Schnellreise, oder aus dem Waffen-Menü heraus zum schnellen Testen der Waffe(Reichweite, Präzision und Beweglichkeit). Gelände und Weite habt ihr ja genug in der schönen Weld von Bolivien. Also in der Entfernung und seitlich bewegliche Zielscheiben, je nach Bedarf. Könnte man auch mit ner Aufgabe verbinden. Punkte vergeben - bester Schütze Auswertung, oder so ähnlich. So wie bei diversen anderen Spielen einen Trainingsmodus den man immer wieder mal zwischendurch aufruft.

    Bei der Bewegung meiner Spielfigur hätte ich gern ne deutlichere Abgrenzung zwischen Gehen und Laufen. So wie zw. Gehen und Rennen. Oder generell nur Gehen und Rennen. Also ich gehe gern durch die Häuser/Gegend um mir nach dem Gefecht Nachschub zu holen, aber auch schön gestaltete Kirchen/Orte usw. anzusehen. Das Auge isst ja mit. Und auch als Anerkennung für die Gestalter der Welt. Ich bin Keiner der immer möglichst schnell von A nach B kommen muss um die nächste Aufgabe zu erledigen. Also beim Stick ist das für mich schlecht zu händeln mal ruhig zu laufen, man überschreitet schnell den Übergang zum Laufen gerade bei Richtungsänderungen. Da rennt man oft gegen Dinge oder zu weit. Und die abgehakten Bewegungen zw. Gehen und Laufen sehen dann auch nicht schön aus. Mir würde es persönlich besser gefallen wenn ich mit dem Stick nur Gehe und erst renne wenn ich den Stick einmal gedrückt habe.

    Das wäre es erstmal

    Gruß
    PE1
    Share this post

  2. #582
    Avatar von chaosmailer Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    103
    Hallo an Alle

    vielleicht ist es schon ein Mal angesprochen worden, ich hab aber jetzt nicht die ganzen Beiträge durchgeschaut

    Raketenwerfer, wieso reicht es manchmal die Stromversorgung zu kappen und die liegen tot, andere muss man zerstören.

    Beispiel ist der Flughafen, bei dem man das Flugzeug für Narco Road Quest "besorgen" muss. Legt man den Generator lahm, ist direkt alles stillgelegt. Alle Raketenwerfer auf dem Flugplatz sind "ruhig" gestellt. Direkt neben dem Flugplatz steht ein weiterer Raketenwerfer, den muss man aber sprengen. Da gibt es keine andere Möglichkeit ? Haben die Raketenwerfer die so im Feld dumm rum stehen keine Stromversorgung ?

    Schalter wie bei Generator / Radar- / Drohnenstörstation sollte da doch auch sein.
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #583
    Avatar von Inox_Executive Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    1

    Ranked Games

    Wirklich???
    Ihr stuft jeden Spieler trotz 8 Minuten oder mehr in den Ranked Games zurück??????????????
    Geht's noch ????
    Zuerst dreht Ihr die Events mit den doppelten Punktzahlen ab, und dann wundert Ihr Euch, wenn das gewertete Spiel keine Sau mehr interessiert?
    Und dann bestraft Ihr täglich User, die 10 Min warten?
    FU !!!
    Und jetzt geht es bei jedem schnellen Spiel weiter runter ?
    Leckt mich, Ihr seid ja nicht ganz dicht!!!
     1 people found this helpful
    Share this post

  4. #584
    Avatar von Der__Lump Neuzugang
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    26
    Ihr solltet langsam mal im PVP die Stufenspieler von den Prestigespieler trennen. Kann nicht sein sein das ein Stufe 10 oder 20 gegen Prestige 10 oder 20 spielen muss.Da brauch man sich nicht wundern das Neulinge KEINEN bock haben weiter zu spielen. Und so ein Filter einzubinden sollte echt kein Problem darstellen.

    PS. Und nein ich bin kein Stufenspieler. (Prestige 20 oder so)
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #585
    Avatar von C137_furytyth Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    2

    Feature Ideen

    Hallo,

    was ich mir persönlich für das Spiel noch wünsche, um es noch besser zu machen.

    1. Hätte ich gerne "Long range Visiere" (z.B. das G28 Visier) für die Sturmgewehre.
    Den Aufbau eines solchen "Long range Visiers" stelle ich mir so vor:

    Unten als Grundvisier einfach ein Visier mit hohem Zoom für die Reichweite.
    und oben drauf ein Red Dot für den Nahkampf.


    2. Wäre ein Gamemode + auch wünschenswert, weil ich die Story einfach mit einem komplett ausgebauten Character nochmal komplett neu erleben würde.


    Würde mich über diese Verbesserungen wirklich sehr freuen.

    Liebe Grüße an alle
    Share this post

  6. #586
    Avatar von balu4376 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    6
    Hallo,

    auch ich würde mir einen Schießstand mit nahen und weit entfernten Zielen wünschen.
    Wo man auf den Schießstand die Waffen des Charakters und die Visiere wechseln und somit testen kann.

    Bisher machen das die meisten im angepassten Spiel und das ist sehr umständlich.

    Vielen Dank und schöne Weihnachten

    Balu
    Share this post

  7. #587
    Avatar von Airashii-Tenno Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    37
    schon 60 seiten voll.
    Würde mich fragen, ob der Thread hier noch gelesen wird überhaupt. xD
    *
    Also ich denke Wildlands nähert sich jetzt langsam dem ende zu (geschrieben 13.01.2019- also schon 3 Jahr auf dem Markt). Ich hätte mir auch mehr Colorchanges und Tarnfarben für Kleidung gewünscht, Waffen skins gibs ja mittlerweile 3 mal Mehr als für Klamotten (Penkott und Flecktarn z.B. fehlt mir was es bei Waffen schon gibt).
    __________________________________________________
    Naja wie dem auch sei.
    Falls bald ein neues Ghost Recon angekündigt wird, wünsche ich mir auf jedenfall VIELE Verbesserungen hinsichtlich der Umgebung einfach.
    Weil die Gegend an sich sieht sehr nach Höhlenmensch Zeitalter aus, die aus der Zukunft gekosted haben.

    Ich vergleich das immer bischen mit The Devision weils vom Spielprinzip schon recht gleich wirkt. Bei Devision haben die Entwickler sich wirklich viel Mühe gegeben, viel liebe zum Detail.
    Die Gegenden, egal ob in Häuser, auf der Straße, in Vorgärten: viele Gegenstände, Zeug und Sachen die rumliegen oder stehn, Wände mit Graffiti bemahlt oder von der Natur angegriffen, in den Häusern richtig wie es halt wirklich so ist, stehen Lampen und verschiedenes Zeug rum, Müllbeutel ect. Auch die Straßen- jetzt von der Verwucherung der Apocalypse mal abgesehn, es ist voll mit Objekten und Details. Selbst wilde Hunde und Ratten die durch die Gegend Streifen und mit einander agieren.

    Hier in Wildlands kommt man in ein Haus rein, was total offen ohne Türen ect. ist, stehn vlt. nen Tisch mit Stühle, aber nichts drauf, nichts in dem Haus drin, komplett kahl, bis auf die Laptops die einfach auf ner Kiste stehn um Missionsziele zu ergattern.
    Straßen und Gegenden super leer! Fast keine Menschen- komischerweise aber haufenweise Zivilisten im Kartell gebieten, viel mehr noch als in den dörfern, aber kein Mensch in den Bergwerken oder ähnliches.
    Wie gesagt, wie bei den Höhlenmenschen, und selbst die hatten immer mal wiede iwas an den Wänden dran und rumhängen. Selbst in den Unidad Posten ect.
    In Bolivien sind auch die ganzen Graffiti berühmt, in Wildlands auch viel zu wenig.
    Das gleiche mit den Vorräten, wer zur Hölle hat denn auf nem Dach iwo ganz ungeschützt vor allen Wettereinflüssen ect. ne Funkstation da rum stehn, wie nen Paar Stiefel die ausgelüsted werden müssen??
    Die Straßen Boliviens sind meist beschädigt oder voll mit flicken, wenn es denn mal richtige Straßen gibt.

    Das ist alles iwie unlogisch und nicht gut dargestellt.
    Die Welt an sich sieht schön aus, kommt einem aber recht tot vor. Es gibt nur wenige ausnahmen, wo sich Menschen mal sammeln, wenn sie eine Poolparty haben, und selbst da sind es bedrückend wenig. Die Engine war doch extra dafür ausgelegt um extrem viele NPCs dar zu stellen, oder nicht? Grad wenn man an La Paz denkt, das ist so wie in China.
    Es gibt dort auch genug alte Fahrzeuge die einfach neben den Abhängen runtervielen und dort einfach vergammeln. In Wildlands ist alles viel zu aufgeräumt.
     1 people found this helpful
    Share this post

  8. #588
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.495
    Moin Tenno-Veoh
    Zitat von Tenno-Veoh Go to original post
    schon 60 seiten voll.
    Würde mich fragen, ob der Thread hier noch gelesen wird überhaupt. xD
    *
    Also ich denke Wildlands nähert sich jetzt langsam dem ende zu (geschrieben 13.01.2019- also schon 3 Jahr auf dem Markt).
    keine Sorge, auch wenn hier nicht alle Nas lang ein Mod postet, der Thread wird gelesen, und interessante Vorschläge werden ebenfalls bemerkt und weitergeleitet (was nicht heisst, dass die dann auch zur Umsetzung gelangen).

    Cheers
    Mojo

    PS: Release Datum war der 7. März 2017, also sind es "erst" fast zwei Jahre.
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #589
    Avatar von Whizzel_3 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    15
    Hallo Ghosts,
    ich hätte da auch ein paar Ideen, was alles ins Game eingebaut werden könnte (einige dieser Ideen sind vl schon dabei, gemacht zu werden, oder wurden schon angesprochen):
    1.Bipods für Snipergewhre, LMG und vl Sturmgewehre
    2.Raketenwerfer bzw. eine Javelin wäre witzig
    3.einen Granatwerfer (wie den M32 GML Granatenwerfer) mit evtl Gas/Rauchmunition wäre hammer, oder ein Thumber M79 Granatwerfer (vl auch für ghost mode)
    4.Rauchgranaten (vl sogar verschiedene Farben für roleplay)
    5.neue nebenmissionen (wzb. Beschütze einen Konvoi, oder halte eine Straßensperre, Hack einen PC, Verfolgungsjagten, entführungen usw.) mit verschiedenen herausforderungen und Möglichkeiten zu den Playstyles (z.B. Stealth wie beim Hacken, oder Krieg bei Straßensperren)
    6.Panzer (ich weiss ist echt fantasiereich und passt eher nicht, wär aber witzig wenns den in nur einer o zwei Unidad-Basen geben würd)
    7.die option gewisse ausrüstung zu deaktivieren (wzb Waffen, drohne, granaten usw.)
    8.Wie oben im Feed erst erwähnt einen Schalter um die Flugabwehr auszuschalten
    9.1-2 Mehr Flugzeuge bzw. Helikopter wären auch cool, so einen alten 2-sitzer heli mit nur querstreben und alles offen wär sogar ziemlich passend für die gegend
    10.bugfix... da es mir vorkommt die Bugs werden immer mehr
    11.eine vergleich-taste um Waffen im shop mit aktuell im besitz befindenden oder untereinander zu vergleichen (für besseres abschätzen was man kauft)
    11.5 dafür müssten auch mal die Waffenstats ausgebesert und angepasst werden, damit diese stimmen (und realitätsnah wär nice)
    12.MP's und Schrotflinten sollten nützlicher gemacht werden, da man diese sonst nie benutzt...
    13. die auswahl auch einzelne npc-kameraden zu deaktivieren, bzw aktivieren (auch im multiplayer, sodass 2 player 2 npc wären)
    14.Befehle für rebellen wäre auch hilfreich
    15.quads als Fahrzeuge (1-2 Sitzer)
    16.Ein Einsatzschild (bewegungsgeschwindigkeit einschrenkend, aber dafür gegen kleinere kaliber sicher - auch für ghost war vl nicht schlecht)


    Trotzdem tolles Game!

    Greets
    Whizzel
     1 people found this helpful
    Share this post

  10. #590
    Avatar von Black0raz0r Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    11
    Hallo liebes Ubisoft Team

    Wird im Year 3 neues Crossover kommen mit neuen Waffen und Fahrzeugen?
    Ich möchte lieben gerne ein Glock 17 und eine Glock 18 im Spiel haben, desweiteren fügt BITTE eine Östereichische Flagge als Aufnäher BITTE!
    Denke da explizit an HAWX da HAWX und Ghost Recon schon öfters sich gekreuzt haben siehe Ghost Recon Advance Warfighter 1 und 2 bei die Piloten von HAWX 1 und 2 Luftunterstützung gegeben haben.
    Bewaffnete Kampfjets mit und ohne FLARS wären toll.


    Ich bin ausserdem auch mega neugierig was es mit SKELL TECHNOLOGY auf sich hat da diese Firma in allen 3 Special Operations aufgetaucht ist und über diese geredet wurde, welche nicht einen sehr guten eindruck macht da sie mit der Unidad handelt etc.
    Share this post