1. #11
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.167
    SCCT anyone?
    Die guten alten Zeiten?

    Zu Ghost Recon kann ich nichts sagen, aber Rainbow Six Siege fand ich in der Beta super.
    Freue mich da schon sehr drauf. Da hat Ubi gute Arbeit geleistet.
    In der Beta gab es natürlich noch Bugs und Verbindungsprobleme, aber das hielt sich bei mir größtenteils in Grenzen.
    War sehr gut spielbar.
    Mal sehen wie es dann läuft wenn es rauskommt und mehr Leute online sind.

    Klar würden mir Serverlisten etc. gefallen, aber vom Matchmaking wird Ubi wohl nicht mehr so schnell abrücken.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von BIG-M0EP Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    4.669
    Ich hab die Befürchtung dass dieses Siege nicht viele Spiele werden
    ich meinerseits ignoriere das komplett, liegt aber an der Auslastung mit:
    GTA5, AC:RO, AC-Syndicate dann bald ,)
    Share this post

  3. #13
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.167
    Da verpasst du aber was.
    Ganz ehrlich.

    Ich hatte in der Beta so viel Spaß wie schon lange nicht mehr in einem Taktikshooter.
    Ist natürlich kein Splinter Cell und Stealth gibt es wenn dann nur für kurze Zeit am Anfang, aber das Team das besser zusammenspielt und es schafft das gegnerische Team zu überraschen oder auszutricksen gewinnt.
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Ceeya-san Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    60
    Zitat von Marestic Go to original post
    Vernünftiger Multiplayer und Ubisoft ist ausgeschlossen. Hat bis jetzt in keinem Spiel funktioniert.

    Ich persönlich warte erstmal ab wie Sie Ghost Recon verunstalten. Dann kann man sich gedanken machen was aus Splinter Cell wird.
    Das aktuelle Anno hat man ja auch vergeigt. Weltmarktcheat etc. Ziemlich anspruchslos geworden.
    Mittlerweile kann das wieder ausgeschlossen werden. Rainbow Six hat gezeigt, dass sich Ubisoft Mühe geben kann. Ich hoffe bei Splinter Cell wird das auch so gut klappen.

    Ansonsten kann ich dem Threadersteller nur zustimmen. Gute Punkte!
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Logan_Bishop Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.904
    Ich würde sagen der PvP von Rainbow Six ist okay und bei Ghost Recon ist der PvE gut. Das heißt aber nicht das sie jetzt beides in einem schaffen. Hat bei The Division ja auch nicht geklappt. Splinter Cell wird wohl auch erst 2018 was werden. Also das wir was sehen, bis es fertig wird... 2019 oder wirklich erst 2020... Dann hätte Ubisoft 7 Jahre daran gearbeitet. Weil sie ja angeblich direkt nach Blacklist angefangen haben. R6S z.b. wurde wohl erst 2013 in angriff genommen. Die Jahre zuvor hat man mit Patroits verschwendet das man dann eingestampft hat. Lassen wir uns mal überraschen.
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Ceeya-san Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    60
    Zitat von Logan_Bishop Go to original post
    Ich würde sagen der PvP von Rainbow Six ist okay und bei Ghost Recon ist der PvE gut. Das heißt aber nicht das sie jetzt beides in einem schaffen. Hat bei The Division ja auch nicht geklappt. Splinter Cell wird wohl auch erst 2018 was werden. Also das wir was sehen, bis es fertig wird... 2019 oder wirklich erst 2020... Dann hätte Ubisoft 7 Jahre daran gearbeitet. Weil sie ja angeblich direkt nach Blacklist angefangen haben. R6S z.b. wurde wohl erst 2013 in angriff genommen. Die Jahre zuvor hat man mit Patroits verschwendet das man dann eingestampft hat. Lassen wir uns mal überraschen.
    Schade das Patriot eingestampft wurde. Die Trailer haben mir gut gefallen eigentlich.
    Share this post

  7. #17
    Avatar von Rea1SamF1sher Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.676
    Das letzte was man zu Splinter Cell hören konnte war vom Ubisofts CEO: https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=3N9xsctcR1g

    Es ist möglich, dass Splinter Cell für das nächste Geschäftsjahr geplant war (April 2018 bis März 2019)... Durch den langwierigen Auswahlprozess für ein konkretes Konzept des Spiels ist es möglicherweise in das nächste Geschäftsjahr verschoben worden: https://www.gamespot.com/articles/fa.../1100-6455440/

    Viele Spiele sind in dieser Konsolengeneration zurück zu den Wurzeln gegangen. Ein Beispiel, dass wohl viele direkt vor Augen haben werden, ist Doom. Aber auch Hitman hat sich wieder an seine alten Identität zurückorientiert. Splinter Cells größter Konkurrent Metal Gear Solid ist aus dem Rennen... Es hat sich sehr gut verkauft ist aber vor allem Dingen spieltechnisch aufgefallen. Die ersten Szenen aus dem Spiel haben mich stark an Splinter Cell erinnert und auch vom Gameplay her gab es Momente wo ich mir dachte, warum hat Splinter Cell das nicht mehr.

    Ich glaube man wird versuchen auch Splinter Cell langlebiger zu machen, wie es schon bei R6, Ghost Recon und The Division der Fall ist. Das könnte auch darauf hinauslaufen, dass man den Singleplayer stärker vom Multiplayer trennt. Der Multiplayer läuft über mehrere Jahre während alle zwei - drei Jahre eine neue Singleplayer Kampagne erscheint. Vom Konzept her ist Blacklists Spy vs Mercs nah an den anderen Tom Clancy (speziell R6S) Titeln dran. Es gibt mehrere Spione zur Auswahl die jeweils eine einzigartige Fähigkeit besitzen. Das gilt auch für die Söldner. Spy vs Mercs in Blacklist war meiner Ansicht nach garnicht so schlecht. Zumindest vom Gameplay her hat es mich immer wieder in den Bann gezogen. Aber es war so eine Hassliebe die ich entwickelt habe. Technisch gesehen war es immer eine Katastrophe das Spiel zu spielen. Laggs, keine dedizierten Server, keine Anti Cheat Programm. Das schlechte Mapdesign hat sein übriges getan. Mit entsprechenden Support könnte ich mir auch hier vorstellen, dass sich hier eine Community entwickelt. Zwar nicht so groß wie bei R6S, aber ich denke schon groß genug um für Ubisoft Profit zu machen.
    Share this post