1. #1
    Avatar von Mattis._. Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    4

    Gazal mit Cassandra besiegen

    Hallo zusammen,

    ich spiele im Moment die Kampagne und bin da bisher auch sehr gut voran gekommen. Aber bei Gazal bin ich mit meinem Cassandra-Deck einfach gegen eine Wand gelaufen. Da habe ich keine Chance. Daher meine Frage: Gibt es ein gutes Deck für diese Heldin mit der man Gazal vernünftig besiegen kann? Ich habe nämlich im Moment nicht mal eine Idee, wie das klappen soll.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Mu3d0K Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    920
    Hallo !

    Gazals Stärke ist ja das Receyclen von Zaubern die auf dem Friedhof liegen, und natürlich ihre Fähigkeit einzelne Kreaturen mit Darkspells zu eliminieren.
    Dagegen kannst Du Dich gezielt wehren indem Du ein Deck baust das viele kleine Kreaturen beinhaltet, aber noch wichtiger sind die Events:
    Da solltest Du 4x Aufstieg des Niedermanten und 4x Tag der Freistatt nehmen, oder auch Pfad der Vorfahren - geht genauso.

    Damit solltest gute Chancen gegen Gazal haben !

    Gruß
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Mattis._. Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    4
    Vielen Dank. Ich werde es mal probieren.

    Edit:
    Erster Versuch war schon mal ein Desaster.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Lord-Grayskull Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    201
    Hi,
    also gg die Heldin Gazal helfen die Vorschläge von Mu3d0k gut, keine Frage.

    Ich habe eben aber extra mal die Mission gespielt und festgestellt, dass bei der Gazal Mission ein neutraler Held gespielt wird (Throne of Renewal)....lange ist's her .
    Ich kenne nicht Deinen Kartenpool und nehme daher mal an, dass Du die Mission mit Cassandra packen musst (hatte mit einem Deck in der Art keinerlei Probleme: http://forums-de.ubi.com/showthread....te-im-Standard).
    Ich würde sagen ein Stack Build mit Barracken wäre ganz gut oder ein Vergeltungsdeck. Generell solltest Du, wenn möglich Blendendes Licht, Heimatwinde und Geborstene Brücke unbedingt spielen, aber auch erst bei den entsprechenden Kreaturen (Abyssischer Fürst usw.).Die Himmlische ist auch sehr von Vorteil! Versuche "einfach" auszunutzen, dass Dein Gegner im Spielaufbau durch die großen Brocken relativ langsam agiert.

    Viel Erfolg!
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Mattis._. Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    4
    Zitat von Lord-Grayskull Go to original post
    Hi,
    also gg die Heldin Gazal helfen die Vorschläge von Mu3d0k gut, keine Frage.

    Ich habe eben aber extra mal die Mission gespielt und festgestellt, dass bei der Gazal Mission ein neutraler Held gespielt wird (Throne of Renewal)....lange ist's her .
    Ich kenne nicht Deinen Kartenpool und nehme daher mal an, dass Du die Mission mit Cassandra packen musst (hatte mit einem Deck in der Art keinerlei Probleme: http://forums-de.ubi.com/showthread....te-im-Standard).
    Ich würde sagen ein Stack Build mit Barracken wäre ganz gut oder ein Vergeltungsdeck. Generell solltest Du, wenn möglich Blendendes Licht, Heimatwinde und Geborstene Brücke unbedingt spielen, aber auch erst bei den entsprechenden Kreaturen (Abyssischer Fürst usw.).Die Himmlische ist auch sehr von Vorteil! Versuche "einfach" auszunutzen, dass Dein Gegner im Spielaufbau durch die großen Brocken relativ langsam agiert.

    Viel Erfolg!
    So bin nach längere Zeit mal wieder da.

    Danke schon mal für die Tipps! Ich hoffe, ich kann die umsetzen. Mir fällt auf jeden Fall schon mal auf, dass mir noch einige Karten fehlen, die du mir empfohlen hast. Von daher werde ich wohl sowieso noch etwas spielen müssen, bis ich da weitermachen kann.

    Ich bin ohnehin ein ziemlicher Noob, wenn es um Sammelkartenspiele geht und habe insbesondere vom Deckbau überhaupt keine Ahnung. Wie viele von den empfohlenen Karten brauche ich denn so? Und was meinst du mit "Vergeltungsdeck"?

    Und was macht eigentlich genau die Kaserne. Ich hab mir gerade nochmal die Kartenbeschreibung durchgelesen und ich verstehe die ehrlich gesagt einfach nicht.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Sokrates333 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    160
    Auf Kaserne wird jedes mal wenn ein Mensch gespielt wird ein Platzhalter (stapelbar) ausgespielt. Heißt wenn in deiner Runde dort bereits ein Stapel liegt und du 2 Menschen spielst hast du bereits einen Stapel mit 3 Angriff und 3 Verteidigung.
    Die Spielweise kannst du dir hier mal anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=r-El20nPQ48
    Share this post