1. #21
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.439
    Sie wollen ja wieder die Community stärken, das wäre eine ideale Gelegenheit
    Wenn ich Dir eines feierlich übergeben könnte , so ist das zumindest schon ein Grund oder ein Feature , das interagieren zu können .
    Ich finde (in/an) MMORPGs durchaus cool , wenn sich Spieler Sachen weitergeben können oder schenken .

    n.n.n.atürlich nur , wenn die auch irgendwo "rumliegen"
    Share this post

  2. #22
    Avatar von Zero-Lexus Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    8
    Ich hoffe es gibt die AUG A3, Glock Pistole und die Scout Elite!

    Der Össi will Össi Waffen
    Share this post

  3. #23
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.439
    Hey Freunde der Haushaltswarenabteilung
    Ist denn schon Ladenverschluss ?

    Ich hätte da mal eine kleine Frage :
    Ich hätte auch googeln und wikipedieren können , aber ich hoffe , es kann mir jemand evtl. in einfachen Worten erklären :

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen halbautomatischen und vollautomatischen Waffen ?

    Ich für mich stehe je nachdem auf Einzelschuss , aber kann das evtl. mal jemand gut erklären , Bitte ?
    Ein Maschinengewehr z.B. : ich kann doch damit auf Dauerfeuer den Gurt leeren , oder stossweise schiessen .
    Aber schiessen tut es doch automatisch .
    Ich steig´ da nicht ganz durch ... würde mich aber aus technischer Sicht interressieren .

    Nur wenn´s nicht zuviel Umstände macht ; Danke

    Gruss
    muGGe
    Abteilung Steinschleuder Einzelfeuer
    Share this post

  4. #24
    Avatar von PunkteStibitzer Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    970
    hallo

    jetzt spricht der experte "hust-hust"

    halbautomatisch ist glaube ich 1 schuss und das automatisches nachladen (in den lauf) der patrone.

    vollautomatischen gibt mehrere schüsse beim schießen ab bzw alle.
    Share this post

  5. #25
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.439

    Waffen .. tsss , wer braucht denn sowas ... ?
    Haushaltwaren , sind die wirklichen Knallerinstrumente . Jep .

    Hihi , nein jetzt mal im Ernst wieder etwas zur Sache :

    Ich spiele gerade wieder etwas Ghost Recon Future Soldier , und muss also ehrlich eingestehen , dass es mir sehr gut gefällt .

    -> Das Gameplay

    Hja gut , ich habe in einem anderen Thread gesagt , dass für mich ein Ghost sich inetwa wie ein Splinter spiele , und dass dadran eh die bösen Konsoleros mit ihren Pads Schuld seien ...
    ... gebe ich zu .
    Aber , ich habe diese Sichtweise revidiert .
    Weil sie nicht richtig war , und ich mich geirrt habe .

    Das Gameplay von Ghost Recon Future Soldier , ist meines Erachtens nach gut . Es ist und wirkt sehr "glaubwürdig" . In (fast) sämtlichen Belangen .
    Es ist ein gutes Gameplay .
    Und alles , was man dann so macht als der wo man ist , wirkt sehr realistisch .

    Manche Platten muss man einfach mehrmals sich anhören , oder eine Weile beiseite legen und dann wieder hören ...


    Also damit , könnte ich mich in The Division durchaus anfreunden ...

    'n konstruktiven Gruss
    muGGe

    Was ist das Geile , am Predator ?

    Nachtrag :

    Nochetwas fände ich schick ; dass man wenn man mit vorwiegend Pistolen hantiert , also relativ reaktionsschnellen Handfeuerwaffen , dass man die A: in der Zielsicht oder Ironview auch spielen kann , und B: bei diesen Waffentypen in dieser "Bewegungsart" (zielend) manselber der Avatar nicht künstlich langsamer wird . (Das wäre dann wie in einem reinen Egoshooter , jedoch "eingeschränkt auf Handfeuerwaffen" .)

    Ich meine so : Im Ghost Recon Future Soldier Gameplay , gibt es 3 "Zielstufen" ;
    1. In der normalen Ansicht des Avatars so wie er sich auch bewegt , egal in welcher Körperhaltung (aus der Hüfte)
    2. Leicht angezoomt , mit entferntem Fadenkreuz , schulternahe Sicht (aber näher als in der vorherigen)
    3. Zielfernrohr-Sicht (Auge am ZF) , kein Avatar mehr , nur die Zielhilfe (mit oder ohne Umgebung)

    Angenommen , das Gameplay von The Division , orientiert sich stark an dem der neuen Splinter- oder Ghost Recon-Teile , so wäre es ja inetwa auch so mit diesen 3 Stufen . Nur mal angenommen - ich habe ja keine Infos .
    Wäre es da nicht toll , wenn man mit eben Handfeuerwaffen , in der nähesten Zielsicht (3.) , sich gleich gut/schnell bewegen könnte , wie wenn man nur in der 3rd-Personview herumschleicht rennt duckend sich bewegt etc. ?

    Mit Gewehren braucht es nicht zwingend so zu sein , weil man mit denen weniger reaktionsschnell ist , wenn man am Zielen ist , weil sie weniger "handlich" sind , als Handfeuerwaffen ; schon klar , gewisse Schnellfeuergewehre von Spezialeinheiten etc. gehen auch schon in die Richtung ... aber ,
    bei Gewehren , könnte der Avatar ruhig etwas langsamer sich bewegen in der Zielsicht , als bei Pistolen .
    Der Avatar selber , nicht die Maus oder das Umsehen .

    Abgesehen davon , nimmt man ja eine Pistole auch nicht so nahe ans Auge wie ein Gewehr , sondern schiesst mehr so wie man da eben schiesst ; beidhändig und eher ausgestreckten Armes .
    Share this post