1. #1
    Avatar von Revalon Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    491

    Shaar 0/6/5 Kitten OTK

    So, ich möchte hier mal (ganz) kurz ein Deck vorstellen, das ich vorhin mal schnell zusammen gebastelt habe:

    Ein Kitten Warrior OTK.

    Die Idee ist nicht meine, sondern habe ich mal im englischen Forum gesehen, aber noch keine Deckliste dazu gesehen.

    http://tools.mmdocking.com/decks/show/4717

    Der größte Unterschied zum ursprünglichen Stronghold OTK mit Kat's Grand Finale -> Enraged Cyclops ist, dass man Macht nicht skillen muss. Dadurch kann man sich auf Magie, Schicksalskraft und anschließend das Kartenziehen konzentrieren.
    Statt Kat's Grand Finale + Enraged Cyclops + ein paar Buffs besteht die Kombo aus den vier Kitten Warriors + zwei Strength in Unity, die die Kätzchen auf je 6 Angriffskraft bringen.

    Ansonsten ist es halt ein ganz gewöhnliches OTK. Man hindert den Gegner daran, allzu viel Schaden durchzudrücken, indem man die Kreaturen am Angreifen hindert oder entfernt, und sobald man die nötigen Karten und Ressourcen hat wird entweder das Feld geklärt und mit einem Wasteland das Ausspielen weiterer Kreaturen verhindert oder aber sofort die Kombo gespielt.

    Es ist natürlich ein Spaßdeck, das zwar leider nicht wirklich gut funktioniert (gibt einfach mittlerweile zu viel gegen Stall) (könnte auch noch verbessert werden), aber mit Karten gewinnt, die eigentlich eher schlecht sind.
    Das hat auch im ersten Spiel zu einer durchaus witzigen Konversation geführt. Es lief nicht gut, und ich habe meine Kombo erst in der 25. Runde oder so gehabt.
    Kurz vor Ende kam irgendwann ein "u f...g slowpoke", worauf ich nur schrieb, dass ich leider nicht die richtigen Karten ziehe. Nachdem ich gewonnen habe hat er sich dann entschuldigt und geschrieben, das Ende sei großartig gewesen.



    Meinungen, Erfahrungsberichte beim Nachbauen und Spielen, Verbesserungsvorschläge, Liebeserklärungen und Morddrohungen einfach hier posten
    Share this post

  2. #2
    Avatar von MightyJava Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    312
    Erinnert mich sehr an Negal, der das mit Paos macht und Strenght in Unity.

    Ich würde defenitiv Celebrations raus nehmen und gegen was mit Discard tauschen. Dadurch musst du nicht deine Heldenfähigkeit benutzen für die Singularity, was einmal Verbessern oder Ziehen kosten würde. Würde auch 4 Singularitys nehmen. Bei 2 hast gegen Mill schnell mal Pech.

    Die Brücken habe ich gegen 2 Tactic Revised Tactics getauscht und noch ne Price of the Void. ( DIe dann raus fliegen wenn ich sie nicht brauche)

    Ich mags und finds lustig. Aber wie die meisten OTKs auch relativ einfach konterbar.

    Edit:
    Nach einigen Spielen nervt das auf die Kartzen warten wirklich extrem^^ Da müssen Call of Dutys rein. Ich probiers mal mit 3
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Milky97 Team GZ Captain
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    200
    http://tools.mmdocking.com/decks/show/4646 Hier die version von Bazaltovy, der uns gefragt hatte wie man das noch verbessern könnte und jkkk, ich und noch ein guter spieler (grad vergessen wer) waren uns eigentlich einig, dass es wohl mit peddler, mehr cosmic singularity und NotRM und entsprechend FF recursion besser wäre, wobei man dann eventuell noch andere kreaturen reinstecken sollte damit man die kittens nich abwerfen muss. Weiter sind wir aber dann nicht mehr kommen
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Revalon Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    491
    Wie ich sehe ist der stümperhafte Aufbau bereits erkannt worden

    Ich habe bisher kaum eigene Erfahrung mit Stall Decks, da muss ich mich noch richtig reinfinden. Es ging mir mit diesem Thread auch mehr um die Idee als um meine Version des Decks.
    Daher bin ich wirklich dankbar für die schnellen Antworten und werde mich wenn ich Zeit habe mal dran machen, eure Verbesserungsvorschläge auszuprobieren.
    Leider habe ich bisher nur eine NotRM und ein PotV. Ich werde wohl erstmal wieder ein paar Day of Fortune rein packen.

    Und ja, das Warten auf die Kätzchen kann nerven, aber meist hatte ich die bisher witzigerweise in den ersten 10 Zügen auf der Hand. Dennoch, Call to Duty sollte mal ausprobiert werden.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Aquinox82 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5
    Hab heute morgen glaub ich gegen Dich gespielt mit meinem Mother Deck. Hab überhaupt nicht geblickt wie Du jemals Dmg dealen wolltest ausser vielleicht über Tower und volle Hand. Hatte leider nicht viel dagegen zu setzten, da ich auf Kreaturen vom Gegner angewiesen war. Nette Idee auf jeden Fall wenn Du lang genug stall spielen kannst. Würde ggf. aber auf jeden Fall als Alternative zum Kitten Finish noch nen Tower of Oblivion reinnehmen. Dann brauchst auch nicht unbedingt 4 Cats.

    Grüße
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Revalon Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    491
    Jap, war ich.
    Ja, wenn ein Deck auf Gegnerkreaturen angewiesen ist gibt's da echt nicht viel zu machen gegen Stall. Und stallen kann Shaar auch recht gut, vor allem wenn man Macht nicht skillen muss.

    Und Tower of Oblivion hatte ich mal drin, aber den konnte ich nur selten effektiv nutzen, und es geht mir auch mehr um die Combo selbst, als ums Gewinnen. Aber wenn man das Deck aufs Gewinnen einstellt, dann wäre ein Tower auf jeden Fall sinvoll.

    Und wie gesagt, die Idee ist nicht von mir, ich weiß aber leider auch nicht, von wem sie ursprünglich ist. Aber z.B. (Wie hier auch schon erwähnt) Bazaltovy (Mod im englischen Forum) spielt das Deck auch.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von MightyJava Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    312
    So, ich hab aus Langeweile mal etwas rumgebastelt und spiel das Deck nun so:

    http://tools.mmdocking.com/decks/show/6027

    Crystal Cavern is primär dafür die Kombo früher spielen zu können, auch wenn man das gegnerische Board nicht Wastelanden konnte.
    (Also FF (4) + 4 Kittys (4) + 3 mal SiU (9) = 17 benötigte Ressourcen -> Also ab Runde 13 spielbar im Optimum)

    Natürlich immernoch nur nen Fundeck, aber lustig zu spielen, vorallem weil alle immer Angst vor dem Tower haben und ihre Hand abwerfen als ob es kein Morgen gibt^^

    Worst Case ist was mit Fortune und Spell Ward, also zb ne Mizu-Kami mit SotS.
    Die wird man sehr sehr schwer los. Aber sowas hab ich bei 37 Spielen noch nicht gesehn.
    (Replaymanager sagt 31W:6L)
    Share this post

  8. #8
    Avatar von KrimmSabertooth Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    4
    Für ein Fun-Deck immer noch sehr effizient. Klar machen andere Factions das Stall besser. Aber das hier hat dafür das schönere Finale. Von vier Kätzchen totgekuschelt...
    Share this post

  9. #9
    Avatar von MightyJava Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    312
    Noch nen kleines Update nach ein bisschen JP gespiele:

    Raus:
    2x Earthquakes
    2x Father Sky's Wrath
    2x Celebrations

    Rein:
    2x Broken Bridge
    2x Cosmic Singularity
    2x Day of Fortune
    Share this post