1. #1
    Avatar von Aquinox82 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5

    Belias 3/4/4 need Help

    Hi Leute,

    spiele erst seit kurzer Zeit MMDoC und wollte nach ein paar Tipps zur Verbesserung eines meiner Decks fragen. Grundlegende Strategien sind bekannt. Habe früher auch lange Zeit Magic gespielt, ein ganz ordentliches Grundverständnis sollte also vorhanden sein.

    Der Link zum Deck ist:

    http://tools.mmdocking.com/decks/show/4569

    Ich wäre über Verbesserungsvorschläge dankbar. Ich bin mir bewusst, dass mit dem Deck gegen derzeitige OTK (Lockout/mill) nicht viel zu holen sein wird, aber vielleicht bis ELO 1200 spielbar? Derzeit spiele ich damit im Bereich 1000-1100 bei einem etwa 45-50% Win Ratio.

    Grüße
    Share this post

  2. #2
    Avatar von MightyJava Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    312
    Tausch die Town Portals gegen Broken Bridge. Damit kannst im Optimalfall 2 Kreaturen des Gegner auf die Hand schicken. Bei Fortune Ward hast dann zwar Pech, ist aber allgemein effektiver.

    Würde vll auch nen Gate to Nowhere rein nehmen, das hält ne Reihe frei.

    Dazu kannst ruhig 4 Campfire nehmen. Du ziehst ja ja dabei 1ne Karte, da macht die eine mehr nix.

    Wenn du mehr Moonsilk Strand hast würde ich die auch rein nehmen. Wenn du beim Spielen feststellst, das dein Gegner dich mit Kreaturen überrennt, dann überleg mal nen Garden of Ecstasy oder ob du Schicksal auf 4 machst und Wasteland rein nimmst.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Milky97 Team GZ Captain
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    200
    Hattest du Erfolg mit Graduation day? Ist sicherlich theoretisch ne starke karte allerdings hab ich sie noch nie wirklich nutzvoll nutzen können. Ansonsten würd ich (wenn vorhanden) mit 3-4 Moonsilk Strand spielen. Puppet Master > Enthrall in dem deck, weil es dich etwas weniger annfällig gegen mass dispel/cleansing light macht. Town portal würde ich gegen 1-2 moonsilk strand und 2-3 Soulreaver ersetzen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Aquinox82 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5
    Das Problem bei den Broken Bridge und Soulreaver ist, dass ich die Kreaturen zwar eine Runde los bin, aber selber meistens kein Ressourcen mehr habe um eine DMG Karte zu spielen und in der nächsten Runde dann mind. wieder 1-2 Kontrollkarten brauche um Sie unschädlich zu machen. Daher spiele ich z.B auch keine Altar der Schatten, weil es das Problem nur verschieben würde und ich anschließend noch mehr Kreaturen kontrollieren müsste. Ich muss mit dem Deck daher immer versuchen die Kreatur zu erhalten um den Gegner möglichst wenig freie Felder für neue Kreaturen zu geben.

    Danke für die Tipps soweit
    Share this post

  5. #5
    Avatar von MightyJava Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    312
    Wenn du Town Portals spielst dann machst das doch auch?! Du hast keine Paos im Deck um die zu returnen, also kannst genau so gut BB nehmen.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Aquinox82 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5
    Hab mal ein paar Änderungen Vorgenommen: Weitere Ideen/Vorschläge?

    http://tools.mmdocking.com/decks/show/4574

    Grüße
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Renbauer Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    91
    Also gegen ein Creature Deck, das nicht extrem schnell ist sehr unangenehm. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mit Adar verlieren würde.
    Share this post