1. #1
    Avatar von Arcwoddel Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    5

    Banausenfrage :)

    Huhu
    mein Zweitheld konnte zuerst Mienen ausbauen, jetzt kann er das nicht mehr.
    Muß der ausführende Held eine bestimmte Stufe haben um Mienen auf eine bestimmte Stufe auszubauen ?

    Danke schonmal
    Share this post

  2. #2
    Avatar von OnkelB Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    262
    Ja, genau so ist das. Grundsätzlich sollte man die Minen aber (wenigstens ind den niedrigen Stufen) verbessern. Bringt später mehr Ertrag und Dir mehr XP für den Helden. Je nachdem, wie weit Du jetzt schon ausgebaut hast, könnte es sich lohnen, die Mine einzureißen und neu zu verbessern. Das kann dann auch wieder dein zweiter Held erledigen...

    Spiele übrigens auf dem selben Server, kannst mich gern ingame anschreiben, wenn Du Fragen hast...
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Arcwoddel Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    5
    Hallo community, Schönen guten Morgen,
    besten Dank an OnkelB.
    Momentan hadere ich mit dem Verkauf von Artefakten,
    gibt da kaum Angebote zum vergleichen, (und die die da sind verkaufen such wohl nicht)
    Kann mir da jemand was zu den üblichen Preisen sagen ?
    Ich hätte da hier so nen Ring für Biomaterialien, meine Sylvaner
    - Ring Holzproduktion +8%, Verkauf gewöhnlicher Ressis +12%
    und
    - Buch Lichtzauber Stf. 4 +6%
    Hätte da vieleicht jemand Vorschläge ?

    tschüss
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Refounding Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    66
    Hallo Arcwoddel,

    die Handelspreise für Artefakte sind 10k Gold/ Stufe, da dies die Handelsbilanz so vorgibt.

    Gruss
    Ref
    Share this post

  5. #5
    Avatar von OnkelB Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    262
    Du kannst Artefakte, die Du nicht benötigst auch direkt durch Deinen Helden in Gold ummünzen. Auf das Inventar des Helden gehen und das Artefakt auf das Symbol links vom Heldenbild gehen. Das Artefakt wird sofort entsprechend der Stufe des Artefaktes in Gold umgewandelt...
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Arcwoddel Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    5
    Schönen guten Morgen und Danke schön,
    aber Steuern zahlt man doch nur beim erfolgreichen Geschätsabschluss ?
    Share this post

  7. #7
    Avatar von OnkelB Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    262
    "Steuern" bezahlst Du beim Verkauf von Artefakten nicht. Es macht auch wenig Sinn, Artefakte im AH einzustellen, da man ja nicht mehr rausbekommt, als die 10K pro Stufe, wenn man beim APS (Anti-Pushing-System) aufpassen muss. "Steuern" werden erhoben, wenn man Rohstoffe einstellt, oder wennn man Rohstoffe nachfragt...
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Refounding Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    66
    Naja,

    aber du wirst zugeben, dass Artefakte zu verkaufen doch besser ist, da diese so nicht aus der Welt verschwinden und so der Siegeleinsatz, hoffentlich, etwas reduziert wird oder zumindest den Nicht-Dauersieglern eine Chance gibt halbwegs gute Artefakte zu sammeln.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von OnkelB Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    262
    Gutes Argument. Aber zum einen gibt es ja viel zu viele Drecksartefakte, die dir eh keiner abkauft. Und zum zweiten hat er ja asncheinend keine großen Kontakte zur "Außenwelt"...

    Bei mir in der Ecke sind einige Spieler, die jeweils bis zu 10 Arts im AH haben. Alle zum "Normalpreis"...
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Refounding Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    66
    Das ist ja leider immer so. Daher würde ich so oder so immer dazu raten, sich ein Bündnis zu suchen oder zumindest guten Kontakt zu den direkten Nachbarn zu halten. Viele "gute" Spieler helfen ja ganz gerne bei sowas weiter, wenn nicht unbedingt sowas Siegelmonsterartiges neben einem ist, wobei die sich anscheinend auch kurzfristig wieder löschen oder gelöscht werden, man weiß ja nie
    Share this post