- Installiert Splinter Cell Blacklist.
- Die patches für Splinter Cell Blacklist findet ihr HIER
- Stellt sicher, dass Splinter Cell Blacklist nicht ausgeführt wird.
- Führt den Patch aus.
- Wenn die Installation abgeschlossen ist, startet das Spiel Splinter Cell Blacklist.


PC:

Patch 1.01
Patch 1.02


Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist Patch Notes v1.02 September 2013
--------------------------------------------------------------
Beseitigte Abstürze:

- Absturz beim Start mit DX11 und bestimmten Monitoren beseitigt
- Speicherleck im DX11-Konstantenpuffersystem beseitigt
- Absturz beim Entfernen des Controllers im Ladebildschirm beseitigt
- Absturz im Ausrüstungsmenü beseitigt
- Seltenen Absturz beim Verbindungsabbruch durch den Host beseitigt
- Absturz im Ladebildschirm, nachdem man im Tunnel getötet wurde, beseitigt
- Absturz im Koop-Modus beseitigt, der auftrat, wenn man die Computer überprüfte und dann die Verbindung abbrach
- Absturz beim Verwenden des Tricopter im Ausrüstungsmenü beseitigt
- Absturz im Ladebildschirm des Koop-Modus beseitigt
- Popup-Absturz in Lobbies beseitigt
- Potentiellen Audio-Absturz im Preload beseitigt
- Absturz im Zusammenhang mit exklusive Skins im Koop-Modus beseitigt
- Potentiellen Absturz beim Pausieren einer Zwischensequenz beseitigt
- Absturz im Zusammenhang mit Splittergranaten beseitigt

Gameplay:

- Problem mit Punkten für abtrünnigen Agenten beseitigt
- Eingabe für Verhörszenen korrigiert
- Koop-Interaktionen mit fehlenden Hinweisen korrigiert
- Problem beseitigt, bei dem Spieler in bestimmten Missionen Punkte außerhalb der Karte erreichen konnten
- Problem beseitigt, bei dem Spieler in der Hintergasse bei Kobin stecken bleiben konnten
- Problem mit den Zielen im Modus Abholung beseitigt, wenn ein Team die maximale Zahl Datenpakete geborgen hatte
- Fehlerhafte Spawns in Übergängen korrigiert
- Problem beseitigt, bei dem Spieler an bestimmten Punkten an einer Tür hängen bleiben konnten
- Exploits in SgS beseitigt
- Problem beseitigt, bei dem Spione Punkte außerhalb der Karte erreichen konnten
- Problem beseitigt, bei dem Söldner hängen bleiben konnten
- Problem beseitigt, bei dem das Datenpaket an der Waffe hängen blieb
- Problem beseitigt, bei dem auf einer bestimmten Karte im Koop eine Tür mehrfach auftauchte
- Einige unsichtbare Hindernisse entfernt
- Kollisionsproblem mit einigen Kisten korrigiert
- Problem beseitigt, bei dem Objekte außerhalb der Karte gelangen konnten
- Problem beseitigt, bei dem man der Armbrust in einer Ecke hängen bleiben konnte
- Möglichen Waffenmissbrauch durch Spione korrigiert
- Problem beseitigt, bei dem man im Koop in Übergängen hängen bleiben konnte
- Problem beseitigt, bei dem man im Koop bei Verbindungsabbruch hängen bleiben konnte
- Balance für frontale Angriffe korrigiert


Online:

- Scheitern der Host-Migration reduziert
- Problem beseitigt, bei dem Clients in Sitzungen mit simultanen Host-Migrationen hängen blieben
- Verbesserung der Spiel-Migration
- Geschwindigkeit mit der man ins Spiel gelangt verbessert


Steuerung:

- Problem mit Controller-Erkennung beseitigt, das auftrat, wenn mehrere Eingabegeräte angeschlossen waren
- Eingabe über Gamepad jetzt möglich, auch wenn das Fenster nicht aktiv ist
- Abfrage der Benutzen-Taste geändert, so dass ein Halten nicht mehr zu einer Reihe von Aktionen führt
- Problem beseitigt, bei dem Spieler im Sprint hängen bleiben konnte


Grafik:

- Tricopter-Explosion korrigiert
- Sichtbarkeit des Zielfernrohrs in Zwischensequenzen korrigiert
- Unterstützung für Super-Widescreen-Formate
- Charakter-Rendering im Anpassungsbildschirm auf hochauflösenden Displays korrigiert
- Zuweisung von "Depth Stencil"-Puffer optimiert
- Problem beseitigt, bei dem der Zustand mancher Objekte beim Neustart nicht zurückgesetzt wurde
- Problem beseitigt, bei dem animierte Objekte statisch dargestellt wurden
- Söldner-Animation korrigiert
- Problem mit unbekannten Auflösungen beseitigt


Oberfläche:

- Doppelte Zurück-Schaltfläche im 'Toter Briefkasten'-Untermenü entfernt
- Fehlerhafte Hinweise auf Joy1/Joy2 bei Verwendung der Tastatur korrigiert
- Falsche Meldung bei Einsatz des Tricopters korrigiert
- Automatische Zentrierung beim Kaufvorgang korrigiert
- Problem beseitigt, bei dem das HUD bei 'Markieren und Eliminieren' verschwand
- Hängen der Oberfläche korrigiert, wenn man im Ausrüstungsbildschirm eine Waffe aufrüstete
- Flackerndes Controller-Auswahlrad bei nicht-aktivem Fenster korrigiert
- Mauszeigeproblem korrigiert, das auftrat, wenn man eine Auflösung niedriger als die native Auflösung des Monitors wählte
- Fehlende Schloss-Symbole im Ausrüstungsbildschirm korrigiert
- Waffenplatzierung im Ausrüstungsbildschirm markiert
- Vorschau in der Koop-Lobby korrigiert
- Anzeige der Match-Einstellungen während des Countdowns korrigiert
- Anzeige der Tipps für "Im Dunkel" korrigiert
- Fehlerhafte Ranglisten-Anzeige korrigiert


Sound:

- Soundschleife für Mouseover-Animationen im SMI korrigiert
- Sounds für Tricopter im Koop korrigiert
- Soundproblem korrigiert, das auftrat, wenn man im Koop das Pausemenü aufrief
- Soundproblem korrigiert, das auftrat, wenn man den Controller wieder anschloss


Engine:

- Speichersystem für Dateien optimiert
- Besseres Handling für fehlerhafte Speicherdateien
- Engine optimiert, um mit älteren AMD-Prozessoren bessere Performance zu erzielen




Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist Patch Notes v1.01 August 2013
--------------------------------------------------------------------------
Fehlerbereinigung bei Abstürzen:
  • AAR Bildschirm
  • Laden von CO-OP Spielen
  • Alt-Tab Absturz
  • Alt-Tab auf Windows 8
  • Alt-Tab-Probleme auf Rechnern mit mehreren GPUs
  • Fenster-Minimierung
  • Texturabsturz wegen falschen Texturinformationen
  • Absturz bei Thread Storage Release
  • Absturz bei aktivem Sound
  • Absturz, wenn Auflösung kleiner als 2x2 ist
  • Absturz durch verlorenes Gerät
  • Absturz in „Paladin“
  • Absturz „Asset“ laden
  • Absturz beim Laufen während einer Teamkameradenverteidigung, welcher ein Objekt hatte
  • Blockierung zwischen UI und Ladeprozess
  • Ladeprozesshänger
  • Absturz beim Öffnen der Tür zum Korridor, der zum Tunnel führt
  • Host-Absturz in Hadron Collider
  • Absturz in Voron Station
  • Hänger in AAR Bildschirm im Multiplayer
  • Steckenbleiben im Shadownet Interface
  • Absturz nach Sturz unter den Aufzug
  • Absturz durch Abrutschen von der Leiter
  • Absturz beim Beenden auf dem Desktop
  • Absturz mit Multithread-Physik
  • Absturz beim Wiederherstellen an einem Checkpoint
  • Absturz im Silo


Fehlerbereinigung der Steuerung / Bedienelemente:
  • Absturz bei nicht aktiviertem Sichtmodus
  • Nichtverwendung der Tastatur / Maussteuerung, wenn ein Controller erkannt wurde
  • Söldner, nicht länger Pri*o*ri*sie*rung der Gefangennahme über Tötung bei der Verwendung von Maus und Tastatur
  • Erlauben der Zurück-Taste, wenn der Eingang für MP Anzeigetafel blockiert wird
  • Behebung des Zurücksetztens auf die Standardwerte für Gamepads
  • Erlauben des Controller-Anschlusses auf SMI Bildschirmen
  • Position des Mauszeigers wird nicht mehr mit jedem Klick zurückgesetzt
  • Scrollbalken können jetzt mit der Maus gezogen werden
  • richtige Scrollbalken-Positionen in Freundes-Liste und Tastenbelegungen
  • Nahkampf an bestimmten Orten ist nicht mehr möglich
  • Behebung der Priorität für das Ergreifen der Intel
  • Behebung der Verlustes des Controllers beim Verlust der Verbindung während des Ladens des Spiels
  • Behebung des Waffenwechsels während des Countdowns
  • Behebung der Windows-Tasten-Nutzung


UI-Fehlerbehebung:
  • Verschwundener Mauszeiger zwischen den Übergängen
  • Definierte Tastaturbelegung entfernt, wenn Maus und Tastatur-Controller standardmäßig eingestellt sind
  • Darstellung in COOP-Lobby berichtigt
  • Eingabeaufforderung durch die Maus behoben
  • Beenden zum Desktop wurde unter den ADV / COOP Modi hinzugefügt
  • Behebung des Bildflackerns am Auswahlrad bei der Verwendung von Maus / Tastatur
  • Verhindern von Überschneidungen im Chat-Text
  • Behebung des Gerät-UI
  • Zeigen von Clan-Tags in Text-Chat
  • Behebung der Mausbetätigung durch den Gammaregler
  • fehlender Knopf für die Eingabeaufforderung
  • Rogue Agent Benachrichtigung
  • Ausrichtung des Zurück-Button
  • „loadout“ Sichtbarkeit der Anzeige bei Controller Verbindungsabbruch
  • Fehlen der Möglichkeit zum Überspringen von Sequenzen
  • Fix der Tutorial Tasten
  • Text im Fortschrittsmenü
  • Verschwinden des UI beim Zurücksetzen auf die Standardwerte
  • Berichtigung der Übernahme der korrekten Videoeinstellungen
  • Aktualisierung der Missionsvorschau beim Blättern durch die Modi
  • Fix im „loadout“ Menü
  • Behebung des Einklemmens der „Geotipps“
  • Fix von pulsierenden Symbolen


Graphische Fehlerbehebung:
  • fehlerhafte Bewegung der Kamera, wenn man die Maus bewegt und gleichzeitig aus dem „SMI“ aussteigt
  • Verlangsamung bei aktiviertem SSAO und MSAA
  • Objektflimmern
  • weiße Umrisse auf Partikel in MSAA-Modus
  • Vision-Modus mit Verschluss-System
  • MSAA verursacht in DX11 schwarze Quadrate in einigen Objekten
  • Feld „AO“ flackern in DX11
  • Fatronenhülse flackern in DX11
  • SSAO leuchtet an Charakteren in DX11
  • schwarze Texturen in DX9
  • Objektflackern wurde behoben
  • Laser-Punkt- Darstellung
  • Bildwiederholfrequenz Probleme wurden behoben
  • Behebung des Darstellungsproblems des individualisierten Charakters im MSSA-Modus
  • Textur-Probleme
  • falsche Dimensionierung des Ansichtsfenster beim ersten Start


Optimierungen:
  • Low-End CPU-Optimierung
  • Multi-GPU-Optimierungen
  • Framerate-Probleme


Configuration:
  • Erkennen von veralteten Treiber
  • Korrekte Darstellung der Auflösung, basierend auf den Systemeinstellungen


Verschiedene Fehlerbehebungen:
  • Musik-Sequenzierung in ADV-Modi
  • fehlerhafter Audio-Neustart bei Alt-Tab-Benutzung während der Videowiedergabe
  • Freischaltung von Erfolgen
  • Unterstützung des Zählens des Spielergebnisses
  • Wiedergabelisten
  • Netzwerk-Replikation Behebung



Playstation 3:


Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist Patch Notes v1.02 August 2013

Allgemein:
  • Die Qualität des voice chats während der Verwendung eines kabellosen Headsets wurde verbessert.
  • FPS-Einbrüche nach mehreren Spielstunden wurden beseitigt.
  • Der Timer und die Fortschrittsanzeige für tägliche Herausforderungen wurden überarbeitet.
  • Shadownet: Shocking KoS Ghost challenge, tracking wurde gefixt.
  • Probleme mit dem Mikro während Herausforderungen wurden beseitigt.
  • Probleme mit Wachen, die nicht korrekt auf Spielerverhalten reagierten, wurden beseitigt (Such-Verhalten/ sticky camera).


CO-OP:
  • Ein Fehler, der Spieler bewegungsunfähig machte, wenn sie während eine CO-OP Partie eine Einladung zu einem Spies vs Mercs Spiel erhielten, wurde beseitigt.
  • Animationsfehler beim Runterrutschen einer Leiter gefolgt vom Wurf einer Granate wurde beseitigt.
  • Die Missions-Vorschaubilder sollten nun korrekt abspielen, wenn man sich in den Einstellungen befindet.


Spies vs Mercs:
  • Capture the intel: Ein Problem, bei dem der Intel an der Waffe hängen blieb, wenn es zwei mal hintereinander fallen gelassen wurde, wurde beseitigt.
  • Capture the Intel: Ein potentialer Exploit, der dafür sorgte, dass die "securing the intel" animation übersprungen wird, wurde entfernt.
  • Man erhält nun Drone Hunter Points, wenn die Drone mit bestimmten Gadgets gesprengt wird.
  • Der Wegpunkt bleibt nun nicht länger rot, wenn die Pandora-Einstellungen eingeschaltet sind und ein Hacker getötet wurde.
  • Das Menü sollte nun nicht mehr leer sein, wenn man sich den Customization Bildschirm oder die Match Einstellungen ansieht, wenn der countdown 0 erreicht.
  • Generelle Probleme mit Hosts, die das Spiel verlassen, wurden behoben.
  • Der seltene Fall, dass Spione aus der Spielkarte fallen, wurde behoben.
  • Man sollte nicht länger ohne Waffe und ohne Möglichkeit zu schießen spawnen, wenn man während der Charakterauswahl bis zum Start des Matches den Stick nach vorne gedrückt hielt.


Xbox 360


Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist Patch Notes v1.02 August 2013

Allgemeines:

• Timer und Fortschrittsanzeige für Daily Challenges gefixt.
• Shadownet: Fix tracking of Shocking Kos Ghost challenge Shadownet: Tracking der Shocking KoS Ghost Herausforderung verbessert.
• Verschiedene Probleme während dem Start einer Shadownet Herausforderung im Offline Modus wurden behoben
• Verschiedene Probleme bei Gone Dark Herausforderungen behoben
• Probleme mit Wachen, die nicht korrekt auf Spielerverhalten reagierten, wurden beseitigt (Such-Verhalten/ sticky camera).

Einzelspieler:
• Ein Fehler durch welchen Nouri in seltenen Fällen in der Private Estate Mission Sam nicht folgte wurde behoben

CO-OP:

• Ein Fehler, der Spieler bewegungsunfähig machte, wenn sie während eine CO-OP Partie eine Einladung zu einem Spies vs Mercs Spiel erhielten, wurde beseitigt.
• Animationsfehler beim Runterrutschen einer Leiter gefolgt vom Wurf einer Granate wurde beseitigt.
Die Missions-Vorschaubilder sollten nun korrekt abspielen, wenn man sich in den Einstellungen befindet.

Spies vs Mercs:
• Capture the intel: Ein Problem, bei dem der Intel an der Waffe hängen blieb, wenn es zwei mal hintereinander fallen gelassen wurde, wurde beseitigt.
• Capture the Intel: Ein potentialer Exploit, der dafür sorgte, dass die "securing the intel" animation übersprungen wird, wurde entfernt.
• Ein Problem welches Spieler daran gehindert hat einem Spiel beizutreten weil die Maximale Anzahl an Mitspielern überschritten wurde weil der Spielmodus geändert wurde ohne das Spielerlimit zu ändern wurde behoben
• Man erhält nun Drone Hunter Points, wenn die Drone mit bestimmten Gadgets gesprengt wird.
• Der Wegpunkt bleibt nun nicht länger rot, wenn die Pandora-Einstellungen eingeschaltet sind und ein Hacker getötet wurde.
• Das Menü sollte nun nicht mehr leer sein, wenn man sich den Customization Bildschirm oder die Match Einstellungen ansieht, wenn der countdown 0 erreicht.
• Generelle Probleme mit Hosts, die das Spiel verlassen, wurden behoben.
• Der seltene Fall, dass Spione aus der Spielkarte fallen, wurde behoben.
• Man sollte nicht länger ohne Waffe und ohne Möglichkeit zu schießen spawnen, wenn man während der Charakterauswahl bis zum Start des Matches den Stick nach • vorne gedrückt hielt.