1. #161
    Avatar von mpw-alias-rumpf Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17

    Vierter Hackingbereich?

    Hallo,

    auf vielen Maps gibt es einen vierten Hackingbereich (z.B. in Virus hinter C, riesiges Areal). Auch weisen die Markierungen (fettes D an der Wand) auf fast allen Maps darauf hin.

    Gibt es eine Möglichkeit diesen zu aktivieren? Ganz offensichtlich war das ursprünglich so geplant.

    Grüße
    MPW
    Share this post

  2. #162
    Avatar von Jolka012 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.835
    D bezeichnet keinen vierten Hackingbereich mit einem Terminal, sondern ganz einfach nur die Mitte der Map.
    Share this post

  3. #163
    Avatar von T.A.F Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    5.147
    Zitat von frozenKoziol Go to original post
    D bezeichnet keinen vierten Hackingbereich mit einem Terminal, sondern ganz einfach nur die Mitte der Map.
    Naja, beim "Virentresor" ist es wohl kaum die Mitte. "D" bezeichnet eher einen neutralen Bereich auf den Maps, der für die Spies zusätzliche Wege bietet und gleichzeitig ein Spawnpunkt für die Mercs ist.

    Auf welchen Maps gibt's denn eigentlich noch "D"? Ich habe das Spiel ewig nicht gespielt...
    Share this post

  4. #164
    Avatar von Jolka012 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.835
    Zitat von T.A.F Go to original post
    Naja, beim "Virentresor" ist es wohl kaum die Mitte. "D" bezeichnet eher einen neutralen Bereich auf den Maps, der für die Spies zusätzliche Wege bietet und gleichzeitig ein Spawnpunkt für die Mercs ist.

    Auf welchen Maps gibt's denn eigentlich noch "D"? Ich habe das Spiel ewig nicht gespielt...
    Ja, dann isses halt meinetwegen einfach nur ein neutraler Bereich. Als Spawnpunkt dient D aber nicht immer. Beim Krankenhaus spawnen die Mercs ja bei A.

    Und D gibt's auf jeder Map.
    Share this post

  5. #165
    Avatar von mpw-alias-rumpf Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17
    Hallo,

    also ich kann mich den anderen nur anschließen, die Mitte der Map ist es in der Regel nicht.

    Insbesondere auf der Map Virus ist es meiner Meinung nach definitv wie eine weitere Hackingarea strukturiert. Neutrales Gelände hinten in der Ecke macht keinen Sinn.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass als die Maps designt wurden, man ursprünglich mit 4 Areas gearbeitet hat.

    Es ist die Frage, ob man das irgendwie aktivieren kann...aber es gibt nichtmals einen Mapeditor *Thumbs down* Ubisoft
    Share this post

  6. #166
    Avatar von T.A.F Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    5.147
    So, ich muss es jetzt einfach loswerden, auch wenn es keine Sau lesen bzw. interessieren wird.

    Vor zwei Tagen hatten frozenKoziol und ich die völlig bescheuerte Idee, nach 4-monatiger Abstinenz mal wieder in den Blacklist Versus reinzuschauen. Gesagt, getan. Wundersamerweise bekamen wir nach ca. 1-minütiger Wartezeit auch gleich gute (deutsche) Gegner zugeteilt. Soweit alles (unerwartet) positiv.

    Wir starteten als Merc. Natürlich völlig planlos und überfordert, aber das Ergebnis konnte sich eigentlich sehen lassen. Wir bekamen "nur" 113% gehackt.


    Jetzt kommt der eigentliche Grund, warum ich mir die Mühe mache und diesen Post hier verfasse: die unfassbar verkackte, behinderte, nutzerunfreundliche und einfach nur schlechte Spy-Steuerung! MEINE FRESSE, was haben die Idioten sich dabei gedacht??? Während ich die alten, wahren Splinter Cell Teile mit verbundenen Augen zocken kann, braucht man in Blacklist ein halbes Jahr Eingewöhnungszeit und selbst DANN verkackt man es ständig, weil die Steuerung einfach nur so grenzenlos vermurkst ist.

    Fazit: Die Spy-Runde nach 2 Minuten über den Taskmanager beendet (der Button "Spiel verlassen" wurde ja in einem Anfall von Genialität entfernt...) und mir geschworen, den Dreck nie wieder zu spielen.

    Wie konnten wir den Versus eigentlich über 50 Stunden lang spielen? Ich verstehe es nach diesem "Erlebnis" einfach nicht...


    Wie kann man ein eigentlich wirklich gutes Spielprinzip nur derart gegen die Wand fahren, nur weil man die grundlegendsten Dinge versaut (Matchmaking, Steuerung, Support...)? Gute Arbeit, Ubi.
    Share this post

  7. #167
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.131
    Ich hätte mich etwas anders ausgedrückt , aber muss leider sagen, dass es mir vor ein paar wenigen Wochen nicht anders ging.
    Als Merc ging es einigermaßen, aber als Spy lief es gar nicht mehr. Hatte ebenfalls mehr mit der Steuerung zu kämpfen, als mit den Gegnern. (Mal ganz davon abgsehen, dass es keine Server für den klassischen Modus gab.)

    Ich hab hingegen vor ein paar Monaten, nach mehrjähriger Pause(!), mal wieder SCCT Versus gespielt und es ist sofort wieder geflutscht! Außer, dass ich auf Grund der großen Entfernung natürlich Lags ohne Ende hatte.
    Share this post

  8. #168
    Avatar von Jolka012 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.835
    Zitat von T.A.F Go to original post
    So, ich muss es jetzt einfach loswerden, auch wenn es keine Sau lesen bzw. interessieren wird.

    Vor zwei Tagen hatten frozenKoziol und ich die völlig bescheuerte Idee, nach 4-monatiger Abstinenz mal wieder in den Blacklist Versus reinzuschauen. Gesagt, getan. Wundersamerweise bekamen wir nach ca. 1-minütiger Wartezeit auch gleich gute (deutsche) Gegner zugeteilt. Soweit alles (unerwartet) positiv.

    Wir starteten als Merc. Natürlich völlig planlos und überfordert, aber das Ergebnis konnte sich eigentlich sehen lassen. Wir bekamen "nur" 113% gehackt.


    Jetzt kommt der eigentliche Grund, warum ich mir die Mühe mache und diesen Post hier verfasse: die unfassbar verkackte, behinderte, nutzerunfreundliche und einfach nur schlechte Spy-Steuerung! MEINE FRESSE, was haben die Idioten sich dabei gedacht??? Während ich die alten, wahren Splinter Cell Teile mit verbundenen Augen zocken kann, braucht man in Blacklist ein halbes Jahr Eingewöhnungszeit und selbst DANN verkackt man es ständig, weil die Steuerung einfach nur so grenzenlos vermurkst ist.

    Fazit: Die Spy-Runde nach 2 Minuten über den Taskmanager beendet (der Button "Spiel verlassen" wurde ja in einem Anfall von Genialität entfernt...) und mir geschworen, den Dreck nie wieder zu spielen.

    Wie konnten wir den Versus eigentlich über 50 Stunden lang spielen? Ich verstehe es nach diesem "Erlebnis" einfach nicht...


    Wie kann man ein eigentlich wirklich gutes Spielprinzip nur derart gegen die Wand fahren, nur weil man die grundlegendsten Dinge versaut (Matchmaking, Steuerung, Support...)? Gute Arbeit, Ubi.
    Da gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Ich mach's mal trotzdem und drücke auch meine Enttäuschung aus.

    Für den Singleplayer mag die Steuerung, die der alten dennoch in allen Belangen unterlegen ist (Active Sprint ist einfach nur der größte Dreck, genau so wie alle Restriktionen, die man auferlegt bekommt. Zum Beispiel, dass man nur an bestimmten Stellen von Kanten runterspringen kann an denen man hängt. Oder dass man sich immer merken muss in welchem Laufmodus man ist. Nicht selten erlebt man die Überraschung, dass man dann losrennt, obwohl man einfach nur gehen bzw. schleichen will) durchaus genügen, aber im Multiplayer ist so eine Steuerung, die dem Spieler dermaßen viel Kontrolle beraubt einfach nur ein absolut fataler Fehler. Hier wurde zugunsten von schönen Animationen auf gute Steuerbarkeit verzichtet. Warum zum Geier macht man denn bitte Active Sprint? Warum muss man dem Spieler das freie Springen nehmen? Warum macht man die Steuerung kontextabhängig? Im einen Moment dient Q dazu sich an die Wand zu lehnen, im anderen Moment dazu sich an einer Kante herunterzulassen? Ja, und was passiert, wenn man sowohl neben einer Wand als auch an einer Kante steht? Ja, da muss man sich dann einfach überraschen lassen!

    Diese Conviction-Steuerung, die in Blacklist größtenteils übernommen wurde und dann noch durch weitere "großartige" Dinge, wie das allmächtige Q, ergänzt wurde, ist einfach nur Mist für den Multiplayer, wo man stets die volle Kontrolle über seine Spielfigur haben muss! Als Merc ist es ja völlig in Ordnung. Da hält man sich an die gängige Steuerung im Egoshooterbereich, aber als Spy ist es einfach nur nervig. Die Spielfigur macht viel zu oft Dinge, die man nicht will. Zum Beispiel klettert man auf eine Kiste, obwohl man eigentlich nur schnell daran vorbeirennen wollte.

    Die Steuerung ist zwar wirklich miserabel, aber das ist leider nicht der Hauptgrund, warum der Multiplayer so schnell das Zeitliche gesegnet hat. Fun Fact: TAF und ich haben in den letzten Tagen mal wieder den Chaos Theory Coop gespielt und selbst in diesem ca. 8 oder 9 Jahre alten Spiel ist in der Coop-Lobby mehr los als im Matchmaker von Blacklist, was erst vor 8 Monaten erschienen ist. Wenn ihr mir nicht glaubt, guckt's euch an. Es gibt 5 Lobbys und in jeder Lobby sind mindestens 2 Leute. In manchen Lobbys hat man 6 oder 7 Leute. Und ganz ehrlich: Die CT-Coop-Lobby sah bei Release von CT nicht viel anders aus.

    Wie ist es denn, wenn ich bei Blacklist nach einem Classic Match suche? Naja, ich gehe erstmal in die Lobby und muss dann 10 oder 20 Minuten warten bis endlich mal 4 Leute zusammenkommen. Dass das Matchmaking absolut Random und ohne jegliche Parameter zu arbeiten scheint, muss ich nicht mehr erwähnen, oder? Rang 1 und Rang 56 in der selben Lobby ist die Regel, nicht die Ausnahme. Und obwohl das hier in Textform gar nicht so rüberkommt, ist das weitaus schlimmer als die verkackte Steuerung und der wahre Grund warum der Multiplayer quasi tot ist. Zudem wirken noch viele weitere drastische Konzeptfehler, die die PC-Version erleiden muss, weil es einfach nur ohne jegliche zusätzliche Features von der Konsole portiert wurde. Es gibt keinen Chat in der Lobby, lediglich Voice, was keine Sau nutzt. Irgendein Entwickler wird wohl Erbarmen gehabt haben und hat wenigstens ingame einen rudimentären Chat eingebaut, doch selbst dieser ist scheiße. Man kann ja nämlich nur dann was schreiben, wenn man gespawnt ist, also dann, wenn man eigentlich gar keine Zeit hat was zu schreiben. Wenn man tot ist, kann man auch nicht chatten. Was für ein unfassbarer Bullshit!!

    Also wie TAF schon sagte: Wie kann man ein eigentlich wirklich gutes Spielprinzip nur derart gegen die Wand fahren, nur weil man die grundlegendsten Dinge versaut (Matchmaking, Steuerung, Support...)? Gute Arbeit, Ubi.
    Share this post

  9. #169
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.439
    Hi
    Ehm , ich wollte hier nur ein weiteres Mal etwas zu Eurer Kritik an der Steuerung sagen :
    [eigentlich musste ich mich einwenig überwinden weil euchgegenüber aus Respekt und der Tatsache , dass ich das Spiel gar nicht habe , me eigentlich auch einfach ignoriert werden sollte]

    Für mich ist das was Ihr an der Steuerungsprogrammierung der Figur kritisiert , ein weiterer "Beweis" für eine "Konsolenumsetzung" . Vielleicht stimmt das nichtmal , aber dann für den anderen "Sündenbock" : Gamepads

    Man sieht heute sehr oft bei Gamepräsentationen in z.B. einem fortgeschrittenen Stadium , dass DIE ENTWICKLER SELBER jeweilen einfach ein Pad angeschlossen haben , und selber schon lange auch "nur" noch so spielen ... beim Entwickeln / Programmieren .

    Nein es geht mir nicht darum , Konsolenspieler oder GamepadGamers "anzuzündeln" etc . , sondern um genau diese vermutlich offensichtliche Tatsache ?

    Dadurch kümmert sich vermutlich niemand mehr gross um das Wie man mit Maus und Tastatur spielt Spielen . Es wird einfach auf´s Pad gekukt , und wenn die Moves etc. stimmen , dann ist gut so . [hja oder so ähnlich - also eben , nicht böse nehmen , sachlich gemeint]


    Diese "behindert" wirkenden Moves oder Gameplaysachen , sind unter Umständen nur dadurch wettzumachen , indem man selber auch mit einem Gamepad halt spielt .
    Am PC .
    Igitt !!!


    Hoffentlich habe ich unrecht , und dann entschuldige ich mich für die Störung
    ´n netten Gruss
    muGGe
    Share this post

  10. #170
    Avatar von syko2308 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    61
    Vielleicht ist das hier ja was für euch (Classic Mode):

    http://forums.ubi.com/showthread.php...(modification)

    Das ist eine gemoddete Blacklist.umd, wovon ich folgende Punkte besonders gut finde:
    -Spion hat mehr HP, bewegt sich deutlich leiser und klettert schneller
    -EMP Granate kann wie andere Gadgets benutzt werden (Doppelklick für Sofortnutzung)
    -"Active Sprint" ist deaktiviert, sodass man beim Sprinten wieder ganz normal Leertaste etc. drücken muss
    -Spion verschmilzt mit den Schatten
    -uvm., komplette Liste ist oben im Link drin.

    Noch ein Video dazu:


    Soweit ich weiß, werden die Änderungen z.T. nur wirksam, wenn auch andere MItspieler diese veränderte Datei haben, einfach mal ausprobieren, vorher Sicherheitskopie anlegen.
    Und wem das nicht passt, der lädt sich die entsprechenden Tools herunter und moddet selber ein bisschen rum
    Share this post