1. #1
    Avatar von SpaceElephant Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    5

    Developers Bulletin #3 - July 2013



    Hallo Leute,
    Es ist schon eine ganze Weile seit dem letzten Developers Bulletin vergangen. In der Zwischenzeit haben wir einige Interviews gemacht, Chat Room Takeovers und natürlich das Video Interview mit dem Producer Stephane Jankowski, das Euch einen kleinen Einblick in die Entwicklung von DoC gegeben hat. Wir sind nun schon ein Jahr online und jede Menge Dinge sind passiert. Nicht nur das Spiel hat sich verändert, sondern auch unsere Prioritäten, um Euren Forderungen gerecht zu werden und Euren Erwartungen an ein Wettbewerbs Free to Play Spiel.

    In diesem einen Jahr ist auch unser Team gewachsen: 10 neue Leute verstärken nun das Team in Quebec City. Wir haben mehr Tester, die die Features und das Balancing testen. Außerdem haben wir 2 neue Designer im Team, einige Programmierer, ein Spezialist für die Daten Analyse und zusätzlich einige Web Programmierer. Wir sind jetzt 42 Leute im Team in Quebec City, was für ein Ubisoft Spiel immer noch ein sehr kleines Team ist. Nicht zu vergessen neue Teammitglieder in Europa und in Nordamerika, wie unsere Community Manager in Polen, Deutschland, Spanien, Italien und in den USA, die mit unserer wachsenden Community neue Aktionen starten oder über laufende diskutieren. Wir haben in diesem letzten Jahr jede Menge dazu gelernt. Wir haben Erfahrungen gesammelt, ein Online Spiel zu verwalten mit all den unerwarteten Situationen, die jederzeit auftreten können. Oder wie man mit 2 verschiedenen Versionen auf 2 völlig unterschiedlichen Plattformen umgeht. die Organisation des Webshops, Zahlungsplattformen und Kundensupport usw. Außerdem haben wir viel gelernt über Wettkämpfe und e-sport. Wir sind zu einigen großen Events gereist wie z.B. Dreamhack oder Paris Games Week und haben mit vielen Leuten aus diesem Bereich gesprochen. Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Road to Paris Championship selber zu organisieren, anstatt einer Liga beizutreten. Das war einer der ersten Schritte im e-sport Bereich für Ubisoft, da unsere Firma mehr im Konsolen- und Retail Spielbereich vertreten ist. Wenn man uns jetzt fragt: Wenn ihr noch einmal starten könntet, würdet ihr Dinge anders handhaben? Vielleicht, aber wir hätten niemals so viel gelernt.

    Ihr müsst wissen, dass Duel of Champions ist ein sich ständig weiter entwickelnder Prozess ist, der Euch involviert. Ich erzähle den Leuten gerne, dass wir das indieste Spiel in der Firma sind (ich bin mir grad nicht sicher, ob mein Chef das gerne lesen wird).

    Mehr als 10 Millionen Duelle wurden bereits ausgefochten und wir sind stolz auf das, was wir auf die Beine gestellt haben. Wir sind uns aber auch bewusst darüber, dass wir jede Menge Arbeit in den kommenden Monaten auf dem Tisch haben.

    So, genug über die Vergangenheit gesprochen, lasst uns darüber reden, was vor uns liegt:
    - Das nächste Spielupdate erscheint in Kürze, Ende Juli
    o Implementierung von Twitch TV: ihr werdet in der Lage sein auf Twitch zu streamen ohne 3rd Party Software wie XSplit
     Dieses Feature wird im Laufe der Zeit verbessert werden, indem mehr Elemente dem Spiel zugefügt werden (z.B. Webcam, Mikrofon, Mauszeiger usw.)
    o Spectator Modus – Client Version
     Im ersten Durchlauf werden wir einen Spectator Modus für offizielle Ubi Events haben, damit wir ausgewählte Duelle oder Turniere streamen können
     Im nächsten Durchgang wird dieser Modus für jeden während der Schweizer Turniere zugänglich sein
     An weiteren Durchläufen wird noch gearbeitet, eventuell wird dieser Modus in weiteren Spielmodi zur Verfügung stehen.
    o Verbesserte Freundeliste
     Die Freundeliste wird verbessert, ihr werdet zum einen sehen, wer sich in einem Duell befindet und wer nicht. Zum anderen werdet ihr auch Freunde herausfordern können!
    o Wechsel der Engine
     Wir werden auf eine neuere Version unserer Engine umsteigen
     Ihr werdet zunächst nichts davon bemerken, aber dieser Wechsel eröffnet uns in der Zukunft neue technische Möglichkeiten.
    o Einige Nerfs :
     Nergal’s Gift Eigenschaft benötigt zur Aktivierung 1 Ressource.
     Week of the Wild Spirit ist nun ein aktivierter Effekt “bis zum Ende der Runde” , der 1 Ressource kostet
     Dies ist ein erster Schritt. Sollten wir Änderungen an weiteren Karten vornehmen müssen, werden unsere Designer dies genau im Auge behalten!


    Weitere Themen :

    o Road to Paris Championship:
     Die Online Qualifikationen sind jetzt auf der offiziellen Webseite veröffentlicht, kommt und meldet Euch an! www.road2paris.com
     Wir versuchen so viele Länder wie möglich einzubeziehen, aber da die Regeln und Regelungen in jedem Land verschieden sind, müssen wir mit diesen Einschränkungen leben.
     Begrüßt bitte JasonParadise, unseren offiziellen Community Manager für dieses Turnier. Er ist euer Hauptansprechpartner für alles rund um die Road to Paris.
    o Russische und Portugiesische Version
     Ich denke, das sagt alles: neue Sprachen und neue Communities!
    o Wie man eine spezielle Karte bekommt
     Das hat in den nächsten Monaten die höchste Priorität. Wir sind ebenfalls Spieler und wir suchen hier nach einer Möglichkeit unsere Decks zu verbessern (Devs cheaten nicht, und das ist die Wahrheit) Wir haben eine sehr gute Idee, die wir umsetzen, testen und verbessern müssen. Wir können es kaum erwarten, Euch von unserer Idee zu erzählen!
    o Fehler im Schweizer Turnier
     Wir sind uns der Spielabbrüche/-crashes, die seit einiger Zeit auftreten bewusst und unser Team arbeitet an einer Lösung. Wir wissen auch, wie frustrierend diese Fehler sind, aber sie sind sehr schwer zu isolieren. Aber macht Euch keine Gedanken, wir wollen diesen Fehler schnellstmöglich beheben, daher hat auch dieses Thema bei uns höchste Priorität.
    o Nächste Erweiterung
     Die nächste Erweiterung mit neuen Karten wird unsere bisher größte Erweiterung und wird eine neue Fraktion beinhalten. Wir freuen uns schon sehr darauf und ich bin mir sicher, sie wird euch sehr gut gefallen. Unser Ziel ist es, die Erweiterung in den nächsten Monaten zu veröffentlichen. Viel früher als von euch erwartet 
    o Neue Spielmodi
     Ihr habt eine Menge über Bo3 und Sidedecks gesprochen und wir haben das auch im Auge. Wir haben auch das Thema Draft Tournaments nicht ad acta gelegt, aber diese Features benötigen jede Menge Zeit in der Entwicklung. Im Moment liegt das Hauptaugenmerk unserer Designer auf der nächsten Erweiterung und natürlich der Frage, wie ihr eine bestimmte Karte erhalten könnt.
     Eure Frage, wie man dieselbe Karte in mehreren Decks haben kann, liegt auch noch auf dem Tisch. Es wirft aber viele Fragen bezüglich der Spielwirtschaft und der Philosophie des Spieles auf aber das Team ist hier auch offen für Diskussionen. Der, der diese Zeilen nun für Euch schreibt, würde dieses Feature auch sehr begrüßen, also drückt die Daumen  Wenn wir hier vorangekommen sind, könnte dieses Feature sehr schnell implementiert werden.

    Soviel nun zu dem, was wir noch vor uns haben und was Euch erwarten wird. Ich hoffe, Euch gefallen die neuen Informationen von uns. Wenn Ihr Fragen, Anregungen und sonstiges habt, so kontaktiert mich oder Euren Community Manager!

    Addet mich: SpaceElephant und WIR SEHEN UNS AUF DEM SCHLACHTFELD!!

    Emile aka SpaceElephant
    Share this post

  2. #2
    Avatar von AWACI Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    251
    Ihr müsst wissen, dass Duel of Champions ist ein sich ständig weiter entwickelnder Prozess ist, der Euch involviert. Ich erzähle den Leuten gerne, dass wir das indieste Spiel in der Firma sind (ich bin mir grad nicht sicher, ob mein Chef das gerne lesen wird).
    Bin ja eigentlich nicht blöd aber das Wort kam mir noch nich übern Weg: erklär mal pls

    MfG
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Mr.Faustus Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    181
    Hallo!

    @Awaci: Google mal Indie.
    Das Wort "Indieste" wirst du in keinem Duden finden, darf sprachlich aber so genutzt werden.

    @Topic: Ich lese da viel positives =)
    Besonders interessant finde ich die Infos um eine Möglichkeit bestimmte Karten zu bekommen (Tauschsyszem etc.)
    Ich hoffe aber das es "günstiger" wird als die Infernale Grube.
    Für die Rare Karte aus der Umfrage musste ich 277 (!!!) Karten opfern.
    Also 100% voll da ein Fehlschlag zu riskant war - Kein zweiter Versuch möglich.
    Ich gehöre anbei zu den Leuten die eure Produkte auch kaufen, aber unterm Strich sind gute Decks sehr teuer.
    Da ist MMDOC in dem Genre nicht alleine, aber wie man an Carte sieht zahlt sich Nutzerfreundlichkeit auf Dauer mehr aus als nur die Kohle im Kopf zu haben.
    Wer es nicht mit bekommen hat: Carte ist von Games Campus und macht aktuell die Schotten dicht.
    Ich hoffe das sieht bei DoC in einem Jahr nicht genauso aus.

    Was ich mir wünschen würde wäre ein "Zwang" darauf eine gewisse Summe zu zahlen, dann aber auch alles zu haben um wirklich jedes Deck spielen zu können. Die aktuellen Packungen sind da ziemliche Augenwischerei. Also entweder ein günstiges Tauschsytem bei dem man einzelne Karten (Egal ob selten oder nicht - ausgenommen Premium etc.) für wenig Geld oder verlustfrei gegen gleichwertige Karten tauschen kann, oder ein Geschenk-Pack ab einer bestimmten Summe die man bereits investiert hat, welches ALLE Karten komplettiert und auf 4 aufstockt. Sagen wir ich zahle 50€, habe dann aber wirklich alles was man brauchen kann. Genau sowas und nichts anderes würde ich mir wünschen. Keine Mogelpackungen, keine Augenwischerei, keine MMO-Typische Oline-Shop Verarsche.


    Ich will nicht sagen wieviel ich bis jetzt ausgegeben habe, aber es war für ein PC Spiel nicht wenig (Mehr als 50€) und ich bin immer noch weit davon entfernt ein sehr gutes Deck spielen zu können.
    Hier wünsche ich mir sehr das ihr den User mehr entgegen kommt und die Priorität hierfür höher ansetzt, als das releasen neuer Fraktionen.
    Das letzte was die meisten hier brauchen sind noch mehr Karten an die sie nicht oder nur völlig überteuert ran kommen.

    Auf die neue Fraktion bin ich trotzdem gespannt.
    Ich hoffe ein wenig das es Dungeon wird, aber Sylvan oder Academy wären auch cool =)

    Grüße
    Faustus
    Share this post

  4. #4
    Avatar von AWACI Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    251
    Vielen Dank

    Erstens: ...................................

    Zweitens: ...............................

    Drittens: ist Indie oder hier indieste ein Wort, was umgansprachlich bei Programmierer nicht eindeutig definiert ist, zwar denke ich mir, auf was er verweist, aber ich würde es gerne von ihm hören.

    Viertens: ....................



    Pfff Petze
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Mr.Faustus Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    181
    Trollalarm.

    Aenlin??
    Share this post

  6. #6
    Avatar von BB_Aenlin Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.016
    Es wäre sehr schade, wenn ich diesen Beitrag aufgrund von Missachtung der allgemeinen Forenregeln und Umgangsformen moderieren müsste. Dies als kleiner Reminder

    Viele Grüße,
    BB_Aenlin
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Srig Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    79
    Huihuihui da bekommt Ihr ja im Globalforum gut euer Fett weg Richtig so. Finde nach 1 Jahr ist der Welpenschutz vorbei und man sollte viele Dinge sehr viel kritischer sehen. Es ist so ärgerlich mit anzusehen, wie ein Spiel das so viel Potenzial hat, dieses nicht mal ansatzweise ausnutzt und vor allem wie unendlich lange Ihr braucht, um selbst kleinste Kleinigkeiten auf den Weg zu bringen.
    Da kann man sich schon fragen...assoziiert man nicht normalerweise mit kleinen Teams...Dynamik, schnelle Reaktionszeiten und Flexibilität? Sind jetzt alles keine Attribute die ich DoC zuordnen würde.

    Viele der aufgelisteten Dinge hören sich super an, nur scheint mir das der Fahrplan für die nächsten 12 Monate zu sein. Wahrscheinlich ist DoC in 12 Monaten wirklich ein gutes und rundes Game, nur bin ich mal gespannt, ob dann noch viele dabei sind. Ich vermute eher, dass es dann keine Sau mehr interessieren wird.

    Hoffen wir das Beste!!
    Share this post

  8. #8
    Avatar von MeiHabara Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2
    Das "Woche der wilden Geister" generft wird, wird Sanctuary am allerhärtesten treffen, und nicht wie geplant Necro. Gibt es irgendwelche Ideen wie man Sanctuary, eine jetzt schon kaum kompetitiv spielbare Fraktion, unter die Arme greifen kann, wenn das #1 Event praktisch nutzlos gemacht wird die ersten 5 Runden in einem Spiel?

    Und wieso wird "Woche der gezähmten Geister" (week of tamed spirits) nicht ebenfalls umgestellt? Jeder der ein Deck mit vorrangig magischen Kreaturen gespielt hat weiß wie sehr Woche der gezähmten Geister wehtun kann, meist ohne irgendwelche Nachteile oder Kosten für den Gegner. Magische Kreaturen besitzen keinerlei Bonus-Stats gegenüber "normalen" Kreaturen um solch einen Nerf zu verdienen.

    Bitte implementiert wenigstens den gleichen Nerf auf Woche der gezähmten Geister wie bei Woche der wilden Geister, sonst kann man magische Kreaturen kübeln! Es reicht nämlich wenn nur jeder 4. Gegner Woche der gezähmten Geister spielt, um ein Deck mit magischen Kreaturen unspielbar zu machen, wenn das Konter-Event praktisch wegfällt.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Mr.Faustus Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    181
    Hallo

    Ich sehe das wie MeiHabara.

    Grüße
    Faustus
    Share this post

  10. #10
    Avatar von borzoi1979 Neuzugang
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1
    Was mich an dem ganzen stört, dass man beim Kauf der Karten so viel mist bekommt. Man bekommt evtl. gute Karten für andere Fraktionen, was ziemlich nervig ist. Wenn man einen vernünftigen Deck aufbauen möchte braucht man unter Umständen mehrere Hundert Euros. An dieser Stelle ist Magic (MTGO) schon besser, da du die Karen erwerben kannst. Zwar ist es klar, dass man durch die Verkäufe die z.Zt. 42 Personen finanzieren soll, aber die Perspektiven für das Spiel schwinden. Tauschsystem nicht integriert und auf lange Bank verschoben. Interfermale Grube reiner Reinfall, da für eine seltene Karen schon sehr viele gebraucht werden, somit eine Karte schon 20-30 Euro kosten kann.

    Mansche selten Karten würde ich auch gerne verkaufen, damit ich für mein Vorzugsdeck welche kaufen kann.

    Welche Strategie verfolgt das Spiel? Auf Zaubersprüche kann man nicht reagieren, da die Abfolge nacheinander stattfindet.

    Strategie im Spiel sehr vom Glück abhängt, da zu viele Franktionen, die unter einander nicht kombinierbar sind, vorhanden sind und wiederum keine Karten für bestimmte Fraktion vorhanden ist. Und es scheint so zu sein, dass für die "nötige" Fraktion extrem wenig kommt (das ist natürlich sehr subjektiv).

    Insgesamt ist nicht schlechtes Spiel, aber zu sehr auf Kartenkauf ausgerichtet ist. Klar die Entwicklung ist sehr teuer, aber die Fans sind auch nicht immer bereit unendlich viel zu zahlen.
    Share this post