Seit dem Umzug des HommK Forums sind alle Dokumentationen zum Thema "Taktisches Bombardement" faktisch verschollen. Auch in der Wikipedia wird dieses Feature meines Wissens nicht erwähnt. Deshalb hier eine kurze Zusammenstellung der wichtigsten Infos als Hilfestellung.

Grundsätzlich: Katapulte und Ballisten verursachen Erstschlagschaden (so wie Sperrfeuer) bei Verteidigung auf Rastplätzen.

Und zwar ausschliesslich bei Verteidigung auf Rastplätzen, d.h. bei der Verteidigung von Städten oder Belagerungen verursachen Katapulte keinen Erstschlagsschaden, und ebenso verursachen Katapulte keinen Erstschlagsschaden bei einem Angriff.

Schaut man im Rekrutierungsfenster des Katapults zeigt das Hilfe-Popup "2000 Bombardementschaden" an. Das ist ein Anzeigebug, denn der Wert wurde inzwischen herabgesetzt. Die korrekten Werte für den Erstschlagschaden durch taktisches Bombardement lauten

1600 Schadenspunkte je Katapult
500(?) Schadenspunkte je Balliste

In Kampfberichten auf deutsch wird dieser Effekt fälschlich als Sperrfeuer bezeichnet (Anzeige Bug!), natürlich sollte es korrekt einfach Taktisches Bombardement heissen. Das kann zu Verwirrung führen, insbesondere wenn Sperrfeuer und taktisches Bombardement gleichzeitig passieren. Für ein korrektes Beispiel siehe den Link ganz unten zu einem Kampfbericht auf französisch.

Hier noch ein paar Links zum alten HommK Forum

http://forums-mightandmagicheroeskin...641#msg-115641

Zitat

Katapulte und Ballisten führen nun Präventivattacken gegen Angreifer aus

Wenn ihr ab Saison 2 in die Situation geratet, dass ihr während einer Rast angegriffen werdet, und ihr seid im glücklichen Zustand Katapulte oder Ballisten dabei zu haben, so führen diese nun sogar noch bevor Runde 1 beginnt einen präventiven Erstschlag auf die angreifenden Truppen durch. Um einen Angriff auf Nicht-Gebäude zu ermöglichen, haben wir die Kampfstärke der Katapulte bereits schon vor einigen Monaten angepasst, sodass diese nun ganze Truppenverbände aufreiben können, wenn sie stark genug dafür sind.
Bei diesem Präventivschlag wird von Katapulten ausgehender Schaden fast wie normaler Einheitenschaden gewertet, d.h. dass sollte eine Abteilung durch diesen Erstschlag besiegt werden, der Schaden automatisch weiter auf die folgende Abteilung in des Angreifers Liste übergeht, solange bis die Katapulte nicht besiegt sind. Der Unterschied zum „normalen“ Kampf ist, dass all dies sogar noch vor Runde 1 passiert und somit etwaige gewählte Zauber noch nicht wirken.


Zitat Ende

Als Beispiel ein Kampfbericht von einem Rastplatz mit Sperrfeuer und taktischem Bombardement gleichzeitig (aus Season 2, auf französisch, Sperrfeuer = tir de barrage)

http://forums-mightandmagicheroeskin...62#msg-1320762