1. #1
    Avatar von Golfdesjahres Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1

    Verbesserungsvorschläge

    Ich hab mal ein Thema erstellt, in dem man mal sammeln kann, was es zu verbessern gibt.

    Meine Verbesserungsvorschläge wären:
    - eine übersichtlicher Darstellung des Aktionsfeldes (Chatfeld rechte Seite im Kampf)
    - seperate Darstellung von Chat und "Aktionsfeld" Fenster
    - die Möglichkeit Schrift und Darstellung zu vergrößern, es ist wirklich sehr schwer etwas auf einem 19 Zöller zu erkennen.

    Momentan fällt mir sonst nichts weiteres ein, aber ich hoffe ich konnte eine Anregung geben :)
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Turboo00 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    48
    Ok dann steuern ich auch mal was bei :

    - Aktuell der Chat ist ein riesengrosser Mist
    - Es gibt 1-2 Strategien im Top Feld die man nicht schlagen kann, ändert was dran.
    - viele Bugs noch.. abstürze.
    - Irgendwas an den Rare Units ändern. Es gibt genau 2 sinnvolle Units davon rest wird nicht gespielt von erfahrenen Spielern.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von BB_Aenlin Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.016
    Vielen Dank für diesen Thread. Das vereinfacht es ungemein, Euer Feedback und Eure Verbesserungsvorschläge zu sammeln und weiter zu leiten.

    Viele Grüße
    BB_Aenlin
    Share this post

  4. #4
    Avatar von shiv0r91 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1
    Hallo,

    ich habe das Spiel einen Tag lang nun sehr intensiv gespielt und mir sind recht viele Dinge aufgefallen, wo ich denke, dass diese eine Verbesserung bräuchten:

    Booster

    Die momentanen Booster Packs sind nach meiner Sicht noch wesentlich erweiterbar. Wieso beispielsweise keine Booster packs rausgeben, die nur eines der Elemente(Holy,Unholy, Inferno,etc) beinhalten? Das Problem momentan ist, dass es enorm glückabhängig ist, ob man nun eine Karte für sein entsprechendes Deck erwerben kann oder eben nicht. Bei dem aktuellen Preis denke ich und die Vergütung, die man vorallem als neueinsteiger bekommt, denke ich, dass es eine ziemlich sinnvollere Erweiterung wäre.
    Ich selbst beispielsweise habe 3 Booster in wert von ca. 50'000 Gold investiert und konnte gerade mal 3 spezifische Karten für mein Starter Deck nutzen.



    Starter Decks

    Ich denke, es ist wohl ziemlich offensichtlich, dass die Starter Decks, unbelanced sind. Unholy und Holy haben wesentlich effizientere Karten die sie zu Anfang erhalten haben als beispielsweise Inferno. Erkennbar ist das ganze meiner Meinung nach auch schon an der Popularität der Decks die genutzt werden in dem Bereich der Beginner. Ein Bekannter und ich haben zumindestens die Erfahrung gemacht, dass Inferno Decks kaum genutzt werden.



    Pay2Win-Modell

    Ansich ist bei einem Kartenspiel ein Pay2Win Modell nichts gegen einzuwänden, da es im Endeffekt der Realität ja sehr nahekommt. Problematisch wird es aber im derzeitigen System, dass man keine Trennung vorfindet., was zur Ursache hat, dass man nicht gerade selten auf Spieler trifft die durch Geldinvestition, und das scheint nicht einmal enorm viel zu sein, so bevorteilt werden, dass die Matches nur noch Einseitig verlaufen bis man schließlich nichts mehr macht und einfach die Runde beendet. Das ist bestimmt werde für denjenigen der nichts gezahlt hat, noch für denjenigen, der durch einen gekauften Vorteil spassbringend. So würde eventuel eine Trennung ab einem bestimmten Geldbeitrag den man investiert hat mit Leuten die noch garnichts investiert haben sinnvoll sein. So würden beide Spielergruppen weniger aufeinander prallen(vorallem am Anfang) und hätten beide spannende Matches und somit auch mehr Spass am Spiel.



    Kartentauschen

    Ich denke, ich muss darauf nicht weitereingehen, ich hoffe, dass es so früh wie möglich implementiert wird.



    Kartenlimentierung

    Diese fehlen meiner Meinung nach gänzlich und sorgen dafür, das Karten zu mächtig werden. Beispiel hierfür ist die Spellequipkarte(death souls), die an einem Gegnerischem Creature angebracht wird und sobald man diesen attakiert, Stirbt diese. Mein Bekannter meinte, er hätte diese Karte ganze 5 Mal im Deck, ich denke, dass es zu stark ist vorallem, wenn ich mich nicht irre, weil Karte auch nicht gerade viel Kostet. So eine Karte sollte meiner Meinung nach, wenn überhaupt eine Limentierung auf 2 wenn nicht vielleicht sogar 1 haben.

    Das wäre es bisher aus meiner Seite aus, natürlich steht es zur Disskussion offen, wenn jemand anderer Meinung ist, ich lasse mich auch gerne belehren sofern ich falsch liege.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Khiria Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1
    hi,

    dann will ich auch mal loswerden, was mir so augefallen ist, beim spielen und lesen der anderen vorschläge und beiträge in diesem forum...

    zunächst einmal, ich denke nicht, dass man das kartenmaximum senken sollte, erst recht nicht, für einzelne karten. vllt maximal auf 4, aber das ginge dann an alle karten, nciht nur einige ausgewählte.

    DEATH SEAL
    das death seal (die kreatur, an die dieser spell angelegt ist, wird instant zerstört, wenn kampfschaden drauf kommt) ist zu stark. ich mein, eine "kill target creature" karte gibt es ja ebenfalls. derzeit wird das death seal genauso benutzt, so dass necrospieler bis zu 10 direct-kill-karten im deck haben können. wenn diese karte erst ab ende des eigenen zuges zählt, in dem diese karte ausgespielt wurde, finde ich das ausreichend.
    dann kann man sie kontern (wenn man kann) und muss eben drauf achten, wie man mit seiner kreatur spielt, dass sie keinen schaden bekommt.
    ich denke, so ist diese karte eine wirkliche änderung zu "kill-target-creature" (weiß grad nciht, wie die karte heißt)


    HANDKARTENLIMIT
    Man kann eindeutig zu viele Handkarten haben. In jedem anderen Kartenspiel ist das Maximum bei 7 Karten gleichzeitig auf der Hand am Ende des Zuges, und das ist absolut ausreichend. Setzt voraus, dass man gezielt Karten abwerfen kann.
    Oder man verliert lebenspunkte, wenn man zuviele karten auf der hand hat, in höhe der überzähligen karten, so dass man selbst entscheiden kann, ob man die karten abwirft, oder bunkert, weil die einem gefallen. (natürlich muss auch hier die gelegenheit gegeben sein, karten abzuwerfen)


    TUTORIAL-ERWEITERUNG
    wurde irgendwo anders schon einmal angesprochen, weshalb ich es hier aufnehme, weil der vorschlag wirklich gut ist, meiner meinung nach.
    man sollte zum einen erst nach dem tutorial ein deck aussuchen müssen, zumal man im tutorial eh mit einem random deck spielt. vllt kann man das erweitern, um die option, gegen den computer ein spiel mit allen starterdecks zu spielen. ähnich, wie das im practice-game geht, da kann man ja auch mit seinem deck gegen den computer spielen. wenn man sich da auch die verschiedenen starterdecks aussuchen könnte, wäre das ein guter einstieg für einsteiger. das deck auswählen kann man ja imemr noch, ehe man das erte mal gegen echte spieler kämpft.


    EPISCHE KARTEN=UNIQUE?
    ich finde, manche epic-karten sind einfach zu stark. das ist gut, wenn man sie hat, immerhin sind die ja auch nciht einfach zu kriegen, wie ich aus eigener erfahrung weiß. aber könnte man z.b. die nicht generell unique machen? oder nen limit drauf setzen, meinetwegen auch auf 2. aber 4-5 attentäter, banshes, chaos imps, oder was weiß ich (wobei ich nciht weiß, ob davon nciht einige einzigartig sind...)ist dann doch zu unbalanced, meiner meinung nach.


    HERAUSFORDERUNGEN UND FRENDESLISTEN
    Ich fände es gut, wenn man einzelne leute gezielt herausfordern könnte. oder zumindest die leute auf der freundesliste.
    da eine solche derzeit nicht implementiert ist, möchte ich das gleich mit aufführen. ich fände es gut, wenn man hier ein freundessystem einführen kann, vllt mit einer nachrichtenfunktion. wir sind z.b. ne gruppe von 5 leuten derzeit, die auch gern gemeinsam spielen, was aber bisher nur im practice möglich ist, oder wenn man sich gerade mal zufällig bei den duellen über den weg läuft.


    ZUSCHAUERFUNKTION
    ich weiß nicht, ob es umsetzbar ist, aber was schön wäre, wenn andere leute zuschauen können. ok, macht vllt sinn, wenn das auch wieder über die freundesliste funktioniert, oder die spieler zustimmen müssen, oder so. aber bei manchen spielen würde ich einfach gern zuschauen, wenn freunde von mir spielen.

    so, das war es erstmal von meiner seite. wenn mir noch etwas einfällt, werde ich es hier reinschreiben.
    und für die allseits beliebten flamer... (nein, bisher hab ich hier noch keine gesehen, aber sicher ist sicher *gg*)
    das ist nur meine eigene und ganz persönliche meinung. wer anders denkt, kann das gern tun und äußern, aber bitte auf normalniveau
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Caelias Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4
    Hi

    Bin ein großer fan die heroes reihe schon seit dem ersten teil... und ein begeisterter tcg´ler ^^ und find es schonmal eine gute sache das es ein online tcg von heroes gibt.
    so aber zum thema....

    Ich denke auch das das Karten limit geändert werden sollte... den 5 Kopieen von jeder Karte ist einfach zu viel. Ich spiele schon viele Jahre Tcg´s und in dem fall von Heroes hier würde ich sagen das 3 von jedem völlig ausreichend sind. Da es ja wirklich schon extrem viele sehr starke karten gibt... und man den card draw auch gut beeinflussen kann, damit mein ich den zusätzlichen craw mit dem helden... kommt man viel zu leicht an mindestens 4 kopien einer karte in einem spiel was den gegenr.. sehr frustrieren kann wenn er nur commons und uncommons im deck hat, und man selber vielleicht haufen rares bzw. epics.... (was bei mir nicht der fall ist, aber mal zu veranschauung)

    lg
    Share this post

  7. #7
    Avatar von VORPAKLAG Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    11
    Hallo zusammen, ich spiel die Beta jetzt seit 3 Tagen und bin schwer begeistert. Endlich ein Spiel, was mich vielleicht mal wieder für längere Zeit an den PC fesseln wird. Bis jetzt war das Shandalar von MtG und das hat ja bekanntlich schon ein paar Jährchen auf den Buckel. Cockatrice und Magic Online hab ich auch probiert, war aber nie so mein Fall (Grafik).
    Mit den Verbesserungsvorschlägen, die bis jetzt gemacht werden, stimme ich überein. Das Matchmaking ist noch nicht so dolle, bis jetzt habe ich nur gegen Leute mit Skilllevel >500 gespielt. Gestern hat dich das Vergnügen 3x gegen den selben Spieler (skill 1056) hinter einander zu spielen. Gut für seinen Winstreak . Auch das Chat-Fenster sollte überarbeitet werden, die Lage finde ich nicht so gut gewählt und man bekommt kaum mit, wenn der Gegner ne Nachricht schickt. Ich bin auch für eine Karten Limitierung von wenigstens 4, Unique vielleicht auf 2. Auch ne Deckgrösse von max 200 finde ich zu viel, aber das ist ja jedem selbst überlassen. Optimale Deckgrösse für mich ist wie bei MtG so von 55-70. Aber wie gesagt, da findet jeder sein eigenes Mittel.
    Eine Zuschauerfunktion fänd ich richtig genial, ansonsten würd ich die Vorschläge von Khiria 1 zu 1 übernehmen.
    Die Bugs schieb ich mal auf die Beta, die meisten wurden ja auch schon im Bug-Forum gepostet.

    In diesem Sinne, macht weiter so. Ich bin gespannt auf die Open Beta und werde bis dahin noch einige Male verlieren und vielleicht auch mal gewinnen. Bin ja lernfähig (hoffentlich)
    Share this post

  8. #8
    Avatar von DStroke666 Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    11
    Auch ich schließe mich den Vorgängern an.

    Weiteres finde ich die Deck Sortierung zu unübesichtlich mit dem Small, Medium, Large.
    Manche Decks sind noch unbalanciert, Necro Deck anfangs sehr schwach,
    Öfter mal abstürze aber das ist wohl typischer Beta Husten ^^

    UNd wann kommt die Open Beta
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Skymage1805 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3
    Etwas, was ich hier bsiher noch garnicht gelesen habe, was ich aber sehr praktisch fände wäre folgendes:
    Wenn ich eine Karte einem Deck hinzufüge, ist sie dort und ich kann sie (falls ich sie nur 1x habe) sonst nicht mehr verwenden. Ich habe daher mehrere Decks, wo ich vor jedem Spiel immer Karten rumtauschen muss. Daher fände ich es gut, dass man die Karten pro Deck 1x verwenden kann, dass eröffnet einem dann auch mehr Möglichkeiten.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Preazics Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    8
    Nach meinem Ersteindruck hier ein paar Verbesserungsvorschläge/Anmerkungen:

    -Chat sollte beim Sieg-/Verloren-Bildschirm noch möglich sein. Ein abschließendes Shakehands gehört zum guten Ton.
    -Gold/XP-System ist soweit okay. Es ist schließlich ein F2P-Spiel, da muss der Betreiber irgendwie Einnahmen erzielen.
    -Mehr Missionen. Als Ausgleich die Belohnungen verringern(?). Vielleicht auch tägliche Missionen, um die wiederkehrenden Spieler zu halten?
    -Statistiken! Im Profil muss zu sehen sein, wie die Matchhistory ist, gegen welche Helden man abgeschnitten hat, durchschnittliche Spieldauer, Gewonnen/Verloren-Übersicht....ect. Die ganze Welt liebt Statistiken.
    -Shop: Wenn die Seite nicht angezeigt werden kann, darf dies nicht so dastehen (ich verstehe schon, dass ihr die IE-Komponente verwendet habt, aber es geht auch anders).
    -Übersicht aller Karten. Ein Kompendium wäre nicht schlecht.
    -Optionen: Auflösung, Antialising, etc. fehlt komplett
    -Kleinigkeit: Kreaturenverzauberung ist manchmal etwas fummelig anzusehen.

    Ansonsten: Weiter so, macht Spaß!
    Share this post

Seite 1 von 6 123 ... Letzte ►►