1. #31
    Avatar von Jolka012 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.835
    Zitat von Am0n22 Go to original post
    hmm, wenn das so wird wie frozen es sagt dann würde das bedeuten das, das stealthen so gesehen sinnlos wäre (was hier ja bereits besprochen wurde) das würde mich schon enttäuschen. wenn das so wird wie du andre es sagst, also das man nur mit stealth die 100 prozent schafft, dann würde stealthen wieder sinn machen und ich würde mir das spiel holen. aber das mache ich wahrscheinlich sowieso, da es das einzige spiel wird in dem man stealthen kann, und ich brauche ja schon seit jahren was neues zum spielen

    was ich mir dazu noch wünschen würde ist, das man zb die waffen von gegnern nicht aufheben darf und man, wie in den vorgängern, nur 60 schuss mit sich tragen kann. der absolute hammer wäre aber, wenn es missionen gäbe in denen man keinen alarm auslösen darf. aber da erwarte ich wohl zu viel
    So ein Prozentsystem, welches dir sagt "du warst so und so gut", gibt es glaube ich nicht. Stattdessen wird man fürs Stealthen, wohl einfach mehr Punkte bekommen mit denen man Sachen freischalten kann.

    Und Missionen, in denen es verboten ist, Alarm auszulösen, soll es angeblich geben. Zumindest im Coop.
    Share this post

  2. #32
    Avatar von Rea1SamF1sher Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.676
    Ja, die Missionen die du von Grim bekommst (ich weiß nicht ob es 3 oder 4 sind) sind alles Missionen in dem du kein Alarm schlagen darfst. Die sind speziell auf die Ghosts ausgerichtet. Aber auch hier kann man als Panther aktiv werden solange man nicht entdeckt wird bzw. den Gegnern einen Grund gibt Alarm zu schlagen. Die Missionen kannst du allein oder mit einem Partner durchspielen.

    Dann gibt es noch die Missionen von Briggs die dann mehr Narrative haben, aber auch Sektionen indem du kein Alarm auslösen darfst. Wir konnten zwei Missionen anspielen und beide hatten dieses Mandat, kein Alarm auszulösen.

    Ein Prozentsatz gibt es nicht aber dafür Punkte und bei denen kannst du viel besser herauslesen wer noch besser als Ghost gespielt hat. Es wird bestimmt für jede Mission eine Art Höchstpunktzahl geben.
    Share this post

  3. #33
    Avatar von Am0n22 Banned
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    278
    danke euch für die infos!

    nun, ein SC nach meiner vorstellung wird es nicht, viele sachen hätte ich mir anders bzw garnicht gewünscht. aber das hört sich natürlich gut an. und man muss es auch so sehen, es ist immer noch das einzigste stealth-ähnliche game und auch das einzigste dieser art, so gesehen wird es mir mit sicherheit spaß machen
    Share this post

  4. #34
    Avatar von Krutok1976 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    896
    Ich persönlich und mein Steamfreunde freuen sich auch schon sehr auf das Spiel.
    Natürlich werden wir wie es sich gehört alles im Stealth erledigen, weil es meiner Meinung nach zu einem Splinter Cell dazu gehört lautlos die Missionen zu erfüllen.
    Wenn ich Rambo spielen will, dann zocke ich nicht Splinter Cell. Und die Videos die ich bisher gesehen habe machen lust auf mehr und lassen das Wasser im Munde zusammen laufen und vorbestellt ist eh schon ^^
    Share this post

  5. #35
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.458
    Hi hier
    Ich glaube , das wir ein gutes SplinterCell . Im ersten Trailer hat die Kommentatorin etwas erwähnt von "... it´s Over , when you get spotted ..." oder auch wenn man den Alarm auslöst .
    Uns ist es z.B. im ConvictionCoop trotz sich Mühe geben stealth zu bleiben , immermal wieder passiert , dass wir halt die Party ausgelöst hatten ; jedoch wurde dann daraus vielfach ein Wachen-Stapeln , weil dann meistens der hinterste und letzte einhergekommen war , und man sie quasi per z.B. Kreuzfeuer an der Stelle alle bekommen hatte .
    Da klingt es jetzt für mich mehr nach : Game Over , und Nochmal Bitte . Man kann also nicht mehr mit der "Action-Brechstange" sich durchballern .
    Ich glaube , die alten Splinter kommen wieder deutlich mehr auf ihre Kosten , als das vorallem bei Conviction der Fall war .
    Die (Fort)Bewegungen scheinen zwar mehr an denen von Conviction angelehnt zu sein , also doch eher recht schnell und ohne Mausrad für das Tempo , aber evtl. mit mehr Finessen . Die Killmoves sehen für mich auf den ersten Blick total überarbeitet aus . Mal gehen sie einem an die Gurgel und packen ihn so , und mal wird er zuerst am Bein gepackt zu Boden gedrückt und dann erst heissts gute Nacht . Und sie scheinen keine Terminatoren mehr zu sein , sondern können auch versuchen , die Wachen nur ausser Gefecht zu setzen .

    Da scheint man zumindest zu versuchen , die Wurzeln doch nicht ganz zu verlieren .
    Doch das macht Laune was man hier sieht .

    ´n netten Gruss
    muGGe
    Share this post

  6. #36
    Avatar von Am0n22 Banned
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    278
    hi mugge,

    ein gutes SC in dem sinne (so gut wie teil 1-3) wird es für mich nicht. aber da gebe ich dir schon recht das es wieder besser aussieht, zumindest besser als conviction. auch wenn ich mich wahrscheinlich nie mit der tatsache anfreunden werde das die entwickler die action fans mit an bord holen wollen (und dadurch auch vieles kaputt machen). aber da es, wie gesagt, wieder etwas besser aussieht, gebe ich dem spiel auf jedenfall eine chance...

    aber das gerade du erfreut bist wundert mich nicht, das war ja auch das ziel der entwickler auch deine fraktion mit an bord zu holen
    Share this post

  7. #37
    Avatar von Krutok1976 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    896
    Ich hoffe mal das die Server vorallem stabiel laufen.
    Bei Conviction war es ja teils echt Katastrophal mit verbindungsabbrüchen oder der suche nach Coop Partnern Online.
    Da bin ich doch noch ein wenig skeptisch, denn Ubi ist ja nicht bekannt dafür stabiele Server zu haben was den Multiplayer angeht.

    Erst gestern runde SCC coop gespielt und gelaggt wie sau und ne es lag nicht an uns ^^
    Share this post

  8. #38
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.458
    Zitat von Am0n22 Go to original post
    hi mugge,
    aber das gerade du erfreut bist wundert mich nicht, das war ja auch das ziel der entwickler auch deine fraktion mit an bord zu holen
    Am0n22 alter Hardcore-Schleicher ... ich muss das noch einwenig umdrehen : Ich bin zu Gunsten der eher altehrwürdigen Kenner erfreut , nicht mit Betracht auf die Rambo-Sektion . Und zwar weil mich doch dünkt , dass da wieder mehr spielerischer Freiraum und Vielfalt mit drin ist . Z.B. dass der eine sich ducken muss , damit der andere über seinen Buckel eine höher gelegene Sache erreichen kann , das gabs glaube ich Conviction nirgends . Oder so Sachen wie Synchronseilrutschen ... das bedingt ja schon fast einen Enterhaken (Zelda) . So Sachen tun diesem Spiel gut , und sollten es auch wieder einwenig interressanter machen , eben für die langjährigen Fans .
    Mir ist mittlerweilen auch aufgefallen , dass man früher quasi ein "4-Gang-Getriebe" hatte . Der Charakter hatte mehrere Bewegungsgeschwindigkeitsstufen ; von ganz langsam über einwenig mehr bishin zum aufrechten Spurten . Das war ja dann auch so , dass der Realität entsprechend , man auf der lansgamsten Stufe auch am leisesten war .
    Meine Vermutung ist die , dass die Entwickler diese mehrstufigen Geschwindikeiten / Körperhaltungen vorallem wegen den Konsolen fast opfern mussten . (Nein eigentlich nicht , das wäre sicher auch für Gamepads irgendwie einzurichten ...) , aber sie haben sich halt sicher vorwiegend für die 2-Gang-Schaltung entschieden , weil das für Pads einfacher ist . Ducken oder Stehen , und höchstens noch Gehen oder Sprinten . Wie mittlerweilen in den meisten Shootern . Das Liegen und Robben , scheint sich auch auf ominöse Art und Weise davongestohlen zu haben .
    Anyway .
    Aber diesmal werden glaube ich die Serious-Sam-Action-Nerds eher schlechte Karten haben , für ihre Lieblingseinstellung : Schusstaste beschweren , und einfach hin- und herstrafen ; da helfe ich jetzt eine Wette , dass man so nicht mehr sehr weit kommt .
    Und genau das , wäre ja dann eigentlich doch auch wieder splinterig (bis auf die Geschwindigkeit und die Automoves , die bleiben halt sicher auch noch drin)

    Also ich gönn´s Euch , dass da doch wieder mehr Taktik und Vorsicht etc. mit drin sein soll . Ok , so den ein oder anderen Ballerpart , dagegen habe ich schon nichts , jedoch in Conviction war es einfach zu leicht , so , auf "die weiche Tour" einfach auch durchkommen zu können . Genau das , war ja der meist kritisierte Punkt : Wo bleibt der Anreiz , sich wirklich Mühe zu geben , es so zu spielen , wie es gedacht wäre (SplinterStyle) , wenn man auch einfach ... das war Convictions grösste "Schwäche" . Hier schaltet eben das neue , gleichmal einfach das altehrwürdige aus .

    Aber eben , Am0n22 da braucht ihr euch diesmal glaub keine Sorgen mehr zu machen ; diesmal müssen wir "Radaubrüder" uns ganz sicher GEZWUNGENERMASSEN , umorientieren .
    -> Ich finde das gut !
    Klar , der ein oder andere , hat dann halt wenn man eine solche Stelle oder Aufgabe oder ganze Mission eben NICHT schafft , weil man einfach wieder zu leichtsinnig und laut war etc. vielleicht schneller genug , und schmeisst das Spiel in eine Ecke , weil er dort vielleicht einfach nicht mehr weiterkommt (mit seiner Ballerei) - das Risiko , würde ich jetzt den Entwicklern also raten , auf sich zu nehmen .

    Kommt scho gut

    Und hey, neues Material hat auch immer noch das Schöne : Es ist und bleibt zu Beginn inetwa für alle gleich neu .

    Did I call him Serious Sam ?
    Shame on me : I should go Fishing with him , to hear the Silence

    Gruss
    muGGe
    Sam´s lautester Schüler
    Share this post

  9. #39
    Avatar von Am0n22 Banned
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    278
    ja das stimmt schon. nur das problem ist, ich bin ein singleplayer spieler und der multiplayer interessiert mich nicht wirklich. und gerade da (so habe ich den eindruck) wurde das meiste zum guten verändert, so das sich die multiplayer spieler mehr freuen können. im gegensatz zu conviction ist der singleplayer zwar auch besser geworden aber es gibt da viele sachen die ich ändern oder weglassen würde. da hat es den multiplayer aus meiner sicht besser erwischt

    den spielspaß lasse ich mir natürlich nicht nehmen, ich werde einfach die positiven sachen am spiel genießen
    Share this post

  10. #40
    Avatar von Jolka012 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.835
    Zitat von muGGeSTuTz Go to original post
    Mir ist mittlerweilen auch aufgefallen , dass man früher quasi ein "4-Gang-Getriebe" hatte . Der Charakter hatte mehrere Bewegungsgeschwindigkeitsstufen ; von ganz langsam über einwenig mehr bishin zum aufrechten Spurten . Das war ja dann auch so , dass der Realität entsprechend , man auf der lansgamsten Stufe auch am leisesten war .
    So war es, ja. Man hatte 6 oder 7 Geschwindigkeitsstufen, die man mit dem Mausrad regulieren konnte.

    Meine Vermutung ist die , dass die Entwickler diese mehrstufigen Geschwindikeiten / Körperhaltungen vorallem wegen den Konsolen fast opfern mussten . (Nein eigentlich nicht , das wäre sicher auch für Gamepads irgendwie einzurichten ...) , aber sie haben sich halt sicher vorwiegend für die 2-Gang-Schaltung entschieden , weil das für Pads einfacher ist . Ducken oder Stehen , und höchstens noch Gehen oder Sprinten . Wie mittlerweilen in den meisten Shootern . Das Liegen und Robben , scheint sich auch auf ominöse Art und Weise davongestohlen zu haben .
    Nope. Auf Konsolen ist das kein Problem die Geschwindigkeitsstufen zu realisieren. Alle Splinter Cells waren auch auf Konsolen erhältlich und die Geschwindigkeit wurde dort einfach mit dem Analogstick geregelt. Hat man den Stick nur leicht nach vorne geschoben, so ist man geschlichen, hat man ihn an den Rand gedrückt, ist man gerannt und zwischen diesen zwei Extrema gab es eben noch 5 Geschwindigkeitsstufen, die auch je nach Ausrichhtung des Analogsticks im Spiel umgesetzt wurden. Alles kein Problem.

    Der Grund warum sie diese schnellen Animationen haben, ist einfach der, weil die so die Action Fans ansprechen wollen, die kein Bock haben so extrem langsam durchs Level zu gehen, aber irgendwie dann doch stealthy bleiben wollen. Am meisten stören mich aber (immer noch) die Kletteranimationen. Da könnte ich jedes mal kotzen, wenn ich die sehe.
    Share this post