1. #1
    Avatar von Rea1SamF1sher Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.676

    Kommentiertes Gameplay Walkthrough

    Share this post

  2. #2
    Avatar von Hiccups1980 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Beiträge
    235
    Sieht sehr cool aus. Mein Style ist PANTHER! Leise und tödlich.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von undadogg84 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    973
    Ich muss zugeben, das Gameplay-Video ist genial. Hätte bei der ersten Präsi zur E3 letztes Jahr nicht gedacht, dass sie doch noch irgendwie an die alten Tugenden der alten SC-Spiele anknüpfen können. Wenn jetzt auch noch im fertigen Produkt die KI und der Schwierigkeitsgrad stimmt, freu ich mich, wieder im Dunkeln um meine Gegner herumzuschleichen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Jolka012 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.835
    Ich musste diverse male mit dem Kopf schütteln...

    Dieser Trirotor ist sowas von lächerlich. Genau wie diese RC-Cars. Was ist das denn bitte für ein Kinderquatsch?

    Der Typ erzählt irgendwas davon, dass der Trirotor gesehen und gehört werden kann, aber als der eine Typ direkt unter dem Ding durchläuft hört er es nicht. Was für ein Schwachsinn. Sie hätten statt diesem Kinderspielzeug lieber einfach wieder die gute alte Haftkamera ins Spiel bringen sollen.

    Und warum gibt es keinen Sichtindikator, der mir sagt wie gut ich sichtbar bin? Ich will nicht diesen blöden Detektor, der mir sagt, dass mich gerade ein Gegner sieht und gleich entdeckt. Ich will das wie in den alten Teilen haben wo ich je nach Dunkelheit schlecht oder gut zu sehen bin. Und wenn ich so halb zu sehen bin, dann soll der Gegner auch stutzig werden ála "War da was? Ich guck mal nach". Aber nach Chaos Theory gibt es ja nur noch, dass man entweder gesehen oder nicht gesehen wird. Das ist doch Mist, Ubi!

    Und dann dieses Gehusche von Deckung zu Deckung. -.- So ein Schund! Das macht es viel zu leicht! Und jetzt soll mir bloß keiner mit "Du musst es ja nicht so machen, du kannst ja auch ganz normal zur nächsten Deckung laufen" kommen. Es geht ganz einfach darum, dass es diese leichte Alternative gibt. Das ist genau wie mit den Ballereien. Man kann zwar stealthy vorgehen, man kann aber auch genau so gut wie Rambo einfach durchrennen. Und am Ende der Mission macht es keinen Unterschied wie man vorgegangen ist. Das ist kein Splinter Cell!

    In den ersten Teilen musste man immer unentdeckt bleiben, weil man nichts ausgehalten hat und keine offensive Kampfmaschine war. Die Verborgenheit war damals der größte Verbündete. Jetzt ist es aber so, dass die Waffe der größte Verbündete ist. -.-
    Share this post

  5. #5
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.115
    Dem Tri-Rotor stehe ich auch zwiespältig gegenüber.
    Zum Aufklären find ichs ja noch ganz nett. Aber dass der dann auch nen Tazer dabei hat, find ich blöd und werde ich wohl nicht nutzen. Fände es auch gut, wenn er leichter vom Gegner entdeckt würde. Aber vielleicht war die KI in der gezeigten Demo noch nicht so weit.
    Auch komisch, dass man die Meldung bekommt, dass man den Tri-Rotor wieder zur Verfügung hat, nachdem man sich aus selbigem "ausloggt". Wie ist der denn zu Sam zurückgekommen? Gebeamt? ^^

    Alles in allem freut es mich aber riesig, dass man wieder stealthen kann und das Stealth wohl wieder ähnlich Spaß machen wird, wie in den alten Teilen. (Mir wird es jedenfalls ziemlich sicher wieder Spaß machen!)
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Logan_Bishop Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.882
    Ich bin immer noch verwirrt das Sam Fischer, also der Geheimagent, der allein arbeitet, besser bewaffnet ist als die Ghosts. Die haben ja auch eine Drohne zum aufklären, von daher hab ich sowas bei SCB schon erwartet. Aber die Ghosts können mit dem Ding nur so was wie einem EMP auslösen. Damit jemanden gleich betäuben oder gar töten geht nicht. Und was mich nach wie vor am meisten stört. Wenn die Ghots auf einen T-90 treffen müssen sie sich verstecken während Sam im Alleingang Afghanistan aufmischt und alles mit Rakten zu scheißt. -.- Sorry aber in Ghost Recon sollte man die Wahl haben ob man laut oder leise vorgeht und in Splinter Cell sollte alles was nicht leise ist zum Game Over führen, so rum nicht anders!
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Rea1SamF1sher Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.676
    Der Stealthmeter ist auf dem Anzug angebracht. Es ist wie in Splinter Cell Double. Leuchtet es Grün, so bist du versteckt. Wenn nicht, dann bist du eben nicht versteckt.
    Ich selber halte von auch nicht viel, da es mir wieder nicht zeigen kann, wann ich die Grenze zwischen Versteckt und Nicht Versteckt überschreite. Vom Tri-Rotor halte ich auch nicht viel. Es ist wie das Markieren und Ausführen viel zu stark und macht die Idee verschiedene Gegnertypen zu haben nichtig. Obwohl ich den Hacker mit dem ferngesteuerten explodierenden Spielzeugauto nicht wirklich für glaubwürdig halte. Splinter Cell fühlte sich in dem Moment wie ein Arcade Game an.

    Ich gehe davon aus, dass sich aber die meisten Probleme hier in Luft auflösen werden, wenn man auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielen wird. Vieles Probleme, lagen an der KI und wahrscheinlich wurde die Demo auf Einfach oder Normal gespielt. Es sind noch fünf Monate Zeit, weswegen ich mir da nicht so viele Sorgen mache.
    Vieles was wir bis jetzt gesehen haben, wurde im Nachhinein (vielleicht aufgrund unseres Feedbacks) geändert. Es gibt die Folter Szene nicht mehr, überhaupt ist die Mission die uns als erstes auf der E3 2012 gezeigt nicht mehr in dieser Form vorhanden. Patrick hat zuletzt gesagt, dass man sehr wohl das ganze Spiel als ein Ghost durchspielen könne. Das war ganz am Anfang noch nicht so wirklich der Fall. Die Demo die uns in Januar gezeigt wurde, beinhaltet auch nicht mehr die Action Sequenze. In Benghazi kann man, wenn man unentdeckt bleibt, der Action aus dem Weg gehen und unbemerkt das Level durchspielen. Vieles hat sich geändert und ich bin davon überzeugt, dass das Feedback der Member im englischen Forum auch bei diesen Änderungnen eine Rolle gespielt hat.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Logan_Bishop Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.882
    Ja lol das ist doch die Idee! Bevor Ubisoft in Zukunft überhaupt noch Spiele raus bringt müssen sie erst mal durch einen Community Check (und zwar das gesammte Game) wenn Ubisoft dann das Spiel noch mal komplett überarbeitet hat kann es auf den Markt. Im Grunde läuft es ja eh schon so.

    z.B. Wurde GRFS für 2010 angekündigt und ist erst 2012 erschienen. Das Finale Game hat mit der ersten Demo Garnichts mehr zu tun.
    oder SCC, wie lang haben die daran gearbeitet? Die erste Version mit Sam als Langhaar Obdachloser der sich im Park prügelt aus der dann das finale Action SCC ohne alle SC Elemente wurde.
    Und das gleiche auch jetzt grade bei R6P. Die erste Demo die wir da gesehen haben hat selbst mich zum kotzen gebracht, und das soll was heißen! Seit dem hört man nichts mehr, vermutlich wird jetzt alles noch mal auf den Kopf gestellt und 2014/1015 kommt das fertige R6P dann erst raus und hat dann auch hoffentlich nichts mehr mit dem Mist zu tun den wir in der Demo gesehen haben.

    Im übrigen die Idee von Super Hardcore Modus ohne besondere Ausrüstung kommt genau wie die Idee zur Hightech Ausrüstung selbst aus GRFS. Irgendwie Sinn frei gegen den Willen der Spieler da so was ein zu bauen und dann zu sagen könnt ihr ja weglassen, und am ende nutzt es doch jeder. Ach und das mit der Action weg lassen gas ja auch schon in GRFS, da kann man sich durchschleichen oder der Heli rückt einem auf die Pelle. Allerdings gabs diese wie ich eigentlich finde gute Idee (weil man das Game so selbst nach eigenen style zocken kann und es auch Abwechslung bringt) nur in einer Mission. Und wo ich grad eh von Thema abkomme. AC sollte ja auch ein Stealth Game sein. In AC4 kann man sich jetzt auch durchschlachten so wie man sich in SCB auch durchballern kann. In einem Stealth Game ist Stealth Pflicht und nicht nur eine Option.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Am0n22 Banned
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    278
    schließe mich frozenkoziol an, besser kann man es nicht schreiben.


    PS:
    Zitat von frozenKoziol Go to original post
    Das ist genau wie mit den Ballereien. Man kann zwar stealthy vorgehen, man kann aber auch genau so gut wie Rambo einfach durchrennen. Und am Ende der Mission macht es keinen Unterschied wie man vorgegangen ist.

    das sind doch meine worte


    Zitat von Andre202 Go to original post
    Ich gehe davon aus, dass sich aber die meisten Probleme hier in Luft auflösen werden, wenn man auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielen wird. Vieles Probleme, lagen an der KI und wahrscheinlich wurde die Demo auf Einfach oder Normal gespielt. Es sind noch fünf Monate Zeit, weswegen ich mir da nicht so viele Sorgen mache.
    das sehe ich nicht so, was hat denn der schwierigkeitsgrad damit zutun? und auf die KI habe ehrlich gesagt nicht geachtet, von mir aus könnte die wie in SC1 oder PT sein

    Zitat von Andre202 Go to original post
    Patrick hat zuletzt gesagt, dass man sehr wohl das ganze Spiel als ein Ghost durchspielen könne. Das war ganz am Anfang noch nicht so wirklich der Fall. Die Demo die uns in Januar gezeigt wurde, beinhaltet auch nicht mehr die Action Sequenze. In Benghazi kann man, wenn man unentdeckt bleibt, der Action aus dem Weg gehen und unbemerkt das Level durchspielen.
    wieso soll ich in einem SC die action umgehen? das sie überhaupt da ist, ist schon mal ein fehler ansonsten, guck mal mein zitat von frozenkoziol oben^^

    Zitat von Andre202 Go to original post
    Vieles hat sich geändert und ich bin davon überzeugt, dass das Feedback der Member im englischen Forum auch bei diesen Änderungnen eine Rolle gespielt hat.
    im prinzip wurde nicht viel geändert, eine scene wurde gestrichen, ein paar "schönheitskorrekturen" (die aber nicht viel ändern). sonst wurde nicht viel gemacht. im gegenteil, nach conviction setzt blacklist eher noch einen drauf.

    blacklist wird bestimmt ein gutes spiel, aber kein gutes SC, das müsste eig jedem klar sein.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Rea1SamF1sher Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.676
    Zitat von Logan_Bishop Go to original post
    ...
    Ich weiß nicht genau, was du mit dem Post jetzt meinst und ob wir hier über das selbe reden.
    Der Perfectionist Modus ist doch genau für diejenigen da, die die Features, die Conviction eingeführt hat, nicht benutzen wollen und gleichzeitig wird nochmal am Schwierigkeitsgrad dran geschrauben. Man kann die Gegner nicht mehr von Vorne angreifen, sie werden dich abwehren und auf dich schießen. Man ist ziemlich schnell tot. Die drei Hilfsmittel die mit SCC dazugekommen sind, können nicht benutzt werden.

    Ich stelle mir den Perfectionist Modus so vor, dass dieser nur noch für den Ghost und Panther vorgesehen ist und der Assault außen vorsteht und da auch nicht mehr mitzureden hat. Die Probleme die du bei AC ansprichst gibt es schon seit es AC gibt. AC hat kein Schwierigkeitsgrad und wird es wohl auch in Zukunft nicht implementieren. Die Konsequenzen bei einem Rambo Style Spielstil sind lachhaft, weswegen niemand Stealth benutzt.

    Bei SCB ist es aber anders. Es ändert mit jeder höheren Schwierigkeitsgrad die Parameter der Gegner. Sie reagieren schneller, besser und effizienter. Somit werden die Folgen, also die Konsequenzen steigen, mit jedem Schwierigkeitsgrad. Den Tri-Rotor hättest du wohlmöglich nicht mehr so fliegen können wie in der Demo, wenn der Schwierigkeitsgrad nicht Normal oder Einfach wäre.



    Zitat von Am0n22 Go to original post
    das sehe ich nicht so, was hat denn der schwierigkeitsgrad damit zutun? und auf die KI habe ehrlich gesagt nicht geachtet, von mir aus könnte die wie in SC1 oder PT sein
    Was jetzt? Du weißt anscheinend nicht von was ich rede, guckst dir nicht genauer die KI an und sagst dann, dass du nicht der gleichen Meinung bist.
    Was ist den deine Meinung überhaupt dazu? Ich zwinge dich nicht mir zuzustimmen, aber so verstehe ich ganz ehrlich nicht, was du den da anders siehst. Die meisten Probleme basieren auf der KI. Entweder hört die KI den Tri-Rotor nicht oder es hört Sam nicht wie er hinter einem Gegner im Ducken "sprintet". Man schießt den Hacker mit einem Sticky-Shocker KO, aber die KI reagiert überhaupt nicht aufgebracht, dass vor ihm einer offensichtlich getazert wurde.

    Den Tri-Rotor muss man nicht einsetzen. Problem gelöst. Es ist für mich selber ein zu starkes Tool. Das einzige was micht selber gestört hat und worüber ich selber keine Kontrolle habe, sind die kleinen RC-Autos die dich verfolgen, wenn du entdeckt wurdest. Das ist einfach unglaubwürdig. Die Idee andere Gegnertypen zu haben, wie zum Beispiel bei Batman oder Far Cry 3 ist ja gut. Aber diese Gegner müssen glaubwürdige Taktiken einsetzen. Das mit den RC-Autos hat mich eher an einen Arcade-Game erinnert.

    Zur KI gehören all diese Parameter, wie das Gehör, Sichtfeld, Reaktion etc. Das alles wird mit dem Schwierigkeitsgrad geregelt.



    wieso soll ich in einem SC die action umgehen? das sie überhaupt da ist, ist schon mal ein fehler ansonsten, guck mal mein zitat von frozenkiol oben^^
    Es ist mir egal ob sie Action drin haben. Das hatte auch SCCT, aber wichtig ist mir, dass Stealth der Fokus ist.
    Dir scheint auch nicht klar zu sein, was das bedeutet, dass das Entwickler Team Inhalte angepasst bzw. verändert hat, was vielleicht anhand des Feedbacks den sie bekommen haben, passiert ist.



    im prinzip wurde nicht viel geändert, eine scene wurde gestrichen, ein paar "schönheitskorrekturen" (die aber nicht viel ändern). sonst wurde nicht viel gemacht. im gegenteil, nach conviction setzt blacklist eher noch einen drauf.

    blacklist wird bestimmt ein gutes spiel, aber kein gutes SC, das müsste eig jedem klar sein.
    Du scheinst ja mehr zu wissen als ich. Klär mich auf. Also ich habe gehört, es wurde mehr als eine Szene geändert.

    Werde später noch ein bisschen mehr dazu schreiben.
    Share this post

Seite 1 von 5 123 ... Letzte ►►