1. #21
    Avatar von ErikaFade Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    64
    On 23.03.2013 11:04, OnkelB wrote:

    > Leider ist die Grenzdebilität nicht auf das Dev-Team
    > beschränkt, sondern auch eine Spielerin scheint akut
    > betroffen zu sein!

    Nun ja, das kennen wir ja, wer keine Argumente hat muss
    halt laut schreien.


    > 1. Ich bin Abo-Spieler. Tut mir leid, dass ich seit 2,5
    > Jahren meinen Beitrag zur Entwicklung des Spiels leiste.

    Nur weiter so. Ich habe nichts gegen die "Money&Money"-
    Spieler. Ganz im Gegenteil, denn ohne sie würde es das
    Spiel nicht geben.


    > Von Dir kommt ja außer Deinem Hass auf Abo-Spieler nix.

    Ein einziges, diesbezügliches Zitat bitte. Wie gesagt, ich
    habe absolut nichts gegen die Abo-Spieler, ich habe nur etwas
    gegen die Unausgewogenheit des Spiels gegenüber diesen beiden
    Gruppen. Und um das zu verbessern habe ich auch schon einige
    Vorschläge gemacht.


    > 2. Für Deine Armut kann ich nichts. Wenn Du Dir kein Abo
    > und keine Siegel leisten kannst, hast Du Pech gehabt.

    Das hat überhaupt nichts mit "leisten" zu tun, sondern
    einzig und allein mit dem Ehrgeiz, es mit purer "Might &
    Magic" und ohne Schummelei durch "Money & Money" zu tun.
    Ich weiß nicht, wenn du dich für einen Marathonlauf anmeldest,
    steigst du dann auch zwischendurch mal für 30 km in ein Taxi?


    > Das ist aber noch lange kein Grund, in jedem Thema darüber
    > rumzuheulen, dass alle anderen Spieler, die einfach nur
    > besser sind als Du, sich den Sieg erkaufen würden!

    Nun, wer der Bessere ist, werden wir mit der augenblicklichen
    Spielmechanik nicht erfahren. Das ist ja eines der großen
    Übel. Entweder müsste es zwei getrennte Rangliste, eine für
    die Might&Magic-Spieler und eine für die Money&Money-Spieler
    geben oder zumindest nicht die absoluten Punkte sondern die
    Punkte geteilt durch die Anzahl der Städte für die Rangliste
    genommen werden.


    > 3. Ich habe das letzte Mal vor weit einem Jahr Siegel gekauft.
    > 20 Euro hab ich ausgegeben.

    Schade, wenn schon Money&Money-Spieler, dann solltest du die
    Spielentwicklung aber auch richtig durch großzügigen Kauf
    von Siegeln unterstützen.


    > 4. Relikte? ich habe in dieser Welt lediglich EIN Relikt gebaut.
    > Also laber nicht so einen Schwachsinn, was Relikttruppen angeht!

    Verstehe ich das richtig, du hast keine Erfahrung mit Relikten, da
    du bisher nur eins gebaut hast und deshalb soll ich nicht darüber
    reden? Da es eine Quest war, habe ich eines gebaut und es ist
    nach dem ersten Kampf auch gleich eingestürzt. Aber dieser eine
    Kampf hat über 20000 Erfahrungspunkte gebracht während ein
    Kampf in den Spalten nur auf ca. 8000 Punkte kommt. Wer also
    genügend Gold hat (Siegel sind zum Bau nicht nötig, aber leider halt
    zum Abreißen), kommt mit der Erfahrung viel schneller weiter,
    wenn er nicht gegen Spalten sondern in Relikten kämpft (und
    wenn ich mich recht erinnere, war auch die Kampfzeit kürzer).

    > 5. Wenn Du nicht mal in der Lage bist, mit 3 Städten eine eine
    > Armee mit 1kk Stärke zu unterhalten, tust Du mir aber trotzdem leid.

    Danke! Vielleicht weiß ich aber auch nur was besseres mit meinem Gold
    anzufangen als damit Truppen zu unterhalten.


    > Dann musst Du hier nicht ständig rumjammern, dass Du im Spiel nicht
    > weiterkommst.

    Wo habe ich gejammert, dass ich nicht weiter komme? Ein Zitat bitte.


    > Schon mal überlegt, dass es an Dir liegen könnte? Es gab zig Spieler,
    > die ganze Seasons F2P gespielt haben und ganz vorn dabei waren...

    Nun, wenn man bedenkt, dass ich erst eine Woche nach dem Start der
    Welt angefangen habe und das Spiel erst kennenlernen musste, stehe
    ich im Vergleich zu anderen Might&Magic-Spielern gar nicht so schlecht
    da. Und wenn man die Punkte pro Stadt betrachtet, kann ich es sogar
    mit manchen Money&Money-Spielern aufnehmen.

    Aber darum geht es überhaupt nicht. Es geht darum, das Spiel für
    beide Spielertypen interessant zu machen und dazu war die Reduzierung
    der Spaltenstärken ein positiver Beitrag und deine Kritik daran
    völlig unangemessen.

    Also nochmals als Muilipe-Choice-Test:

    --------------------------------------------------------------

    Die Verringerung der Stärke der Spalten bringt größere
    Nachteile für "starke" als für "schwache" Spieler?
    [ ] Ja
    [ ] Nein


    Eine Verringerung des Abstands zwischen "starken" und "schwachen"
    Spielern macht das Spiel insgesamt interessanter?
    [ ] Ja
    [ ] Nein


    Deshalb war die Verringerung der Stärken der Spalten eine gut
    Idee, selbst dann, wenn sie für mich persönlich erhebliche
    Nachteil bringt?
    [ ] Ja
    [ ] Nein
    Share this post

  2. #22
    Avatar von Winterwolf-fl Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    94
    Mit den Tips von AndreanDW kannst du mind. 20 Mio Truppen unterhalten ohne im Reichtumsranking großartig abzurutschen. Und zwar mit 15 normalen Helden aus der Taverne, ohne legendäre Fähigkeiten, ohne Artefaktkäufe und ohne Minenumwandlungen. Natürlich braucht man dafür ein Abo. Für F2P Spieler sind +15 mio aber auch "leicht" möglich. Man muss sich halt nur etwas mit der Spielmechanik auseinander setzen.
    Mit legendären Helden und Fähigkeiten und vorallem Artefakten (Kontribution+Goldertrag) kann man bestimmt bis zu 40-50 Mio Truppen halten (bei 10 Städten).

    Nachtrag: Dein Posting war leider noch nicht fertig als ich meinen angefangen hatte. Bei Punkt 3 hab ich aufgehört deinen schwachsninnigen Beitrag zu lesen.
    Share this post

  3. #23
    Avatar von AndreanDW Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    246
    alleine Nr. 4 von Erika ist der Brüller ^^
    Relikte: 'und es ist nach dem ersten Kampf auch gleich eingestürzt.'
    und 'ich hab keine Siegel, um die Reliktruinen abzureißen'

    wenn du lesen würdest, könntest du sehen, daß man hier Holz und Erz (oder eben Siegelitems) einsetzen soll, wenn man im Relikt weitergeht - dann kann man bis zur 6.Etage weitergraben, ohne daß das Ding einstürzt
    ich für meinen Teil mach die Quest bis zur 2.Ebene, danach laß ich das Ding solange unberührt, bis ich nicht weiß, was ich sonst mit meinem Holz/Erz machen soll - das könnte so im 3.Monat der Fall sein; in höheren Ebenen kriegst du mit einem guten Helden übrigens so etwa 60K an XP
    die Spalten allerdings kann man auch ohne Holz/Erz-Einsatz angreifen, und dort sind Kämpfe für 100K, später 1000K und mehr möglich; außerdem gibt es dort später bessere Truppenbelohnungen als in den Relikten - also ist es für die Entwicklung viel besser, wenn es gute Spalten gibt, die auch jeder (ob Abo oder nicht) angreifen kann; und wenn die Stärke dieser Spalten den umgebenden Spielern angepaßt ist; wenn du also Babyspalten forderst, machst du die Unterschiede zwischen Relikt-Divern und Normalspielern nur größer statt kleiner!
    Nicht zuletzt gibt es in den Spalten XP für die Allianz, und Zwergenmails, die die Allianz später braucht, um die Festungen zu halten - und genau aus diesem Grund sollen die Spalten kein Tummelplatz für Baby-Helden sein, sondern etwas, wo sich die ganze allianz zusammenschließt, um sie zu bekämpfen!

    Zitat von ErikaFade Go to original post
    Die Verringerung der Stärke der Spalten bringt größere
    Nachteile für "starke" als für "schwache" Spieler?
    [ ] Ja
    [ ] Nein
    Die Frage ist prinzipiell gut gestellt! Die Verringerung der Stärke der Spalten bringt Nachteile für alle Spieler! Allerdings verstehe ich nicht, wieso man etwas verteidigt, was Nachteile für alle Spieler bringt.
    Share this post

  4. #24
    Avatar von OnkelB Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    262
    @ D4ene (nicht an Erica Fade): Tut sich denn noch irgendwas? Keine Antwort hier! Keine Antwort auf Tickets! Keine Spalten! Nichts!-
    Share this post