1. #11
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17
    Kleines Update zu Raymangate:
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17
    Was habe ich mich gefreut, als ich gesehen habe, dass es eine neue Pressemitteilung gibt, also hurtig draufgeklickt und festgestellt, dass sie REIN GAR NICHTS MIT DER AKTUELLEN RAYMAN-SITUATION ZU TUN HAT!
    Klassische Vogel-Strauss-Taktik, ganz grosses Kino. Und währendessen laufen die (Ex-)Fans weiterhin Sturm auf allen Plattformen
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17

    Michel Ancel, Erfinder von Rayman, ist dem Widerstand beigetreten!

    Share this post

  4. #14
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17
    Btw, die Übersetzung lautet: "Gebt Rayman heraus! Unterstützt Ubi Montpellier"
    und das SVP in Raymans Sprechblase heisst "Bitte" (s'il vous plaît)
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17

    Update zum 13.02.2013

    5 Tage sind seit dem "Demo-Vorfall" ins Land gegangen, und immer noch keine Stellungnahme seitens Ubisoft.
    Jeder Beitrag auf der Facebook-Seite wird mittlerweile vom Thema Rayman regiert, die Pinnwand wird ebenfalls mit Rayman gefüllt, der Uplay-Kanal von miiverse strotz nur so von einfallsreichen Zeichnungen und Wortmeldungen zum Thema und die Petition hat mittlerweile knapp 9'700 Unterschriften gesammelt, und das Bild der Entwickler, die ebenfalls für eine Veröffentlichung zum geplanten Termin Ende Februar demonstrieren, geht um die Welt.

    Ubisoft aber schweigt...

    Petition: http://www.change.org/petitions/ubis...the-wii-u#news
    Facebook: http://www.facebook.com/ubisoft
    Ubisoft Aktien: http://www.google.com/finance?cid=672038

    stay tuned for more information
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17
    Kleines Update aufgrund eines besonderen Anlasses: Die Petition hat 10'000 Stimmen erreicht, was Raymans Anhängerschaft frischen Wind in die Segel trieb, die Unterschriften und Facebook-Nachrichten fliegen so schnell ein wie schon lange nicht mehr.
    Share this post

  7. #17
    Avatar von Brigham1969 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1
    Zitat von Amygdala69 Go to original post
    Da kann ich nur beipflichten. Wenn man in den diversen Foren und auf Facebook, gibt es einige, die sich die Wii U bereits gekauft haben, weil Rayman Legends schon vor der Tür stand, bzw. auch viele, die sich die Wii U jetzt noch nicht kaufen aufgrund des geringen Spiele-Angebots.

    Während ich diese Zeilen schreibe, erreicht wohl die Petition gerade die 1'500er Marke, stetig kommen neue hinzu. Auch wenn man sich den bescheidenen Erfolg von Origins auf den Konsolen anschaut (zumindest, bevor es zum Budget-Preis verhökert wurde), kann die Rechnung kaum aufgehen: Man nimmt verärgerte Wii U Fans in Kauf, die sich das Game nicht kaufen, um in 7 Monaten potentielle Käufer auf PS3 und XBOX360 anzusprechen, die dann aber eher GTA V kaufen werden, da sie eh "zu erwachsen" für so "Kinder-Jump n Runs" sind; auf der angeblichen "Kinderkonsole" wäre das Spiel der Renner geworden.

    Was war der Gedanke dahinter? Hatten sie Angst, dass Besitzer anderer Konsolen es dann im Herbst nicht kaufen, wenn sie es bei anderen auf der Wii U gesehen haben? Dann sollten sie mehr Vertrauen in ihr Produkt haben. Ich denke viel mehr, dass Gegenteil wäre der Fall gewesen: Jemand zockt das Spiel bei einem Kumpel auf der Wii U und denkt sich "he, das ist eigentlich gar nicht übel, das hole ich mir, wenn es für meine Konsole rauskommt".

    Die Zukunft wird zeigen, ob diese Entscheidung weise war, im Moment ist die Tendenz eindeutig
    Ich stimme zu. Ubisoft-in the-head hat es geschafft ins Klo zu griffen mit beide Hände.

    Wo ist Ubisoft?

    Feigling.
    Share this post

  8. #18
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17
    Mittlerweile sind auf Facebook über 5000 Posts, und zwar nur in den beiden Beiträgen, die von Rayman handeln + unzählige Posts, mit denen all die anderen Beiträge zugepflastert wurden. Witzig auch, dass vorher fast täglich neue Beiträge von Ubisoft erstellt wurden und nun seit dem 8.2. keiner mehr.

    Die Petition liegt mittlerweile bei 10'800 Unterschriften und ich mag mir gar nicht ausmalen, was die diversen Mitarbeiter erwartet, wenn sie nach ihrem Urlaub das erste mal ihr Email-Postfach öffnen.

    Momentan sieht es immer noch so aus als versuchten sie bei Ubisoft, einfach alles auszusitzen, was aber schwierig wird, bei der ganzen Medienpräsenz (u.a. auch Forbes) und dem ungebrochenen Ansturm wütender Fans.

    P.S. auch wenn es so aussieht, als würde dieses Forum nicht oder kaum moderiert, eine meiner Antworten in einem anderen Thread wurde sehr schnell kommentarlos gelöscht, nur das extrem heisse Eisen "Raymangate" mag irgendwie gar keiner anfassen...
    Share this post

  9. #19
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17

    Update zum 15.02.2013

    Heute Abend wird es genau 1 Woche sein, seit sich jemand von Ubisoft zum Thema Rayman geäussert hat. Wenn man den diversen out-of-office Meldungen Glauben schenken kann, dann waren viele Verantwortliche bis heute ausser Haus (glaube aber kaum, dass sich jemand in gehobener Position erlauben darf, seine Mails über eine so lange Zeit nicht zu kontrollieren), vielleicht wird heute eine Krisensitzung einberufen.
    Die Wut der Fans mag zwar zwischenzeitlich abflauen, sie flammt aber immer wieder von neuem auf. Ich frage mich ebenfalls, ob amazon oder Gamestop sich nicht schon bei Ubisoft gemeldet haben, um zu erfahren, was es mit den zahlreichen Stornierungen auf sich hat...

    stay tuned for more
    Share this post

  10. #20
    Avatar von Amygdala69 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    17
    Nun haben wir den 18. d.h. seit 10 Tagen KEINE Meldung oder Nachricht seitens Ubisoft, kein Post auf der Facebook-Seite, wo früher fast täglich etwas gepostet wurde (waren halt auch nur positive News zu jener Zeit...), langsam wird es echt lächerlich mit dieser "La-la-la ich hör nichts und wenn ich die Augen schliesse, sieht mich auch niemand"-Taktik
    Share this post