Liebe Champions,

Wir haben mit einigen unserer Top Spieler Interviews geführt, in denen sie uns ein wenig über sich selbst erzählt haben und neuen Spieler den einen oder anderen wertvollen Tip geben. In unserem ersten Interview stellen wir Euch DJ Techshadow vor. Er ist nicht nur immer im Leaderbord geführt, vielmehr ist er auch dafür bekannt, dass er nahezu jeden Entwickler während der „Spielt gegen das Entwicklerteam“ Events geschlagen hat. Wir haben mit ihm über die Necro Fraktion gesprochen, das Gefängnis Deck und über seine Wünsche für die Zukunft von MMDoC.

F: Kannst Du uns ein bisschen über Dich erzählen: Wo kommst Du her, welche Interessen hast Du neben MMDoC usw.?
A: Mein Name ist Paul und ich lebe in Polen. Mein Hauptinteresse ist das Auflegen auf Parties – seit mehr als 10 Jahren bin ich nun DJ. Ich studiere Ingenieurwissenschaften und werde hoffentlich auch zukünftig weiter an der Universität tätig sein. Außerdem lese ich gerne: Fromm, Nietzsche usw. Die alten RPG Spiele, z.B. Baldurs Gate, Planscape:Torment, Neverwinter Nights habe ich zwar super gerne gespielt, war aber schlussendlich doch immer gelangweilt.


F: Wo hast Du das erste Mal etwas von Duel of Champions gehört?
A: Ich habe einen Bericht auf einem in Polen sehr bekannten Magazin, CD-Action, gelesen. Es gab hier einige Keys für die Closed Beta und ich habe die Chance genutzt und habe in meiner Freizeit ein wenig gespielt und getestet und bin gleich hier im Spiel geblieben!

F: Was war Dein erster Eindruck vom Spiel?
A: Was für ein nettes Spiel!

F: Welcher Aspekt des Spiels begeistert Dich am meisten?

A: Ich denke zum einen, die Möglichkeit Karten zu sammeln und eigene Decks zusammenzustellen. Zum anderen die Beziehung der Karten untereinander zu untersuchen und natürlich die Möglichkeit das momentane Deck in Duellen mit Spielern aus aller Welt zu testen.

F: Warst Du vor DoC bereits ein Fan von TCG?
A: Ich hatte von DoC keinen Kontakt zu derartigen Spielen.

F: Welche Fraktion spielst Du?

A: Während der CB habe ich die Necro Fraktion gespielt. Das hat so gut funktioniert, dass ich während der OB den ersten Platz im Ranking gewonnen habe. Nach dem Release der Sanctuary Fraktion habe ich beschlossen, dieses Deck zu spielen und das tue ich bis heute.

F: Wie sieht Deine Basis Strategie aus, wenn Du ein Duell spielst?
A:Zuerst platziere ich meine Einheiten und versuche die Spielzüge des Gegners zu negieren. Da ich nicht gerne Zauber nutze, habe ich nur sehr wenige Zauberkarten in meinem Deck. Es ist jetzt weitaus schwerer, in der Rangliste aufzusteigen, da es vermehrt Spieler gibt, die auf einem sehr hohen Niveau spielen. Aber ich bin recht zufrieden mit meinem aktuellen Deck und sehr motiviert weiterhin Karten zu kombinieren.

F: Erzähl uns doch etwas über die Zusammenstellung Deines Decks:
A:Ich baue in erster Linie auf die starken Einheiten und habe eine kleine Auswahl an nützlichen Zaubern.

F: Im Moment gibt eine sehr angeregte Diskussion zu dem Siefried Stasis Deck. Einige Spieler halten es für sehr schwer gegen dieses Deck zu kämpfen. Wie siehst Du das?
A: Meiner Meinung nach ist „Kerker“ einfach nur overpowered (Anm: diese Karte wird überarbeitet) und wir sollten eine Karte finden, die die Stärke von „Kerker“ aufheben kann. Zum Beispiel, dass wir trotz 0 Ressourcen weiterspielen können (etwas in der Art von Magie aufheben).

F: Hast Du einen guten Rat für die neuen Spieler?
A: Wählt Inferno für den Anfang. Es ist der beste Weg um anzufangen. Nutzt dann Eure Siegel und das Gold um Pakete zu kaufen. Wenn Ihr dann Euer Deck zusammen gestellt habt, seid ausdauernd und beobachtet Euren Gegner und seine Spielzüge. Ich möchte noch anmerken, dass Ihr Euch ein anständiges Deck mit nicht zu vielen Karten zusammen stellen solltet. 80 Karten sind zu viel.

F: Hast Du einen Tipp für ambitionierte Spieler, die in der Rangliste aufsteigen wollen?
A: In erster Linie ist es wichtig, Geduld und Ausdauer mitzubringen. Setzt Euch ein Ziel und lasst Euch von Misserfolgen nicht entmutigen.

F: Wie Du weißt, entwickelt sich DoC ständig weiter. Was würdest Du Dir für die Zukunft des Spieles wünschen?
A: Ich freue mich definitiv auf die Fraktion mit den schwarzen Drachen. Dies ist meine Lieblingsfraktion aus Heroes III, natürlich nach der Necro Fraktion.

Viele Grüße,
BB_Aenlin