1. #1
    Avatar von bommel6 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Irgendwo im Universum
    Beiträge
    472

    Seelensteine

    Ich hab da mal eine Frage...ich habe mir neulich "The Elder Scrolls IV,Oblivion" geholt und frage mich ... wie fange ich die Seelen anderrer Kreaturen in Seelensteine ein.Und was kann ich dann mit diesen Steinen anfangen,wenn die Seele erstmal drinne ist?Hab mich noch nicht so viel mit Magie beschäftigt,daher meine Frage.denn ich streife zurzeit durch das Jerall-Gebirge als Ork auf der Suche nach Reichtümern und abenteuern...
    Share this post

  2. #2
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.167
    Hallo und herzlich Willkommen zu Oblivion.

    Seelensteine haben vor allem für Magier Bedeutung.
    Mit gefüllten Seelensteinen kann man Gegenstände an einem "Altar für Verzauberung" verzaubern. Waffen kann man dann zum Beispiel mit Feuerschaden verstärken (oder mit anderen Effekten, die den Gegnern schaden). Rüstung und Kleidung kann man auch verzaubern, diese natürlich dann mit positiven Effekten, die Deinen Charakter stärken.
    Verzauberte Waffen oder Rüstungen hast Du wohl auch so mal schon die ein oder andere gefunden.

    Es gibt verschieden große Seelensteine. Je größer der Stein, desto "größere", bzw. menschenähnlichere Seelen können damit gefangen werden.
    Seelen kann man auf zwei unterschiedliche Arten fangen.
    1. Mit einem Zauber (Seelenfalle): Dieser muss auf den Gegner gewirkt werden, bevor man ihn tötet. Tötet man den Gegner und der Zauber Seelenfalle ist noch aktiv, nimmt ein leerer Seelenstein (wenn er groß genug ist) die Seele auf.
    2. Mit einer Waffe, die mit dem Zauber Seelenfalle verzaubert ist: Hier wird der Zauber mit jedem Treffer auf den Gegner gewirkt (solange die Waffe noch genug "Ladung" hat). Der Rest ist wie bei dem Zauber Seelenfalle.

    Achso, Zugriff zu einem "Altar für Verzauberung" bekommst Du nur, wenn Du Mitglied der Magiergilde bist und Zugang zur Geheimen Universität in der Kaiserstadt hast.
    Es gibt aber auch Plug Ins, die einen Altar für jeden zugänglich machen.
    Ein gefüllter Seelenstein kann immer nur einmal verwendet werden, danach ist er futsch.

    Sollte Dein Ork eher wenig mit Magie zu tun haben, dann kannst Du gefüllte Seelensteine auch einfach verkaufen. Je größer die Seele, desto wertvoller der Seelenstein.


    Ich hoffe, das war jetzt einigermaßen verständlich.
    Bei weiteren, oder ergänzenden Fragen stehe ich/stehen wir gerne zur Verfügung!
    Weiterhin viel Spaß mit diesem tollen Spiel!
    Share this post

  3. #3
    Avatar von bommel6 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Irgendwo im Universum
    Beiträge
    472
    Danke für die rasche antwort

    Irgendwann wird mein Ork den Zauber schon noch erlernen.Dazu werde ich wohl noch mehr Intelligenz benötigen.... deshalb werde ich nun mich mehr auf die Alchemie Konzentrieren,da Alchemie beim Aufleveln das Intelligenz Attribut ja begünstigt,Außerdem liebe ich es Tränke zu brauen und zu kreieren,hab schon viele Gifte und Heiltränke in meinem Haus in Bruma gelagert.

    Als erstes werde ich nun erstmal Zutaten suchen gehen damit ich weiter mit dessen Wirkungen Experimentieren kann... (Wermutblätter+Waldlichtstängel-Hüte+Wurzelbrei des blauen Eisenhuts+Trollfett ergibt für mich ein Interressantes Gift... )
    Share this post

  4. #4
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.167
    Alchemie ist auf jeden Fall ne super Sache. Lässt sich super schnell leveln.
    Alchemie ist auch DIE Einnahmequelle schlecht hin. Zutaten gibts umsonst in der Natur, oder günstig bei Händlern zu kaufen. Deine Tränke werden mit zunehmendem Level auch immer wertvoller (versuche auch immer an die besten Alchemiegeräte zu kommen!).
    Tränke, die Du nie benutzen würdest, kannst Du also auch verkaufen und damit ein Vermögen scheffeln.

    Intelligenz erhöht Deinen maximalen Magicka-Vorrat, für (angehende) Zauberer also sehr wichtig. Weiterhin gibts dann ja noch die Magieschulen (Zerstörung, Mystik, etc...). Manche Zauber kann man erst wirken, wenn man in der entsprechenden Schule gut genug ist.
    Seelenfalle ist ein recht einfacher und günstiger Zauber. Kannst ja mal in der Kaiserstadt bei "Edgars Sparzauber" oder einer Magiergilde vorbeischaun und dann mal sehen, ob Du den Zauber schon wirken kannst.

    Es gibt für Seelenfalle auch noch ein spezielles, einzigartiges Schwert...aber ich will nicht zu viel verraten. Manche Dinge muss man einfach selbst raus finden.
    Erst recht in einem Spiel wie Oblivion. Es gibt sooo viel zu entdecken und so viele Möglichkeiten.
    Man kann komplett so spielen wie man möchte.

    Dieser Thread macht mir wieder richtig Lust mit meinem Ork weiter zu spielen. Ist bei mir ein "klassischer" Orkschläger ohne jegliche Kentnisse von Magie. ^^
    Share this post

  5. #5
    Avatar von bommel6 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Irgendwo im Universum
    Beiträge
    472
    Bin gerade in einer Höhle wo ich Steinpilze+Waldlichtstängel suche,in der Höhle werde ich zwar fündig aber dort gibt es Trolle,Minotauren,und komische Lichtgebilde die Glühstaub hinterlassen....
    Hab da Außerdem schon einen guten Brustpanzer gefunden der auch noch verzaubert ist,das Abenteurer in der Höhle lohnt sich jetzt schon...
    Außerdem...weißt du zufälligerweise ein Lohnenswertes Rezept mit "Hasenpfote" ? In den Bergen findet man diesen Pilz sehr Häufig und ich habe noch kein Lohnenswertes Rezept um den Pilz zu verbrauen...
    Share this post

  6. #6
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.167
    Hut der Hasenpfote + Karotte müsste den Trank "Intelligenz festigen" ergeben.
    D.h. Du hast, solange der Trank wirkt, mehr Magicka zur Verfügung.
    Mit Glühstaub kann man auch tolle Tränke herstellen (Zauber reflektieren, zB).

    Aber ehrlich gesagt weiß ich nicht genau, wie das bei der Alchemie mit dem Level des Charakters zusammenhängt. Ich meine den Alchemielevel (Novize, Geselle, etc.) Je höher Dein Level, desto mehr Effekte kannst Du ja bei den Zutaten erkennen. Ich weiß also nicht, ob man schon einen Trank herstellen kann, wenn dieser Effekt noch nicht sichtbar ist?!
    Ich habe auch nie komplexe Tränke hergestellt, die mehr als 2 Zutaten beinhalten.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von bommel6 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Irgendwo im Universum
    Beiträge
    472
    Soweit ich weiß kann man nur Tränke mit den aufgedeckten Wirkungen herstellen... zurzeit bin ich ein Alchemie-Geselle.
    Außerdem hab ich eine Waffe in der Höhle mit dem Zauber "Seelenfalle" gefunden .Es ist eine Glas-Streitaxt.... Außerdem kämpfe ich ja sowieso als Ork mit "Stumpfen Waffen",ich denke das das tifft sich gut mit meinem Talent.Hab jetzt noch eine weitere Frage:was für Seelen könnte ich mit einem größerem Seelenstein einfangen,und steigert sich der Wert eines Seelensteins wenn erstmal eine Seele in dem Stein gefangen ist?

    (einfache Tränke mit 2 Zutaten braue ich auch meistens,ein einfaches Gift was den Lebenspunkten Schadet reicht eigentlich völlig aus)
    Share this post

  8. #8
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.167
    Große Seelensteine können grundsätzlich alle Seelen einfangen, mit Ausnahme von menschlichen Seelen (zu dem Thema "menschliche Seelen" könnte ich mehr sagen, aber ich möchte nicht zu viel "spoilern" ).
    Je mächtiger der Gegner, desto größer dessen Seele.
    Aber aufpassen! Ein großer Seelenstein nimmt auch die Seele eines schwächeren Wesens auf. Es kann also passieren, dass ein großer Seelenstein nur eine kleine Seele einfängt und somit wäre er verschwendet. Ich schreib später noch genauer dazu, welche Wesen eine große Seele haben. (Bin auf dem Sprung.^^)

    Ein Seelenstein wird mit aufgenommener Seele wertvoller. Ich spiele allerdings immer mit dem Mod/Plug-In "Oblivion Improved" (sehr zu empfehlen). Es kann also sein, dass es in der ursprünglichen Version anders ist.

    Richtig. Ich habe mit meinem Assassinen-Bogenschützen meist auch nur Gifte hergestellt die den Lebenspunkten schaden. Ein vergifteter Pfeil aus einem Versteck auf den Gegner und er kam meistens erst gar nicht mehr an mich ran.

    Edit:
    Also z.B. "Düstergespenster", Lichs (die stärkere Version) und Sturmatronachen haben große Seelen. Auf welchem Level bist Du denn zur Zeit?
    Auf die genannten Gegner trifft man erst ab einem bestimmten Level. Außerdem findest Du Gegner mit großen Seelen auch in den Oblivion-Ebenen.
    Es gibt auch noch ein paar einzigartige Gegner, die eine große Seele besitzen.
    Es ist also relativ schwierig eine große Seele aufzutreiben, was natürlich gewollt ist.
    Einen einfacheren Weg habe ich ganz oben schon angedeutet, was ich aber nicht spoilern wollte. Nur ein ganz kleiner Tipp: Magiergilde.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von bommel6 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Irgendwo im Universum
    Beiträge
    472
    Ah danke...Bin gerade auf Level 15 gekommen
    Außerdem habe ich noch nie Düstergespenster , Lichs , und Sturmastronachen gesehen...
    egal,ich habe in dieser Höhle 2 Weitere Verzauberte Sachen gefunden,1. Schwere Ork-Beinschienen die 14 Pkt Magie Absorbieren (nätürlich sofort ausgerüstet) und 2. Einen Bogen.... naja mein Ork (Grogox) ist sehr schlecht mit Bögen,deshalb stelle ich mir die Frage ob ich es behalte und es in meinem Haus (In Bruma) aufbeware,oder ob ich es zu einen Vernünftigen Preis verkaufe....

    und wie sehe ich das ein Seelenstein schon eine Seele enthält,wird das irgendwo angezeigt,wenn ich fragen darf?
    Share this post

  10. #10
    Avatar von TheRealSam Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    6.167
    Gehe in Dein Inventar und gehe mit der Maus über einen der Steine. Dann steht da sowas wie "keine", "geringe", "große", etc.
    Kann auch sein, dass es direkt hinter dem Stein steht, ohne dass man mit der Maus drüber gehen muss. Hab ich nicht genau im Kopf.

    Ja, kommt ganz darauf an, wie Du Deinen Ork spielen möchtest. Ich verkaufe in der Regel alles, was ich nicht brauche.

    Außer mit meinem bisher einzigen Ork. Mit dem "rollenspiele" ich wenigstens ein bisschen. Er trägt nur zwei Waffen bei sich, einen großen Hammer und einen silbernen Streitkolben und hat nur das an Rüstung dabei, was er auch auf dem Leib trägt. (Quasi wie es im echten Leben halt auch wäre. Kann man ja nicht so einfach mal 10 Waffen und hunderte Tränke mit rumschleppen.^^) Findet er eine bessere Rüstung, dann wirft er die alte weg, das gleiche mit den Waffen. Er knackt auch keine Schlösser, dafür sind seine Hände einfach zu groß. Dafür kann er super seine Ausrüstung reparieren.
    Und um Magie macht er einen großen Bogen, zu unheimlich.
    Er betreibt auch keinen Handel und schläft meistens in einer Höhle, oder einfach im Freien.
    Share this post

Seite 1 von 4 123 ... Letzte ►►