1. #1
    Avatar von kubanloewe Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beitrge
    3.691
    bei uns; hatten 25jhriges....
    die Dsentriebjets sind echt der Wahnsinn; total laut und schnell wie die sau...; die T6 iss 20kg schwer und hat en 125ccm motor, der Pilot ist Lufthansa Pilot und hat schon etliche Preise und Meisterschaften geholt. Die Grumman (trgergesttztes U-Jagdflugzeug) iss auch klasse gewesen. Mit der Wilga hamse einige Segler hochgezogen. Kunstflug gabs bis zum abwinken; am Propellerhngen und Vorwrtslooping im Messerflug LOL.
    Leider iss eins von den 2 Rennmaschinen im Tiefstflug volle Kanne innen Boden gerammt...Totalschaden...der Motor lag 20m weiter weg. Die superconnies hab ich leider net fliegen sehn,schade.
    und der Tiger hier iss von mir;
    mit dieselsoundkarte vonem Motorboot;selbstgebaute fernsteuerbare Hhenverstellung der Kanone sowie innenliegender Lauf fr 4M20 Patrnchen ;hatte eine 6er Trommel gebaut die mit einem servomotor angetrieben wurde und der Schlagbolzen wurde beim drehen automatisch vorgespannt. leider sind die servos aber zu schwach dafr, sonst wrs ne echte kleine Gattling ein paarmal hab ich damit auch geschossen allerdings nur im Einzelschuverfahren.


    Share this post

  2. #2
    Avatar von kubanloewe Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beitrge
    3.691
    bei uns; hatten 25jhriges....
    die Dsentriebjets sind echt der Wahnsinn; total laut und schnell wie die sau...; die T6 iss 20kg schwer und hat en 125ccm motor, der Pilot ist Lufthansa Pilot und hat schon etliche Preise und Meisterschaften geholt. Die Grumman (trgergesttztes U-Jagdflugzeug) iss auch klasse gewesen. Mit der Wilga hamse einige Segler hochgezogen. Kunstflug gabs bis zum abwinken; am Propellerhngen und Vorwrtslooping im Messerflug LOL.
    Leider iss eins von den 2 Rennmaschinen im Tiefstflug volle Kanne innen Boden gerammt...Totalschaden...der Motor lag 20m weiter weg. Die superconnies hab ich leider net fliegen sehn,schade.
    und der Tiger hier iss von mir;
    mit dieselsoundkarte vonem Motorboot;selbstgebaute fernsteuerbare Hhenverstellung der Kanone sowie innenliegender Lauf fr 4M20 Patrnchen ;hatte eine 6er Trommel gebaut die mit einem servomotor angetrieben wurde und der Schlagbolzen wurde beim drehen automatisch vorgespannt. leider sind die servos aber zu schwach dafr, sonst wrs ne echte kleine Gattling ein paarmal hab ich damit auch geschossen allerdings nur im Einzelschuverfahren.


    Share this post

  3. #3
    Avatar von kubanloewe Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beitrge
    3.691


    Share this post

  4. #4
    Avatar von JG26_Heinrich Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beitrge
    499
    schne sachen gibts da. ist mit aber too much. das artet ja in arbeit aus.
    hab dieses jahr wieder mit modell segelfliegen angefangen. macht immer noch spass.
    ist aber zu klein. 3 flge rgert man sich, dass man keine termik findet und wenn man welche findet ist das teil nach ner minute fast ausser sichtweite.
    im winter bau ich mir ein 4 oder 5 m teil.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von kubanloewe Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beitrge
    3.691
    der "Condor" Segelflieger da oben hat ne eingebaute Thermikfindung oder irgendsowas; jedenfalls bekommt der Pilot am Boden mit wie und wo welche Thermik herrscht. der Sprecher hats erklrt aber es ging zu schnell fr mich

    Share this post

  6. #6
    Avatar von II.JG27_cossie Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beitrge
    125
    nennt sich dann Variometer. Ein Sensor im Flieger registriert steigen oder fallen, das Ergebnis bekommt der Pilot dann am Biden per Empfnger mit Kopfher mit (ein Piepton der je schneller man steigt in der Frequenz hher wird, Fallen wird durch Dauerton signalisiert).

    Hab vor ein paar Jahren die Modellsegelfliegerei aufgegeben. Werde aber wieder einsteigen, mal sehen was kommt
    gruss cossie

    [img]www.jg27-berlin.de/Aktuell/Banner_Logos/Bannercossie.jpg[/img]
    Share this post

  7. #7
    Avatar von JaBo_HH-BlackSheep Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beitrge
    2.760
    @Kubanski, wenn du die bilchen mal kurz durch Photoshop oder hnliches schickst, kannste den 56k'lern die bilder auch zeigen.

    1MB pro Bild is doch recht heftig.

    Share this post

  8. #8
    Avatar von JG26_Heinrich Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beitrge
    499
    sowas wr nett.


    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by II.JG27_cossie:
    nennt sich dann Variometer. Ein Sensor im Flieger registriert steigen oder fallen, das Ergebnis bekommt der Pilot dann am Biden per Empfnger mit Kopfher mit (ein Piepton der je schneller man steigt in der Frequenz hher wird, Fallen wird durch Dauerton signalisiert).

    Hab vor ein paar Jahren die Modellsegelfliegerei aufgegeben. Werde aber wieder einsteigen, mal sehen was kommt
    gruss cossie

    http://www.jg27-berlin.de/<HR></BLOCKQUOTE>
    Share this post

  9. #9
    Avatar von kubanloewe Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beitrge
    3.691
    vieleicht hol ich mir sowas; vor der hab ich schonmal vor 4Jahren gestanden und hab dann doch den Tiger geholt aber jetzt hatse ja auch sound und laden kann mann bestimmt auch en kleinen Panzer innen Bauch...
    http://www.shop.fas-online.com/pd101...?categoryId=49

    @BlackSheep
    ich hab eins von der T6 da oben in Paint durchgezogen und wieder als jpg gespeichert aber die Qualitt leidet doch erheblich darunter ! ist das bei Photoshop anders oder wie funzt das genau? thx.

    Share this post