1. #1
    Avatar von xNaXDy Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    9

    Sharethread fuer Multiplayer-Taktiken

    Es ist fast 6 Uhr Morgens und ich bin richtig gelangweilt, deswegen eroeffne ich hier mal diesen Sharethread :P

    Sinn des Threads ist es, die eigene Strategie im Multiplayer zu posten und/oder andere zu verbessern, Vorschlaege abzuliefern etc.
    Jeder der seine Strategie verbessern oder praesentieren wollte, ist hier also goldrichtig.

    PS: Bitte vorher angeben, welche Bedingungen fuer die Strategie notwendig sind (falls welche existieren)!

    Ich fange also mal mit meiner Strategie an:

    Bedingungen: Archenlager an.

    Archenitems sind:
    Robotergestuetztes Transportwesen (um nicht so viele Markthaeuser bauen zu muessen)
    Chopper-Jagdklassifizierung
    Langstreckenartillerie
    Colossus-Gefechtsupgrade
    Chopper-Gefechtsupgrade
    Mehrfach-Schottpanzerung
    Chopper-Munitionsmodernisierung
    Automatische Instandhaltungseinheit
    Colossus-Artillerieerweiterung

    Mit diesen Items erreiche ich einen Boost der Chopper und Geschuetztuerme (sowie ein bisschen fuer Colossus), was mir eine solide Flugabwehr ermoeglicht.
    Der Unterhalt der Geschuetztuerme ist auf -4 reduziert.

    Vor dem Match bombe ich meine Arche (momentan 16 slots a 60t) mit 2 Slots HighTech-Waffen, 1 Slot Schwere Waffen, 7 Slots Steuerungsmodul, 2 Slots Elektronischer Flottenadmiral und 1 Slot Metamaterial zu (dafuer habe ich einen Save, ist sehr empfehlenswert so einen einzurichten). Hier sind 2 Slots frei geblieben, in diese tue ich meistens einmal Feinchemikalien und Elektromagnetische Generatoren aber das erachte ich als eher unwichtig. Wofuer ich das ganze Zeug brauche werde ich nun erklaeren (ich denke aber, das ist offensichtlich).

    Grundregel: Auf allen Produktionsinseln werden dauerhaft 3 Steuerungsmodule betrieben um so eine Produktion von 175% zu ermoeglichen.

    Ich versuche so schnell wie Moeglich die Angestellten zu erreichen um Kommandoschiffe bauen zu koennen. Diese sollen mir einen vorruebergehenden Schutz gegen laestige Angreifer (oder Piraten) verschaffen. In alle Kommandoschiffe kommt je ein Elektronischer Flottenadmiral um die Effektivitaet zu erhoehen. Ebenso lasse ich alle meine Handelsschiffe von mind. 1 Kommandoschiff eskortieren. TIPP: Kommandoschiffe sind deutlich effektiver als Vipern, solange der Gegner nicht mit U-Booten kommt, das ist in der fruehen Spielphase aber sehr unwahrscheinlich.

    Sobald die Ingenieure erreicht sind, gilt es einen Flughafen zu bauen. Dazu siedle ich mir auf der Hauptinsel kurz ein paar Techs an, um an deren Gebaeude zu kommen. Die Techs koennen danach weg und werden fuer mich erst spaeter wieder wichtig. Ich errichte mir nun mind. 2 Flughaefen und fuelle diese Randvoll mit Choppern (insgesamt 12 oder mehr). In jeden Chopper kommt nochmal ein Elektronischer Flottenadmiral. Zusammen mit dem Item im Chopper und den Items in der Arche liegt die Angriffskraft gegen Flugeinheiten nun bei ~60 und gegen Boden-/Wassereinheiten bei ~20. Jetzt koennte man THEORETISCH unvorbereitete Spieler um Geld "fragen", wenn ihr versteht was ich meine ^^.

    Parallel zur Chopperausbildung kommt die Anfertigung der Colosse (mind. 3). Dafuer verwende ich die Schweren Waffen aus der Arche (um nicht warten zu muessen, bis meine Produktion anlaeuft). In die Colosse kommen 2 (!) Elektronische Flottenadmirale, die zusammen mit den Archenitems den Colossen einen Angriffswert von 111 (!!!) verleihen, was diese Babies fast unbesiegbar macht. Die Chopper sollten die Colosse auch vor Lufteinheiten schuetzen.

    Gegen U-Boote baue ich noch ein paar Vipern, auch mit Elektronischen Flottenadmiralen.

    WICHTIG FALLS HECTOR UND/ODER KETO IM SPIEL SIND!: Ich versuche Hector und Keto so schnell wie moeglich zu toeten um an deren Technologien zu kommen und vor allem damit andere Spieler sie nicht bekommen. Bei Hector kann ich (nach Ausschaltung seiner Flotte) mit einem Trimaran vor seine Basis fahren und dort warten, bis ich sie mit Choppern zerstoert habe. Ich koennte auch mit meiner Arche in die Naehe von Hectors Basis fahren, um einen kuerzeren Transportweg zu haben. Dann tauche ich schnell mit dem U-Boot auf, hole mir die Sachen, tauche ab und fahre zu meiner Arche (eskortiert von den Choppern). Bei Keto ist das Ganze eher kompliziert, da das Schiffswrack manchmal ganz wo anders erscheint. Ich halte auf jeden Fall einen Trimaran bereit, um direkt dorthin zu sausen. Sollte mir ein Gegner die Technologie weggeschnappt haben, versuche ich so schnell wie moeglich die Transporteinheit auszuschalten (Krieg falls moeglich und nicht zu gefaehrlich).

    Mit Hectors oder Ketos Technologien kann ich ein paar schnelle und wendige Allround-Kriegsschiffe erstellen, die (wenn mit EF ausgeruestet) mindestens so erschreckend sind wie meine Colossi (ja das ist der Plural von Colossus). Zusammen bilden diese eine nahezu unzerstoerbare Armee, da die kleinen Schiffe auch die Unterwasserwelt sowie den Luftraum unter Kontrolle haben.

    Nun kommt der Zeitpunkt, an dem ich meine Techs aufbaue (Executives laufen parallel oder vor den Techs). Ich versuche schnellstmoeglich ein paar Forscher zu kriegen, damit ich mir auf 2 neuen Flughaefen ein paar FireBirds bauen kann. Wenn ich dann 2 FireBirds habe, werden diese mit Metamaterial ausgestattet und machen einen kleinen Abstecher zu einer Zivilisations- oder Produktionsinsel von einem meiner Kontrahenten. Vorzugsweise jedoch auf einen Flughafen . Die Tarnung geht beim Legen eines Bombenteppiches nicht verloren und so kann ich einen Angriff wagen, ohne dass der Gegner mich verdaechtigt (es sei denn Anno hatte ein neues Update, hab das seit 1.04 nicht mehr getestet). Falls doch, war das ein perfekter Erstschlag.

    Der Gegner, welcher nun schwer geschwaecht sein sollte, muss nun die Zeit finden, das Verlorene wieder aufzubauen und mich gleichzeitig zu bekaempfen. Im Idealfall habe ich bereits eine Armee von 3 (od. mehr) Colossi, 5 (od. mehr) Sharks, 12 (od. mehr) Choppern und noch ein paar anderen Schiffen hier und da. Das hoert sich zwar eigentlich ziemlich mickrig an, aber durch die Upgrades in der Arche und in den Einheiten selbst, sind diese ziemlich bedrohlich.
    Dies ist eigentlich schon der Zeitpunkt, an dem die meisten Gegner kein Bock mehr haben und aussteigen (verstaendlich ^^). Falls er aber doch drin bleibt, zerlege ich seelenruhig seine Stadt.

    WICHTIG: Sollte ein Schiff von mir zerstoert sein und die Technologie (Flottenadmiral) treibt im Wasser, versuche ich so schnell wie moeglich die Treibgutkiste aufzusammeln, damit die Technologie nicht gegen mich verwendet wird.

    Mit Executives kommen noch Langstreckenraketen hinzu, aber ich denke, es ist klar, wie man diese benutzt.

    ---------

    So, ziemlich viel Text. Wer die Zeit findet, es zu lesen, moege mir doch bitte seine/ihre Meinung dazu sagen
    Ich freue mich auf eure Strategien.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Stievie118 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    452
    Deinem Post zufolge gehe ich mal davon aus, dass dieser Thread zum Austauschen von Kriegstaktiken sein soll.
    Wenn ja, ändere bitte den Threadtitel.

    @Topic Interessant, aber schaffst du des auch ohne das Lager der Arche??
    Share this post

  3. #3
    Avatar von xNaXDy Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    9
    Der Thread ist zum Austauschen von Taktiken um ein Multiplayerspiel zu gewinnen. Da mehr oder weniger jeder frueher oder spaeter Krieg anfaengt, ist dies nicht vermeidbar in eine Strategie mit einzubauen, man kann es aber auch komplett rauslassen (vorher halt bescheid sagen, kein Krieg). Ich habe mich halt fuer die Variante mit Krieg entschieden :P

    Ohne Archenlager wird's kompliziert, da man mehr Produktionsbetriebe bauen muss um eine Ueberproduktion zu erzielen und die Endwaren zu verkaufen (ist nur ein Beispiel), daher auch Bedingung "Archenlager an".
    Share this post

  4. #4
    Avatar von thesinclair Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    3
    anno und krieg... spiel doch c&c, starcraft oder sowas....
    finde interessant was du schreibst, aber anno zu spielen um krieg zu führen und gewinnen *facepalm*
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Stievie118 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    452
    Da mehr oder weniger jeder frueher oder spaeter Krieg anfaengt
    Es gibt auch Leute, die sich Aufbauduelle liefern, auch das kann spannend werden.
    Als Ziele z.B. 5k EW sowie 1k Forscher

    Bedingung "Archenlager an".
    Da hast du mich a bissl missvertsadnen. Ich meine ob du es schaffen würdest, wenn du auf deine gelagerten Items (Lager-Reiter) für dich verzichten würdest,
    die Upgrade-Items (Aufwertung-Reiter) aber schon benutzt.
    Share this post