1. #741
    Avatar von Trickdieb Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    95
    Inwiefern ist das ein Leistungsproblem, wenn du den Einflussbereich erhöhst?

    Also, ich habe in der Assets nur den Einflussbereich für die drei Gebäude erhöht,
    Der Standard ist 22 und ich habe 122 eingetragen.

    Zitat von Wiscora Go to original post
    Da der Mod ja soweit für alle Spielbar sein soll ist das leider Keine Option.
    Ich habe nie gesagt, dass Vergrößern der Einflussbereiche in den Mod gehören.
    Das muss jeder individuell selbst machen.
    Share this post

  2. #742
    Avatar von Wiscora Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    112

    Zitat von Trickdieb Go to original post
    Inwiefern ist das ein Leistungsproblem, wenn du den Einflussbereich erhöhst?


    Beispielrechnung:

    Nehmen wir eine voll ausgebaute Insel und sagen ma da haben wir etwa 250 Häusern, wenn du eine normale Polizei baust
    muss er immer nur etwa 25 Häuser berechen beim setzen. (Was kein Problem darstellt)
    Jetzt hast du ja den wert auf 122 geändert so das er an stat 25 Häuser gleich ma 250 berechenen muss und das kann zu sehr großen lägs, bis hin zum Spielabsturz führen. Das Thema gab es schon einmal in einem älteren Threat.



    Intel Core i7 3770k | Asus P8Z77 V | G-Skill Ares 16GB PC3-12800U | Asus GTX 670 DCII | Dark Power P10 | Cooler Master CM690
    Wenn das dein PC ist solltest du natürlich keine Probleme mit der Einstellung von 122 haben aber ich gehe halt davon
    aus das der Allgemeine PC nicht auf diesem niveau liegt.
    Deswegen währe ich mit der Aussage sehr vorsichtig das man das so einfach einstellen kann.

    Hier zum vergleich noch ma mein PC:
    Ich habe mit so hohen einstellungen auch keine Probleme.



    Ich hoffe ich konnte damit einige Fragen beantworten.
    Share this post

  3. #743
    Avatar von Trickdieb Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    95
    Zitat von Wiscora Go to original post

    Beispielrechnung:

    Nehmen wir eine voll ausgebaute Insel und sagen ma da haben wir etwa 250 Häusern, wenn du eine normale Polizei baust
    muss er immer nur etwa 25 Häuser berechen beim setzen. (Was kein Problem darstellt)
    Jetzt hast du ja den wert auf 122 geändert so das er an stat 25 Häuser gleich ma 250 berechenen muss und das kann zu sehr großen lägs, bis hin zum Spielabsturz führen. Das Thema gab es schon einmal in einem älteren Threat.


    Ja, das gilt nur beim Setzen und laggen tut das auch bei mir, wenn ich bei meiner vollen Stadt z.B. neue Feuerwehren baue, weil der Tornado rüber geflogen ist.
    Aber abgestürzt ist mir bisher noch kein Spiel.


    Zitat von Wiscora Go to original post
    Wenn das dein PC ist solltest du natürlich keine Probleme mit der Einstellung von 122 haben aber ich gehe halt davon
    aus das der Allgemeine PC nicht auf diesem niveau liegt.
    Deswegen währe ich mit der Aussage sehr vorsichtig das man das so einfach einstellen kann.

    Ich hoffe ich konnte damit einige Fragen beantworten.
    Ist mir schon klar, was du meinst, aber sowas muss dann eben jeder für sich selbst herausfinden, ob es löuft oder eben nicht.
    In den Mod gehört das eben nicht und das hatte ich ja schon gesagt.

    Ich für mich persönlich habe das eben angepasst, da mich die Gebäuden einfach nur nerven. Sie sehen hässlich aus, gerade bei den Techs und Ecos. Bei den Tycoons geht das noch, aber so ein kleines Haus wie die Feuerwehr sieht einfach mickrig und billig aus (Verzeihung), wenn du nebenan nur CEOs wohnen hast.
    Bedauerlich finde ich halt, dass man die drei Sachen in den Spiele Einstellungen nicht abschalten kann.
    Bei Anno 1404 konnte ich Pest, Brände und Verrußung noch abschalten.
    Share this post

  4. #744
    Avatar von Wiscora Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    112
    Wenn ich mit dem jetzigen Projekt fertig bin dann schau ich ma was man bei dem Design machen kann nur ich kann halt nichts versprechen.
    Share this post

  5. #745
    Avatar von Trickdieb Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    95
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du schauen könntest, was machbar ist.
    Aber keine Eile.
    Share this post

  6. #746
    Avatar von TheStarjon Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Münster
    Beiträge
    849
    ich hatte nochmal ne neue idee zu den unterwasserstädten: man könnte ein u-labor (textur von ebashis labor), sauerstoffaufbereiter (textur von den dingern die da auch bei ebashi stehen und so luftbläschen produzieren) und u-wohnungen (textur der labortrackte von ebashi) machen. das labor erfüllt das bedürfniss nach gemeinschaft, die sauerstoffanlage dass nach aktivität (oder umgekehrt). neue häuser beginnen auf der stufe forscher, sodass von vornerein beide gebäude benötigt werden. in ein haus würden sehr viele leute rein passen, damit man mit einem labor (radius etwa normlaes labor) genügend leute haben kann, um genies mit bionikanzügen freizuschalten, und damit viele ressourcen verbraucht werden. die wohnungen der genies werden sich zwar grafisch nich tvon denen der forscher unterscheiden, können aber noch mehr leute beherbergen. in dem labor könnten dann spezielle items oer normale items sehr schnell hergestellt werden. anstelle von feuer könnte man wassereinbruch einfügen. gut wäre es natürlich, wenn keine straßen notwendig wären, sondern das ganze wie ein labor aussieht (wei bei ebashi). freigeschaltet würden das u-labor ab sehr vielen genies (5000?). hoffe das ist möglich.
    Share this post

  7. #747
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809
    Da man momentan noch keine neue Ziv.Stufe einbauen kann, kann man die Bedürfnisse von den Techs Überland zu Unterwasser nicht trennen. Dazu bräuchte man eben eine neue Stufe. Deshalb ist der Bau von Unterwasserstädten eben auch noch nicht drin, weil die Techs Unterwasser dann die selben Bedürfnisse wie die auf dem Land hätten, was ziemlich sinnlos wäre. Sollte mal jemand herausfinden wie das funktioniert wäre das super, dann hätte man alle Wege offen zu neuen Bedürfnissen.
    Share this post

  8. #748
    Avatar von Trickdieb Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    95
    Zitat von Sabine506 Go to original post
    ich hatte nochmal ne neue idee zu den unterwasserstädten: man könnte ein u-labor (textur von ebashis labor), sauerstoffaufbereiter (textur von den dingern die da auch bei ebashi stehen und so luftbläschen produzieren) und u-wohnungen (textur der labortrackte von ebashi) machen. das labor erfüllt das bedürfniss nach gemeinschaft, die sauerstoffanlage dass nach aktivität (oder umgekehrt). neue häuser beginnen auf der stufe forscher, sodass von vornerein beide gebäude benötigt werden. in ein haus würden sehr viele leute rein passen, damit man mit einem labor (radius etwa normlaes labor) genügend leute haben kann, um genies mit bionikanzügen freizuschalten, und damit viele ressourcen verbraucht werden. die wohnungen der genies werden sich zwar grafisch nich tvon denen der forscher unterscheiden, können aber noch mehr leute beherbergen. in dem labor könnten dann spezielle items oer normale items sehr schnell hergestellt werden. anstelle von feuer könnte man wassereinbruch einfügen. gut wäre es natürlich, wenn keine straßen notwendig wären, sondern das ganze wie ein labor aussieht (wei bei ebashi). freigeschaltet würden das u-labor ab sehr vielen genies (5000?). hoffe das ist möglich.
    Deine Ideen für Unterwasser Städte in allen Ehren.
    Aber solange die U-Insel alle so klein bzw. so verschaltelt sind, loht sich das Wohnen unter Wasser nicht (meine Meinung).
    Ich z.B. brauche den Platz für die Produktion, da ist kein Platz mehr für Wohnhäuser.

    Schade finde ich z.B. dass die Metallkonverter größer geworden sind. Die nehmen jetzt mehr Platz auf der Insel ein. Die alten Konverter mit 3x4 Felder waren kleiner.
    Share this post

  9. #749
    Avatar von TheStarjon Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Münster
    Beiträge
    849
    das es keine neuen zivilisationsstufen geben kann weis ich. deshalb würden die u-wohnungen ja auch auf forscher starten, damit trotzdem schon mehr bedürfnisse da sind als bei den laboranten auf den land. und durch die erhöhten kapazitäten würden auch weitere waren früher gefordert. u-städte wären insofern sinvoll, dass man ohne kein u-labor betreiben kann (normale produktivität: 0%). und dadruch dass ein u-labor mit ein paar wohnungen aufgrund der erhöhten kapazitäten reichen würde, bräuchte man auchnicht so viel platz. ein kleines u-platau würde reichen.
    Share this post

  10. #750
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809

    A.R.R.C. Versionen

    Ich möche mal eine Frage in die Runde werfen betreffend der normalen Version und speziell der für AnnoCookie:

    Ich selbst spiele mit AnnoCookie und nutze dennoch die normalen Versionen der A.R.R.C. Mod. Mir erscheinen mitlerweile die Archenversionen mit dem Kürzel "a" als weniger von Interesse. Mir wäre es am liebsten diese Versionen mit AnnoCookie abzuschaffen und wieder auf eine Universalversion umzusteigen wie zu Anfang. Das wäre einerseits einfacher zu modden und zum anderen kann keine Verwirrung entstehen welche Version nun die richtige ist. Daher die Frage:

    Nutzt ihr die Versionen mit dem Kürzel "a", oder spielt ihr sonst auch mit AnnoCookie mit den normalen Versionen?
    Share this post