1. #2921
    Avatar von Grieswurst Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    493
    Zitat von Sabine506 Go to original post
    neo hat neulich mal rumgefragt ob er den nachtmodus wieder auf normalwert setzen soll, da war die Mehrheit (mich eingeschlossen) dagegen, weil es nachts eben dunkel ist. 45° Wohnhäuser gibt es beim judekw mod, allerdings als neues Gebäude (also keine zusätzliche drehstufe, das ist nicht machbar). evt kann neo sich da ja wieder mit judekw absprechen
    Deshalb war es ja nicht als allgemein Vorschlag für die Mod, sondern für mein eigenes Spiel gedacht. Ich denke, das lässt sich irgendwie regeln, dass ich den alten Nachtmodus zurück bekomme.
    Share this post

  2. #2922
    Avatar von alex41018 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Kommandozentrale meiner Arche
    Beiträge
    211
    Wie wäre es eigentlich den Bug, ich meine Feature, den Kontor auf Wasser zu bauen, weiter auszunutzen? Ich wollte ein Fischerdorf bauen, und stellte fest, dass ich leider kein Kraftwerk bauen kann. Ist das möglich? Vllt. Ein Wasserstoffkraftwerk für Tycoons (ich weis, unlogisch, aber wir sind ja in ferner Zukunft :-)), produziert 50 Energie, kostet wenig, hat aber hohes Unfallrisiko. Ecos: schwimmender solarpark, teuer und braucht viel Platz, dafür kein Unfallrisiko. Techs: irgendwas fortschrittliches. Ist es auch möglich, waren auf Wasser zu produzieren (zb Spirituosen)?
    Share this post

  3. #2923
    Avatar von Tycooner1994 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.970
    wassstoffkraftwerke : Problem
    das problem ist du musst energie aufbringen um wasserstoff zu spalten und dann wird es wieder verbrannt ( fusioniert ) das würde keinen nutzen haben.
    Share this post

  4. #2924
    Avatar von alex41018 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Kommandozentrale meiner Arche
    Beiträge
    211
    Zitat von Tycooner1994 Go to original post
    wassstoffkraftwerke : Problem
    das problem ist du musst energie aufbringen um wasserstoff zu spalten und dann wird es wieder verbrannt ( fusioniert ) das würde keinen nutzen haben.
    und es würde sogar noch Energie brauchen, wegen Reibung und so. Geht das: man kam auf die Idee, Wasserstoff in Wüsten herzustellen, mit Hilfe von Solarenergie, und den Wasserstoff dann nach Europa und anderen Kontinenten zu verschicken. Kann man das wie folgt umsetzen: es gibt Anlagen, die Wasserstoff "produzieren", und der Optik fliegt ein Flugzeug her und holt den Wasserstoff. Das Kraftwerk verbrennt ihn => Energie überwasser. Ich weis, dass man leider keine neuen Waren hinzufügen kann (sad), aber vllt. Können die kw's einfach "zählen", wie viele vorhanden sind, und dann die Produktivität anpassen.
    Share this post

  5. #2925
    Avatar von Tycooner1994 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.970
    also, die idee ist nicht neu scheitert derzeit aber an daran das es unzufriedenheit gegenüber europähern gibt. Auch müsste man welche länder dies machen würden und die das geld auch zahlen können, umwelt bla bla bla, menschliches wohlbefinden bla bla bla.
    derzeit eher sehr teuers project und würde einen starke zusammen arbeit zwischen den ländern vor das derzeit nicht der fall ist.
    nur mal dazu ?

    welche Reibung ? wasser wird durch elektrolyse in H und O2 gespaltet, wenn man sie in brennstoffzellen verbrennt wird dadurch dirckt elektrische energie erzeugt. keine reibung
    Share this post

  6. #2926
    Avatar von Tycooner1994 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.970
    habt hr das eigentlich zurzeit auch öft gar keine bis schlecht verbindung zum forum ? deswegen doppelpost ( sorry hat 20 min geladen ) dann neu gestartet.
    Share this post

  7. #2927
    Avatar von alex41018 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Kommandozentrale meiner Arche
    Beiträge
    211
    Muss ja nicht direkt Reibung sein, aber allein bei der Übermittlung von Strom in einem Kabel geht schon Energie verloren
    Share this post

  8. #2928
    Avatar von Tycooner1994 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.970
    antwort
    anno und die realität ( Energietransmitter ) wie manche frauchen im Straßenverkehr ( nicht alle, einige können es ,einige gar nicht )
    Share this post

  9. #2929
    Avatar von alex41018 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Kommandozentrale meiner Arche
    Beiträge
    211
    ich enthalte mal eine Antwort
    Share this post

  10. #2930
    Avatar von Tr0u64d1x Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    47
    Hallo zusammen, mir zerschießt es immer das Menü, wenn ich einen Eintrag in der menuframe_addon_arrc.xml ändere. Dieser hat nichts mit ARRC zu tun, es geht dabei um die Menge der Waren, die auf einem Startschiff sind. Ich habe testweise den Wert von 40 Werkzeugen auf 37 geändert, nur um zu sehen, ob sich etwas tut. Mein Problem ist, die vorher gebauten ARRC Gebäude in einem Savegame ohne Modifikation sind da, alle Balancing Änderungen der Energie und Ecobalance Gebäude sind auch noch vorhanden, aber das Baumenü setzt sich immer zurück, sodass ich das alte Baumenü habe in dem u.a. die neuen ARRC Zierelemente fehlen. Ich verstehe nicht, warum das passiert, da ich an dem Baumenü, bzw am Mod ARRC gar nichts ändere. Jedes Mal, wenn ich die "original ARRC" patch8.rda wiederherstelle, funktioniert es wieder, jedoch würde ich gerne verstehen, was meine Startschiffmodifikation (die nur ein Test ist, um schon bei einer neuen Karte direkt zu erkennen, ob sich etwas getan hat,) mit dem Baumenü zu tun hat.
    Vielen Dank für eine Auflösung meines Problems,
    Jakob

    P.S.: Zusätzlich zu der obigen Unannehmlichkeit funktioniert die Änderung der Werkzeugstartmenge nicht. Da dieser Eintrag in mehreren xml Dateien vorkommt, kommt wohl in der Ladeordnung noch eine andere Datei, welche darüber entscheidet. Ist die letzte rda Datei, die geöffnet wird, addon1.rda, oder die patch8.rda? Überschreiben bei aktiviertem Addon die Addondateien immer die Originalspieldateien (Beispiel properties.xml, addon_01_assets.xml (nicht komplett deckungsgleich, aber enthalten redundante Abschnitte)), oder müssen beide die selben Einträge enthalten?
    Share this post