1. #1211
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809
    Dass das geht ist klar.
    Wenn du das unbedingt willst, kann ich das natürlich machen. Ich empfand 1 einzigen Landeplatz immer für ziemlich sinnlos, aber mir solls Recht sein. ^^

    Das war damals Mike der mit seinem Schiff angeben wollte (genau Details spar ich mir jetzt mal lieber xD).
    Share this post

  2. #1212
    Avatar von Judekw Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    692
    Finde jetzt gerade deine Rechnung nicht, aber ich meine mich erinnern zu können, dass du da mit +- hantiert hast:


    Mein Vorschlag sähe so aus: Der Vorteil hieran ist; ist ein Faktor für den Bauer zu vernachlässigen, lässt er die entsprechende Klammer einfach weg. Indem man die Ökobilanzklammer mit der ersten entsprechend tauscht, ist die Formel auch für Ökobilanzgebäude anwendbar! Ich habe bei meinen Beispielen mal die Baukosten weggelassen!

    Effizienzquotient = ((Gesamte ENERGIEERZEUGUNG) x (1/gesamte Unterhaltskosten der Kette) x (1/gesamte Ökobilanzkosten) x (1/gesamte Grundläche) x (1/gesamte Baukosten und Wert der Materialien) x (1/ggf. Radius des Gebäudes, die nicht überschnitten werden dürfen)) x (ggf. Handicap (beispielsweise bei Anspruch eines Flussbauplatzes, Dammbauplatzes etc. durch eine gleichbleibende Konstante, die mit der Wichtigkeit des Bauplatzes steigt) x Anschaulichkeitsfaktor (damit die Zahlen nicht im niedrigen Kommabereich sind , geht aber auch ohne)



    Beispiele (Anschaulichkeitsfaktor 1000):
    Original-Windrad: 15Energie x 1/25Credits x (Ökob. fällt weg, da 0) x 1/9Tiles² x (weggelassen) x 1/21Tiles x (kein Handicap) x 1000 = 3,175
    Selbes Prinzip für Original-Offshore-Windrad: 5,000


    Mal ein Beispiel für das Wasserwerk aus meinem Mod: 250Energie x 1/250Credits x (Ökob. fällt weg, da 0) x 1/18Tiles² (muss zur Vergleichbarkeit rein) x (weggelassen) x (kein Radius) x 1/20 (braucht Flussbauplatz, Konstante = 20 als ungefähre Relation zum Radius der WKW) x 1000 = 2,777



    Die Inbezugnahme der Baukosten ist aber unbedingt notwendig, wenn man zB das WKW mit dem FKW meines Mods vergleicht (Anschaulichkeitsfaktor 100.000):
    WKW mit Creditbaukosten: EQ=2,646
    OWKW: EQ=1,666
    FKW: EQ= 0,005555 nach obiger Methode ohne Baukosten hingegen 27,777, aber das Ding kostet halt 500.000Cr im Bau, was es vergleichbar unrentabel macht!

    Der extreme Ausschlag der Baukosten ist darauf zurückzuführen, dass die einzelnen Faktoren noch nicht gewichtet sind: Wenn ein Gebäude zB 100Cr Baukosten hat, schlägt sich das genauso im Quotienten nieder, wie eine Fläche von 100!
    Die Gewichtung ist aber sekundär, zB könnte man die Baukosten in KiloCr angeben oder mit Wurzeln arbeiten o.ä.

    Edit: Man könnte Radius und Handicap auch zusammenfassen, die Konstanten für die Bauplätze müssten dahingehend an den Radien orientiert sein; je nachdem, welcher Radius einem Bauplatz entsprechen soll.
    Share this post

  3. #1213
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809
    Julian ich wusste es, du bist ein echter Freak.
    Share this post

  4. #1214
    Avatar von Judekw Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    692
    ja ist mathematisch allerdings noch nichtmal 100% korrekt, weil man ja eigentlich nicht durch 0 teilen darf! Deswegen muss man entsprechendes Feld dann einfach weglassen!

    PS: Wir modden ein Aufbau- und Strategiespiel, dahingehend sind wir beide Freaks
    Share this post

  5. #1215
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809
    Wobei ich finde das die Baukosten in den Berechnungen einfach nichts zu suchen haben.

    Was mich interessiert ist: Was bringt das Gebäude? Was kostet es mich auf lange Sicht? Wie Platzintesiv ist es?
    Ich probiere deine Rechnung mal aus, mal schauen was dabei raus kommt.


    EDIT: Bei deiner Rechnung merkt man sofort das die Baukosten eine sehr große Rolle spielen, weil sonst die utopischsten Werte raus kommen.
    Wie ich schon sagte interessiert eigentlich nicht wieviel das KW beim Bau kostet, sondern ist es für mich rentabel auf in der Zukunft?

    Es nützt einem ja nichts wenn deine ausgerechneten Werte mit Baukosten ein super Gebäude draus machen, obwohl sich später herausstellt das es total unrentabel ist. Genauso kann man nicht die Ökobilanz 1:1 gewichten wie die Unterhaltskosten.

    Ich finde der Ansatz der Rechung von McVolens ist deutlich genauer, nur fehlt darin leider der Platzbedarf.
    Share this post

  6. #1216
    Avatar von Judekw Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    692
    Ja, das die Gewichtung noch nicht stimmt, ist klar
    Share this post

  7. #1217
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809
    Naja halt auch das mit den Baukosten halte ich für ziemlich sinnlos.
    Aber jeder sieht das anders, nehm ich an.
    Share this post

  8. #1218
    Avatar von Judekw Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    692
    Kommt ja darauf an, wie groß die Unterschiede der Baukosten sind... bin mit den Kosten deiner Kraftwerke nicht so vertraut. Aber Baukosten von 500.000Cr + Material bei einer solchen Rechnung nicht aufzunehmen halte ich ebenfalls für unsinnig
    Share this post

  9. #1219
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809
    Du must auch gleich wieder übertreiben. xD Ich hab hier jetzt mal eine überarbeitete Tabelle der KW, wie sie sein könnten. (Platzbedarf ist noch nicht mit eingerechnet)




    Hier geht eindeutig hervor:

    - Der Anstieg der Gebäude ist relativ linear, was bedeutet das wertvollere Gebäude auch mehr Nutzen haben.
    - Eco Gebäude sind deutlich schwächer als die der Tycoons oder Techs


    Ich finde das ist bisher ein guter Ansatz die Kraftwerke richtig zu vergleichen.
    Share this post

  10. #1220
    Avatar von Warlords-Welt Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    3.981
    Hiho mir ist gerade aufgefallen das du doch locker folgendes in die rda mit reinpacken könntest im Punkt bindings.ini

    #Camera commands
    bind("END","/togglesimplecammode()")


    Damit setzt man wie in Anno 1404 die Kamera frei.
    Share this post