1. #1131
    Avatar von KineticLexy Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    34
    Ich glaube das ist rechtlich nicht möglich, Urheberrecht und so :-/
    Share this post

  2. #1132
    Avatar von McVolens Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Volenz Incorporated Headquarters
    Beiträge
    581
    Zitat von Sabine506 Go to original post
    leite doch mal den download über adfly. dann würdest du wenigstens etwas für deine mühen entlohnt und mir würden 5 s warten nichts ausmachen
    Ja, das ist eine gute Idee. Minecraft Modder verdienen sich eine goldene Nase mit dieser Methode


    Ein Vorschlag für das Ölkraftwerk:


    Größe: ca. 1/3 Fläche des AKW

    Fixkosten:
    10t Beton
    5t Bauzellen
    15t Werkzeug
    1000 Credits

    Laufende Effekte:
    Ökobilanz -20
    Energie +130
    Unterhalt -20

    Man beachte die Gesamtkosten für das Kraftwerk mit den Ölbohrern!

    Gesamt (3x Ölbohrer + 1x ÖKW):
    Ökobilanz -29
    Energie +118
    Unterhalt -65

    Damit ergibt sich ein "absoluter Energieleistungsindex" von ca. 1,7.

    absoluter Energieleistungsindex = (absolute Energie aller benötigten Gebäude) / [(laufende Kosten aller Gebäude) + Wurzel(Ökobilanz/2)]


    Dieser von mir eingeführte Index soll zum Vergleich verschiedener Energieerzeugungsmethoden dienen.
    Die benötigte Fläche bleibt dabei unberücksichtigt.

    Zum Vergleich: absolute Energieleistungsindizes von verschienen Energiegebäuden
    AKW: 2,31
    KKW: 2,59
    Windrad: 0,6
    Offshore: 1,66

    Je niedriger der Index, desto niedriger der "Wirkungsgrad".
    Share this post

  3. #1133
    Avatar von TheStarjon Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Münster
    Beiträge
    849
    ich würde den ökobilanzeimfluss erhöen. sonst habe die ecos ja gar keine chance mehr und ein risikofaktor wäre nicht schlecht (würde akw und gkw abschwächen). und ich würde das rohöl erst noch raffinerieren, also kein rohölkraftwerk sondern ein ölkraftwerk

    ist es möglich, dass ein gebäude ressourcen verbraucht aber ökobilanz erzeugt? wenn ja:
    nanofilterfabrik
    stellt aus platin (oder korallen, coarbon, mirkochips, whatever) und schwämmen filter her, die die ökobilanz verbessern. allerdings kann man mit diesem gebäude keine positive bilanz erreichen (wie bei den tycoons). balancing ka, überlege ich mir wenns machbar ist. würde vlt. nanostabi bei forschern ersetzen, dafür käme der nanostabi zu den genies oder umgekehrt.
    Share this post

  4. #1134
    Avatar von McVolens Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Volenz Incorporated Headquarters
    Beiträge
    581
    Der Ökobilanzeinfluss des ÖKWs ist bereits der höchste im ganzen Spiel (auf ÖKW + Ölbohrer gerechnet).
    Eine weitere Erhöhung ist nicht angemessen.

    Eine Raffination würde den absoluten Energieleistungsindex deutlich verschlechtern; daher bevorzuge ich ein Rohölkraftwerk.
    Der Index ist meiner Meinung nach angemessen, es ist ein für Tycoons nicht sehr vorteilhaftes Kraftwerk (hohes Ökobilanzdefizit, hoher Platzbedarf (relativ)) und soll nur die Versorgung von Industrieinseln (auf denen es z.B. keine Kohle gibt?) verbessern.
    Share this post

  5. #1135
    Avatar von TheStarjon Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Münster
    Beiträge
    849
    die erhöung des ökoeinflusses war auf den index bezogen, nicht auf das kw.wegen der 3 ölborer: was ist mit dem sokovbohrer?
    Share this post

  6. #1136
    Avatar von McVolens Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Volenz Incorporated Headquarters
    Beiträge
    581
    Der Sokovbohrer ist erst im späteren Spielverlauf verfügbar. Zum Zeitpunkt des Freischaltens gibt es nur zwei Möglichkeiten:
    -Ölbohrplattform: Risiko einer Explosion, teuer, benötigt Transport
    -Ölbohrer: mäßiger Flächenverbrauch, gute Alternative

    Die Preise des Sokovbohrers, des HEKs und des Geothermiekraftwerk sollten auch angepasst werden (vor allem der des HEK, der Preis ist viel zu niedrig!!).
    Share this post

  7. #1137
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809
    Danke für den Tipp mit AdFly.

    Dachte mir schon das keiner solche Felsen braucht.^^
    Ich werde die aber vielleicht irgendwann wenn ich Zeit habe zu der Kategorie "Dreckhaufen" hinzufügen Wären dann halt "Dreckhaufen und Felsen".


    Ich tendiere auch dazu direkt Rohöl zu nehmen, denn wenn man vorher erst das Rohöl noch zu Öl verarbeiten muss hat man ja eine riesige Kette. Das ist für ein kraftwerk einfach zu viel.
    Fakt ist dass das Kraftwerk mit den Ölbohrern freigeschaltet wird, und man muss die Kosten und Energiemenge an das Kohlekraftwerk ausrichten, um eine Alternative zu schaffen.

    In Version Normal produziert das KKW= 120 energie, und in der Onlineversion "a"= 60.
    Das heißt die Energiemenge muss zwischen KKW und AKW liegen. Das heißt bei der normalen Version so um die 200-250? und in der "a" Version um die 120.

    Achja hier mal mein erster Prototyp des Rohölkraftwerks (noch ohne Effekte und neuen Texturen). Ich finds ganz schick. 6x6 Felder.



    Share this post

  8. #1138
    Avatar von McVolens Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Volenz Incorporated Headquarters
    Beiträge
    581
    Sieht sehr gut aus, wenn jetzt noch Feuer oder rußiger Dampf aus den Schornsteinen quillt, ist es perfekt

    Eventuell drei Ölfackeln in die Mitte des Gebäudes platzieren.
    Share this post

  9. #1139
    Avatar von AeonSolaris Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    809
    Das die Effekte wie Rauch nur dann anspringen wenn das Gebäude läuft ist garnicht so einfach, aber ich bin gerade am basteln. Die Flamme in der Mitte wird aber wohl immer brennen. Man könnte es auch so machen, das bei Leerlauf die kleine Flamme brennt, und bei benutzung die Große Flamme kommt, die auch bei der Raffinierie ist.


    Ich würde das Gebäude eigentlich fast so lassen, sonst wirkt es zu überladen.

    Nur die Texturen werde ich noch leicht verändern.
    Share this post

  10. #1140
    Avatar von McVolens Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Volenz Incorporated Headquarters
    Beiträge
    581
    Zitat von NeoVanAlemania Go to original post
    Man könnte es auch so machen, das bei Leerlauf die kleine Flamme brennt, und bei benutzung die Große Flamme kommt, die auch bei der Raffinierie ist.
    Das wäre super!

    Nehm am Besten viermal die Raffinerieabgase (welche dann permanent brennen; also nicht "stoßweise" wie bei der Raffinerie) und in der Mitte etwas Kleineres.
    Share this post