🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #1
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Neven drückt die Türklinke runter und merkt, dass das Haus nicht verschlossen ist. Er geht hinein und sieht sich um. "Das riecht als sei hier lange nicht gelüftet worden. Der Garten ist etwas ungepflegt aber hier könnte ich mich schon niederlassen. Ja, das ist das richtige für mich," sagt Neven während zwei Soldaten einige Kisten herein bringen. "Ich danke euch Männer," sagt Neven und wirft beiden je eine Münze zu. Während sie dankbar das Haus verlassen, öffnet Neven die Kisten und baut seinen Tisch und sein Bett auf. Aus praktischen Gründen lies Neven sie so anfertigen, dass man sie leicht zusammenbauen kann und dass sie leicht verstaubar sind.
    Neven nimmt einige Schriftstücke hervor und beginnt seinen Bericht über den Feldzug zu den anderen zu heften. Nachdem dies getan ist, legt er zum ersten Mal seit Wochen sein Schwert ab. Er stellt es noch zu Schild, Lanze und Streitaxt in die Ecke des geräumigen Zimmers und ruht sich eine Weile aus. Er denkt über die neue Aufgabe nach, die er zu erfüllen hat.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Neven hat alle Materialien zu der Diebesgilde in seinen Händen. Nun brütet er darüber, wie er sie schnappen soll.
    `Eins ist sicher: diese Diebe verfügen über ein gut aufgebautes Informationsnetzwerk. Sie wissen über alles bescheid,` denkt Neven sich. Jetzt hat Neven schon eine Idee. "Ja, das müsste klappen."
    Und schon ist Neven wieder in seine Pläne vertieft.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Neven ist wieder in seinem Haus. Er legt seinen Umhang ab und beginnt an seinem Buch weiterzuschreiben. Es ist sein "Compendium Millitarium".
    Share this post

  4. #4
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Neven steht auf. Er hat fast die ganze Nacht an seinem Buch gearbeitet. Nun macht er sich auf den Weg in den Schuldturm um die Gefangenen zu verhören.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Ein Reiter kommt die Straße entlang geritten. Neven steigt vom Pferd herab und bringt es in den Stall, den er vorher außer Acht gelassen hatte. Er holt etwas Wasser aus dem Brunnen seines Hauses und tränkt das Pferd. Dann noch etwas Heu zum Fressen.
    Neven schaut sich jetzt den Garten an. Efeu hängt an der Mauer, dir Mandelbäume sind eingegangen und der Teich ist vertrocknet.
    "Ah, das kriegen wir schon wieder hin," sagt Neven bei sich. Dann legt er sich auf sein Bett und sieht sich in seinem Zimmer um. Es ist spärlich möbiliert aber die Wände sind im besten Zustand.
    Neven steht wieder auf und sieht sich im restlichen Teil des Hauses um.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Nach einer Weile setzt er sich in einen Sessel. Er denkt daran, dass er seit seiner Ankunft schon so einiges getan hat: Neven hat ein Attentat abgewehrt, eine gefährliche Diebesgilde zerschlagen, sein Haus inspiziert, weitere zehn Seiten seines Buches geschrieben und sich ein Pferd gekauft. Dabei muss er wieder daran denken, dass er das Reiten unbewusst und in völliger Wut lernte. Ihm fällt ein, dass er seit seiner Ankunft Frau Calypso noch nicht gesehen hat.
    "Das muss ich möglichst bald nachholen," sagt er zu sich.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Nun geht Neven in sein Schlafzimmer, legt sich auf sein Bett und genießt die Ruhe und den Frieden.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Mini-Engel Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    152
    Abends klopft es an die Tür Louve steht draußen und fragt ob er noch zeit hat um ihr neues Gericht Fischpasta zu probieren.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Calypso öffnet die Gartenpforte zu Herrn Nevens Grundstück und schaut sich um. Noch sind die Beete von Unkraut überwuchert, es wird einige Zeit dauern, bis der Garten in Schuss gebracht ist.

    Aber dennoch sieht man, dass das Haus bewohnt ist. Sie klopft an die Tür und wartet einen Augenblick. Da ihr niemand öffnet, presst sie ihr Ohr an die Tür. Auch jetzt ist nichts zu hören.
    Wahrscheinlich schläft er, denn die Strapazen der letzten Tage müssen ihn arg mitgenommen haben, denkt sie uns legt den Blumenstrauß zusammen mit dem Brief gut sichtbar vor die Haustür.


    Hochgeschätzter Feldherr Neven,

    von unserem Gesandten Herrn Prunklord habe ich vernommen dass Sie planen, hier eine Art Polizeistation zu eröffnen. Bitte korrigieren Sie mich, falls ich es falsch verstanden haben sollte.

    Ich möchte Ihnen hiermit dafür die Befugnis erteilen. Sollten weiterreichende Entscheidungen zu treffen sein, bitte ich Sie, sich mit mir oder mit Herrn Prunklord in Verbindung zu setzten. Ansonsten lasse ich Ihnen freie Hand.

    Sicherlich werden Sie ab und an mit Kommandant Arthur zusammenarbeiten, er genießt mein absolutes Vertrauen und hat schon Anweisungen erhalten, Ihren Wünschen zu entsprechen, so Ihre Befehle und Aktionen im Sinne Annoports verlaufen.

    gez. Calypso
    Bürgermeisterin von Annoport


    Sie verlässt das Grundstück wieder und macht sich auf den Heimweg.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Neven wacht aus seinem Schlaf auf. Er öffnet die Tür, da er glaubt etwas gehört zu haben und lässt Lady Louve herein. Dann sieht er den Blumenstrauß und den Zettel. 'Wieso musste ich ausgerechnet jetzt schlafen?' denkt er sich ärgerlich und schließt die Tür lautstark. Dann begrüßt er Lady Louve: "Hallo, wie geht es ihnen?"
    Share this post