1. #981
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Wir alle hier wissen, das lalouve deine Schwester ist und ihr euch das Haus teilt, indem ihr wohnt.
    Von daher: Wenn unbedingt, dann schicken wir die vorschläge an heap per pn. Er kann es dann anschauen und als objektiver und neutraler dann auswerten.
    Alles andere wäre Befangenheit und da steig ich nicht mit.
    Share this post

  2. #982
    Avatar von La_Louve8 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    100
    Ich kann dir vergewissern das mein Bruder keine dieser Nachrichten zusehen bekommen würde, außerdem würde jeder einzelne Regelvorschlag dann hier besprochen werden. Jeder. Wenn zum Beispiel einer von deinen nicht drankommen würde, dann würdest du es ja wissen und dann könntest du mir Befangenheit vorwerfen.

    Ich wäre quasi nur die Person die die Regelvorschläge sammelt und einzeln hier einschreibt. Damit wir kein Streit bekommen da diese Regeln dann ja Anonym sind und nicht einmal mein Bruder sie vorher zu sehen bekommen würde.

    Ich bin zwar seine Schwester, dennoch ein Mensch der auch ohne seinen Bruder agiert. Ich bin neutral und auf keiner Seite , wenn ich auf Nevens Seite wäre würde ich ihm doch bei allem Zustimmen was er sagt, oder? Ich bin auf keiner Seite wie bereits gesagt.

    Vertrau mir einfach, außerdem, wie schon gesagt, ist dies nur für die Anonymität der Regelvorschläge Steller, wie dich und alle anderen RPGler. So können wir uns sicher seinen das keine Regel wegen Voreingenommenheit abgelehnt werden kann.
    Share this post

  3. #983
    Avatar von haep Global Moderator
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    8.846
    Zitat von gertgb81 Go to original post
    Wenn unbedingt, dann schicken wir die vorschläge an heap per pn. Er kann es dann anschauen und als objektiver und neutraler dann auswerten.
    Sorry, aber das wird nichts.
    Ich unterstütze euch jederzeit gerne wenn es um Fragen zu Anno oder zur Moderation geht, aber was die RPG Inhalte und Regeln betrifft halte ich mich raus.
    Dafür stecke ich in der Materie nicht tief genug drin und das ist auch nichts was ein Moderator regeln sollte sondern die RPG Spieler selbst.

    Die RPG Themen sind euer Bier wie man so schön sagt.
    Share this post

  4. #984
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Guten Morgen,

    ich mache es kurz......
    Ich bin für den Vorschlag von Louve und werde mir Regeln überlegen und dann PN schicken.
    Share this post

  5. #985
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Schönen Nachmittag an alle aus dem 17Grad Bludenz (Annoport).

    Meine Position hinsichtlich Regeln per PN an LaLouve zu schicken ist bekannt. Kurzum: Wenn dann soll das eine Objektiv Neutrale Person machen.
    Ich gebe zu bedenken, dass die Bemühungen um Regeln nicht umsonst sind, aber dennoch verschwendete Zeit.
    Warum? Wenn Neue Mitspieler oder Rückkehrer kommen und sie sich unseren Regeln anpassen müssen, lachen sie sich einen Ast.
    Keine und keiner lässt sich von anderen RPGlern vorschreiben was sie zu tun und zu lassen haben. Andere werden sagen: "Ich soll die Forenregeln beachten, soll das beachten was Heap geschrieben hat und dann soll ich noch Regeln beachten die von Mitspielern des RPG aufgestellt wurden? Macht euren RPG alleine!"
    Zudem dürfen sich die RPG Regeln nicht im Widerspruch zu den Forenregeln und Heaps Schreiben stehen.
    Um RPG Regeln aufzustellen ist es somit als erstes notwendig, die Forenregeln zu studieren. Wünsche jetzt schon viel Spass
    Und jede Person hier die RPG Regeln hochzieht, muss um die Neutralität und Objektivität gegenüber anderen RPGlern zu wahren, den RPG als aktiven Spieler verlassen!
    Nur so würden die RPG Regeln auch von künftigen Mitspielern anerkannt. RPG Regeln von aktiven RPGlern aufstellen ist eine ganz heiße Sache. Das könnte auch ohne mich einiges an Streit und Hass mit neuen und wiederkehrenden RPG Spielern auslösen.
    Zudem wer haftet für die RPG Regeln? Wer schaut sich nach einem harten Arbeitstag abends noch alle Threads genau durch um zu schauen, ob jemand nicht gegen a.) Forenregeln b.)Heaps Schreiben und c.) RPG Regeln verstossen hat?
    Es geht keine 4 Wochen und die RPG Regeln müssen wieder geändert werden. Dann sind wir nur noch mit Regeln über Regeln beschäftigt. Viel Spass!
    RPG: 90% Regelkunde, 10% RPG spielen. Wollt ihr das wirklich?
    Share this post

  6. #986
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Du bist echt so ein Fatalist, weißt du das? Diese Übertreibungen nerven mich allmählich - vor allem, weil du das wohl ernst meinst.

    Von uns allen ist Louve wohl die einzige, der du noch nicht übelst auf die Nerven gegangen bist. Folglich ist sie am neutralsten. Ebensowenig wie sie in meine Aktionen und Ansichten eingreift, greife ich in ihre ein. Glaub es oder nicht.

    Deine Argumente bezüglich der neuen RPGler sind auch einfach nur Unsinn.

    Und du scheinst Louves Idee nicht ganz verstanden zu haben. Ich erkläre es dir nochmals:

    Louve stellt nicht das Regelwerk auf.
    Sie empfängt von jedem Regelvorschläge und ordnet diese bei sich.
    Dann stellt sie uns einen Vorschlag nach dem anderen vor - ohne zu erwähnen, von wem er ist -
    Dann diskutieren wir über jeden einzelnen und stimmen letztlich ab.
    Wird er abgelehnt, ist er weg, wird er angenommen, kommt er ins Regelwerk.

    Fertig.


    Kapiert?
    Share this post

  7. #987
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    @Neven: Deine Agressionen kannst du bitte und danke für dich behalten.
    Habe LaLouve Idee nicht kritisiert, als solche. Mir geht es hauptsächlich um die Neutralität und Objektivität.
    Und die ist durch die Faktoren "Nevens Schwester" und "Im selben Haus" sowie "Selben Router" (hat sie ja selbst preis gegeben) nicht gegeben.
    Wer garantiert mir, dass du Neven nicht auf den Computer deiner Schwester zugreifen und vorab die Dinge siehst?
    Wie lange jetzt mal ganz ohne Agro meinst du dauert es, wenn jede und jeder von uns nur 5 Regeln schickt. Das sind bei 7 Personen (Calypso, Gert, Neven, Synola, Pan, LaLouve und Carmina)
    rund 35 Regeln. Und wenn von jeder Person nur 2 Regeln durchgehen sind es 14 Regeln!!! Dann kommen noch ganz ruhig die ganzen Forenregeln und als Sahnehäubchen Heaps Schreiben dazu.
    RPG Regeln, Forenregeln und Heaps Schreiben dürfen nicht in Widerspruch zueinander stehen!!! Sonst macht jemand einen Verstoß gegen die RPG Regeln, rechtfertigt das mit Forenregeln und Heaps Schreiben oder umgekehrt!!! Also zuerst mal die Forenregeln durchstudieren, dann Heaps Schreiben beachten und dann können wir RPG Regeln aufstellen!!!

    Und wenn ich sage, dass ich die RPG Regeln aufgrund nicht gegebener Neutralität und Objektivität anerkenne, was will der Rest machen? Mich ignorieren? Das steht wieder im Widerspruch zu Heaps Schreiben beim Punkt Ausgrenzung und den Forenregeln. Das war jetzt nur ein Beispiel, was für ein heißer Lauf sich hier anbahnt!!! Und solange ein RPG Mitspieler etwas für den ganzen RPG ohne Absprache mit anderen RPGlern festlegt, und sogar wenn man selbigen ein Angebot macht, dieser das nicht annimmt, brauchen wir hier alle über die Anerkennung von RPG Regeln gar nicht reden!

    EDIT: Ich nenn ein aktuelles Beispiel: Heute sollen die Gäste von Synola abreisen. Es gilt aber ein Ausreiseverbot?! Wenn sich Gäste jetzt nicht daran halten müssen, müssen sich auch Bürger nicht daran halten?! Es kann ja sein, dass diese Gäste auch was mitgehen lassen?! Es wurde ja auch nicht festgelegt, das dass Ausreiseverbot für Gäste nicht gilt?! Und schon haben wir eine neue Diskussion!!! Denn meine RPG Story einerseits anprangern im RPG, andererseits Gäste einen Freifahrtschein geben, geht nun auch nicht!! Mit diesem nicht abgesprochenen Ausreiseverbot habt ihr euch einen Riesen Gefallen getan, aber echt! Undurchdacht, nicht abgesprochen, ja nicht mal am Anschlagbrett am Tag des Bekanntwerdens veröffentlicht.
    Share this post

  8. #988
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    @ Gert
    Schau dich mal bei anderen RPGs im Internet um....da haben sehr viele ein Regelwerk und das ist auch von den aktiven RPGlern gemacht worden.

    Ich weiß ja nun nicht, was Calypso, Carmina und Pan dazu sagen, aber im Moment bist mal wieder du es, der von vornherein die Erstellung von Regeln quasi ablehnst.

    Du gehst sogar soweit, dass du jetzt schon die Frage stellst, was der Rest der RPGler machen will, solltest du die Regeln nicht akzeptieren.

    Du wartest nicht einmal ab, was sich daraus entwickeln könnte, nämlich ein einfaches und für alle verständliches Regelwerk, an das sich jeder halten müsste. Warum das so ist, kann ich mir gut vorstellen. Denn deine Vorstellungen von aktiven und passiven Charakteren und wie du sie im RPG gebrauchst, weichen ziemlich weit von jeder Norm ab. Weil du nämlich deine passiven Figuren wie deinen aktiven Charakter behandelst, du lässt sie Briefe schreiben, Häuser kaufen u.s.w. - deine passiven Charaktere greifen aktiv über dich ins Spielgeschehen ein und darauf willst du auch nicht verzichten. Momentan ist es hier so, dass du Gert, Adira und Stephanus aktiv in Dinge wie Handelsverträge einschleust.
    Das aber kannst du in einem richtigen RPG nur mit Gert machen, denn der ist dein aktiver Charakter. Alle anderen sind passiv und als solche auch zu behandeln.
    Indem du im Grunde insgesamt 4 Charaktere bespielst, verschafftst du dir einen immensen Vorteil im RPG.
    Denn deine Mitspieler haben nur 1 aktiven, und unsere passiven bleiben passiv und greifen NICHT aktiv ins Geschehen ein.
    Share this post

  9. #989
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Wo bin ich denn jetzt schon wieder aggressiv gewesen?

    Und was soll dieser Unsinn von wegen mangelnder Neutralität? Sie denkt sich das Regelwerk ja nicht selbst aus.
    Warum ich nicht auf den Rechner meiner Schwester zugreifen würde? Weil es sich nicht gehört, in den PNs anderer zu schnüffeln. Wenn dir das nicht selbstverständlich ist, dann tut mir das sehr leid.

    Wir würden über die Regeln abstimmen - deine vielgeliebten Mehrheitsentscheide akzeptierst du doch, oder?

    Niemand hier würde Regeln vorschlagen, die den Foren-Regeln wirklich widersprechen würden. Welche Regeln sollen das auch bitte sein? Ich kann mir da kaum was vorstellen.
    "Ihr dürft andere Charaktere aufgrund ihrer Hautfarbe diskriminieren!" Bestimmt!

    Wenn du die Regeln dann einfach nicht akzeptierst, wird halt niemand mit dir was zu tun haben wollen. Das RPG stellt - wie Haep schon sagte - mehrere Ausnahmen dar, wie zum Beispiel Doppelposts. Wenn du die RPG-Regeln ignorieren würdest, wäre das Ignorieren völlig legitim.

    Früher hast du dich doch für ein Regelwerk ausgesprochen - jetzt scheint es, dass du nur ein Regelwerk willst, welches deiner Feder entsprungen und deinen Bedürfnissen angepasst ist...


    Was das Ausreiseverbot anbelangt - in vertraue mal darauf, dass wir das abgestimmt kriegen. Zur Not müssen die Gesandten ein paar Tage länger bleiben - oder ich lasse deren Schiff auseinander nehmen und wieder zusammensetzen...
    Auf jeden Fall wird es wohl nicht einfach per Tageszusammenfassung ignoriert.
    Share this post

  10. #990
    Avatar von La_Louve8 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    100
    Warum so viel misstrauen Gert? Hab mal ein wenig Vertrauen. Wenn ich sage er sieht nicht von wem was ist, ist das auch so. Ich lebe zwar mit ihm zusammen in einem Haus aber uns trennen immerhin zwei Wände und ein Kennwort zu meinem PC was er nicht kennt.

    Außerdem geht es nur um die Anonymität bei der Sache.

    Regelvorschläge einsenden -> Regeln nacheinander hier besprechen-> abstimmen = Regeln ganz simpel.

    Jeder Regelvorschlag würde drankommen und über jeden würde abgestimmt werden. Es würde nicht jeder Regelvorschlag angenommen werden da bin ich mir sicher. So können wir alle die Regeln selbst formen.

    Und das mit den 35 Regeln würde nicht ganz zutreffen, ich bin mir sicher einige Vorschläge von uns hier würden sich überlappen.


    Ich meine, wir sind doch hier um Spaß zu haben und nicht um uns zu bekämpfen. Mit Regeln die von uns selbst geformt sind und ohne das wissen von wen diese Regeln sind , könnten wir mehr Ordnung in die Sache bringen. Mehr spaß an der Sache hier haben.

    Glaub mir Gert, mein Bruder könnte nicht diese Vorschläge einsehen auch wenn er das wollte. Er hat keinen Zugang. Außerdem wenn er es sehen würde was würde ihm das nützen. Er könnte nichts sagen ohne aufzufliegen.

    Also komm gib dir einen Ruck.
    Share this post