🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #941
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    @Calypso. Im Punkto Zeitaufwand ist das RPG Spiel wirklich eine Herausforderung nach der Arbeit und dem Privatleben. Abends hinzusitzen, zuerst mal alles zu lesen, was so geschrieben wurde, um halbwegs einen roten Faden zu haben. Erst dann kann man selbst seine Storys schreiben, in der vagen Hoffnung, dass jemand darauf eingeht. Und wenn dann jemand darauf einsteigt oder gar ein RPG Spiel mit dir macht, dann ist auch immer eine gewisse zeitliche Verzögerung bis der andere wieder seine Antwort schreibt und wenn mehrere miteinander im RPG gleichzeitig agieren, gehört Fingerspitzengefühl und Editieren fix dazu.
    Das ist eben bei Anno Online und MP bei 1404, 1701 und 2070 anders. Dort findet alles in Echtzeit statt, man kann auch im Singleplayer bis zur Rente sich dumm und dämlich spielen, bis man die schönste Insel mit den besten Erträgen hat. Der MP bei 1404 und 2070 erlaubt es quasi einen RPG in Echtzeit zu spielen, man sieht wie andere echte Spieler handeln, man teilt sich Aufgaben im Koop Modus. Die einen basteln an der Hauptinsel, die anderen erkunden die Inselwelt. Nur halt das man das tiefere Innenleben der einzelnen Personen im Spiel nicht verfolgen kann.
    Da sagen sich natürlich ein Großteil der ehemaligen RPGler: "Wozu soll ich im RPG jeden Abend in meiner begrenzten Freizeit erstmal 20-30min mich einlesen, dann meine Story weitermachen und vielleicht sogar noch ein bisschen RPG mit anderen zusammenschreiben, wenn ich in der Zeit auch an meinen Inseln, Missionen, Kampangen, Multiplayer und Online Annoholik weiterspielen kann?"
    DAS IST, PERSÖNLICH GESEHEN, ABER NUR 1/3 DES GRUNDES WARUM DER RPG VOR SICH HINGESCHLAFEN HAT.
    Share this post

  2. #942
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Ganz einfach aus dem Grund, dass das RPG kein Anno-Muliplayer-Modus ist. Zumindest nicht für uns...
    Share this post

  3. #943
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Ja, und ein weiteres Drittel war, dass viele Spieler sich Anno2070 nicht antun wollten .. ich auch nicht. Ich kann mit der Zukunft in Bezug auf Anno eigentlich nichts anfangen. Ich mag die kuschelige Welt des Mittelalter-Settings, wie sie Anno 1404 z.B. hat. Die Häuser und Betriebe sind so hübsch gestaltet, ich schaue sie einfach gerne an und spiele gerne damit. Während ich von den kalten Glasfronten von 2070 (und wohl auch 2205) nicht überzeugt bin. Da spricht mich nichts an. Nur das Strategie- und Aufbauspiel ansich ... aber nicht das Aussehen. Und Schönbau kann ich mir nur bei 1701 oder 1404 vorstellen.
    Weil ich 2070 nicht gespielt hatte, gab es auch für mich keinen Grund mehr, hier ins Forum zu gucken. Für mein normalen Endlos-Games brauchte ich das nicht. Insofern gab es auch immer weniger Grund, extra hier ins RPG zu kommen.

    Und wie Synola schon schrieb .. wir hatte neue Spiele entdeckt, die unsere Zeit erforderten.

    Außerdem ist RPG in Zeiten von Teamspeak noch seltener geworden. Und viele RPG's dümpeln vor sich hin, weil die Spieler es nach vielen Jahren einfach überdrüssig sind und es langweilig wird.
    Share this post

  4. #944
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Ein weiterer Grund ist dass sich im Internet seit 2010 so Verblödungsmaschinen und Zeitkiller wie Facebook aufgetan haben, deren einziges Ziel es ist, alles bis auf die Unterhosen und BH Größe von uns zu sammeln, die sie dann (seit 2012 bekannt) an Geheimdienste und Regierungsorganisationen weitergeben oder der Werbeindustrie verkaufen. Und etwa ein 2/3 aller Internet Nutzer macht da mit.
    Mittlerweile spionieren dort auch Arbeitgeber ihre aktuellen Mitarbeiter wie auch Bewerber aus. Es werden auch bereits Mitarbeiter unter dem Bezug auf ein Posting dass nicht zur Firmenpolitik passt in Österreich gekündigt. Kann man in Wikipedia alles nachlesen. Bin froh, bereits vor langer Zeit, dort alles gelöscht zu haben, meinen Account auch. Hatte dort mit Sigried (Tangorina) Kontakt.
    Viele sagen ja: "Ich hab nichts zu verbergen". Dann sag ich: "Her mit den Bankdaten, Pins, Kreditkartennummern und allen Passwörtern".
    Auch das ist ein 1/3 warum der RPG unwichtig geworden ist, denn ohne FB, war ein RPG bzw. Chat bzw. Forum die einzigen Möglichkeiten um mit anderen Menschen gleichen Interesses zusammen zu kommen. Und der Einfallsreichtum war ungebremst. Es ging ab wie die Feuerwehr. Der RPG hier hatte damals mit Annopolis und Annoport gleich 2 RPG!!! Klar war nicht alles toll, aber wenn man so die gemeinsamen RPG Abenteuer wie Seebeben heute noch liest, krieg selbst ich, Tränen in den Augen wie kreativ wir alle damals vor FB waren.
    Share this post

  5. #945
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    What the...

    Ich sach dazu einfach mal gar nichts. Holt die Alu-Hüte!
    Share this post

  6. #946
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Ich bin nicht bei Facebook und werde auch nie dort sein. Hab damit nie angefangen und vermisse somit auch nichts. Außerdem sind die meisten meiner Freunde auch nicht dort. Und wenn doch, dann sind sie nur sehr selten dort aktiv.

    Was für Alu-Hüte?????

    Gute Nacht .. bin jetzt weg. ^^
    Share this post

  7. #947
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Und das letzte Drittel schreib ich auch den aktuellen Geschehen zu die hier im RPG abgehen. Für mich ist das ja TEILWEISE (nicht alles) das totale CHAOS. Mal werden Dinge aus der Vergangenheit des RPG ausgegraben, um die eigene Richtigkeit sicher zu stellen (siehe Unabhängigkeit), dann will man die RPG Vergangenheit hinter sich lassen(Donluther) und wird doch fast jeden Tag daran erinnert, dann wollen alle in den Orient u.s.w. Ich könnte jetzt die ganzen letzten 5 Wochen aufzählen, das würde den Rahmen auch bei mir sprengen. Hinzu kommen die Kontroversen hier im Chat, wo jede und jeder versucht und versucht hat seine Position hinsichtlich des RPG zu verteidigen. Es gibt nunmal unterschiedliche Auffassungen darüber was, wie, wo, warum und wann im RPG geschieht. Eure Auffassung ist eine, meine Auffassung eine andere. Würden hier 10 RPGler mitchatten sehe das Kräfteverhältnis ganz anders aus. 3-5 aktive Chatter hier, da ist klar, dass die Mehrheit ständig die Richtung vorgibt. Bei 10 Chattern, kann es bis zu 3 verschiedene Auffassungen geben und der oder die 10te entscheidet dann die Mehrheit. Das ist logisch. Was aber nicht heißt, dass sich die Mehrheit unbedingt immer an Calypso, Neven und Synola orientiert. Nur sind dann die anderen, die in der Minderheit stehen, vom Verlauf je nachdem enttäuscht, manche so sehr, dass sie aussteigen.
    Diese ganzen Punkte: MP, Online Spiele, Facebook und das Teilweise Chaos jetzt im RPG und Chat sorgen dafür das nur noch ein kleines Häufchen Nest aus 3-6 RPGlern hier ist. Die Frage ist wie lange noch? Denn wie schon bei 1404 und 2070 bei 2205 Erscheinen eine Säuberung des Forums geben. Es werden, wie euch allen schon aufgefallen ist, immer 2 Annospiele viel Raum gegeben im Forum. Aktuell sind das 1404 und 2070. Mit 2205 wird 1404 auch nur noch einen Bereich haben und 2205 sowie 2070 werden den Löwenanteil bekommen. Und vermutlich wird dann AUCH DER RPG GELÖSCHT!!! Denn wegen 3 bis 6 RPGler, im Gegensatz zu 5 Mio Anno Classic (1404-1701) Spielern wird UBI den RPG nicht am Leben erhalten. Das ist nur ein Entgegenkommen, weil 1404 so ein Erfolg war. Deshalb schert sich UBI auch nicht ob wir hier die Regeln einhalten oder jeden Tag brechen. Es ist UBI schlichtweg egal, denn sie drücken den OFF Knopf und Aus ist der RPG.
    Share this post

  8. #948
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Und du meinst, an einer Löschung würden deine Maßnahmen was ändern?
    Hab ich dir schon mal gesagt, dass du dich für viel zu wichtig hältst?
    Share this post

  9. #949
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Der RPG ist aus firmenpolitischer Sicht ein einziges Desaster, ein lästiges Überbleibsel aus längst vergangenen Tagen, dass halt nur aus Erfolgsgründen der Anno Classics NOCH am Leben erhalten wird.
    Der RPG wird nicht mehr gepflegt, wenn ein Admin sich dahin mal verirrt, grenzt dass an ein Wunder. Ubisoft juckt der RPG etwa soviel wie wenn in China ein Sack Reis umfällt. Ob jetzt jemand den RPG 4 Jahre am Leben hält oder nicht, juckt Ubi auch nicht, oder hat UBI dem Neven dafür etwas zukommen lassen?
    Ob jetzt gert, Neven, Synola, Calypso, Carmina_Lara, LaLouve beim RPG aussteigen oder nicht, juckt bei UBI niemand mehr. Wären hier 10 oder mehr aktive RPGler, die Storys mega oder zumindest sehr kreativ, würde es den ganzen Tag immer wieder Schreiberlinge im RPG geben und nicht 2/3 der Zeit mit Chat Kontroversen auf allen Ebenen mit allen möglichen Personen stattfinden, dann würde Ubi vermutlich ein Einsehen haben und den RPG belassen. Aus momentaner Sicht seh ich schwarz. Es gibt gute Ansätze wie die Militärstory, das WIKI und den Orient. Doch der Rest ist mehr oder minder Einzelfantasien die in einem Forum niedergeschrieben werden. Keine und Keiner hat eine klare Richtung wohin die Story um Annoport komplett geht?! Über meinen Charakter brauch ich nicht viel sagen, der ist ob ignoriert oder nicht, eh schon so gut wie verloren. Über den (sorry, nicht böse gemeint) kümmerlichen Rest kann ich nicht viel sagen: Die Funkelstory ist bis auf heute abend fast ein einziger Alleingang, kaum ge oder beachtet, obwohl ich es toll finde. Calypso segnet alles ab was Neven will, (wobei die Ein und Ausreiseverbotssache kannste knicken. Stephanus haut dem Hafenmeister eine auf den Schädel, miagi teilt noch ein bisschen Karate aus und pickt ihn an der Nase und schon sind Adira, Gert und Hanna an Bord. Oder es wird einfach ignoriert.) und zögert Dinge die Gert will raus oder segnet die Dinge je nach Chatverlauf entsprechend ab. Synola wird von der Schulleiterin zur Marktleiterin, kann im Senat einfach ein und aus gehen, wie es ihr gerade passt und ist demnächst vermutlich bestellte (nicht gewählte) Vizebürgermeisterin (ein Amt wo es ja eigentlich gar nicht gibt!) so wie sie schon Dinge von Calypso ausführen darf. LaLouve wird eine neue Bleibe finden und den Annoport Songcontest gewinnen und das Mangels anderer Sänger Jahr für Jahr. So What. Manche wollen nicht mal mehr wahr haben, dass es sich um ein RPG handelt, dass auf ANNO basiert!
    WIR SIND KEIN RPG MEHR, WIR SIND EIN VERSTRITTENER HAUFEN ETWAS. WIR SIND NEWTOPIA RPG!!! Mangels Interesse und Zuschauer werden wir in 2,5 Monaten eingestellt. UBI wird uns erklären, dass wir hier was einmaliges geschaffen haben, aber es einfach nicht mehr zeitgemäß ist. Und wir werden die einzigen sein, die dem noch eine Träne nachweinen. Man wird uns dann eine Archivseite geben, thats it.
    Share this post

  10. #950
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Jup, ein Verdammnisprophet. Die Stelle ist im RPG auch noch frei...
    Ich denke nicht dass Ubi zwischen 4 und 10 Mitspielern einen Unterschied machen würde. Bei 100 wärs groß genug. Vielleicht.
    Aber wenn ich mir das so ansehe, bist du der einzige hier, der der Ansicht ist, dies sei kein RPG mehr.

    Ich gehe hierauf nicht weiter ein, das wird mir zu lächerlich. Ich spiele einfach weiter und lass dich hier rumragieren.

    Und nein, ich werde die Stadt auf der Karte nicht noch größer machen, das reicht schon so - zumindest ist deine vielgeliebte Mehrheit dieser Ansicht.

    EDIT: Ignoriere mein Ausfahrverbot und ich versenk dein Schiff. Oder ich ignoriere dich einfach wieder - aber diesmal endgültig und ohne Widerrufsmöglichkeit - wir wollen doch nicht aneinander vorbei erzählen.
    Share this post