🛈 Ankündigung
Seid gegrüßt! Die Anno Foren sind jetzt archiviert und können nur noch im Read-Only Modus gelesen werden, bitte gehe zu unserer neuen Plattform um das Spiel mit anderen zu besprechen.
  1. #921
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    @Neven. Noch einen Zacken Größer bitte was den Stadtkern angeht und ich kann es im WIKI einbauen.
    Wenn du Skype hast, können wir uns gerne austauschen. Einfach PN an mich.
    Share this post

  2. #922
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Jupp....super....so kann ich mir Annoport schon sehr gut vorstellen, mit seinen kleinen Gassen und verwinkelten Straßen.

    Grundstücke stellen wir uns dann vor, gell Calypso....wir haben ja noch unsere Pferde im Stall stehen.

    Louve, deine Geschichte von Funkel und deiner Laute ist wirklich reizend. Ich kann fast die Musik hören.
    Share this post

  3. #923
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Man muss halt Kombinieren. Also der Kartenplan von Neven kommt auf jeden Fall mal ganz weit oben im Wiki Platz, darunter dann meine Karte für die Details des Stadtkerns. Sonst kriegen die neuen Augenkrebs. Und dann vielleicht schon bald Chinatown. Dazu muss aber zuerst der FLUCH DES ORIENT geschafft werden.
    Da ab Montag auch bei mir wieder die Pflicht der Arbeit ruft, habe ich die Tage bereits in die Besprechung des Elitären Club der freien Kaufleute eingetragen an denen ich mal grob gesagt im RPG aktiv sein werde. Im Chat auf jeden Fall täglich soweit möglich.
    Share this post

  4. #924
    Avatar von Carmina_Lara Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    564
    Guten Morgen alle miteinander,

    sieht ja echt so aus, als würde sich bald alles nur noch um den Orient drehen.

    Na, ich will mal nich meckern, bin ja sowieso nicht mehr so oft hier. Hab auch nicht alles nachgelesen, dazu fehlt mir die Zeit.

    Die Karte sieht toll aus, Neven.

    Synola, alles Gute und gute Besserung für deinen Männe.

    Allen dann einen schönen Sonntag!!!
    Share this post

  5. #925
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    Guten Morgen zusammen, ich wünsche Euch einen tollen Sonntag :-)

    @ Neven ... sehr schön geworden, Deine Karte von Annoport, :-))))


    @ Gert, ich glaube, Du hast irgendwo einen kleinen Denkfehler ... Annoport IST Unabhängig. Was soll also dieser Spruch, den Du in Gerts Haus geschrieben hast?

    15.8. 03.17 Uhr
    „Aber lassen wir das, die Sache ist erledigt. Der König hat uns allen eine Absolution erteilt, die wir hier im Raum sitzen. Er wird Annoport nicht angreifen, er wird aber auch keine Bündnishilfe mehr leisten und einen Unabhängigkeitsvertrag wird er bis zu seinem Tod niemals zustimmen, selbst wenn Annoport mächtiger wird als Großbritannien.


    Von welchem Unabhängigkeitsvertrag redest Du da?
    Share this post

  6. #926
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Ist wohl der selbe Denkfehler, der ihm weismacht, dass die Verwendung der 20 britischen Gardisten nur für die Bewachung der Oper den britischen König so sehr verärgert, dass er es als Kriegsgrund ansieht...
    Ich schiebe das auf Gerts Retterbedürfnis und auf seinen Hang zur ernst gemeinten Übertreibung und lass das einfach so im Raum stehen...
    Share this post

  7. #927
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Guten Tag aus dem verregneten Ruhrgebiet....

    Gut aufgepasst Frau Bürgermeisterin, Annoport ist schon lange unabhängig.
    Dafür hatten wir ja bereits in früheren Zeiten gesorgt.

    Sollte nicht das Thema "Haus des Orient Nr. 14" noch editiert werden, Gert? Da sieht es immer noch so aus, wie bei Eröffnung des Themas.
    Share this post

  8. #928
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Einen wunderschönen Sonntag aus dem verregneten und 18Grad kühlen Bludenz (Annoport).

    @ Calypso und Neven: Eh Denkfehler?!
    a.) Eine Bürgermeisterin die ohne wenn und aber fast 4 Jahre ohne Bescheid zu sagen, durch Abwesenheit glänzt, dann zurückkommt und dann sofort wieder in Amt und Würden steht?
    Es nicht mal einen Stellvertreter gibt oder eine vorher getroffene Vereinbarung mit den Senatoren? OK. Alles klar. Gab es zwar nicht mal im realen 15ten Jahrhundert, aber Denkfehler nööö?
    4 Jahre Annoport Führungslos lassen? Wenn ich vor 2 Jahren einen Antrag auf Antazon gestellt hätte, hätte es 2Jahre gedauert bis er bewilligt wird? Aber Denkfehler, nöööö?

    b.) Eine Unterbesetzte Garde (die mit Piraten eine Kooperation eingeht), wo bis heute nicht klar ist wieviel Mann schwach oder stark sie tatsächlich ist und plötzlich stehen 2000 Mann als Verstärkung
    zur Verfügung? Ok. Alles klar.

    c.) Zur Unabhängigkeit. Hmmm.... Also ich weiß nicht, ob jemand der im RPG mitspielt, sich bis zu Seite 36 vor oder zurückliest um einen Unabhängigkeitsvertrag durchzulesen, aber bitte. Habs erst jetzt gelesen, auf Seite 36 des Senat Threads.

    Ich an eurer Stelle würde nicht alle 3Tage neue Fehler bei jemanden suchen, sondern würde schleunigst meine Hausaufgaben machen und solch Elementare Dinge wie Unabhängigkeitserklärung ins WIKI eintragen. Sowohl die genaue Zahl von Nevens Garde sowie dem Unabhängigkeitsvertrag. Wobei hier gibt es den nächsten Denkfehler. http://www.annoist.de/anno1701/seiten/ehrengaeste.html
    Liest man hier den Punkt Königin und damit verbunden Unabhängigkeitsvertrag durch, stellt man fest, dass selbige zuerst mal auf Besuch kommen müsste und hier auf Annoport den Vertrag unterschreiben muss. Demzufolge müssten auch Aristokraten auf Annoport leben und zwar nicht nur einer. Hmmm... Und die Unterschriften... also mich am Kopf greife, dass es bei einem Unabhängigkeitsvertrag genügt, dass ein Vertreter diesen unterschreibt. WoW. Wozu brauchen wir dann eine Bürgermeisterin? Geh ich künftig in den Senat meld was an, lass im RPG einen Senator unterschreiben und schon kann es losgehen? Dann wäre aber auch der private Eigentümerwechsel voll legetim?? Hey, noch besser!
    Oder anders rum? Wo finde ich den Besuch der Königin mit der feierlichen Unterzeichnung des Unabhängigkeitsvertrags in Annoport? Wir sind damals ja im Jahr 1711 gewesen, also ist die Basis Anno1701. Und dort fährt man auch nicht zur Königin sondern die Königin schaut sich die Stadt an und dann wenn alles erfüllt ist, unterzeichnet sie VOR ORT den Vertrag!
    Somit darf an der Unabhängigkeit und diesem Vertrag sehr wohl gezweifelt werden! Schöne Vorsorge muss ich schon sagen! Alle Achtung? Selbst ich decke im RPG Fehler in Verträgen auf (Handelsvertrag von Adira, nachzulesen im RPG). Aber ja Denkfehler! Alles Klar.
    Share this post

  9. #929
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Zusatz: Nur mal so eine historische Sache. Wir Össis mussten nach 1945 nach Moskau reisen um die Sache mit dem Staatsvertrag und dem Rückzug der Besatzungsmächte zu erreichen.
    Der Vertrag selbst darüber musste in Wien von den damaligen Staats und Regierungschefs (provisorische Österreichische Regierung) aller Besatzungsmächte und der provisorischen Österreichischen Regierung unterzeichnet werden. Deshalb haben wir am 1. Mai Staatsfeiertag. Deutschland hat einen solchen Vertrag nach wie vor nicht, weswegen, leider muss man sagen, der 3 Oktober nur "Tag der deutschen Einheit" ist. Denn da hat Deutschland nur einen Wiedervereinigungsvertrag unterschrieben. Und im Grunde ist Deutschland nur eine Republik. Da gibt es noch Unterschiede zum Staat. Weswegen die AMIS eure Politiker auch so diktieren können.
    Share this post

  10. #930
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    Ach ja. Ich hätte da noch eine Frage? (Columbo). Laut den letzten Aufzeichnungen von Synola finden sich in der Speicherstadt keine Kolonialwaren. Die sind aber in Anno 1701 mehr als notwendig, um Aristokraten in der Stadt zu haben. Also Jade, Talismane, Elfenbeine und Pelze. Die gibts aber ausschließlich wenn man Handel mit den Asiaten, Azteken, Indern und/oder Irokesen treibt, sprich Handelsabkommen mit selbigen hat. http://1701.annowiki.de/index.php?title=Kolonialware Andere Option ist ein Bündnis mit Piraten, was aber einen Unabhängigkeitsvertrag de facto ausschließt, mein lieber Neven. Denn kein Königreich vergibt einen Unabhängigkeitsvertrag wenn man sich mit den Piraten bzw. heute Terroristen zusammen tut. Und wenn man den schon hat, wird er wie im Fall von Russland, nicht mehr anerkannt stattdessen setzt es Sanktionen. Oder über den freien Händler. Sieh an, Sieh an.

    Ich habe mir auch den Unabhängigkeitsvertrag von 1711 genau angeschaut. Da findet sich laut den Paragraphen kein einziges Staat oder Reich dass Kolonialwaren besitzt, wo man mit Handelsschiffen von Annoport befahren darf. Bei einem freien Händler der als UNABHÄNGIGER agiert sieht das anders aus. Basierend auf dem Spiel Anno 1701 gibt es aber nur einen freien Händler.
    Sieh an, Sieh an. Gert schippert ja mit Stephanus ab Mittwoch ins Reich der goldenen Mitte, den Asiaten. Tja und ein Handelsvertrag mit diesen sichert auch die Belieferung mit Jade. Die braucht es um die Bevölkerung zu Aristokraten zu machen. Um den Unabhängigkeitsvertrag also im Grunde zu erreichen sind Kolonialwaren nötig um Aristokraten in die Stadt zu holen. Erst wenn diese Neureichen Aristos gegeben sind, kann es erst einen Senat geben und erst dann den Unabhängigkeitsvertrag unterzeichnet in Annoport durch den König. Klar es gibt einen Senat in Annoport, sogar ein Schloss. Doch Aristokraten ? Fehlanzeige! Kolonialware? Fehlanzeige!. Nachträgliches Editieren bringt nichts. Hab einen Screenshot der Speicherstadt Aufzeichnung. Jetzt wisst ihr warum ich den König von England ins Spiel brachte, warum ich nach Shanghai will und auch einen eigenen Thread dazu aufgemacht habe. Denn eines ist klar. Wer Kolonialwaren nach Annoport bringt, wird von den Aristokraten in den Senat gewählt, was auch die Wahl betrifft, der sich Calypso laut Rückschreiben mit mir stellen will. DENKFEHLER ÜBER DENKFEHLER.

    Ich habe mehr als 400 Stunden seit Erscheinen von Anno1701 mit selbigen zugebracht, alle Handbücher genau gelesen. Als ich hier im RPG damals eingestiegen bin, habe ich Fehler ohne Ende gemacht, doch das war ein Lernprozess. Jetzt habe ich beim RPG mir beim Wiedereinstieg zuvor eine große Strategie zusammengelegt. Es gab keinen freien Händler, keinen Vertrag mit fremden Völkern und Kolonialwaren und Aristokraten waren auch keine da. Lupos und Calypso haben ja damals den Tipp augegeben, dass man sich zuerst ein wenig einlesen sollte.
    Ja, Ja. Nur schön Fehler suchen bei mir. Nur das ich mir im RPG zwischenzeitlich eine sehr gute Position geschaffen habe.

    Was ich jetzt mal so gehässig skizziert habe, ist genau dass, was passiert, wenn man jetzt wieder anfängt, überall bei mir und meinen RPG Verlauf die Fehler zu suchen und seien sie noch so klein.
    Nur diesmal hat ein jede und jeder gelesen, falls es zu einem Streit kommen sollte, wer wieder ÖL ins Feuer gegossen hat. Nicht ich habe mit Denkfehler angefangen, sondern Calypso und Neven.
    Share this post