1. #1041
    Avatar von domvgt Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    5.366
    Hi@all!

    Ich möchte eigentlich gar nicht stören oder eure Unterhaltung unterbrechen, ich muss an dieser Stelle aber doch noch einmal freundlichst auf den Beitrag von haep aufmerksam machen!

    http://forums-de.ubi.com/showthread....g-im-RPG-Forum

    Lest ihn euch doch einmal durch, sofern noch nicht getan, und nehmt ihn euch ein wenig zu Herzen.

    P.S: Das ich mich überhaupt ins RPG Forum wage, sollte euch zu denken geben.

    Freundlich gewinkt,
    QuB3
    Share this post

  2. #1042
    Avatar von DerEisenfresser Forum Veteran
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Das Deck der Python Regius
    Beiträge
    1.798
    Ich sehe gerade nicht, wo gegen Haeps Empfehlungen verstoßen wurde. Der Tonfall ist meistens noch völlig gemäßigt - auch wenn es allmählich schwerer fällt.
    Und der, der sich gerade über den Umgang hier beschwert, ist bislang als einziger wirklich ausfallend geworden. (Mit Sprüchen wie "reiches verwöhntes Kind", oder Gefasel von wegen pubertierendes Kind - und das war nur das mir gegenüber)

    Wir können die Diskussion auch nicht einfach beenden, da es hier um Dinge geht, die wir nicht einfach unter den Teppich kehren können, wenn wir vorhaben, beim RPG noch Spaß zu haben.
    Gert verdirbt diesen nämlich mit seiner Vorgehensweise auf unangenehmste Weise.

    Schweigen ist nicht die Lösung, damit ändert sich nichts. Ich denke, ihr Mods werdet das wohl verstehen können.
    Share this post

  3. #1043
    Avatar von domvgt Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    5.366
    Ich sage nicht, das die Diskussion gänzlich abgebrochen werden soll, nur freundlicher soll es sein.
    Die Diskussion kann nämlich auch in einem angenehmeren Tonfall weitergeführt werden. Mehr wollen wir gar nicht.

    Euer Forum ist uns jahrelang nicht negativ aufgefallen, aber in letzter Zeit erscheint das leider immer häufiger bei mir auf dem "Modradar".
    Share this post

  4. #1044
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Entschuldigung, aber ich habe mich bemüht, so sachlich wie nur irgend möglich auf die geballten Vorwürfe von Gert zu antworten.

    Und wenn er mir sagt, dass ich wohl besser bei ihm Lehrstunden genommen hätte, grenzt das für mich an eine Beleidigung.

    Kann mir bitte jemand erklären, wie ich dann noch freundlich antworten soll?

    Ich habe niemanden beleidigt, noch bin ich ausfallend geworden. Aber mir muss schon die Möglichkeit gegeben werden, auf diese Anklagen zu antworten, die im Übrigen auch nicht freundlich verfasst waren.
    Share this post

  5. #1045
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    @Synola und alle anderen hier:

    Zitat Synola: 18.08.15 : 11:04 (geändert um 12:10) "„Nun reicht es aber mit diesem sauberen Herrn, es wird Zeit, dass endlich etwas unternommen wird. Er hat sich an die Gesetze und Anweisungen zu halten, genau wie wir alle, er aber nimmt sich alles Mögliche heraus und führt sich auf wie ein Diktator,“ schimpft sie weiter."
    Dieser Text hat nichts mehr mit RPG oder Chat Streit zu tun. Mich mit einem Diktator zu vergleichen, ist Hetze, NS-Wiederbetätigung und ein 100%tiges Hassposting in einem öffentlichen Forum gegen eine Reale Person. Ein Editieren kannst du dir sparen, es wurde bereits weitergegeben. Hier ist eine Grenze überschritten, die kein MOD, kein ADMIN und schon gar nicht eine Firma wie UBISOFT sich leisten kann.

    Zitat Synola: 20.08.15: 10:15 ""Sieh mal einer an, dabei legt er doch soviel Wert auf seine Kunden, der feine Herr Gert. Und dann haut er einfach so ab, er ist nämlich trotz Ausreiseverbot mit seinen Freunden auf einigen Schiffen abgereist. Sein Freund Stephanus hat unseren Hafenmeister dabei noch mit den unsinnigsten Drohungen eingeschüchtert, damit er sie passieren ließ," antwortet Synola.
    "Ich habe schon unseren Kommandanten, Herrn Neven, von all dem in Kenntnis gesetzt. Der gute Herr Gert denkt wohl, für ihn gelten keine mündlich vorgetragenen Informationen, der erwartet für alles was Schriftliches, womöglich noch auf einem Silbertablett serviert," sagt sie mit einem ironischen Unterton."

    Zitat: Gert: 20.08.15: 14:13: "Jetzt machst mich neugierig Stephanus? Sagst du mir ein paar?" fragt Gert neugierig.
    "Kein Problem. Eine gewisse Bella, soll jetzt bei dieser Synola als Hausdame arbeiten. Lisa, die rechte Hand von Synola im Markthaus. Senator Nevermann der immer so gegen dein Antazon sein soll, hat mir James aus dem Senat gesagt, als ich ihm neulich bei Nacht und Nebel ein Neues Tafelgeschirr verkauft habe. Aber der Knaller ist für mich ein gewisser Siegfried. Der alte Kapitän ist auch der Vater von deinem Busenkumpel Neven. Der Mann kauft alles was man als Waffe verwenden kann" sagt Stephanus ganz ruhig
    "Das ist ja Brutal" sagt Gert staunend.
    "Tja und alle meine Kunden müssen unterschreiben dass ich ihnen die Ware geliefert habe. Wenn die Liste in den Senat kommt bei einer Anklage gegen mich, dann ist die Unbestechlichkeit des Senats sehr in Frage zu stellen und die anderen prominenten Namen werden auch Wellen schlagen. Was meinst du wie Neven im Kreis springt, wenn er erfährt, dass sein Vater mit mir Schwarzhandel treibt, um an Waffen zu kommen?" lacht Stephanus.
    "Der, der springt schon im Kreis wenn er was verdächtiges riecht. Dann hat er sein Schwert schon gezückt, nur um eine Fliege zu erschlagen, die in seiner Suppe schwimmt" lacht Gert
    Hier ist deutlich erkennbar wer den Stein des Anstosses gegeben hat. Bevor ich meinen Senf geschrieben habe, hat Synola 2 Tage vorher mich mit einem Diktator verglichen und dann auch wieder die Aufgaben von Neven übernommen. Ich habe alles toleriert, habe hier im Chat gesagt, es war nur ein Hinweis, bitte das editieren und dann editier ich meinen Text. Vom Diktator Sager habe ich nichts gesagt und hab jetzt 5 Tage gewartet. Selbst als Heap sein Schreiben schickte, hat Synola nichts unternommen.
    Zitat Synola: 22.08.15: 10:48 ""Sagen Sie mal Synola, was treibt eigentlich dieser Freie Händler Stephanus so oft hier an unserem Hafen? Den hat man doch früher hier nie gesehen und nun hält er sich ständig hier auf. Wissen Sie eigentlich, dass er im europäischen Raum einen außerordentlich schlechten Ruf genießt?"

    "Ich hatte mit diesem Händler noch nie etwas zu tun, Herr Asmussen und ich lege auch keinen Wert darauf. Wir brauchen ihn nicht und soviel ich weiß, ist er sehr gut mit unserem Buchhändler befreundet, diesem Herrn Gert. Mit was genau er ihn beliefert, weiß ich auch nicht, Bücher können es sicher nicht sein, denn soviele Bücher können gar nicht gedruckt werden.
    Ich habe mir schon öfter überlegt, dass man die Ladung seiner Schiffe mal gründlich unter die Lupe nehmen sollte. Ein Vorwand ließe sich da doch sicher finden," antwortet sie.
    "Es ist aber sehr interessant, was Sie da erzählen, können Sie auch Details nennen? Die würden sicher unseren Kommandanten interessieren," setzt sie hinzu.

    "Nun, da kursiert so einiges an Gerüchten und Erzählungen, über die man in den Hafentavernen spricht. Eines davon taucht immer wieder auf, er soll schon einiges an Hehler- und Schmugglerware über die Meere geschleust haben. Bisher scheint er aber immer noch wieder davongekommen zu sein. Jedenfalls sollte man ihn gut im Auge behalten, wenn er sich in Annoport aufhält. Und der Hafenmeister sollte auch andere Händler informieren, dass wir mit diesem Stephanus keinerlei Handel tätigen oder sonstwie mit ihm zu tun haben," antwortet Asmussen.
    Ich bin im RPG 1000ende Km weg von Annoport, somit kann ich es eigentlich nicht hören, was hier gesprochen wird, aber da man mich hier nach meinem Posting am 20.08.15 angegriffen hat, wehr ich mich halt jetzt auch. SYNOLA IST JENE PERSON, DIE DURCH DIE MANIPULATION VON NEVEN, DERARTIGE TEXTE VERFASST! SEIT WANN KÜMMERT SICH SONST EINE MARKTLEITERIN SO UM DIE BELANGE EINES FELDHERRN. UND ZUM ALLERLETZTEN MAL EINE SACHE DIE AUSWIRKUNGEN AUF DEN GANZEN RPG HAT (AUSREISEVERBOT) GEHÖRT VORAB MIT ALLEN AKTIVEN RPGLERN ABGEKLÄRT!!! SOGAR IM REALEN LEBEN, BESTEHT BEI SOLCHEN DINGEN AUSHANG UND INFORMATIONSPFLICHT!!!

    Es ist jetzt jede und jedem klar, wer hier den Hass, die Hetze und überspitzt gesagt NS-Wiederbetätigung (Diktator Sager) ausgelöst hat. Es kam von meiner Seite nur ein Hinweis, dem 2 Postings von Synola vorangingen und heute grad nochmals eine Schippe drauf von Synola. Ausgegangen von einem Ausreiseverbot, welches ursprünglich von einer FIKTIVEN Person im Auftrag von Neven überbracht wurde. Das zum Thema zu Hoher Einfluss von Fiktiven Personen. Und der Auftraggeber Neven spricht sogar noch davon das Gert hier alles verderben würde. Tja, Gert mag ein gerissener Händler sein, aber mit einem Diktator jemanden hier zu vergleichen, und das noch im RPG in einem Öffentlichen Forum? Also das geht zu weit. Das ist nähmlich Strafrechtlich über deutsche, Österreichische und Europäische Gerichte im realen Leben klagbar. Wie auch Hasspostings gegen Flüchtlinge in sozialen Netzwerken. ES GIBT EINE GRENZE UND DIE WURDE HIER WEIT ÜBERSCHRITTEN. UND WARUM? WEIL SICH SYNOLA UM BELANGE VON NEVEN KÜMMERT, SPRICH SICH INSTRUMENTALISIEREN LÄSST.
    Share this post

  6. #1046
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    10.960
    Lieber Gert.

    Nimm dir bitte mal einen Beruhigungstee, lehn dich zurück und frage dich bitte, ob die Aufregung, die du hier an den Tag legst, wirklich in dem Maße angemessen ist.

    Punkt 1: wenn dir der persönliche Tonfall einer einzelnen Person nicht gefällt, dann klär das doch bitte mit dieser Person per PN.
    Punkt 2: wenn dir Abläufe im Spiel nicht gefallen, dann setze du doch bitte eine Besprechung mit allen betroffenen an um das zu klären.

    Nimm doch bitte die Vorgehen im RPG nicht immer gleich so persönlich und denke daran, dass man mit Diplomatie oft sehr viel weiter kommt als mit der Axt im Walde.
    Share this post

  7. #1047
    Avatar von gertgb81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    910
    @LadyHonda. Ich warte jetzt noch die Antwort der anderen Mods ab, doch Hassposting und überspitzt formuliert "NS-Wiederbetätigung" ist ein strafbarer Delikt.
    Und es gibt Grenzen. Ich kann ja auch nicht die MODS ungestraft als Zum Beispiel A...Löcher oder schlimmeres bezeichnen. Sowas geht einfach nicht!
    Sollte es hier ohne Konsequenz bleiben, geh ich zur nächst höheren Instanz, denn ein Vergleich mit einem "Diktator" ist kein Kavaliersdelikt oder Hoppala.
    Synola hatte 5 Tage Zeit das ganze zu editieren. Hätte ich ihr nur 1 Tag gegeben, wäre das Unfair gewesen.

    Und warum meinst du hat Heap klar ein Posting gesetzt? Weil es eben mit den eizelnen Personen nicht mehr zu klären ist.
    Was willst du mit den Personen besprechen, die Regeln für den RPG aufstellen wollen und stunden zuvor Mitspieler mit einem "Diktator" vergleichen?
    Da ist alles gesagt. Hier in Österreich lösen wir die Probleme mit Hassposting so http://derstandard.at/2000019967334/...n-Traiskirchen
    Und ich sage: Vollkommen Richtig. Zudem wurde die Betroffene in FB gesperrt.
    Hier mal nur die milde Gesetzsprechung von Österreich http://www.jusline.at/283_Verhetzung_StGB.html
    Share this post

  8. #1048
    Avatar von calypso1960 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    5.710
    @ Gert
    schau mal bei Wikipedia rein, was dort zu Diktator steht:

    -- Römischer Diktator, ein politisches Amt in der Römischen Republik
    -- im modernen Sinn ein unumschränkter Machthaber in einer Diktatur (Alleinherrscher)
    -- in der Urkundenlehre ein Kanzleimitarbeiter, der für die sprachliche Fassung eines Urkundentextes verantwortlich zeichnet, siehe Schreiber

    Du bist der Einzige, der da was anderes versucht herauszulesen und zwar nur, um hier mal wieder alle gegeneinander aufzuwiegeln.
    Synola hat sicher nichts anderes im Sinn gehabt, als so etwas ähnliches wie 'Alleinherscher'. Nur Du biegst Dir hier wieder etwas zurecht, was so kein anderer herauslesen würde.
    Du suchst nur mal wieder Haare in der Suppe, wo keine sind. Also bitte .. komm wieder runter.

    Share this post

  9. #1049
    Avatar von haep Global Moderator
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    8.846
    Gert schafft es noch, alle Ubisoft Mods in einem Thread zu versammeln...

    Zitat von gertgb81 Go to original post
    @LadyHonda. Ich warte jetzt noch die Antwort der anderen Mods ab, [...]
    Das wird nicht nötig sein, wir stehen voll hinter LadyHonda's Antwort.
    Share this post

  10. #1050
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    @ Gert
    Du hattest zwar geschrieben, ich soll editieren, dann würdest du auch editieren, aber du hattest mir nicht gesagt, dass ich den Beitrag vom 18.08. editieren soll.
    Desweiteren hattest du mir auch nicht mitgeteilt, dass dir die Bezeichnung "Diktator" derart sauer aufgestoßen ist. Was ich im Übrigen nicht verstehe, denn natürlich meinte ich damit, dass Gert sich aufführt wie ein Herrscher über alles oder wie Calypso richtig schreibt, wie ein Alleinherrscher.
    Was du da jetzt hinein interpretierst, also dies als NS-Bezeichnung zu deuten, ist einfach nur lächerlich. Jeder, der den Text liest, versteht ihn so, wie er gemeint ist, außer dir.

    Nur wird jetzt sehr klar, was du bezweckst......wir sollen nacheinander gesperrt werden, damit du das RPG übernehmen kannst. Du willst hier alles bestimmen, darum willst du auch Vizebürgermeister werden. Das ist alles sehr offensichtlich jetzt.
    Ich könnte jetzt auch aus sämtlichen Threads des RPG Beleidigungen von dir gegen meine Person heraussuchen, dazu ist mir meine Zeit aber zu kostbar.

    Edit: Nochmal eine Erklärung vom Diktator aus dem Wiki - nichts von NS oder ähnliches!
    Die Diktatur (von lateinisch dictatura) ist eine Herrschaftsform,[1] die sich durch eine einzelne regierende Person, den Diktator, oder eine regierende Gruppe von Personen (z. B. Partei, Militärjunta, Familie) mit unbeschränkter politischer Macht auszeichnet.
    Share this post