1. #1
    Avatar von buhlando Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2
    Hallo

    Wie versenkt ihr mehrere Ziele gleichzeitig? (mit manuellem zielen)

    Ich habe eine Situation, bei der ich zwei Frachter vor dem Bug habe. Die Frachter sind knapp 2000 Yard weg und haben eine Entfernung von etwa 25 Grad zueinander, auf meinem Angriffrohr.

    Im Moment geh ich so vor:

    1. in ruhe alle identifizieren
    2. das Ziel mit der größeren Entfernung in den Position Keeper einstellen
    3. Feuer auf Ziel 1
    4. schnell das zweite Ziel in den Position Keeper eintragen (aufgrund der Zeit eher schlecht als recht)
    5. Feuer auf Ziel 2

    Kaum ist Ziel 1 getroffen, ändert Ziel 2 den Kurs. Kann man denn nicht irgendwie einen zweiten Position Keeper aufrufen, oder dem Ding zwei Ziele zuordnen? (Die Identifikation merkt sich das Ding, aber nicht wo das Ziel ist )

    Mach ich was falsch oder geht das einfach nicht anders?

    Grüße
    Edit: <STRIKE>Nixxon</STRIKE> ...äh Buhlando (wie konnt ich nur meinen Namen vergessen!? :P )
    Share this post

  2. #2
    Avatar von buhlando Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2
    Hallo

    Wie versenkt ihr mehrere Ziele gleichzeitig? (mit manuellem zielen)

    Ich habe eine Situation, bei der ich zwei Frachter vor dem Bug habe. Die Frachter sind knapp 2000 Yard weg und haben eine Entfernung von etwa 25 Grad zueinander, auf meinem Angriffrohr.

    Im Moment geh ich so vor:

    1. in ruhe alle identifizieren
    2. das Ziel mit der größeren Entfernung in den Position Keeper einstellen
    3. Feuer auf Ziel 1
    4. schnell das zweite Ziel in den Position Keeper eintragen (aufgrund der Zeit eher schlecht als recht)
    5. Feuer auf Ziel 2

    Kaum ist Ziel 1 getroffen, ändert Ziel 2 den Kurs. Kann man denn nicht irgendwie einen zweiten Position Keeper aufrufen, oder dem Ding zwei Ziele zuordnen? (Die Identifikation merkt sich das Ding, aber nicht wo das Ziel ist )

    Mach ich was falsch oder geht das einfach nicht anders?

    Grüße
    Edit: <STRIKE>Nixxon</STRIKE> ...äh Buhlando (wie konnt ich nur meinen Namen vergessen!? :P )
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Ruby2000 Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    4.611
    Hi,

    du machst es grundsätzlich schon richtig. Dann versuche die Streuung der Torps so zu setzen, dass Sie ziemlich zeitgleich treffen.

    Gruß Ruby
    Share this post

  4. #4
    Avatar von buhlando Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2
    Das mit der Streuung hab ich mal ausprobiert, leider aber hab ich keine Ahnung wie ich durch die Streuung dafür sorgen kann, dass die Torpedos in etwa gleichzeitig einschlagen.

    Dennoch war der Tipp mit der Streuung eine gute Idee, denn so kann ich den Torpedo so einstellen, dass er eher noch trifft, da die Frachter zu langsam reagieren können. Bei Zerstörern aber sieht das leider ganz anders aus...

    Für die, die sich fragen wie ich die Frachter treffen konnte:
    (Im Beispiel kommen die Frachter von Backboard und laufen nach Steuerboard aus. Entfernung ca. 1500 - 2000 Yard)

    1. Beide Frachter identifizieren und in den Position Keeper eintragen
    2. ersten Frachter in den Position Keeper einstellen
    3. Feuer
    4. schnell den zweiten Frachter in den Position Keeper eingetragen
    5. den Torpedo eine Streuung von wenigen Grad nach links (5 - 10 Grad) und ggf. schneller laufen lassen
    6. Feuer

    Der zweite Frachter wird versuchen auszuweichen, sobald der erste Frachter getroffen wurde. Dank der Streuung sorgt er damit aber viel mehr dazu, dass er den Torpedo überhaupt abbekommt!

    Sollte jemand noch eine bessere Idee haben, immer her damit!

    Grüße
    Buhlando
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Trekkman Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    179
    In einem Konvoi haben alle Schiffe den gleichen Kurs und fahren mit der gleichen Geschwindigkeit. Die einzige entscheidende Größe ist damit die Entfernung zum Ziel.
    Ein Mk 14 Torpedo mit 46 kts legt in einer Sekunde 25,875 yrds zurück.
    Der Rest ist mit etwas Mathe verbunden: Wie lange braucht ein Torpedo um Strecke X zurückzulegen.

    Das könnte man z.B. schön in eine Exceltabelle packen, damit man nicht jedes mal aufs neue rechnen muss.


    Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten um an eine Ziellösung zu kommen.
    Anstatt die Torpedos so abzufeuern, dass sie in die Ziele laufen kann man auch die Ziele in die Torpedos fahren lassen.

    Zuerst mal 2 Threads die sich mit der Ziellösung befassen:
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1092274/m/7811005437
    http://forums-de.ubi.com/eve/f...1092274/m/9131073617


    Und dann noch der direkte Link zur Dick O'Kane Methode: http://www.subsim.com/radioroo...=652326&postcount=67

    (Da subsim.com anscheinend gerade nicht erreichbar ist, kann ich momentan nicht sagen ob der Link noch gültig ist.)
    Share this post