1. #971
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    Kurz bevor ich die Türe hinter mir schliessen möchte, höre ich ein Gekrächze näher kommen und drehe mich in Richtung des Geräuschs und sehe ihn anfliegen

    Na - da bist Du ja wieder - und hast Du Synola angetroffen?

    der Beo landet auf dem Geländer der Veranda und ich gehe zu ihm und streichle ihm über sein Köpfchen nachdem er ein paar Mal mit diesem zur Antwort auf meine Frage genickt hat

    Sehr gut ...

    sage ich und als ich mich wieder von ihm entferne, biete ich ihm an mir ins Haus zu folgen


    na komm .. ich habe sicherlich ein paar Brotkrumen da drin für dich
    Share this post

  2. #972
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    ... nachdem ich den Vogel - und mich - mit Nahrung versorgt habe, hole ich mir einen edlen Tropfen in Rot und setze mich damit an den Tisch und beginne die Arbeiten, welche durch den Sturm anfallen werden, schriftlich festzuhalten und zu organisieren ... ab und an nippe ich an dem Glas mit dem süsslichen Inhalt und fülle dieses immer wieder - wie von selbst - nach.

    Als die Flasche leer ist, bin ich ... müde ... und so mache ich mich auf den Weg ins Schlafgemach und merke, wie ich leicht torkle

    Nanu ...

    sage ich zu mir selbst

    .. ich dachte diese komische Seekrankheit an Land hätte ich hinter mich gebracht

    als ich bei der Treppe bin, drehe ich mich nochmals kurz um

    Upps ... äh . jja .. die Kerze sollte ich wohl löschen


    auf dem Weg zum Tisch fällt mein Blick wieder auf die Weinflasche

    Hmm ... ich denke .. DU .. bist schuld ...

    Als die Kerze aus ist, tappse ich vorsichtig im Dunklen durch das Haus und schaffe es sogar, ohne mich irgendwo zu stossen, in mein Bett. Dort pelle ich mich im liegen aus meiner Kleidung und decke mich zu.

    Mein letzte Blick geht zum Fenster, wo der Mond gut sichtbar ist und mein letzter Gedanke an diesem Tag, geht - wie immer - an meine Synola ...
    Share this post

  3. #973
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    Die Sonne scheint kräftig durch das Fenster direkt auf mein Gesicht, sodass es mich in der Nase juckt und ich erwache und ...

    HATSCHIiii

    verspüre ein leichtes Pochen unter der Stirn und murmle zu mir

    Oh ... der Wein ....

    blicke zum Fenster und sage erschrocken

    Oh .... so spät ...

    begebe mich ins Bad um stelle mich dort unter jede menge kaltes Wasser um den Kater zu vertreiben und rufe....

    Oh .... wie kalt ...
    Share this post

  4. #974
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    kurze Zeit später stehe ich in der Küche und sehe wieder die Flasche

    Du Luder ..

    packe diese dann und entsorge sie im Mülleimer und entschliesse mich dabei das Frühstück mangels Appetit ausfallen zu lassen --- So mache mich dann daran ein wenig aufzuräumen und höre die Glocken des Doms

    Ah .. der Wind kommt als heute aus der Richtung ...

    kratze mich kurz am Kopf

    und die Sonntagsmesse ist wohl nun zu Ende ...

    da fällt meine Stirn in Denkerfalten

    Oh je ... ich hoffe Synola hat dort nicht auf mich gewartet

    grüble weiter

    ... und wenn doch ... Himmel - Herr Gott ... durch den Sturm habe ich ganz vergessen das heute Sonntag ist ....

    so rufe ich

    Vogel ...

    und setze nach

    Warum hast Du mich nicht erinnert ...

    drehe mich um und sehe - das er gar nicht da ist ....
    Share this post

  5. #975
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    Na toll

    sage ich zu mir selbst, als ich fetstelle, dass der Beo sich vom Acker gemacht hat

    Irgendetwas muss ich mir einfallen lassen, denn zuerst lasse ich sie ewig lange Alleine und kaum sind wir wieder zusammen, da vergesse ich - Dank des blöden Sturms - den Wochentag .. und die Messe ...

    patsche mir ans Hirn - und spüre den Schmerz doppelt

    Äh .. mit wem Rede ich eigentlich ... ist doch gar keiner da ...

    schüttle den Kopf, der im inneren noch ein wenig vibriert, schnappe mir eine Jacke und verlasse das Haus ...
    Share this post

  6. #976
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    als ich mich auf den Weg in die Stadt begeben habe, biege ich an einer Stelle aprupt, in den Wald hinein, ab

    Da hinten war doch ... ja doch das war da ... ich müsste mich schon sehr irren wenn nicht

    so stapfe ich über das Gehölz hinweg tiefer in den Wald hinein - da kommt mir ein Gedanke


    Äh ... und wenn doch nicht .... hoffentlich finde ich dann hier wieder raus ...
    Share this post

  7. #977
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Bald hat sie den Waldrand erreicht und sieht das Grünen und Blühen um sie herum. Sie lässt Finja im Schritt laufen, um die Natur noch besser ansehen zu können und lauscht den unterschiedlichsten Vogelstimmen.

    Sie atmet die reine Luft ein und freut sich schon auf das Forsthaus, so lange war sie nicht mehr dort und Tom wird sicher auch überrascht sein.

    Kira kennt den Weg noch ganz genau und scheint sich auch auf das zweite Zuhause zu freuen. Nicht mehr lange, dann sollten sie das Haus schon sehen können.
    Share this post

  8. #978
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    .. ein gutes Stück abseits des Wegs, habe ich mein Ziel erreicht

    Ha ... wusste ich es doch

    sage ich in einem freudigen Tonfall und mache mich sofort emsig ans Werk ...
    Share this post

  9. #979
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Nur noch um eine letzte Kurve des Wegs und sie kann das Forsthaus sehen. Sie zieht die Zügel an und bleibt kurz stehen, um den Blick auszukosten. Wie oft war sie hierher gefahren, während Tom nicht da war.

    Schnell schüttelt sie diese unschöne Erinnerung ab und lässt Finja antraben. Das wird eine Überraschung......vielleicht muss sie ihn sogar wecken, denn manchmal schläft er doch Sonntags bis in die Puppen, wenn er allein ist.
    Share this post

  10. #980
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Kira steht schon vor der Haustür, als Synola langsam die paar Stufen hoch geht.

    Soll ich gleich den Schlüssel benutzen oder doch lieber anklopfen
    überlegt sie und entscheidet sich fürs Klopfen.

    Es bleibt alles still und sie betätigt erneut den Türklopfer......aber es ist immer noch kein Laut zu hören.

    Kann es sein, dass er noch so fest schläft fragt sie sich und beginnt damit, in ihrer Tasche nach dem Schlüssel zu kramen.

    Schschttt Kira, leise
    flüstert sie der Hündin zu, als sie das Haus betreten.

    Sie durchquert den Flur, blickt kurz in die Küche und den Wohnraum......hier unten ist Tom jedenfalls nicht.

    Also doch im Bett, ​murmelt sie vor sich hin und geht langsam die Treppe hoch zum Schlafzimmer.
    Share this post