1. #801
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    "Ich weiß nicht.....vielleicht 20 Meter," flüstert sie zurück....."hoffentlich kommt kein anderes Tier in der Zwischenzeit, wenn wir wieder fort sind."
    Share this post

  2. #802
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    zucke erschreckt zurück ... und flüstere entrüstet

    äh .. was meinst Du mit ... äh ..... anderne Tieren ... äh ... doch nciht etwa Bären und Wölfe ...

    währenddessen lege ich das nächste Stück Fleisch aus


    hier ist gut - oder?
    Share this post

  3. #803
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    "Hmm...ich denke.... ja, leg es mal dahin.....

    Ohh.....ja sicher.....Bären und Wölfe gibts auch hier....ich habe zwar noch keine gesehen....aber schonmal einen Wolf heulen hören.....

    Hast du noch nie einen gehört?"
    Share this post

  4. #804
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    drehe mich um ... und sage dann

    äh ... nein ... habe ich nicht und .. äh ... ich bin auch nicht scharf darauf ...

    die letzten Stücke verteilten wir wortlos, da wir uns nun schon sehr nahe am Bau befinden ... ich blicke dennoch sehr oft skteptisch um mich herum
    Share this post

  5. #805
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    als der Bau in Sichtweite ist, werfe ich das letzte Stückchen Fleisch in die Nähe des Eingangs ... nicke nun Synola zu und flüstere

    es dämmert schon ... Herzblatt ... heute können wir nicht warten bis wir was zu sehen bekommen

    bemerke eine leichte Enttäuschung in ihren grünen Augen und so küsse ich sie auf die Wange und nehme dann ihre Hand und so ziehen wir, so leise wie wir auch ankamen, wieder von dannen ... in einiger Entfernung zum Bau bleiben wir stehen und ich sage ...

    na hoffentlich klappt das .. ich denke wir sollten morgen nachsehen, ob ... ja und evtl. sehen wir dann wieder etwas

    füge ich aufbauend an und rieche dann an meiner Hand, mit der ich das Fleisch verteilt habe

    Ach und Herzblatt ... heute bitte ... ja ... äh ... kein Fleisch zum Abendessen ...

    nehme wieder den, nun leeren, Fleischbehälter in die stinkende Hand und mit der anderen Hand nehme ich Synola's Hand und so geht es nach Hause ins Forsthaus
    Share this post

  6. #806
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Eine Stunde Fußmarsch haben sie hinter sich gebracht und sind wieder zurück im Forsthaus angekommen.

    Tom feuert nur schnell Ofen und Kamin an und verschwindet dann sofort ins Bad und wenig später hört sie das Wasser der Dusche rauschen. Sie selbst hat sich nur die Hände gewaschen und macht sich gleich auf in die Küche, um das Abendessen zu bereiten.

    Er hat sich Kartoffelgratin gewünscht, also bereitet sie das auch zu......auch seinen zweiten Wunsch, kein Fleisch heute, erfüllt sie ihm.....sie selbst musste die Hühnchenteile ja zum Glück nicht als Wegweiser für die Füchse auslegen, zu dem Kartoffelgratin gibt es also dann heute eine kleine Gemüseplatte.

    "Hoffentlich klappt das auch alles so, wie wir uns das vorstellen," geht es ihr durch den Kopf, während sie das Gemüse wäscht und schnibbelt.

    Später, als sie am Tisch sitzen und sich das Essen schmecken lassen, ist Tom etwas stiller als sonst....wahrscheinlich gehen ihm die Bären und Wölfe noch im Kopf herum, denkt sie sich.....ist aber zu müde, um dieses Thema heute noch zu vertiefen. Wobei.....wenn sie sich vorstellt, dass ihnen hier anstelle eines Fuchses auch ein Bär einen Besuch abstatten könnte, wird ihr auch ein wenig mulmig zumute.....daher schiebt sie den Gedanken erstmal beiseite.

    Eine Weile später......sie haben den Abwasch erledigt und aufgeräumt......geht auch Synola unter die heiße Dusche und zieht sich dann ein leichtes Kleid mit Weste über, gerade richtig, um auf der Couch noch den Abend mit Tom bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen.
    Share this post

  7. #807
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    nach dem Schlummertrunk begeben wir uns nach oben und dort öffne ich noch kurz das Fenster und gebe dem schwarzen Vogel erneut den Auftrag Wache zu halten ... als er mir auf seine Art geantwortet hat, schliesse ich das Fenster und die Vorhänge und lösche alle Lichter ...
    Share this post

  8. #808
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    Eine Nacht ohne Störung liegt hinter mir als ich die Augen öffne und an Synolas Atmung kann ich erkenne, dass sie noch tief schläft, so verlasse ich leise das Bett und den Raum.

    Heute führt mich mein Weg nicht direkt ins Bad sondern zuerst nach unten .... dort hole ich das Päckchen aus dem Schrank - lege es auf den Tisch und setze mich und begutachte es ... und sage dann zu mir selbst

    Nun gut Tom ... so schlimm kann der Inhalt ja nicht sein

    und so beginne ich das Paket zu öffnen und finde darin ... einen weiteren Brief und ein weiteres kleines Schächtelchen ... lache nun leise vor mich hin

    Ach Suzanna ... ich wusste es ... irgendwie wusste ich es

    falte den Brief auseinannder und beginne zu lesen

    Lieber Bruder,

    xxxx xxxx nicht mehr xxxx jüngste.
    und die Zeit läuft gegen xxxx.
    xxxx Zwei xxxx zusammen sein.
    xxxx xxxx xxxx Hilfe.
    Ich hoffe Du xxxx xxxx bald.

    Liebste Grüße - Deine Schwester

    öffne nun die Schachtel und schliesse sie dann sofort wieder ...


    Himmel Suzanna ... nein ...

    nehme alles mit nach oben .... kleide mich anch dem duschen leise an und packe dann die Sachen in meine Hosentasche und gehe wieder nach unten - dort stelle ich mir immer wieder leise selbst die Frage

    "Tom ... wie und vor allem wann sagst Du dass denn nun Synola?"

    während ich für Wärme im Haus sorge und das Früstück vorbereite
    Share this post

  9. #809
    Avatar von Synola Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    8.425
    Ein Sonnenstrahl, der durch eine kleine Lücke in den Vorhängen herein scheint, hat sie geweckt.....sie streckt sich und bemerkt, dass das Bett neben ihr verlassen ist.....ist etwas verwundert, dass Tom schon wach ist, steht dann auf und geht ins Bad.

    Als sie eine halbe Stunde später die Treppe hinunter geht, schlägt ihr bereits wohlige Wärme entgegen und der Geruch von frischem Kaffee.....sie geht in die Küche und sieht Tom mit den Vorbereitungen fürs Frühstück beschäftigt.

    „Guten Morgen mein Schatz.....bist du heute aus dem Bett gefallen,“ sagt sie fröhlich lachend, geht zu ihm und gibt ihm einen kleinen Begrüßungskuss.
    Share this post

  10. #810
    Avatar von Sir_Tom_1 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.841
    der Kuss reißt mich kurz aus meinen Gedanken und ich sehe Synola vor mir stehen ...

    äh .. ja Herzblatt ... irgendwie musste ich heute früher raus aus den Federn ... ich ... äh ... ich ... wollte doch früh los, wegen dem Fuchsbau .. und ...

    gehe einen Schritt zurück und stammle dann weiter

    ein hübsches Kleid .. ja .. äh .. hast Du Dir heute herausgesucht - das steht Dir wirklich hervorragend ... setz Dich doch schon .... ich komme gleich mit der Pfanne

    reiche ihr die Kaffeekanne und folge dann mit dem Rührei nach und verteile dieses dann auf den Tellern
    Share this post