1. #1
    Avatar von Fopi2003 Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    92
    Servus Kaptains

    Erstmal will ich loswerden das ich es kaum mehr erwarten kann bis SH3 rauskommt wenn man so die Screens anschaut bzw.Video.

    Nun wollte ich mal fragen ob jemand weis ob SH3 sowas wie ein vernünftiges schadensmodell besitzt. Vor allem wenn man ein Boot mit einem Torpedo trifft, ob dann schonmal der Kahn auseinander bricht was z.B. bei AOD der Fall war. Was wirklich super wäre wenn man ganz genau sehen würde wo man den Kutter getroffen hat mit torpedo oder DeckGun.z.B. Loch im Bug beschädigungen der Aufbauten usw.....

    Gruß
    Fopi
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Fopi2003 Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    92
    Servus Kaptains

    Erstmal will ich loswerden das ich es kaum mehr erwarten kann bis SH3 rauskommt wenn man so die Screens anschaut bzw.Video.

    Nun wollte ich mal fragen ob jemand weis ob SH3 sowas wie ein vernünftiges schadensmodell besitzt. Vor allem wenn man ein Boot mit einem Torpedo trifft, ob dann schonmal der Kahn auseinander bricht was z.B. bei AOD der Fall war. Was wirklich super wäre wenn man ganz genau sehen würde wo man den Kutter getroffen hat mit torpedo oder DeckGun.z.B. Loch im Bug beschädigungen der Aufbauten usw.....

    Gruß
    Fopi
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Willey 24/7 Poster
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    75.766
    Will ich doch hoffen, daß es das gibt!!! War ja lächerlich, das Hitpoint System bei SH2. Das Entwickler FAQ und der Trailer lassen da ja einiges vermuten. Da sieht man zB n Teil wegfligen, als grade ne 88mm Granate da reindonnert. Oder nachm Torpedotreffer brennts erstmal, aber nur inner Mitte und vorne! Hinter der Brücke nicht. Ich mein, auf einem Screen hat auch n abgeschossenes Flugzeug nur noch eine Tragfläche... und brennt schön .


    Share this post

  4. #4
    Avatar von Fopi2003 Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    92
    Also wenn sich das Schadensmodell im Vergleich zu SH2 nicht eindeutig verbessert dan bekomm ich auch die Kriese.

    Bei SH 2 war ja nur gerade sinken link u. rechts zu erst. So teile ala Titanik gabs nur in AOD da ist der kuttter auch auseinander gebrochen....
    Share this post

  5. #5
    Avatar von JG400Pips Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    672
    Ich hhabe bei SH2 gesehn,wie ein Frachter über den Bug gesunken ist.
    Müsste auch noch den Screen haben.

    Hoffe aber,dass es bleibt,dass ich mit der Oerlikon rüberrotzen kann.
    Das hat schon einiges zur Realitätsnähe beigetragen.



    "Wie ein Floh,aber oho!"
    Share this post

  6. #6
    Avatar von FredFireFox Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    181
    Ich zitiere hierzu aus dem SH3-FAQ:

    "At the physics level weÂ’ll have an accurate floating system supporting varied behaviours for damaged or sinking ships, aerodynamics for aircrafts and ballistics for shells and bullets. For example, a ship hit in the bow will sink bow first.
    The damage system relies on a detailed modelling of ships and aircraft models, with destructible parts, destructible internal equipment and cargo, having an impact on the behaviour of the damaged ship or airplane.
    For example, a ship hit in the ammo store will blow up with multiple secondary explosions."

    Das Schadensmodell wird also sehr realistisch werden, im Moment konzentriert sich einer der Programmierer voll und ganz auf diesen einen Aspekt.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Fopi2003 Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    92
    Hmmm ok ist ja alles schön und gut was aber noch lange nicht heist das man sieht wenn man ein kutter trifft, und der ist strukturell schwach das dieser auseinanderbricht !!!

    Naja lassen wir uns mal überaschen ich denke es wird ehh noch ein ganzes stück brauchen bis das game fertig wird....
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Zentis-oner Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    39
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> Im Bereich des Physik-Modells haben wir ein genaues Flutungs-System, das auch verschiedene Verhalten für beschädigte oder sinkende Schiffe, die Aerodynamik für Flugzeuge und die Ballistik für Granaten und Kugeln bietet. Beispielsweise wird ein Schiff, das am Bug getroffen ist, auch zuerst am Bug sinken..
    Das Schadensmodell basiert auf einer detaillierten Modellierung von Schiffen und Flugzeugen, mit zerstöbaren Teilen, zerstöbarem Innenleben und Fracht, welche Rückwirkungen auf das getroffene Schiff oder Flugzeug haben. Wenn beispielsweise ein Schiff im Bereich des Munitionslagers getroffen wird, wird sich der Treffer in weiteren Explosionen fortpflanzen.
    <HR></BLOCKQUOTE>

    Das steht auf der SH3 Seite.

    Wenn das eintrifft, dann können wir uns auf ein sehr gutes Schadensmodell freuen.

    Gruß Zentis

    Der Sinn des Lebens ist die Existenz an sich.
    Share this post

  9. #9
    Nun ja,

    wenn man sich die Screenis der Bismark ansieht, dann sind das nur "beschädigte Texturen". Also ähnlich wie in SH2.

    Aber warten wir´s mal ab.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Zentis-oner Junior Mitglied
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    39
    Hi Gekko

    ach hier

    Schön wenn man Bekannte trifft

    Der Sinn des Lebens ist die Existenz an sich.
    Share this post