PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Operation Tiger: neue Mission für SHIII



Trontir
07-11-05, 14:49
Operation Tiger

11. Mai 1941 - anders als im Film "Das Boot" hat U-96 den Durchbruch ins Mittelmeer geschafft! Ihr übernehmt in dieser neuen Einzelspielermission (http://www.space-port.de/SH3/) zu SHIII das Kommando und begebt euch auf eine packende Patrouille, mit deren Hilfe die entscheidenden Nachschublieferungen über See für den nordafrikanischen Kriegsschauplatz gesichert werden sollen.

Hinweis: Die Mission ist für Kaleuns gedacht, die schon die ein oder andere Fahrt hinter sich haben. Ein einigermaßen leistungsfähiger Rechner sollte vorhanden sein (ab 2,2 GHz/ATi Radeon 9800/768 MB RAM). http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Spieldauer ca. 2-3 Stunden (Realzeit mit Verwendung der Zeitbeschleunigung von SHIII)

Spielt die Operation Tiger (http://www.space-port.de/SH3/) ruhig mehrmals - da sie sehr dynamisch angelegt ist und der Ablauf immer wieder variiert. Download-Link hier (http://www.space-port.de/SH3/) oder auf der u.g. Seite.

Viel Spaß!

Trontir
07-11-05, 14:49
Operation Tiger

11. Mai 1941 - anders als im Film "Das Boot" hat U-96 den Durchbruch ins Mittelmeer geschafft! Ihr übernehmt in dieser neuen Einzelspielermission (http://www.space-port.de/SH3/) zu SHIII das Kommando und begebt euch auf eine packende Patrouille, mit deren Hilfe die entscheidenden Nachschublieferungen über See für den nordafrikanischen Kriegsschauplatz gesichert werden sollen.

Hinweis: Die Mission ist für Kaleuns gedacht, die schon die ein oder andere Fahrt hinter sich haben. Ein einigermaßen leistungsfähiger Rechner sollte vorhanden sein (ab 2,2 GHz/ATi Radeon 9800/768 MB RAM). http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Spieldauer ca. 2-3 Stunden (Realzeit mit Verwendung der Zeitbeschleunigung von SHIII)

Spielt die Operation Tiger (http://www.space-port.de/SH3/) ruhig mehrmals - da sie sehr dynamisch angelegt ist und der Ablauf immer wieder variiert. Download-Link hier (http://www.space-port.de/SH3/) oder auf der u.g. Seite.

Viel Spaß!

Ruby2000
11-11-05, 11:24
Hi Trontir,

dankeschön. Ich werde es mir demnächst mal anspielen.

Gruß Ruby

bjoernklebing
11-11-05, 18:12
Hallo Trontir !

hab die map angespielt ! Gefällt mir bisher sehr gut !

vielen Dank, ist bestimmt ne Menge Arbeit !

Gruß

Trontir
12-11-05, 05:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by bjoernklebing:
vielen Dank, ist bestimmt ne Menge Arbeit !
Gruß </div></BLOCKQUOTE>

Danke für das Feedback! http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif In der Mission stecken etwa 25 Stunden drin - vor allem das Testen ist aufwendig. Immer wenn man etwas ändert, muss man es wieder neu testen ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

bjoernklebing
12-11-05, 08:05
Kenn das noch von Sudden Strike. Hab damals auch einige Maps geskriptet...Das ist wirklich Hölle, aber was macht man nicht alles http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Knobold
15-11-05, 10:10
mhhh irgendwie schmiert mir mein SHIII bei der mission immer ab,...;-((

Ansonsten bis jetzt sehr nett gemacht!

Verträgt sich das dingen mit anderen mods nicht?
Ich habe immer so einzelne aufgespielt,....also dateien wie das boot sounds etc,...

Trontir
15-11-05, 14:43
Gibt es eine bestimmte Stelle oder Uhrzeit, bei der es abstürzt? (Bitte nach Möglichkeit nicht die Handlung im Detail verraten, damit den anderen die Spannung erhalten bleibt ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich habe auch eine ganze Reihe von Mods installiert (u.a. Das-Boot-Sound-Mod; AASelles Living SH3 und eine veränderte Schadenseinstellung von R6_CombatMedic). Ich habe die Mission durch das Testen bestimmt 8- oder 9-mal gespielt. Zum Glück ohne Probleme. Ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht bei Eingang eines Funkspruchs ein gemoddeter Sound bei dir abgespielt wird, der den Rechner abstürzen lässt? Wie gesagt, wenn es immer zur gleichen Zeit in der Mission passiert, schau ich gerne mal nach.

Knobold
16-11-05, 09:33
mhh nee scheint an meiner SH3 Version zu liegen,...is immer an unterschiedlichen Stelen zunächst dachte ich es wär immer wen ichd ie Zeitkompression einschalte dem war aber nicht so!

ists normal das des so ruckelt wenn nen Funkspruch eingeht?

Trontir
16-11-05, 13:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Knobold:
ists normal das des so ruckelt wenn nen Funkspruch eingeht? </div></BLOCKQUOTE>
Öhm, nö ...! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif Eigentlich spielt SH3 einen Sound ab und reduziert glaub ich die Zeitbeschleunigung - das ist alles. Eigentlich sollte es da nicht besonders ruckeln.

Was verwendest du für einen Rechner? Die Mission benötigt später einen relativ leistungsstarken Prozessor (ab 2,2 GHz) und eine gute Grafikkarte.

Knobold
17-11-05, 10:04
lol mein rechner solte eigentlich mehr als reichen

Xp 3000+
768 400mhz DDR Ram
Radeon 9800 pro

Trontir
17-11-05, 13:14
Hmm, da haben wir eine ähnliche Konfiguration (3 GHz, 1 GB RAM, Radeon 9800 Pro, Audigy 2). Verwendest du eventuell einen Onboard-Soundchip, statt einer zusätzlichen Karte? Falls ja, könntest du versuchen, ob das Reduzieren der Sound-Hardwarebeschleunigung den Fehler behebt:
START -&gt; Ausführen -&gt; "dxdiag" eingeben + bestätigen -&gt; Soundreiter wählen und den Schieberegler ein oder zwei Stufen nach links bewegen (mit OK bestätigen).

Ruckelt es nur bei dieser Mission oder auch bei anderen Einzelspielermissionen, *bei denen Funksprüche eingehen*?

Du könntest zum Test die Pazifikmission ausprobieren (Link siehe unten). Dort gibt es auch den ein oder anderen Funkspruch.

Was ich Festgestellt habe, ist, dass scheinbar ein Unterschied zwischen der Kampagne und den Einzelspielermissionen besteht. Bei mir werden zum Teil alte (original) Sounddateien abgespielt, die ich in der Kampagne seit Monaten nicht mehr gehöt habe (z. B. "Wahnsinnige Fahrt" etc.)

Man müsste also tatsächlich Einzelspielermissionen miteinander vergleichen. Wenn es in der Kampagne einwandfrei funktioniert, sagt das leider nicht viel aus.

Wolfpack1977
19-11-05, 20:37
http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
alle achtung das nenn ich mal ne mission
echt nix für anfänger... muss ehrlich sagen das ich die ersten 2 mal auch voll abgekackt habe und da die mission immer anders verläuft nützt es nichts sich zu merken wo man welchen fehler gemacht hat aber ich hab es denn noch im 3. anlauf gepackt.

wenn du mal wieder so ein teil auf lager hast dann bin ich wieder dabei

Trontir
20-11-05, 06:54
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Ja, ich wollte eine Mission auf die Beine stellen, die zwar an sich gut zu schaffen ist, bei der man sich aber keine groben Fehler leisten darf. Wenn man möglichst unentdeckt bleibt, wird es insgesamt viel leichter ... Freut mich sehr, dass es dir gefallen hat! Ich sag Bescheid, sobald es wieder mal Nachschub gibt ... http://www.ubisoft.de/smileys/1womo.gif

Knobold
20-11-05, 07:32
@trontir

jo verwendi im mom onboard sound,....werds mal probieren und hoffen das es klappt!!!

Also bis gleich^^


EDIT: Also ich habs jetzt auf minimalbeschleunigung gestellt gehabt und bin trotzdem rausgeschmißen worden!
Mhhh

Edit II : Also ich hab jetzt SH3 nochmal komplett runtergeschmißen und in der roh version funzt bei mri alles wunderbar(Version 1.0)
Werds nacher nochmal mit der 1.4b ausprobieren

Trontir
20-11-05, 10:50
@Knobold (Edit II): Sag bitte mal Bescheid, falls du es testest, ob es mit 1.4b auch funktioniert. Die Mission ist zwar mit der Version entwickelt worden, aber da ich einige Mods installiert habe, konnte ich noch nicht ausprobieren, ob es mit einem unveränderten SHIII auch klappt! http://www.ubisoft.de/smileys/dancing_geek.gif

bjoernklebing
20-11-05, 15:57
Hab die Map jetzt mal intensiv gezockt...

der Angriff der Luftwaffe auf den englischen Geleitzug in CO67 in der Abenddämmerung gefällt mir besonders gut...

Mal ne Frage: kommt danach noch etwas, weil es ja einen Funkspruch gibt, dass ital. Schiffe ausgelaufen sind...

ich hab jetzt die ganze Nacht Fühlung gehalten mit AK, komm aber nicht mehr am Geleit vorbei, da dieser mit ca. 15-16 kn unterwegs ist...

Frühs um 7 Uhr bin ich dann von der Außensicherung mit Wabos beharkt worden und hab vorerst mal abgebrochen....

Kommt da noch was ?

Gruß

BK

Trontir
21-11-05, 01:47
Hallo bjoernklebing,

ich habe dir eine private Nachricht im Board geschickt, sodass den anderen nicht die Spannung genommen wird http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Knobold
21-11-05, 09:59
So, hab jetzt 1.4 + Seewölfe drauf und es geht wieder nicht heisst er bricht immer zu unterschiedlichen punkten ab mistens bei fts,...

Sehr merkwürdig

Werd das ganze jetzt nochmal mit nur 1.4 ausprobieren und danach aufgeben und mich damit abfinden das ich auf einmal nur noch mit version 1.0 zocken kann obwohl ich vorher nie probs damit hatte!!!

.....oder formatieren worauf ich eigentlich keinen Bock habe

Trontir
21-11-05, 12:46
@Knobold: Hattest du "Seewölfe" unter Version 1.0 auch schon installiert? Falls nicht, würde ich die Sounds für neue Funkmeldungen auf die Originaldateien zurücksetzen (einfach die Sicherungskopien wieder zurückkopieren). Da ich das Add-on nicht habe/verwende, kann ich die Sache leider nicht nachstellen.

Falls du keine Sicherungskopien mehr hast, könntest du alternativ auch die Sounds aus dem "Das Boot"-Sound-Add-on verwenden. Link zum D/L findest du ebenfalls auf meiner Seite. Die Sounds funktionieren (bei mir) einwandfrei mit der Mission.

Knobold
21-11-05, 12:51
nee, seewölfe brauchet 1.4

Ich werd jetzt einfach mal probieren das Roh Spiel auf 1.4 zu patchen und dann mal guckn obs klappt

Ohne jegliche mods etc

Knobold
21-11-05, 14:40
so habs jetzt ohne jegliche mods gezockt und es geht wunderbar,....werd dannmorgen nochmal testen obs wirklich an den sounddateien lag