PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hat mir mal jemand 2500 euro?



JG53-Falkster
18-02-05, 06:09
Hammer angebot auf ebay, naja zu teuer aber wenn mans hätte..........

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=15504&item=6153842685&rd=1

Sie bieten hier auf den Nachlass eines Feldwebels im KG Boelcke. Insgesamt sind es ca 655 Fotos aufgeteilt in 2 Fotoalben und der Rest lose Fotos. Alle Negative vorhanden.

Folgende Dinge sind in diesem Nachlass.

1 x Fotoalbum MEINE DIENSTZEIT 150 Fotos

1 x Fotoalbum Braun mit 382 Fotos

Kiste mit Negativen, alle in Papierhüllen und beschriftet

4 x Landkarten der Einsatzorte: Griechenland , Frankreich , Mittelmeer, Nordsee mit den entsprechenden Markierungen der Städte und Plätze.

- Buch Flugmotorenkunde

- Handbuch für Flieger

- Shell Führer für Flieger

- Heft FLUGSPORT

-4 Unterrichtshefte des Feldwebels während der Ausbildung zum Wart mit Aufzeichnungen der Fächer : Instrumentenkunde , Flugzeugkunde , Flug Motorenbau, Flugtechnik. Wirklich sehr interessante Zeichnungen und technische Daten zu finden.

- 2 x Großbild Gruppenfotos auf Pappe ( 18 cm x 32 cm ) III KG Boelcke 57 / 8. Staffel im Herbst 1936 und einmal im Oktober 1938.

- 2 x Portrait des Soldaten in extra Pappe

- Kleines Taschenbuch mit allen Daten und Orten, an denen der Soldat gewesen ist. Sehr nützlich , da die Alben nicht beschrifte sind. Beginnt 1935 und endet mit Gefangenschaft 1945.

Hier ein überblick der Einsatzorte, welche sich in den Fotoalben und Landkarten leicht finden lassen :

Delmenhorst 1939 , Orleans 1940 , Ploesti 1941 , Saloniki 1941 , Athen 1941 , Heraklion 1942 , Piräus 1942, München 1943 ,Tunis , La Marsa , Comiso Sizilien , Neapel , Donai 1943/44 usw......

Die Fotoalben nochmal genauer beschrieben

Das dunkle mit dem entnazifizierten Adler und dem Schriftzug Meine Dienstzeit:

150 Fotos mit folgenden Bereichen:. Ausbildung, Paraden , Vereidigung, Freizeit, Olympiade 1936 , Berlin , Zeppeline , einige Flugzeuge im Flug. 100 Militärische und 50 Land und Leute Bilder. Die Messerschmittfotos im Flug und die Postkarten zu Beginn sind sehr schön.

Das GROSSE Braun Album: Wiegt schon 3 Kilo und hat die Maße 45 cm x 32 cm. Enthält 382 Fotos, rein militärisch. Davon ca 100 Flugzeugfotos. Meistens Ju 88 aber auch Ju 87 , Jäger und Ju 52, sowie einige Typen die ich nicht kenne. Fotos von Bomben, Abstürze , Fahrzeuge, Reparatur, Tanken.....

Versuche mal den Inhalt zu beschreiben. Beginnt mit Flugplatz in Deutschland, dann Verlegung nach Frankreich mit vielen Beutemaschienen. Weiter nach Rumänien und Einsätze dort. Dann nach Griechenland und in den Mittelmeerraum. Verlegung mi dem Schiff nach Tunis und Kampf um Afrika. Rückwärtsgang nach Sizilien und weiter nach Italien. Zurück nach Frankreich und dort auch das Ende. Wirklich ohne irgendendeinen Blödsinn, schöne zusammengehöige Sache eines Feldwebels, der die Maschienen nicht gefllogen aber repariert hat.

Gebe 100 % Garantie auf die Originalität, kein Schmu oder gefummelt. Bilder sind geklebt, kann mann aber ( wenn es sein muss ) vorsichtig lösen.

Bei Rückfragen kurze Mail. An Ebay Kontrolle, habe aufgepasst, diesaml keine Verstöße gegen die AGB! Geht auch !

Versandkosten Deutschland Packet bis 7 Kg 10,50 Euro. Alle Extras bitte dann angeben ( Versicherung usw. ). Zahlung per überweisung.

For international bidders some information. PAYPAL and Western Union is possible. If paypal, buyer pays the transaction fee. Shipping and handling Europe: 22,00 Euro normal, via airmail 31,00 Euro. For US bidders, it might be cheaper to stop by and pick it up, because german post office is not the cheapest in the worl. To US or Canada it is 35,00 via pony express ( Ship ) and airmail 67,00 Euro. Just to let you know !

Viel spass beim bieten !

JG53-Falkster
18-02-05, 06:09
Hammer angebot auf ebay, naja zu teuer aber wenn mans hätte..........

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=15504&item=6153842685&rd=1

Sie bieten hier auf den Nachlass eines Feldwebels im KG Boelcke. Insgesamt sind es ca 655 Fotos aufgeteilt in 2 Fotoalben und der Rest lose Fotos. Alle Negative vorhanden.

Folgende Dinge sind in diesem Nachlass.

1 x Fotoalbum MEINE DIENSTZEIT 150 Fotos

1 x Fotoalbum Braun mit 382 Fotos

Kiste mit Negativen, alle in Papierhüllen und beschriftet

4 x Landkarten der Einsatzorte: Griechenland , Frankreich , Mittelmeer, Nordsee mit den entsprechenden Markierungen der Städte und Plätze.

- Buch Flugmotorenkunde

- Handbuch für Flieger

- Shell Führer für Flieger

- Heft FLUGSPORT

-4 Unterrichtshefte des Feldwebels während der Ausbildung zum Wart mit Aufzeichnungen der Fächer : Instrumentenkunde , Flugzeugkunde , Flug Motorenbau, Flugtechnik. Wirklich sehr interessante Zeichnungen und technische Daten zu finden.

- 2 x Großbild Gruppenfotos auf Pappe ( 18 cm x 32 cm ) III KG Boelcke 57 / 8. Staffel im Herbst 1936 und einmal im Oktober 1938.

- 2 x Portrait des Soldaten in extra Pappe

- Kleines Taschenbuch mit allen Daten und Orten, an denen der Soldat gewesen ist. Sehr nützlich , da die Alben nicht beschrifte sind. Beginnt 1935 und endet mit Gefangenschaft 1945.

Hier ein überblick der Einsatzorte, welche sich in den Fotoalben und Landkarten leicht finden lassen :

Delmenhorst 1939 , Orleans 1940 , Ploesti 1941 , Saloniki 1941 , Athen 1941 , Heraklion 1942 , Piräus 1942, München 1943 ,Tunis , La Marsa , Comiso Sizilien , Neapel , Donai 1943/44 usw......

Die Fotoalben nochmal genauer beschrieben

Das dunkle mit dem entnazifizierten Adler und dem Schriftzug Meine Dienstzeit:

150 Fotos mit folgenden Bereichen:. Ausbildung, Paraden , Vereidigung, Freizeit, Olympiade 1936 , Berlin , Zeppeline , einige Flugzeuge im Flug. 100 Militärische und 50 Land und Leute Bilder. Die Messerschmittfotos im Flug und die Postkarten zu Beginn sind sehr schön.

Das GROSSE Braun Album: Wiegt schon 3 Kilo und hat die Maße 45 cm x 32 cm. Enthält 382 Fotos, rein militärisch. Davon ca 100 Flugzeugfotos. Meistens Ju 88 aber auch Ju 87 , Jäger und Ju 52, sowie einige Typen die ich nicht kenne. Fotos von Bomben, Abstürze , Fahrzeuge, Reparatur, Tanken.....

Versuche mal den Inhalt zu beschreiben. Beginnt mit Flugplatz in Deutschland, dann Verlegung nach Frankreich mit vielen Beutemaschienen. Weiter nach Rumänien und Einsätze dort. Dann nach Griechenland und in den Mittelmeerraum. Verlegung mi dem Schiff nach Tunis und Kampf um Afrika. Rückwärtsgang nach Sizilien und weiter nach Italien. Zurück nach Frankreich und dort auch das Ende. Wirklich ohne irgendendeinen Blödsinn, schöne zusammengehöige Sache eines Feldwebels, der die Maschienen nicht gefllogen aber repariert hat.

Gebe 100 % Garantie auf die Originalität, kein Schmu oder gefummelt. Bilder sind geklebt, kann mann aber ( wenn es sein muss ) vorsichtig lösen.

Bei Rückfragen kurze Mail. An Ebay Kontrolle, habe aufgepasst, diesaml keine Verstöße gegen die AGB! Geht auch !

Versandkosten Deutschland Packet bis 7 Kg 10,50 Euro. Alle Extras bitte dann angeben ( Versicherung usw. ). Zahlung per überweisung.

For international bidders some information. PAYPAL and Western Union is possible. If paypal, buyer pays the transaction fee. Shipping and handling Europe: 22,00 Euro normal, via airmail 31,00 Euro. For US bidders, it might be cheaper to stop by and pick it up, because german post office is not the cheapest in the worl. To US or Canada it is 35,00 via pony express ( Ship ) and airmail 67,00 Euro. Just to let you know !

Viel spass beim bieten !

CORTO.M
18-02-05, 06:20
Schade das solche historischen Dokumente in privaten Schränken landen. Veröffentlichen und auswerten wäre IMHO angebrachter. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

JG53-Falkster
18-02-05, 06:24
das stimmt, würde man ein buch daraus machen, würde man die 2500 euro sicherlich wieder gutmachen.

mjtomguben
18-02-05, 06:57
Finde ich auch, deshalb habe ich mal zwei "DEUTSCHE" Museen angeschrieben. Bis denne

Foo.bar
18-02-05, 07:59
wenn wir in der community 250 leute zusammen bringen, von denen jeder 10 euro spendet, dann haben wir es und bauen eine geile internet-seite draus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Flight-Sim-Pilot
18-02-05, 09:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Foo.bar:
wenn wir in der community 250 leute zusammen bringen, von denen jeder 10 euro spendet, dann haben wir es und bauen eine geile internet-seite draus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Die Idee is ja prinzipiell nicht schlecht.
Nur: Wer bekommt dann das Konvolent zur "Aufbewahrung"?
Und: Wie schaut es mit der Ehrlichkeit aus?
Zu guter letzt: Was ist, wenn
- jemand abspringt
- die Sammlung kaufen möchte?

Ich bin da etwas skeptisch.
Theoretisch hätte ich es auch gerne.
(Ich bin verschriener Jäger und Sammler zu allem, was Deutsche Geschichte von 1850 bis 1950 anbelangt.)

So soll halt derjenige, der das meiste Geld dafür ausgeben möchte, das Teil ersteigern. Es werden ja auch immer wieder z.B. Kunstgegenstände mit imensem kulturellen Wert versteigert.

Tetrapack
18-02-05, 09:37
Das gehöt in ein Museum!


Hoppla.. falscher Film http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

CORTO.M
18-02-05, 10:33
Das mit dem gemeinsamen ersteigern finde ich in dem Fall keine schlechte Idee.
Ist echt traurig wenn so etwas bei einem Sammler im Schrank verschwindet.

mjtomguben
18-02-05, 10:39
Bin auch mal gespannt wie es ausgeht. Ein Museum hat auch schon geantwortet mit der Aussage: "danke für diesen Tipp".

BS_Wikinger
18-02-05, 15:15
falkster, warum tust du mir das an?
das ist wie salz in einer offene wunde streuen.

haben will http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif