PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zerstöer zerschießt Frachter



CarolMeilicke
01-08-05, 13:15
Mir ist letztens was komisches passiert:

Ich fahr nach Hause mit nur noch einem Torpedo und kreuz noch einen C3. Der will nach dem einen Torpedo nicht kaputt gehen oder auch nur stoppen. Da kann ich doch glatt auftauchen und die Kanone verwenden. Kaum bin ich oben, kommt schon ein Zerstöer an und will mir die Hölle heiß machen, worauf ich wieder abtauche und mich unter dem C3 verstecke. Der Zerstöer kann mir nix, aber haut auch nicht ab - egal wie lang ich warte.
Also denke ich mir, daß ich ganz clever sein könnte, warten bis der Zerstöer auf der einen Seite vom C3 ist und auf der anderen Seite auftauchen, schnell die Wumme auspacken, Schiff erledigen und ab wieder runter. Kaum erblickt mein Turm die Oberfläche geht neben mir die absolute Hölle los, der C3 kassiert alle Treffer vom Zerstöer, zerbricht und versinkt in den Tiefen, was ich ihm schleunigst nachmache. Eintrag im Logbuch war exakt null komma nix für das Schiff. Dabei ging das doch eindeutig auf mein Konto! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Ich muß aber zugeben, daß ich so ein Verhalten der KI schon halb erwartet hatte. Kann doch eigentlich nicht so schwer sein, sowas zu überprüfen, aber das meint man ja bei einigen anderen Bugs auf... naja http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

CarolMeilicke
01-08-05, 13:15
Mir ist letztens was komisches passiert:

Ich fahr nach Hause mit nur noch einem Torpedo und kreuz noch einen C3. Der will nach dem einen Torpedo nicht kaputt gehen oder auch nur stoppen. Da kann ich doch glatt auftauchen und die Kanone verwenden. Kaum bin ich oben, kommt schon ein Zerstöer an und will mir die Hölle heiß machen, worauf ich wieder abtauche und mich unter dem C3 verstecke. Der Zerstöer kann mir nix, aber haut auch nicht ab - egal wie lang ich warte.
Also denke ich mir, daß ich ganz clever sein könnte, warten bis der Zerstöer auf der einen Seite vom C3 ist und auf der anderen Seite auftauchen, schnell die Wumme auspacken, Schiff erledigen und ab wieder runter. Kaum erblickt mein Turm die Oberfläche geht neben mir die absolute Hölle los, der C3 kassiert alle Treffer vom Zerstöer, zerbricht und versinkt in den Tiefen, was ich ihm schleunigst nachmache. Eintrag im Logbuch war exakt null komma nix für das Schiff. Dabei ging das doch eindeutig auf mein Konto! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Ich muß aber zugeben, daß ich so ein Verhalten der KI schon halb erwartet hatte. Kann doch eigentlich nicht so schwer sein, sowas zu überprüfen, aber das meint man ja bei einigen anderen Bugs auf... naja http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Tyke_sta
01-08-05, 14:26
Hehe, damals bei AOTD, ham die DDs soetwas nicht gemacht. Die sind auch net in den Konvoi rein weil sie wussten, man kann das U-Boot im Konvoi nicht orten.

KaleunMibo
02-08-05, 08:58
Können sie bei SHIII durchaus.

CarolMeilicke
02-08-05, 09:35
Das mit der Ortung im Konvoi hatte ich mir auch schon gedacht, daß das in Wirklichkeit nicht so gut geht, wie im Spiel http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

Aber wenn man die Eskorte komplett versenkt hat, dann ist das halb so wild, da kann man wüten wie es Spaß macht http://forums.ubi.com/images/smilies/icon_twisted.gif

Pantha-muc
03-08-05, 07:59
Also ich tauche immer in die Mitte eines Konvois. Hat den Vorteil, dass ich vorne und hinten schießen kann und keine Probleme mit den Begleitfahrzeugen bekomme. Das funktioniert übrigens sehr gut wenn man sich kaum bewegt und versteckt blleibt. Man kann in Ruhe die Boote versenken und die Zerstöer bleiben außen vor. Nur wenn der Konvoi vorbei gezogen ist muss man eine Lücke suchen und mit Schleichfahrt das weite suchen. SeeU Pantha

Rohrpost
03-08-05, 08:38
Sowas ähnliches ist mir auch schon mal passiert. Wollte ein C2 nicht sinken und mit der Kanone nachhelfen ging nicht weil ständig Catalinas kreisten. Bin dann ganz dicht an den bewegungsunfähigen C2 heranmanöveriert und im toten Winkel des Schiffsgeschütz ein wenig aufgetaucht und gleich wieder abgetaucht. Die Catalinas sind kurz darauf im Sturzflug angeflogen gekommen und die Bomben sind prompt in den C2 gerauscht http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif Mir wurde zwar genau wie dir auch kein Milligramm zuerkannt, aber take it easy, die showtime war doch vom Feinsten?! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Atrax666
06-08-05, 17:18
Ja....das mitten im Konvoi bei Nacht auftauchen und versenken war auch die Taktik Nummer 1 damals....Aber so n Zerstöer macht natürlich kurzen Prozess mit so nem Frachter...
Hätte man sich nur ungefähr vorstellen können was die Bismarck damals mit so nem Geleitzug gamacht hätte, wofür die auch vorgesehen war (wäre da nicht vorher was gewesen)