PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CG-Städte



Kleinmanny
24-09-07, 14:43
Hallo,

ist es allgemein möglich die Bürgerhäuser des CG durch Entzug der Waren zur Rückentwicklung zu bekommen?

Sprich sich das Tabak- und Gewürzmonopl zu sichern und nichts an die Händler oder am eigenen Kontor an die CG zu verkaufen.

Ziel ist es dann dafür zu sorgen das der CG durch regelmäßige Lieferungen den Sprung zu Kaufleuten schafft.

Kleinmanny
24-09-07, 14:43
Hallo,

ist es allgemein möglich die Bürgerhäuser des CG durch Entzug der Waren zur Rückentwicklung zu bekommen?

Sprich sich das Tabak- und Gewürzmonopl zu sichern und nichts an die Händler oder am eigenen Kontor an die CG zu verkaufen.

Ziel ist es dann dafür zu sorgen das der CG durch regelmäßige Lieferungen den Sprung zu Kaufleuten schafft.

Anno-Bomi
24-09-07, 18:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Kleinmanny:
ist es allgemein möglich die Bürgerhäuser des CG durch Entzug der Waren zur Rückentwicklung zu bekommen? </div></BLOCKQUOTE>
Ich bilde mir ein, mich zu erinnern, dass ich das bei den Vorbereitungen zum BEC 2005 beobachtet habe - dort hatten sich Kaufis über Bürger zurück zu Siedlern entwickelt, bevor ich den Versorgungsengpass abstellen konnte. Dazu befragst Du aber am besten auch mal Annokrat in der ANNOZone, der hat ja zu seinem "KzA"-MOD eine ganze Reihe Experimente gemacht und dürfte solche Fragen aus'm Stand beantworten können...

MdmBarbarella
27-09-07, 03:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Kleinmanny:
Hallo,

ist es allgemein möglich die Bürgerhäuser des CG durch Entzug der Waren zur Rückentwicklung zu bekommen? </div></BLOCKQUOTE>

Grundsätzlich ja. Ich mache das gezielt, wenn ich einen CG vernichten will. Ich nehme ihm dann zuerst seine Versorgung mit Gewürzen und Tabak, um ihn finanziell zu schwächen. Zwar cheatet der CG eigentlich, aber er baut definitiv weniger Schiffe, wenn er weniger Einnahmen hat, was den Krieg vereinfacht.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ziel ist es dann dafür zu sorgen das der CG durch regelmäßige Lieferungen den Sprung zu Kaufleuten schafft. </div></BLOCKQUOTE>

Das Hauptproblem bei der Entwicklung des CGs zu Kaufis ist die Frage: Baut er ein Badehaus oder nicht? Wenn er ein Badehaus baut, entwickelt er sich auch zu Kaufis, wenn er die Versorgungsgüter hat.

Kleinmanny
27-09-07, 11:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MdmBarbarella:
Das Hauptproblem bei der Entwicklung des CGs zu Kaufis ist die Frage: Baut er ein Badehaus oder nicht? Wenn er ein Badehaus baut, entwickelt er sich auch zu Kaufis, wenn er die Versorgungsgüter hat. </div></BLOCKQUOTE>

Leider klappt das so nicht immer. Habe zur Zeit einen CG mit 1412 Einwohnern und 2 Badehäusern aber er denkt nicht dran sich weiter zuentwickeln. Er bekommt alles was er einkaufen möchte.

freizeitmieze
27-09-07, 23:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Kleinmanny:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MdmBarbarella:
Das Hauptproblem bei der Entwicklung des CGs zu Kaufis ist die Frage: Baut er ein Badehaus oder nicht? Wenn er ein Badehaus baut, entwickelt er sich auch zu Kaufis, wenn er die Versorgungsgüter hat. </div></BLOCKQUOTE>

Leider klappt das so nicht immer. Habe zur Zeit einen CG mit 1412 Einwohnern und 2 Badehäusern aber er denkt nicht dran sich weiter zuentwickeln. Er bekommt alles was er einkaufen möchte. </div></BLOCKQUOTE>

mir ist heute aufgefallen, hatte das Problem ja mit Pink, als ich Seide und Lampenöl übers
Kontor in den Verkauf gestellt habe, hat er kurze Zeit Später gekauft, er hatte es nicht
in seinem Kontor als Einkauf drin!

Und siehe da es kamen die Kaufis bei ihmhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruss mieze

Kleinmanny
28-09-07, 03:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by freizeitmieze:
mir ist heute aufgefallen, hatte das Problem ja mit Pink, als ich Seide und Lampenöl übers
Kontor in den Verkauf gestellt habe, hat er kurze Zeit Später gekauft, er hatte es nicht
in seinem Kontor als Einkauf drin!

Und siehe da es kamen die Kaufis bei ihmhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruss mieze </div></BLOCKQUOTE>

Du bist Gold wert mieze http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

habe Lampenöl zum Verkauf angeboten und mal die kleinen Schiffchen im Auge behalten. Beim zweiten Mal hat er dann endlich Öl mitgenommen und jetzt bin ich bei 2000 Einwohner und Kaufleuten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Der blaue wollte von alleine Lampenöl, hatte aber auch mehr Einwohner. Aber egal, hauptsache die Kasse wird voll.

War kurz vor einem neuem Krieg, so spar ich doch ne Menge Geld und hab erstmal abgerüstet.
Jetzt wird erstmal in die Seidenproduktion voll eingestiegen.

Aristokrat96
25-12-10, 17:10
Du kannst mit einem Cheat (falls du's mal ausprobieren willst) auch seine Marktstände nach Belieben stillegen.

Gib im Spiel einfach "ruamzuzla" ein und drücke
STRG + F.
So kannst du dann auf die gegnerischen Marktstände klicken und eine Ware(n) sperren.

Dass ist auch hilfreich wenn du mit einem starken Gegner im Krieg bist.
Wenn der jetzt z.b. Kaufleute hat, dann besitzt er auch ne Menge Produktionsgebäude, die einen Haufen Geld verschlingen.

Wenn die Einwohner nichts bekommen, steigen sie ab, sobald sie Pioniere sind, zerstören sie ihre Häuser. Er wird zwar immer wieder versuchen, neue Häuser zu bauen, aber sie zerstören sich ja immer selbst.

Er hat auch keine Einnahmen mehr und geht bald pleite.

Schnitzelbrater
25-12-10, 22:11
Auweia, und wenn dein Taschengeld alle ist, gibst du "papamoremoney" ein und gut ist ???

Wer mit ein bißchen Übung in 1503 seine Wirtschaft und sein Kriegsmanagement nicht in den Griff bekommt, sollte wieder in der Grundschule mit dem kleinen 1&1 anfangen.
Außerdem ging es darum den CG geziehlt zu pushen und nicht ihn total zu vernichten.

Für Cheatertipps muß man auch keinen über 3 Jahre alten Thread ausgraben. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Larnak
27-12-10, 06:34
@Aristokrat96: äh, toll - wie kommst du darauf, dass der Fragesteller cheaten will? Ganz davon abgesehen, dass die Frage jetzt seit 3 Jahren mit einer spielmechanisch gewollten Lösung gelöst worden ist.

Es ist ja schlimm genug, dass es so schon viele Cheater gibt - da muss man nicht auch noch denen, die sie gar nicht wollen, Cheats aufdrängen... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Aristokrat96
26-03-11, 15:13
Ich hab ja nur gesagt:
Wenn du's mal ausprobieren willst.

Ich schreib ihm ja nicht vor dass er es machen muss.