PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4.01m lieber nicht über 4.00m installieren



Foo.bar
16-06-05, 00:15
im ORR ist man fast einhellig der meinung, 4.01m nur über eine 3.04m zu installieren. es ist von problemen mit dem FM die rede, falls 4.01m über 4.00m installiert wurde.

kann das jemand bestätigen?

Link zum ORR (http://forums.ubi.com/eve/ubb.x/a/tpc/f/63110913/m/2601076033/p/3)

Foo.bar
16-06-05, 00:15
im ORR ist man fast einhellig der meinung, 4.01m nur über eine 3.04m zu installieren. es ist von problemen mit dem FM die rede, falls 4.01m über 4.00m installiert wurde.

kann das jemand bestätigen?

Link zum ORR (http://forums.ubi.com/eve/ubb.x/a/tpc/f/63110913/m/2601076033/p/3)

BZB_FlyingDoc
16-06-05, 00:20
Moin Peter.
Also ich hab noch nix festgestellt.
Hab gestern den FBOW Server umgestellt auf 4.01 und bin ne Proberunde geflogen.
Hab nix festgestellt.
Wäre mir auch ein Rätsel.
Es werden ja nur Dateien ausgetauscht und hinzu gefügt.
Muss man halt nochmal testen.

Hmm. Probleme mit dem Flugmodell.
Jonny Joystick kann wohl nicht mehr starten weil seine Maschine zur Seite zieht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Das is ja son unrealistisch. Zumindestens bei den amerikanischen Maschinen. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Van Alien
16-06-05, 00:59
was e Qwatsch... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

10tacle
16-06-05, 01:25
Lötzinn, hat einwandfrei geklappt. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

mjtomguben
16-06-05, 01:34
Kann ich bestätigen. Funktioniert ohne Probleme. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Genius85
16-06-05, 01:43
Hm jeder sagt was anderes dazu?!

Seltam fand ich gestern den Start mit meiner G10 auf dem "Santos JG Irgendwas Server". War mein erster Flug mit 4er Patch.

Bin vom Platz zur Bahn gerollt und habs nicht geschafft mit Bremsen und Seitenrudereinschlag und dann erst Gasgeben den richtigen Einschlagswinkel zu treffen um auf die Bahn zu gelangen. 3mal hab ich mich dann wegen den Bremsen in den Boden gebohrt. Ja das war nicht mein erster Start in IL2 also ich kenn die Tücken der Bremsen schon http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Dann schaff ichs auf die Bahn und gib Gas. (ja net Jonny Joystick Vollgas). Die 109 zieht nach links als wär sie vom Todesmagneten angezogen und ich lande im Gras.

Ich bin wirklich nicht der erste Mensch was das betrifft und kann in 3.04 sehr gut manövrieren am Boden und blind starten und landen. Aber im 4er hats erst nach 12 Versuchen geklappt http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

BZB_FlyingDoc
16-06-05, 01:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Genius85:
Dann schaff ichs auf die Bahn und gib Gas. (ja net Jonny Joystick Vollgas). Die 109 zieht nach links als wär sie vom Todesmagneten angezogen und ich lande im Gras.
</div></BLOCKQUOTE>

Das hat schon seine Richtigkeit das die Maschine links wegbricht.
Hat mit dem Drehmoment zu tun soviel ich weiß.
Aber da gibt es hier Spezies die das wesentlich besser erklären können. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ich bin da nich ganz so bewandert.

KIMURA
16-06-05, 01:55
keine Probs hier.

VVS-Manuc
16-06-05, 02:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Genius85:
Hm jeder sagt was anderes dazu?!

Seltam fand ich gestern den Start mit meiner G10 auf dem "Santos JG Irgendwas Server". War mein erster Flug mit 4er Patch.

Bin vom Platz zur Bahn gerollt und habs nicht geschafft mit Bremsen und Seitenrudereinschlag und dann erst Gasgeben den richtigen Einschlagswinkel zu treffen um auf die Bahn zu gelangen. 3mal hab ich mich dann wegen den Bremsen in den Boden gebohrt. Ja das war nicht mein erster Start in IL2 also ich kenn die Tücken der Bremsen schon http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Dann schaff ichs auf die Bahn und gib Gas. (ja net Jonny Joystick Vollgas). Die 109 zieht nach links als wär sie vom Todesmagneten angezogen und ich lande im Gras.

Ich bin wirklich nicht der erste Mensch was das betrifft und kann in 3.04 sehr gut manövrieren am Boden und blind starten und landen. Aber im 4er hats erst nach 12 Versuchen geklappt http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif </div></BLOCKQUOTE>

Das mit der Ausbrechtendenz beim Start hat seine Richtigkeit (merkt man in real auch schon leicht bei Cessna, Piper + Co.). Mit dem Seitenruder gegenhalten, dann klappts.

Für meinen Geschmack ist es immer noch viel zu zahm moddelliert

mojo_1983
16-06-05, 02:35
weist jemand, wo ich files.SFS für 4.01m saugen kann??

KIMURA
16-06-05, 02:42
5.Post von oben.

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/388104122/m/1381046033

mojo_1983
16-06-05, 02:47
hab ich glatt übersehen http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif
danke

JG53Harti
16-06-05, 02:59
keine Probleme !

Bill_Door
16-06-05, 03:23
Nur files.sfs ausgetauscht. Keine Probleme!

Hatte aber nur für offline testen Zeit.

Tiger4502001
16-06-05, 04:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Foo.bar:
im ORR ist man fast einhellig der meinung, 4.01m nur über eine 3.04m zu installieren. es ist von problemen mit dem FM die rede, falls 4.01m über 4.00m installiert wurde.

kann das jemand bestätigen?

Hallo,

also bei mir ging nach der installation von 4.01 über den 4.0m garnichts mehr.

Würde wirklich davon abraten!!

Habe dann den 4.0m wieder drüberinstalliert und es klappt wieder alles.

MfG

Peter
Link zum ORR (http://forums.ubi.com/eve/ubb.x/a/tpc/f/63110913/m/2601076033/p/3) </div></BLOCKQUOTE>

JG53Harti
16-06-05, 04:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Tiger4502001:
Hallo,

also bei mir ging nach der installation von 4.01 über den 4.0m garnichts mehr.

Würde wirklich davon abraten!!

Habe dann den 4.0m wieder drüberinstalliert und es klappt wieder alles.

</div></BLOCKQUOTE>


Interessant, da doch der einzige Unterschied in der files:SFS liegt ?
Oder hast du 4.01 OHNE M über 4.00 MIT M installiert ?

JG4_Helofly
16-06-05, 05:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Für meinen Geschmack ist es immer noch viel zu zahm moddelliert

</div></BLOCKQUOTE>

Genau, aber wenn man alles noch schärfer machen würde könnte ja Jimmy Joytstick nicht mehr alles wegballern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif geschweige denn überhaupt die Kiste in der Luft halten.
Warscheinlich hat man jetzt auch schon die Grenzen der Pysikengin erreicht.
Wenn wir superstarke Rechner hätten und ein Realistisches FM dann würde man erstens selbst für den Geradeausflug zu kämpfen haben und erst recht bei Manoevern im DF. Stellt eucht vor man würde es modelieren das die Vorflügel der 109 ausfahren wenn man in die Turbulenzen der anderen Maschine käme oder das flugverhalten ändert sich wenn die Kühlerklappen sich öffnen oder schliesen. Wären diese ganzen Sachen berücksichtigt dann würde keiner mehr 109 fliegen sonder viel lieber die stabielere 190 die einfacher und besser zu fleigen war.

Genau wie bei der Wendigkeit. Jedes flugzeug hat ein super verhalten am Steuer. In echt war das absolut nicht so. Vor allem bei der 109 waren die Steuerorgane sehr schlecht aufeinander abgestimmt so das das Höhenruder schwehr gind, das Querruder leichter und das Seitenruder sehr leicht. Da war ein sauberes fliegen oder ziel sehr schwehr.
Beid er fw190 hätten wir ein flugzeug das in Wendigkeit kaum zu übertreffen wäre ( achtung nicht in Langen Turns !!!).

Das alles um zu sagen das wir hier doch noch mit einem sehr vereinfachten FM fliegen auch wenn es langsam vorran geht.

JG5_Tigger
16-06-05, 05:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG4_Helofly:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Für meinen Geschmack ist es immer noch viel zu zahm moddelliert

</div></BLOCKQUOTE>

Genau, aber wenn man alles noch schärfer machen würde könnte ja Jimmy Joytstick nicht mehr alles wegballern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif geschweige denn überhaupt die Kiste in der Luft halten.
Warscheinlich hat man jetzt auch schon die Grenzen der Pysikengin erreicht.
Wenn wir superstarke Rechner hätten und ein Realistisches FM dann würde man erstens selbst für den Geradeausflug zu kämpfen haben und erst recht bei Manoevern im DF. Stellt eucht vor man würde es modelieren das die Vorflügel der 109 ausfahren wenn man in die Turbulenzen der anderen Maschine käme oder das flugverhalten ändert sich wenn die Kühlerklappen sich öffnen oder schliesen. Wären diese ganzen Sachen berücksichtigt dann würde keiner mehr 109 fliegen sonder viel lieber die stabielere 190 die einfacher und besser zu fleigen war.

Genau wie bei der Wendigkeit. Jedes flugzeug hat ein super verhalten am Steuer. In echt war das absolut nicht so. Vor allem bei der 109 waren die Steuerorgane sehr schlecht aufeinander abgestimmt so das das Höhenruder schwehr gind, das Querruder leichter und das Seitenruder sehr leicht. Da war ein sauberes fliegen oder ziel sehr schwehr.
Beid er fw190 hätten wir ein flugzeug das in Wendigkeit kaum zu übertreffen wäre ( achtung nicht in Langen Turns !!!).

Das alles um zu sagen das wir hier doch noch mit einem sehr vereinfachten FM fliegen auch wenn es langsam vorran geht. </div></BLOCKQUOTE>

Die Roten haben jetzt schon Probleme ihre Kisten in der Luft zu halten. Die Trudeln mir immer vor der Nase... Es tut mir schon fast leid für die, dass die nie fliegen gelernt haben mit ihren Cheater-Flugzeugen.

Zum Thema: Ich denke mal, so wie es jetzt ist, ist auch genug der Realität. Schliesslich spielen wir hier ein Spiel und es gibt noch da draussen ein echtes Leben. Daher möchten viele hier auch Spass haben und nicht 10 Stunden am Tag Gradeausflug mit 109 üben. Ich denke mal (nach meinen gestrigen Erfahrungen), dass dies der beste Patch momentan ist. Es ist schwerer geworden, ein Flugzeug zu fliegen und damit zu zielen. Die Waffenwirkung (20mm) wurde vergrössert und die Verwundbarkeit der Flugzeuge wurde verstärkt. Jetzt muss ich nicht in ein Spit meine ganze Munition reinpumpen. Auf dem Boden sind die Maschinen schwamiger geworden, aber damit komme ich persönlich klar. Im Grunde können wir nicht überprüfen, wie die Maschinen früher wirklich waren. Alle Aussagen der Piloten sind sehr subjektiv und sind auch davon abhängig, wie gut der Gegner war. Auch viele Berechnungen beinhalten viel mehr daten und Unbekannte, als meiste hier vorgeführte Rechungen. Viele Angaben von damals sind sehr durch Propaganda usw. belastet.

Von meiner Seite, am besten so lassen, wie es jetzt ist und dann nur Ju88 dazu packen, dann brauche ich persönlich nicht mehr zu patchen.

Willey
16-06-05, 06:55
Interessant, hier sagen alle, ist alles OK, wie in 4.0. Im Amiforum les ich nur "weniger Drehmoment". Fast jeder behauptet das...

JGS_FOX79
16-06-05, 06:58
Was mich stöt sind die immernoch beschnittenen Höchstgeschwindigkeiten.
Beispiel BF-109/G-10

Angegeben auf Meereshöhe mit 575 Km/H, im Spiel erreiche ich allerdings nur 530 Km/H mit 25% Spritt und Kühler zu.

Das ist mal eben eine Differenz von 45 http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif Km/H und da lohnt es sich schon zu jammern. Schließlich ist Geschwindigkeit die beste Waffe der BF! http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

Gruß
I/NJG2_Fox

VVS-Manuc
16-06-05, 07:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Die Roten haben jetzt schon Probleme ihre Kisten in der Luft zu halten. Die Trudeln mir immer vor der Nase... Es tut mir schon fast leid für die, dass die nie fliegen gelernt haben mit ihren Cheater-Flugzeugen.

</div></BLOCKQUOTE>

Also da muss ich doch mal protestieren muss ich doch da !!! http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

Tetrapack
16-06-05, 07:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Also da muss ich doch mal protestieren muss ich doch da !!! </div></BLOCKQUOTE>

Ach lass die Blauen doch im Glauben das sie die einzigen sind die fliegen können.. und wenn sie trotzdem verlieren sind die Roten allesamt Cheater und Oleg ist sowieso gegen Blau und überhaupt http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

plumps_
16-06-05, 08:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Genius85:
Hm jeder sagt was anderes dazu?!

Seltam fand ich gestern den Start mit meiner G10 auf dem "Santos JG Irgendwas Server". War mein erster Flug mit 4er Patch.

Bin vom Platz zur Bahn gerollt und habs nicht geschafft mit Bremsen und Seitenrudereinschlag und dann erst Gasgeben den richtigen Einschlagswinkel zu treffen um auf die Bahn zu gelangen. 3mal hab ich mich dann wegen den Bremsen in den Boden gebohrt. Ja das war nicht mein erster Start in IL2 also ich kenn die Tücken der Bremsen schon http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Dann schaff ichs auf die Bahn und gib Gas. (ja net Jonny Joystick Vollgas). Die 109 zieht nach links als wär sie vom Todesmagneten angezogen und ich lande im Gras.

Ich bin wirklich nicht der erste Mensch was das betrifft und kann in 3.04 sehr gut manövrieren am Boden und blind starten und landen. Aber im 4er hats erst nach 12 Versuchen geklappt http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif </div></BLOCKQUOTE>

Du musst einer dieser amerikanischen Jimmy Joysticks sein, über die hier dauernd arrogant gelästert wird! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Zwei Tipps:
- Heckrad arretieren beim Start ist jetzt oft hilfreich.
- Viele haben im Hardwaresetup bei den Joystickeinstellungen die Sensibilität der Ruderachse geändert. Bei mir standen dort vorher alle Werte auf 100, jetzt habe ich eine von links nach rechts ansteigende Kurve gewählt.

KIMURA
16-06-05, 08:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
Interessant, hier sagen alle, ist alles OK, wie in 4.0. Im Amiforum les ich nur "weniger Drehmoment". Fast jeder behauptet das... </div></BLOCKQUOTE>

Haben wir gestern auch bemerkt, dass da zurückgeschraubt wurde (pers.Eindruck). Aber einige Maschinen waren mit 4.0 am Boden fast nicht zu manöverieren.

Abbuzze
16-06-05, 08:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG4_Helofly:
Wären diese ganzen Sachen berücksichtigt dann würde keiner mehr 109 fliegen sonder viel lieber die stabielere 190 die einfacher und besser zu fleigen war.

Genau wie bei der Wendigkeit. Jedes flugzeug hat ein super verhalten am Steuer. In echt war das absolut nicht so. Vor allem bei der 109 waren die Steuerorgane sehr schlecht aufeinander abgestimmt so das das Höhenruder schwehr gind, das Querruder leichter und das Seitenruder sehr leicht. Da war ein sauberes fliegen oder ziel sehr schwehr.
Beid er fw190 hätten wir ein flugzeug das in Wendigkeit kaum zu übertreffen wäre ( achtung nicht in Langen Turns !!!).

Das alles um zu sagen das wir hier doch noch mit einem sehr vereinfachten FM fliegen auch wenn es langsam vorran geht. </div></BLOCKQUOTE>

Recht haste mit der FW, aber sagen wir es mal so, die war außergewöhnlich gut abgestimmt, auch ne Spit war ein schlecht abgestimmtes Flugzeug, bissiges Höhenruder (wurde das in BOB nicht sogar mal begrenzt wg. der ganzen Neulinge?) kombiniert mit echt miesen Querrudern bei den frühen Modellen. Die Metallruder machten es besser, aber nicht umsonst gab es trotzdem die CW versionen, aber die waren nicht sonderlich beliebt laut Clostermann, da sie die Kurvenfähigkeit beschnitten.

Willey
16-06-05, 09:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by KIMURA:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Willey:
Interessant, hier sagen alle, ist alles OK, wie in 4.0. Im Amiforum les ich nur "weniger Drehmoment". Fast jeder behauptet das... </div></BLOCKQUOTE>

Haben wir gestern auch bemerkt, dass da zurückgeschraubt wurde (pers.Eindruck). Aber einige Maschinen waren mit 4.0 am Boden fast nicht zu manöverieren. </div></BLOCKQUOTE>

Also ich hatte keine Probleme. Außer daß die Maschinen generell weniger kurvenfreundig waren als in 3.04. Das ist aber jetzt auch nicht anders.

Welche Maschinen meinste denn? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

JG53Frankyboy
16-06-05, 09:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JGS_FOX79:
Was mich stöt sind die immernoch beschnittenen Höchstgeschwindigkeiten.
Beispiel BF-109/G-10

Angegeben auf Meereshöhe mit 575 Km/H, im Spiel erreiche ich allerdings nur 530 Km/H mit 25% Spritt und Kühler zu.

Das ist mal eben eine Differenz von 45 http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif Km/H und da lohnt es sich schon zu jammern. Schließlich ist Geschwindigkeit die beste Waffe der BF! http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

Gruß
I/NJG2_Fox </div></BLOCKQUOTE>

hast du nenn anker ausgeworfen oder was ?

Bf109G-10 , mit 100% sprit,110% + Sondernotleistung bei kühler zu:
Krim map, auf seehöhe (10-20m msl) komm ich locker über 570km/h TAS... (!) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

bei geschwindikeits tests zählt das was in den comic anzeigen der "ohne cockpit" anzeige steht - nicht speedbar !
speedbar zeigt IAS, die ist allerdings dann wichtig wenns um die max sturzgeschwindigkeit geht

CORTO.M
16-06-05, 09:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53Frankyboy:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JGS_FOX79:
Was mich stöt sind die immernoch beschnittenen Höchstgeschwindigkeiten.
Beispiel BF-109/G-10

Gruß
I/NJG2_Fox </div></BLOCKQUOTE>

hast du nenn anker ausgeworfen oder was ?

</div></BLOCKQUOTE>

So entstehen dann die Legenden vom bösen Oleg der die blauen die ganze Zeit benachteiligt.
Man sollte schon die richtige Geschwindigkeit messen FOX. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Eric_Hartman83
16-06-05, 09:36
also ich muss sagen ich hab's mir noch realistischer vorgestellt. Hab mal "meine" 109er G10 in nem Sturm (Gewitter) gestartet und gelandet, war überhaupt kein Problem. Natürlich hatte ich als es mir kurz vor der Landung das Seitenruder wegriss und ich auf den lustigen Holzturm zuraste den Schweiß auf die Stirn getrieben aber ansonsten.. *pfff* ich hatte nur Probleme meine Zero vom (stehenden) Träger zu bekommen, da das Aufrichten der Maschine (also den Arsch samt Heckrad hoch bzw. FLugzeugrumf parallel zum Boden) etwas sehr difficile ist...

zu eurer Geschwindigkeitsdiskussion: Ich spiel zwar nur offline aber egal ob die Blauen jetzt (subjektiv *g*) langsamer sind oder nicht...die Roten (insbes. die Russen) lahmen immer noch am Boden rum. Ich komm mit 500 an und sie lahmen mit 300, wie gehabt, rum *lol*

JMFT_WING
16-06-05, 11:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Bill_Door:
Nur files.sfs ausgetauscht. Keine Probleme!
</div></BLOCKQUOTE>

Ebenso ,nur die files.sfs ausgetauscht, gestern Abend mehrere online coops geflogen, keine Probleme!
Das Drehmoment ist nicht so stark wie in 4.00m und die MK s sind ebenfalls wieder schwächer.
Mein persöhnlicher Eindruck-----&gt; von 4.00 zu 4.01--&gt; ein Rückschritt! http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

btw... bisher nur 109 G Varianten geflogen. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Willey
16-06-05, 11:08
Kanonen doch wieder schwöcher? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

JG53Harti
16-06-05, 11:11
crazyivan1970
Ivan the terrible
....moderator

Posted Thu June 16 2005 08:41
Officially confirmed.

SBD torque correction
FW fuel consuption problem.

That`s it.


V!
Regards,

VFC*Crazyivan aka VFC*HOST

Willey
16-06-05, 11:39
Hat das mal einer überprüft mit der Focke? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Schwarze131949
16-06-05, 12:12
Also 4.01 funktioniert recht gut über 4.0, ich habe bis jetzt keine Probleme damit. Am Besten noch einmal 4.01 runterladen und noch einmal installieren.

Falke http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

Fraese
16-06-05, 12:12
Ich hatte jetzt nicht so den Eindruck das die MKs (in der 190) schwächer sind.
Ich musste aber feststellen das einige Flieger gegenüber 07 und auch 40 einiges mehr wegstecken als vorher.

Wo eine B17 zB noch genauso leicht fällt wie vorher, musste ich in 401 deutlich heftiger auf einige andere Dampfer einprügeln als in 07 und 40.

Getestet habe ich nacheinander die P51 und die P47 (alle 43er), jeweils in 07, 40 und 401.

Allerdings nur gegen KI und Offline.

kubanloewe
16-06-05, 13:00
jo focke hat jetzt massig sprit; denke gegenüber der 109 wohl bischen zuviel oder 109 hat halt zuwenighttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

JG53Frankyboy
16-06-05, 13:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53Harti:
crazyivan1970
Ivan the terrible
....moderator

Posted Thu June 16 2005 08:41
Officially confirmed.

SBD torque correction
FW fuel consuption problem.

That`s it.


V!
Regards,

VFC*Crazyivan aka VFC*HOST </div></BLOCKQUOTE>

naja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
nur mal als randbemerkung, die munitionsmenge der Buffalo Mk.I wurde auch von 4.0 auf 4.01 geändert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Freakbrother
16-06-05, 13:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JMFT_WING:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Bill_Door:
Nur files.sfs ausgetauscht. Keine Probleme!
</div></BLOCKQUOTE>

Ebenso ,nur die files.sfs ausgetauscht, gestern Abend mehrere online coops geflogen, keine Probleme!
Das Drehmoment ist nicht so stark wie in 4.00m und die MK s sind ebenfalls wieder schwächer.
Mein persöhnlicher Eindruck-----&gt; von 4.00 zu 4.01--&gt; ein Rückschritt! http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

btw... bisher nur 109 G Varianten geflogen. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif </div></BLOCKQUOTE>

Hmm, kann ich so nicht bestätigen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
109-G6 Spät mit Mk-108, ein Schuss mit in die Rumpfmitte der B-24 und sie zerbricht, bei der B-17F mit einem Schuss Flügel ab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Genius85
16-06-05, 13:29
Geschwindigkeit der G10 passt auch:

http://www.home.pages.at/ziller/me109.jpg

JG53Harti
16-06-05, 13:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53Frankyboy:

naja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
nur mal als randbemerkung, die munitionsmenge der Buffalo Mk.I wurde auch von 4.0 auf 4.01 geändert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Na das ist doch mal nen Post im ORR wert, da geht das rumgeheule gleich noch mal so heftig los


EDIT: zu spät der Post hier http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Willey
16-06-05, 14:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53Frankyboy:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53Harti:
crazyivan1970
Ivan the terrible
....moderator

Posted Thu June 16 2005 08:41
Officially confirmed.

SBD torque correction
FW fuel consuption problem.

That`s it.


V!
Regards,

VFC*Crazyivan aka VFC*HOST </div></BLOCKQUOTE>

naja http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
nur mal als randbemerkung, die munitionsmenge der Buffalo Mk.I wurde auch von 4.0 auf 4.01 geändert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Wieviel wars vorher und wieviel jetzt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ach ja, den Fuel Bug vonner Focke scheinen sie der 262 angehängt zu haben. Hab die vorhin mal getestet (A-2) und nach kaum mehr als 5 Minuten mit 60-80% Schub war der Sprit alle (25%) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Tiger4502001
16-06-05, 15:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53Harti:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Tiger4502001:
Hallo,

also bei mir ging nach der installation von 4.01 über den 4.0m garnichts mehr.

Würde wirklich davon abraten!!

Habe dann den 4.0m wieder drüberinstalliert und es klappt wieder alles.

</div></BLOCKQUOTE>


Interessant, da doch der einzige Unterschied in der files:SFS liegt ?
Oder hast du 4.01 OHNE M über 4.00 MIT M installiert ? </div></BLOCKQUOTE>

Hallo,

nee war definitiv der 4.01m über den 4.00 m.

MfG

Peter

JGS_FOX79
16-06-05, 16:22
Ja Ja war mein Fehler, hab IAS statt TAS gemessen. http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif

Willey
16-06-05, 18:15
Die Bf-110 hat überhaupt kein Drehmoment mehr, aber nen Sideslip, der sich gewaschen hat. Hallo? Da sind 2 DB-605B am Werk, wenn die kein Drehmoment verursachen, dann weiß ich auch nicht...

Und weiterhin wurde ich nun in nur 2 Stunden Flugzeit ganze 4 Mal von diesen scheiß russischen Cheaterpanzern mit der Hauptkanone abgeschossen, obwohl ich die nie direkt an- oder abgeflogen habe, immer nur Ziele nebenan. Also Leute, wenn das so bleibt, dann kann man auch 4.01 inne Tonne kloppen http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

HannesB
18-06-05, 08:49
Habe 4.01 über 4.0 installiert....und et läuft und läuft und läuft.........

Hab aber von jemandem gehöt, der Probleme hatte, weil er nur die SFS-Datei drübergebügelt hatte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

schofei
18-06-05, 09:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Foo.bar:
im ORR ist man fast einhellig der meinung, 4.01m nur über eine 3.04m zu installieren. es ist von problemen mit dem FM die rede, falls 4.01m über 4.00m installiert wurde.

kann das jemand bestätigen?

Link zum ORR (http://forums.ubi.com/eve/ubb.x/a/tpc/f/63110913/m/2601076033/p/3) </div></BLOCKQUOTE>

Es ist schon erstaunlich, was manchmal für ein Unfug in die Welt gesetzt wird:

Patch 4.01m kann man problemlos über 4.00m (FAP) installieren.
Patch 4.01 kann man problemlos über 4.00 (PF) installieren.

Das ist auch die offizielle Aussage von Oleg.


Wie schon mehrfach geschrieben ist in 4.01m bzw. 4.01 lediglich jeweils die Datei "files.SFS" neu (ist für FAP und PF auch in der gleichen Patchversion natürlich unterschiedlich !!!).

Und die kann man natürlich auch von Hand jederzeit austauschen, um zwischen 4.01m &lt;-&gt; 4.00m bzw. 4.01 &lt;-&gt; 4.00 zu wechseln.

Offensichtlich rühren die Probleme daher, daß manchen der Unterschied zwischen PF und FAP nicht geläufig ist und ein zur vorhandenen Installation unpassender Patch (bzw unpassende Datei "files.SFS") installiert wird.

schofei
http://www.jg78.de

macbeth23
18-06-05, 14:33
Hallo alle zusammen,

ich habe mir den neuen Patch drübergezoen. Seit dem ziehen meine Maschienen alle nach Links ab.
Das Seitenruder ist bis zum anschlag nach hart rechts. Ich muss immer voll gegen trimmen, so das meine Maschinen überhaupt in der Luft bleiben, sonst drücken sie sich immer in den Boden.
Babe den X36, der aber laut Einstellungen voll funktionstüchtig ist und im Spiel kann ich auch nix finden.
Hat jemand eine Ideee woran das liegen kann?

Achja, habe Il2, FB + AEP, PF 401m.

VVS-Manuc
18-06-05, 18:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by macbeth23:
Hallo alle zusammen,

ich habe mir den neuen Patch drübergezoen. Seit dem ziehen meine Maschienen alle nach Links ab.
Das Seitenruder ist bis zum anschlag nach hart rechts. Ich muss immer voll gegen trimmen, so das meine Maschinen überhaupt in der Luft bleiben, sonst drücken sie sich immer in den Boden.
Babe den X36, der aber laut Einstellungen voll funktionstüchtig ist und im Spiel kann ich auch nix finden.
Hat jemand eine Ideee woran das liegen kann?

Achja, habe Il2, FB + AEP, PF 401m. </div></BLOCKQUOTE>
das liegt daran, dass sich PS-starke Propellerflugzeuge so verhalten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Chanel505
18-06-05, 19:06
Seit 4.00 habe ich online nur noch Lags, das macht sich besonders im Kurvenkampf bemerkbar, alles getestet hat nichts gebracht. Mein Track IR bleibt einfach hängen durch die fetten Lags, habt ihr das auch? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Offline läuft es wunderbar.

HannesB
18-06-05, 20:35
Laut ReadMe braucht 4.01 mehr Systemleistung, abhängig von der Anzahl der Flugzeuge in einer Mission. Die Lags entstehen durch das Spawnen eines neuen Fliegers, was online noch mehr zum Tragen kommt als Offline.........

macbeth23
18-06-05, 20:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VVS-Manuc:
das liegt daran, dass sich PS-starke Propellerflugzeuge so verhalten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif </div></BLOCKQUOTE>

hab doch geschrieben das mein Seitenruder von anfang an auf hart rechts steht.
und so wie das dan nach links zieht,ist fliegen unmöglich. das hat nichts mit den propellern zutun.