PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Illuminati - Mir ist da was aufgefallen...



Exterminas_II
17-03-05, 13:05
Viele kennen sicher dieses sehr gute Buch von Dan Brown, letzte Nacht, es war wohl so halb vier fiel mir etwas interessantes auf, die Figur des Janus war mir immer schon etwas suspekt, der Name Janus stammt vom römischen Gott der Türen, Tore und Schlüsselnun ruft euch mal das Wappen des Vatikans ins Gedächtniss. Klingelts? Genau, zwei gekreuzte Schlüssel. Man hätte also schon nach den ersten paar hundert seiten erahnen können wer der "Bösewicht" ist.

Bin ich der einzige, dem das aufgefallen ist?

Exterminas_II
17-03-05, 13:05
Viele kennen sicher dieses sehr gute Buch von Dan Brown, letzte Nacht, es war wohl so halb vier fiel mir etwas interessantes auf, die Figur des Janus war mir immer schon etwas suspekt, der Name Janus stammt vom römischen Gott der Türen, Tore und Schlüsselnun ruft euch mal das Wappen des Vatikans ins Gedächtniss. Klingelts? Genau, zwei gekreuzte Schlüssel. Man hätte also schon nach den ersten paar hundert seiten erahnen können wer der "Bösewicht" ist.

Bin ich der einzige, dem das aufgefallen ist?

Doombringer16
17-03-05, 13:09
Ich hab dazu erstmal eine (dumme) Frage, heißt das Buch "Illuminati"? In der Bücherrei habe ich dazu leider nichts gefunden...

Grüße, Doom

Antraxsteller
17-03-05, 13:11
Jo, heißt Illuminati und ist von von Dan Brown.
Tipp: Amazon.de

miimpo2
17-03-05, 13:12
Waaahhh, verschwöungstheorien!!! Die Freimaurer regieren die Welt, die Erde ist hohl und drinnen sitzt der Weltherrscher der Kontakt zu allen führenden Personen hat. Und die Nazis haben eine geheime Siedlung am Mond laufen

Exterminas_II
17-03-05, 13:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by miimpo2:
Waaahhh, verschwöungstheorien!!! Die Freimaurer regieren die Welt, die Erde ist hohl und drinnen sitzt der Weltherrscher der Kontakt zu allen führenden Personen hat. Und die Nazis haben eine geheime Siedlung am Mond laufen <HR></BLOCKQUOTE>

http://tes.ctmworld.net/forum/elderscrolls/smilies/shut-up.gif

Noch nie war dieser Smily passender, du hast das buch ganz offensichtlich nicht gelesen und hast keine Ahnung, dass ganze ist kein sachbuch sondern ein Thrillr, und in diesem Buch ist die Verschwöung keine Theorie sondern Realität...

patla04
18-03-05, 06:28
Und das Buch war durchaus nicht unrealistisch, das muss gesagt werden.

SeniorDingDong
25-03-05, 09:58
Naja, bis auf ein paar Ausnahmen :

- es wird behaubtet, das Christen bediente sich in seiner Symbolik bei den Ägyptern & Griechen (richtig) und bei den Maya - super falsch. Die Maya wurden ja erst gut 1500 Jahre später entdeckt, daher ist es totaler quatsch , dass wir was von denen abgeguckt haben, eher zeigen die Religionen paralellen auf.

- Ohne zu spoilern : Die Sache wie Langdon den Sturz überlebt... naja, er bremst sich mit ner Briefmarke von Stoff so stark ... landet natürlich im Fluss ... wo auch gleich praktischerweise gerrade ein Arzt ist ...

Corky13
25-03-05, 12:33
Sai SeniorDingDong das sind die kleinen Unmöglichkeiten die eine Geschichte braucht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ich weis ned obs nen extra Namen für Bücher gibt aber bei games spricht man hier von "Spiellogik".

@Exterminas
Netter Fund aber nicht wirklich überraschend möcht ich meinen. ^^

Loplo1988
25-03-05, 16:42
Hi ihr!
Da ihr schon das Buch gelesen habt, würd mich interessieren welches Buch von Dan Brown besser ist:
Sakrileg oder Illuminati?
Will mir eines von beiden holen! Oder sind beide gut?

TheStrongMage
25-03-05, 16:47
hol dir alles von dan brown. lohnt sich
(das soll keine schleichwerbung sein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Extrodier
25-03-05, 16:53
Also ich hab Illuminati und Meteor durch, Sakrileg fast fertig und Diabolus liegt noch im Regal und wartet darauf gelesen zu werden.
Alle sind empfehlenswert!

Meine bisherige Reihenfolge (ohne Diabolus):

Illuminati
Sakrileg
Meteor

SeniorDingDong
26-03-05, 00:54
Illuminati war auch mein erstes D.Brown Buch.
Danach kamen Meteor & Sakrileg wo mir dann am Ende doch aufgefallen ist, das Brown seiner Bücher nach dem gleichen Schema schreibt :

- Held ist Single
- Held leidet unter Kindheitstrauma
- Dieses muss er natürlich zig mal überwinden
- Es gibt immer einen andersgeschlechtlichen Partner mit den es am Ende ins Bett geht
- Es wird Spannung aufgebaut, danach wechselt einfach ein Kapitel zur Nebenhandlung
- Der Bösewicht ist garnicht der Bösewicht sondern jemand anders
- die Helden werden IMMER von Attentätern, Killern, Commandos etc verfolgt

3 Bücher , 3 mal das selbe Gerüßt...

Extrodier
26-03-05, 03:02
Schon, aber trotzdem gut gemacht!

Und dieses Schema ist ja nicht neu!

Exterminas_II
26-03-05, 03:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by SeniorDingDong:
Illuminati war auch mein erstes D.Brown Buch.
Danach kamen Meteor & Sakrileg wo mir dann am Ende doch aufgefallen ist, das Brown seiner Bücher nach dem gleichen Schema schreibt :

- Held ist Single
- Held leidet unter Kindheitstrauma
- Dieses muss er natürlich zig mal überwinden
- Es gibt immer einen andersgeschlechtlichen Partner mit den es am Ende ins Bett geht
- Es wird Spannung aufgebaut, danach wechselt einfach ein Kapitel zur Nebenhandlung
- Der Bösewicht ist garnicht der Bösewicht sondern jemand anders
- die Helden werden IMMER von Attentätern, Killern, Commandos etc verfolgt

3 Bücher , 3 mal das selbe Gerüßt... <HR></BLOCKQUOTE>

Du gehöst wohl auch zu dem Schlag Menschen, der alles sezieren muss und nichts genießt oder? ^^

SeniorDingDong
26-03-05, 11:42
Ich : "Hey, in diesem Winkel kann die Titanic garnicht sinken !"
Rest : "RUHE !"

Hast schon recht, ich neige doch sehr dazu http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

da_Gmos
29-03-05, 03:25
ich hab gehöt, dass meteor das schlechtste buch sein soll.
(@seniorklingellingeling: du vergisst, dass die Titanik gar nicht sinken kann, da sie unsinkbar ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )

Loplo1988
29-03-05, 06:02
Muss sagen, dass ich Sakrileg sehr gut gefunden hab! Hab das mittags um 3 bekommen und war am nächsten Tag so gegen 5 Uhr nachmittags damit fertig...^^

SeniorDingDong
29-03-05, 14:27
Was mir an Meteor gefallen hat, dass das Buch nicht pro-katholisch war wie jetzt Illu.

Mich häts nicht gestöt wenn sie den Vantikan atomisiert hätten, doch am Ende waren alle wieder ganz brav der Kirche zugetan *jürG*