PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zerstöer orten schnell



alf1212
01-04-08, 13:59
Schon 1940 im Sommer orten mich Zerstöer in 80m tiefe ! Ab 4000m Entfernung werde ich geortet und sie lassen mich nicht mehr los. Egal wie tief oder welche manöver ich fahre. Meine einzige Chance auf einen Geleitzug ist, dass ich den Schutz vorher vernichte. Sehr gefährlich und vorallem der Torpedoverbrauch ist enorm ! Wie geht es euch - ich empfinde das langsam unfair und lähmend. Ich spiele "Grey Wolves" - aber mit geringem Realitätsgehalt. Nur zu diesem Zeitpunkt (1940) sind solche Ortungstechniken sicher unrealistisch.
Ansonsten bin ich ein erfahrener KaLeun ..mit 250.000 BRT und 50.000 BRT an Kriegsschiffen. Jetzt wird es aber langsam unmöglich und unrealistisch .

alf1212
01-04-08, 13:59
Schon 1940 im Sommer orten mich Zerstöer in 80m tiefe ! Ab 4000m Entfernung werde ich geortet und sie lassen mich nicht mehr los. Egal wie tief oder welche manöver ich fahre. Meine einzige Chance auf einen Geleitzug ist, dass ich den Schutz vorher vernichte. Sehr gefährlich und vorallem der Torpedoverbrauch ist enorm ! Wie geht es euch - ich empfinde das langsam unfair und lähmend. Ich spiele "Grey Wolves" - aber mit geringem Realitätsgehalt. Nur zu diesem Zeitpunkt (1940) sind solche Ortungstechniken sicher unrealistisch.
Ansonsten bin ich ein erfahrener KaLeun ..mit 250.000 BRT und 50.000 BRT an Kriegsschiffen. Jetzt wird es aber langsam unmöglich und unrealistisch .

fox_027
01-04-08, 15:37
tja bei GWX wirste nicht viel zu lachen haben.Im Handbuchstehen ein paar Tips wie man angreifen kann um wenigstes ein Erfolgserlebnis zu haben.Nichts gegen GWX aber probiere mal LSH3. http://www.ubisoft.de/smileys/tv_horror.gif

jagdfreund
02-04-08, 02:15
GWX ist mehr was für Masochisten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Nee, mal im Ernst, hier haben die Macher eindeutig übertrieben. Es gibt wohl kaum Parameter für die Sensoren, die auch nur ansatzweise mit der Wirklichkeit übereinstimmen. Das GWX Team hat hier leider seine übertriebenen Vorstellungen von der Schwierigkeit einer Sim umgesetzt. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

JohnConner71
02-04-08, 04:04
Hallo alf,
ich kann dir zwar nicht genau sagen was realistisch ist, aber empfehlen kann ich dir Living Silent Hunter, diese Mod macht sau viel Spass. Ich habe gestern auch im Sommer 1940 gejagt und hatte jede Menge Erfolgserlebnisse. Ich spiele mit hohen Realitätsgehalt, und wenn ich mich nicht ganz blöde anstelle entkomme ich den Zerstöern. Ich bevorzuge die durchsack Taktik. Da kann man trotz unzuverlässigen Aale noch einiges versenken.

lg

seehecht2005
02-04-08, 06:05
Habe GWX drauf,aber mit den zerstöern keine probleme weil ich sie ganz einfach versenke,lasse mich mit absicht entdecken,wenn sie dann anlaufen auf sehrohrtiefe gehen und mit einem torpedo sind sie dann hin!

JohnConner71
02-04-08, 06:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von seehecht2005:
Habe GWX drauf,aber mit den zerstöern keine probleme weil ich sie ganz einfach versenke,lasse mich mit absicht entdecken,wenn sie dann anlaufen auf sehrohrtiefe gehen und mit einem torpedo sind sie dann hin! </div></BLOCKQUOTE>

Echt ? da bist aber ein flotter rechner, mit was kommen die so an 14kn? Schwer zu treffen diese Kameraden. Klar schafft man das manchmal aber das kann oft knapp werden.

lg

seehecht2005
02-04-08, 06:45
Brauche dazu nicht rechnen,das übernehmen meine leute,wozu sind die sonst da,und orden wollen sie auch,im ernst,der zerri hat mich entdeckt und läuft an immer schön am zacken,ich drehe jetzt mein boot genau in seine richtung, bug genau auf seinen bug gerichtet ganz wichtig,motor aus und warten,schön die nerven behalten und warten bis er seinen letzten zacken geschlagen hat,den macht er nämlich zwischen400 und 500 metern und läuft dann nur noch gerade und genau da bekommt er meinen torpedo,klappt zu 99% immer aber vorsicht es gehöt schon fingerspitzengefühl dazu,unter 400 metern könnt ihr euch nämlich den torpedo sparen

jagdfreund
02-04-08, 07:54
@seehecht2005,

was machst du in späten Kriegsjahren wenn mehrere Zerstöer aus verschiedenen Richtungen auf dich zulaufen...?? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

JohnConner71
02-04-08, 07:55
Also ich werds mal versuchen, was mir nur Sorgen mach ist ob der Torpedo noch scharf wird, 500 Meter dann noch die Gegnerfahrt dazu das wird sehr knapp.

lg

DarkMephisto
02-04-08, 09:56
Ich schipper im Moment Ende 42 mit meinem IXC vor Amerika rum. Ich muss sagen GWX2 fordert schon ein bisschen.
Wenn es einzelne Zerstöer sind welche mich bereits in der Ortung haben, versuche ich sie zu versenken (Gehe da ähnlich vor wie Seehecht). Sind es mehrere, versuche ich ein paar zu versenken (aber im Normalfall kann ich meistens neu laden wenn ich an die 5 Zerris am Arsch habe).

Grundsätzlich versuche ich aber jeder Konfrontation mit Zerris aus dem Weg zu gehen. Sobald n Kriegsschiff gesichtet wird, gehts runter auf Seerohrtiefe, kleine Fahrt und Schleichfahrt, dann abwarten. Wenn er verschwindet is gut, kommt er mir zu nahe und hat mich immer noch nicht entdeckt, gibts einen Einlauf mittschiffs.

Snowman_16
02-04-08, 09:56
@JohnConner71

Das wird nicht nur von der Reichweite knapp deine manschaft ziehlt meist auch nicht genau genug, war bei mir zumindest so, lieber abtauchen ist meine Meinung

und zum thema
seid ihr sicher das es am GWX liegt ich habe keine probs mit denn Zerstöern die orten mich bei der entfernung orten sie mich eigendlich nur wenn ich die maschinen auf wannsinige fart voraus habe oder sie Asdic einsetzen wobei beim Asdic auch nur wenn ich nicht tief abtauche

DerZombie
02-04-08, 10:25
GWX ist dafür bekannt dass es einen fordert.

Wer einfach nur n Großmod will, damits schöner aussieht und einige Bugs gefixed sind sollte lieber zu LSH greifen. Das man obrigens auch auf schwer einstellen kann.

KretschmerU99
03-04-08, 02:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von DerZombie:
Wer einfach nur n Großmod will, damits schöner aussieht und einige Bugs gefixed sind sollte lieber zu LSH greifen. Das man obrigens auch auf schwer einstellen kann. </div></BLOCKQUOTE>

So ist es; dt. Handbuch und Anleitung inclusive - und fürs Auge gibts auch viel zu sehen . . .