PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer kann russisch ...



lese-junkie
10-05-11, 00:38
und ist so nett mir zu helfen.

Durch "Den Komplettierer", einen netten Mann der mir behilflich ist, an aussergewöhnliche Bücher oder DVD´s ranzukommen hab ich ein Buch über die Flugzeugträger Shokaku und Zuikaku bekommen. Er sagte mir noch, das das aus Russland kommt.
Und als er es mir gestern in die Hand drückte, viel mir wieder ein, was ich vergessen hatte.
Ich kann Kyrillisch weder lesen noch schreiben.


Könnte mir jemand das ganze übersetzen, wenn ich ihm die einzelen Seiten scanne und zumaile?

Es sind 32 Seiten, wobei einige großartige Skizzen beinhalten. Summe sumarum so ca. 22-25 Seiten sind Text.

Für Hilfe wäre ich äußert dankbar.

lese-junkie
10-05-11, 00:38
und ist so nett mir zu helfen.

Durch "Den Komplettierer", einen netten Mann der mir behilflich ist, an aussergewöhnliche Bücher oder DVD´s ranzukommen hab ich ein Buch über die Flugzeugträger Shokaku und Zuikaku bekommen. Er sagte mir noch, das das aus Russland kommt.
Und als er es mir gestern in die Hand drückte, viel mir wieder ein, was ich vergessen hatte.
Ich kann Kyrillisch weder lesen noch schreiben.


Könnte mir jemand das ganze übersetzen, wenn ich ihm die einzelen Seiten scanne und zumaile?

Es sind 32 Seiten, wobei einige großartige Skizzen beinhalten. Summe sumarum so ca. 22-25 Seiten sind Text.

Für Hilfe wäre ich äußert dankbar.

lese-junkie
14-05-11, 00:34
HEY!

110 Leute haben sich das hier schon angesehen, und von denen kann keiner russisch?

StG2_Krupp
14-05-11, 11:30
Dein PC kann russisch. Musst dir nur die Arbeit machen das auf kyrillisch abzutippen oder ein saugutes Scannprogramm haben (frag mal die Post http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif) Dann kann dir googel bestimmt weiterhelfen.

Aber zu fragen ob dir das jemand mal ebend übersetzt find ich schon ganz schön blauäugig.

lese-junkie
14-05-11, 13:14
Manchmal gibt es eben Leute, die einem da helfen können.
So wie hier ja auch einem bei Technikproblemen geholfen wird, bzw wurde.

I_JG11_Ratze
14-05-11, 23:22
Das Problem ist nicht, dass keiner helfen will! Das Problem ist, dass hier nur sehr wenige das Russische flüssig übersetzen können. Auch ich kann die kyrillischen Buchstaben lesen und noch einige wenige Phrasen auf russisch daherbeten, allerdings ist dies meilenweit von echter Sprachkenntnis entfernt! Das bedeutet, das ich jedes!!!, wirklich jedes Wort im Wörterbuch nachschlagen müsste. Hast du 'ne Ahnung, was das für eine Sysiphusarbeit ist? Da sitzt man ewig dran! Hinzukommt, das es im Russischen 6 Fälle gibt, da muss man dann auch noch fit in der Grammatik sein, sonst wird der Sinn eines Satze entstellt. Wenn du jemanden auftust, der zweisprachig aufgewachsen ist, dann hast du 'ne Chance, dass er dir das vielleicht übersetzt, da so einer das aus dem Ärmel schüttelt. Ansonsten wird's schwierig...

lese-junkie
15-05-11, 01:00
Das ist doch schon mal ne Aussage, dass es auch wegen der Grammatik so schwierig ist.

Danke.

Dann macht hier mal einer dicht, das Thema ist damit geklärt

StG2_Krupp
15-05-11, 04:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von lese-junkie:
Manchmal gibt es eben Leute, die einem da helfen können.
So wie hier ja auch einem bei Technikproblemen geholfen wird, bzw wurde. </div></BLOCKQUOTE>

Sicher hilft man sich gern wenn man kann. Ist vieleicht bissel hart rübergekommen. Aber ich sehe halt da auch die Arbeit 30 Seiten zu übersetzen. Nen technisches Problem zu beheben oder nen Tipp zu geben dauert Minuten, das zu übersetzen eher Stunden. Was nicht ausschließen muss das du Glück hast und jemanden findest der russisch kann und auch noch Interesse am Thema hat. Und zur Not bleibt immer noch ein Übersetzungsprogramm.

EJGrOst_Caspar
17-05-11, 03:04
Ich hab das gleiche Problem mit japanisch. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

I_JG11_Ratze
17-05-11, 10:15
Und ich mit Suaheli...