PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : noch eine frage



lestat77_798
27-03-06, 08:59
Ich w�sste doch gerne mal was die verschieden Farben zubedeuten haben, wenn ich durch das Sehrohr schaue und mir ein Schiff bei der Tropedo �bung anschaue ist entweder ein gr�nes blinkendes Dreick ein gelbes oder rotes zusehen was haben die Farben zubedeuten, hat das was mit der Treffsicherheit zutun, habe im Handbuch nichts dar�ber gefunden, k�nnt ihr mir das beantworten bitte.

MfG
lestat

lestat77_798
27-03-06, 08:59
Ich w�sste doch gerne mal was die verschieden Farben zubedeuten haben, wenn ich durch das Sehrohr schaue und mir ein Schiff bei der Tropedo �bung anschaue ist entweder ein gr�nes blinkendes Dreick ein gelbes oder rotes zusehen was haben die Farben zubedeuten, hat das was mit der Treffsicherheit zutun, habe im Handbuch nichts dar�ber gefunden, k�nnt ihr mir das beantworten bitte.

MfG
lestat

crusher_VIIb
27-03-06, 09:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by lestat77_798:
Ich w?sste doch gerne mal was die verschieden Farben zubedeuten haben, wenn ich durch das Sehrohr schaue und mir ein Schiff bei der Tropedo ?bung anschaue ist entweder ein gr?nes blinkendes Dreick ein gelbes oder rotes zusehen was haben die Farben zubedeuten, hat das was mit der Treffsicherheit zutun, habe im Handbuch nichts dar?ber gefunden, k?nnt ihr mir das beantworten bitte.

MfG
lestat </div></BLOCKQUOTE>

hi sailor...

hat was mit dem winkel zu tun, sprich wie dein boot zum gegner steht...
grn ist im winkel von 90? +/- 30? ( wichtig bei kontaktznder!!! )
gelb ist so ab 110?
und bei rot solltest du dir denn torpedo sparen, es sei denn du willst unter den kiel treffen...
bei dieser angriffsmethode ist es egal in welchem winkel zum ziel du stehst...

gute jagd und fette beute...

moselgott
27-03-06, 09:46
bin mir nich sicher ob das stimmt...wenn du in einer linie mit dem ziel fhrst (entspricht winkel = 0?) dann is das dreieck bei mir auch grn. ich glaub das bedeutet wie hoch die chancen bei einem torpedoschuss wren.

BenQ-the-Hawk
27-03-06, 09:50
ich spiel selbst nich auf diesem schwierigkeitsgrad aber kann es sein in welchem winkel das schiff aus gesehen wird? je grer der winkel desto schlechter doch die treffergenauigkeit? ich schie zum beispiel nie wenn der schubwinkel +/-15 grad betrgt! am liebsten so +/- 5 grad!

crusher_VIIb
27-03-06, 10:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by moselgott:
bin mir nich sicher ob das stimmt...wenn du in einer linie mit dem ziel fhrst (entspricht winkel = 0?) dann is das dreieck bei mir auch grn. ich glaub das bedeutet wie hoch die chancen bei einem torpedoschuss wren. </div></BLOCKQUOTE>

hab ich doch auch so beschrieben, oder ???? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

lestat77_798
28-03-06, 06:06
Danke fr die Antworten das hat mir einbisschen weiter geholfen, nun stehe ich aber vor einem neuen Problem, warum prallen meine Tropedos vom gegnerischen Schiff immer ab, das blinkende Dreieck ist grn und ich schiesse meistens bei einer entfernung von 1000 Meter die aale ab ,nur prallen die dinger immer am Rumpf des Schiffes ab ohne zuexplodieren warum ist das so , so verwende ich viele und habe nachher keine mehr.

MfG
lestat

U9-Sharky
28-03-06, 08:08
Bist du gerade im Jahre 39-40? Da kann sowas durchaus mal vorkommen, denn zu der Zeit hatten die Aale glaube ich was mit der Tiefensteuerung.


Edit: Ich sehe gerade, dass deine Aale abprallen. Ka, warum.

BenQ-the-Hawk
28-03-06, 08:17
wo treffen denn die aale? zeimlich tief am rumpf unten? oder in einem ziemlich schrgen winkel?

wie siehst du denn das schiff? ziemlich von vorne/hinten oder so ziemlich in voller lnge?

lestat77_798
28-03-06, 08:46
ich spiele noch in der bung denn ich finde es macht keinen Sinn eine Misson zuspielen wenn ich nicht in der lage bin ein Schiff zuversenken,zu deiner frage ich stehe manchmal so das ich das Schiff waagerecht vormir steht und der torpedo schlgt am untern Rumpf ein so das er nur so leicht am Rumpf kratzt nicht direkt drauf knallt ich weiss nicht was ich machen soll denn die Schiffe drehn sich ja auch weg so das ich nicht weiss ob der winkel nachher passt oder nicht und wenn direkt am heck des schiffes bin und schiesse trifft der auch nur seitlich das heck und prallt ab.Und gibt es eigentlich keine mglichkeit zusehen wie schwer das schiff beschdigt ist woher soll man wissen wieviele aale man noch braucht kann ja auch sein das es selbst nach einer zeit expldiert wie sieht es da aus.

Mfg

Mittelwaechter
28-03-06, 11:34
Es gibt mehrere Mglichkeiten.
Dein Torpedo kann aufgrund deiner Stellung zum Ziel im 90? Winkel auf die Bordwand des Gegners treffen? Dann kannst du entweder mit Aufschlagznder in geringer Lauftiefe angreifen oder aber mit Magnetznder auf einer Lauftiefe etwa einen Meter unter dem Kiel des Schiffes.
Dein Angriffswinkel ist deutlich schlechter als 90? zur Breitseite des Gegners? Dann klappt es nur mit der zweiten Methode.

Ein Aufschlagznder braucht eine gewisse Kontaktflche um die Explosion auszulsen. Wenn der Torpedo im spitzen Winkel auf eine Flche trifft, dann rutscht er sozusagen an der Flche ab und lst nicht aus. Die Bordwand eines Schiffes wird zum Kiel hin auch schrger, das heit, der Torpedo wird nach unten abgelenkt ohne zu znden.

Ein Magnetznder neigt eher zu Fehlzndungen, aber er lst durch das magnetische Feld unter dem Schiff die Detonation aus. Allerdings darf der Abstand nicht zu gro werden, deshalb muss man die Lauftiefe entsprechend anpassen.

Ein Aufschlagznder lst bei einem Angriffswinkel von etwa 60? bis 120? zur Trefferflche aus, ein Magnetznder in geeigneter Lauftiefe.

Warum verwendet man dann nicht immer den Magnetznder?
Weil er auch durch Stungen im Erdmagnetfeld auslst und nicht immer bis zum Ziel kommt. Auerdem tanzt ein Schiff in schwerer See auf und ab, da luft ein Magnetznder auch tiefer unter dem Kiel durch als gewollt, wenn der Kiel gerade "oben" ist. Und wenn er gerade tief eintaucht, dann kann der Torpedo wieder an der schrgen Bordwand nach unten abgelenkt werden.

Genereller Ratschlag:
Aufschlagznder bei schwerer See und/oder bei gnstiger Position zum Ziel.
Magnetznder bei ungnstigem Winkel zum Ziel, geht auch sonst gut, aber nur solange Poseidon dir gewogen ist.

Die Lauftiefen bekommst du aus dem Erkennungshandbuch. Kieltiefe + 1m!
Die Standardeinstellung fr die Lauftiefe liegt bei - h 4 Meter oder so. Manche Schiffe haben weniger Tiefgang, entsprechend musst du die Lauftiefe fr deine gewhlte Zndmethode anpassen. Bitte im entsprechenden Screen ndern.

Alle Schiffe gehen gut mit einem Magnetznder unter den Kiel (bei ruhiger See!)auer C2! Da funzt ein Treffer in den Treibstoffbunker mit Aufschlagznder besser. Tanker sind zher ohne Ladung, da es keine Sekundrexplosionen gibt.
Aber sie haben auch strukturelle Schwachstellen.
Bitte selber herausfinden, Herr Kaleun, das ist befriedigender.

Wenn du etwas sicherer im Umgang mit deinem Boot und den Waffen bist, dann schicke ich dir gerne eine Singleplayer Mission zum ben in ruhigen Verhltnissen.
(im Torpedo-Testgebiet der Kriegsmarine in Wilhelmshaven)

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Edit: du kannst den Realismusgrad fr das Sinkverhalten der Schiffe in den Realismuseinstellungen verndern. Grundstzlich konnte man frher auch nur schwer beurteilen, ob der Kahn absuft oder nicht. Je nach Feindlage konnte man abwarten oder hat halt noch einen Aal auf den Weg geschickt und sich verdnnt.

lestat77_798
29-03-06, 04:43
ich bin wohl zubld fr das spiel meine topedos stehen immer auf m was wohl heissen mag das sie mit magnetznder laufen aber mssten die dann nicht auf alle falle vor dem schiff oder unter hoch gehen wenn die in das magnetfeld der schiffe laufen ich habe ja auch ganz ruhige see, irgendwie finde ich das kompliziert das ich nicht treffe weder mit den eine noch den andern ich be ja nochr in der misson aber wenn es mal ernst wird und man fngt eine karrie an dann hat man ja nicht viele aale und wenn ich so in der bung nicht treffe dann sieht es ja so noch schlechter aus.

U9-Sharky
29-03-06, 05:27
Probier doch einfach trotzdem mal eine Karriere aus.

lestat77_798
29-03-06, 07:27
und kann mir mal einer genau erklren wie ich magnetznder aale verwende, also ich habe noch nie selber die ziellsung eingestellt so das das ja immer der pc selber gemacht hat nur wie ich hier immer mal gelesen habe , soll der aal dann unter das schiff gehen und expodieren was bei mir aber nicht der fall ist der geht an die seite und prallt ab und sinkt, warum geht der dann nicht unter das schiff und explodiert dann wenn schon der pc die lsung selber macht msste das doch gehen.??!

phantom1n8
29-03-06, 09:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by lestat77_798:
und kann mir mal einer genau erklren wie ich magnetznder aale verwende, also ich habe noch nie selber die ziellsung eingestellt so das das ja immer der pc selber gemacht hat nur wie ich hier immer mal gelesen habe , soll der aal dann unter das schiff gehen und expodieren was bei mir aber nicht der fall ist der geht an die seite und prallt ab und sinkt, warum geht der dann nicht unter das schiff und explodiert dann wenn schon der pc die lsung selber macht msste das doch gehen.??! </div></BLOCKQUOTE>

Der Computer berechnet dir zwar die Ziellsung, aber die Torpedoeinstellungen (Lauftiefe, Kontaktznder oder Magnetznder, Torpedogeschwindigkeit etc) mut du im TDC schon selbst einstellen. Ansonsten wrde ich erstmal RTFM empfehlen..... http://www.ubisoft.de/smileys/read.gif

Mittelwaechter
29-03-06, 11:06
Genau erklren?

Du bist in der bungsmission fr das Torpedoschieen, die Realismuseinstellungen stehen auf einfach. Dein Boot zeigt bei Beginn der Mission in Richtung eines kleinen Frachters (?).
Bleib einfach dort wo du bist und und besetze den Waffenoffizier. ffne das Erkennungshandbuch und finde den "Kleinen Frachter". Du wirst feststellen, die Kieltiefe betrgt 6,80 Meter.
Nun schaltest du auf den Torpedo-Zielrechner um (anderer Bildschirm!) und stellst die Lauftiefe des Torpedos in Rohr 1 auf 7,80 Meter ein.
Die Zndart stellst du auf "M" fr Magnetznder. Die Geschwindigkeit stellst du auf "L" fr langsam, "M" fr mittel oder "S" fr schnell, ganz wie es dir sinnvoll erscheint.
Du gehst zurck zum Periskop und schaltest das Ziel auf (schwarzer Knopf!). Die Null-Grad-Anzeige springt etwa in die Mitte des Frachters. Jetzt klickst du auf den Waffenoffizier und whlst die Anzeige fr den Torpedoangriff. Es erscheinen drei Schaltflchen. Die erste Schaltflche lsst ihn nochmal das Ziel identifizieren. Jetzt drckst Du auf die Taste "q" um die Mndungsklappen zu ffnen.
Die zweite Schaltflche bewegt den guten Mann, sofort eine perfekte Ziellsung fr den Frachter auszugeben. Die wird oben auf dem Notitzblock angezeigt. Der Zielrechner bernimmt diese Daten jetzt automatisch.
Die dritte Schaltflche feuert den Torpedo in Rohr 1 ab. Das geht auch mit dem roten Knopf rechts.

So, nun fngt die Stoppuhr an zu ticken, der rote Zeiger markiert den erwarteten Detonationszeitpunkt.

Weil dieser kleine Frachter aber einen scharfsichtigen Ausguck hat, tuckert er flott ein Stck vorwrts, sobald die Blasenspur des Torpedos erkannt wird. Dadurch verschlechtert sich der Winkel fr einen Aufschlagznder, aber du Schlaufuchs hast ja einen Magnetznder gewhlt. So, und wenn dir der magnetische Erdgeist keinen Strich durch die Rechnung macht, dann unterluft dein Aal den Frachter irgendwo unter dem Heck. Du hast zwar auf die Mitte gezielt, aber mit 0 Ktn Gegnerfahrt. Der Kutter schraubt sich aber vorwrts und versucht dem Torpedo auszuweichen.

So, wenn dein Torpedo schnell genug ist, explodiert er unter dem Frachter. Wenn der Frachter schnell genug ist, dann explodiert vermutlich deine Laune, aber der Torpedo ist unterwegs nach Nimmerland.

Du kannst es dem Frachter schwerer machen, wenn dein Aal schneller luft oder wenn du etwas "vorhltst". Nach der Feuerleitlsung des Waffenoffiziers, aber bevor du den Torpedo abfeuerst kannst du die Aufschaltung wieder lsen (schwarzer Knopf!) und das Periskop in Richtung Bug des kleinen Frachters verschieben. Jetzt zielst du nicht mehr in die Schiffsmitte, sondern Richtung Vorschiff. Logischerweise verlngert das die Strecke fr den Frachter um zu entkommen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Wenn du einen Aufschlagznder verwenden willst, dann stell die Lauftiefe des Torpedos auf etwa 2,50 Meter ein. Ich habe jetzt nicht im Kopf, wie gnstig der Frachter zu deinem Bug steht, aber wenn der Torpedo etwa im 90?-Winkel auf die Bordwand treffen kann, dann wird der Znder auch auslsen. Auch hier empfielt es sich, etwas vorzuhalten.

So, und jetzt ran an den Feind. Wenn du es schaffst, diesen Frachter dreimal hintereinander mit unterschiedlichen Zndarten zu versenken, dann melde dich wieder. Dann bekommst du eine Einweisung fr die anderen Gegner.

Grundstzlich ist RTFM (read the f.cking manual - lies das ... Handbuch) eine gute Idee, aber fr den Einen oder Anderen ist der Stil im Handbuch nicht optimal.
Alles kein Problem, solange du dich fragen traust. Dafr ist das Forum da.

lestat77_798 - darf ich fragen wie alt du bist?

lestat77_798
29-03-06, 14:39
danke fr deine super erklrung ich habe bei
der torpedouebung alle schiffe versenkt welche mit magnet und welche mit kontaktznder,und ich bin bringens 16 jahre

Mittelwaechter
29-03-06, 15:42
Meinen Glckwunsch, Herr Kaleun.

Dann viel Spa mit dem Spiel und fette Beute.

lestat77_798
30-03-06, 04:33
und ich will ja ned nerven aber wie sieht es aus wenn ich getroffen werde habe gestern einen mit einer wasserbombe verpasst bekommen im dieselraum hatte wassereinbruch so haben meine leute das repariet was ging,aber das wasser in der sektion stieg und stieg gibt es garkeine pumpen die es wieder hinaus befdern knnen?
im brigen mal ein lob da die leute die einen immer gut weiter helfen das echt ein tolles forum!

lestat77_798
30-03-06, 07:36
und was ich meines erachtens fr wichtig halte gibt es keinen kalender wo man sonnen und mond auf bzw.untergang nachschauen kann .

crusher_VIIb
30-03-06, 08:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by lestat77_798:
und ich will ja ned nerven aber wie sieht es aus wenn ich getroffen werde habe gestern einen mit einer wasserbombe verpasst bekommen im dieselraum hatte wassereinbruch so haben meine leute das repariet was ging,aber das wasser in der sektion stieg und stieg gibt es garkeine pumpen die es wieder hinaus befdern knnen?
im brigen mal ein lob da die leute die einen immer gut weiter helfen das echt ein tolles
forum! </div></BLOCKQUOTE>

hi sailor...

also...
wenn du so schwer einen abbekommen hast das du wassereinbruch hast, dann erscheinen in der betreffenden sektion auch 2 kleine symbole und zwar links und rechts in der besagten sektion...
bei beiden luft die uhr..
das eine ist das pumpensymbol und das andere sagt aus wann der wassereinbruch gestoppt ist (glaube ich zumindest!!)
bei wassereinbruch solltest du immer ein reperaturteam mit qualifizierten mechanikern per drag&drop in das fenster oben links bewegen..
gravierende schden am boot knnen fast nur von offizieren/ bootsmnnern mit mechanikerqualifikation behoben werden...
auch ist es ratsam (je nach situation!!) mit dem boot ein wenig aufzutauchen um es den pumpen etwas leichter zu machen und um den druck auf den bootskper zu reduzieren...

gute jagd und fette beute...

lestat77_798
30-03-06, 14:16
na super jetzt habe ich meine erste Karriere begonnen und dmpel in den gewssern rum weil ich kein feindschiff finde bekomme einfach die schei.. mit dem abfangen und schtzkurs nicht hin so ein mist aber auch

Mittelwaechter
30-03-06, 16:20
na gut dann mal in deinem stil damit du vielleicht merkst dass das recht anstrengend sein kann wenn man klein mit vager syntax und ohne satzzeichen lesen muss nur so mal zum ausprobieren halt.wenn du von zerstern angegriffen wirst ist es gut schon mal ein reparaturteam abzustellen weil es dann schneller auf schden reagieren kann du das wasser vielleicht wieder aus dem boot bekommst und entwischst. in der kommandozentrale ist die hauptpumpe die zuerst instandgesetzt werden sollte wenn sie beschdigt wurde am besten von einem gut ausgebildeten team mit mechanikerqualifikation mit offizier weil es dann schneller geht. beschdigte sektionen mit wassereinbruch haben vorrang vor anderen schden eh klar oder? dort mssen viele mnner rein damit sie viel arbeitskraft haben und das wasser aus dem boot bekommen am besten hat man fr solche flle viele mechaniker auch bei den offizieren die man dann in die sektionen verteilen kann bei bedarf. wenn dann das wasser drauen ist kann man weg kommen wenn man die abteilung mit den e-maschinen repariert hat und die ruderanlage nicht kaputt gegangen ist.
also einige mechaniker ausbilden ich habe immer einen auch whrend der normalen fahrt in der kommandozentrale wegen der hauptpumpe dann klappt das schon schneller mit dem wassereinbruch.
was fr ein problem hast du denn mit dem schiffe finden? siehst du sie schon oder werden sie nur auf der karte angezeigt und dann kannst du sie nicht abfangen weil du den treffpunkt nicht kennst mit geschwindigkeit und so. also wenn du sie siehst dann drck den waffenoffizier er sagt dann welchen lagewinkel des schiff zu dir hat auf dem notitzblock vom schiff aus gesehen. 45?steuerbord heit das schiff wrde dich in einem 45?winkel vor seinem bug an der steuerbordseite sehen aber es sieht dich vielleicht noch nicht weil du bist ja noch weit weg aber der offizier meldet es so. und jetzt weit du es kommt zwar auf dich zu aber es fhrt vor dir vorbei weil es ja 45? sind und nicht 0? da wrde es genau auf dich zukommen. also bei 0? bist du mit deinem boot genau vor ihm bei 90? steuerbord rechts neben ihm bei 180? exakt hinter ihm und bei 90?backbord bist du links von ihm. jetzt solltest du wissen in welche richtung du fahren musst damit du ihn abfangen kannst zum angreifen.
wenn der kontakt nur auf der karte angezeigt wird als ein rotes quadrat mit einem strich dann musst du den strich mit dem linealwerkzeug auf der karte verlngern aber in die richtung durch das quadrat. der kleine strich zeigt die richtung an AUS der das schiff kommt und du verlngerst den strich aber in die richtung in die das schiff fhrt sonst triffst du es nicht. und jetzt kannst du mit deinem boot zu dem eingezeichneten linealstrich fahren zu einer stelle wo das schiff sein wird wenn es die selbe zeit gefahren ist die du gebraucht hast um den strich zu erreichen. wenn du auf den kontakt klickst steht da schiff langsam oder mittelschnell oder schnell das heit es fhrt etwa 6/7 ktn oder 8/9 ktn oder 13/14 ktn oder noch schneller da ist es schwer es zu kriegen mit dem boot. aber es fhrt sagen wir langsam also vielleicht sechs knoten und du kannst aufgetaucht bei ak 18 knoten fahren dann fhrst du dreimal so weit wie das schiff in der selben zeit zum abfangpunkt. und jetzt kannst du einen kurs zum strich setzen der von dir aus dreimal solang ist wie die strecke vom schiff aus ist und dann triffst du es auch oder du tauchst halt mal fr den horcher der sagt dann in welcher richtung er es ht. wenn du es dann sehen kannst gibt es dann das problem von oben mit dem lagewinkel? dann kannst du es zum ben auf ein papier zeichnen mit dem schiff in der mitte und bei 60? backbord zeichnest du eine linie vom schiff in 60? nach links auf der ist dein boot dann in der entfernung die der waffenofizier sagt auf dem notitzblock. wenn die entfernung passt, dann kannst du dein boot auch in die richtung zum schiff drehen fr einen torpedo mit magnetznder wenn du die richtige stelle fr einen aufschlagznder nicht mit dem boot ansteuern kannst oder willst.

wenn noch was unklar ist dann einfach fragen aber vielleicht besser mit satzzeichen und kleinen und groen buchstaben da man es viel besser lesen und verstehen kann. du schreibst die wter fast fehlerfrei also kannst du es vermutlich auch besser mit der grammatik. ich gebe mir mhe dir bei der problemlsung zu helfen und du gibst dir mhe beim schreiben. deal?

bose-
30-03-06, 20:00
Hallo,
ich htte da auch ein paar Fragen.
1. In einem Trailer habe ich gesehen, dass man den Trefferpunkt auswhlen kann in dem Buch, nur bei mir geht das nicht.
Wenn ich mit "L" das Ziel logge, dann trifft der immer in der Mitte, was nicht immer gut ist.

2. Wofr sind die Crew-Mitglieder bei den Bug-/Hecktorpedos. Sind die nur da um die Torpedos nachzuladen? Weil abschieen kann man die auch ohne Crew.

3. Muss man auf etwas besonderes achten, wenn man neue Mnner rekrutiert?
Wie wichtig ist das Ansehen von den Mnnern?

4. Ab und zu bekommt man ja Auszeichnungen die man an seine Mnner weitergeben kann. Welche Abteilung sollte man bevorzugen und was haben die ganzen Abzeichen genau zu bedeuten?

Bitte nicht schlagen fr die ganzen Fragen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Mir fllt bestimmt nacher noch mehr ein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Trontir
31-03-06, 00:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by bose-:
Hallo,
ich htte da auch ein paar Fragen.
1. In einem Trailer habe ich gesehen, dass man den Trefferpunkt auswhlen kann in dem Buch, nur bei mir geht das nicht.
Wenn ich mit "L" das Ziel logge, dann trifft der immer in der Mitte, was nicht immer gut ist. </div></BLOCKQUOTE>

Stimmt, das Problem hab ich auch. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Die Bereiche kannst du nur auswhlen, wenn du relativ nah und fast rechtwinklig zum Ziel stehst. Auerdem darfst du nicht auf 100 % Realismus spielen, da dann die realistische Ziellsung aktiviert ist und die Trefferzonen nicht mehr angezeigt werden.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by bose-:
2. Wofr sind die Crew-Mitglieder bei den Bug-/Hecktorpedos. Sind die nur da um die Torpedos nachzuladen? Weil abschieen kann man die auch ohne Crew.
</div></BLOCKQUOTE>
Ja, nur zum Nachladen. (Oder zum Reparieren, falls die Sektion beschdigt wurde.)

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by bose-:

3. Muss man auf etwas besonderes achten, wenn man neue Mnner rekrutiert?
Wie wichtig ist das Ansehen von den Mnnern?
</div></BLOCKQUOTE>

Die Erfahrung wirkt sich positiv auf die Dauer aus, die die Leute ihren Job machen knnen, bevor sie ermden. Bei einigen Offizieren und Geschtzmannschaften hat sie auch Einfluss auf die Genauigkeit, mit der sie ihre Aufgaben erledigen (z. B. Torpedoziellsung errechnen). Ich wrde immer die erfahrensten Leute rekrutieren. Mannschaften kannst du spter auch durch Befderungen zu Unteroffizieren machen, sofern noch Platz an Bord ist.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by bose-:
4. Ab und zu bekommt man ja Auszeichnungen die man an seine Mnner weitergeben kann. Welche Abteilung sollte man bevorzugen und was haben die ganzen Abzeichen genau zu bedeuten?
</div></BLOCKQUOTE>

Das ist sicher Geschmacksache. Ich wrde aber mit den Offizieren anfangen und dann die Maate und zum Schluss die Mannschaften auszeichnen. Je wichtiger die einzelnen Leute sind, umso eher solltest du sie auszeichnen. Dies wirkt sich positiv auf die Erfahrung und damit auch auf die Leistungsfhigkeit aus. Das Deutsche Kreuz in Gold verhindert, dass deine Leute ermden! Das wrde ich an Wachgnger und Offiziere zuerst verteilen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Mittelwaechter
31-03-06, 12:50
Die Trefferzone kannst du unter entsprechenden Realismuseinstellungen nur auswhlen, wenn du nochmal "L" drckst und damit die Aufschaltung wieder lst. Das Periskop dann auf die gewnschte Zone am Schiff richten und feuern.
Der Zielrechner bercksichtigt den Periskopschwenk problemlos, besonders wenn dein Ruder mittschiffs steht.

lestat77_798
31-03-06, 12:50
Hallo kann mir mal jemand sagen, wo ich Lieder fr das Grammophon
herbekomme. Das Eine nervt langsam.

bose-
31-03-06, 15:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Mittelwaechter:
Die Trefferzone kannst du unter entsprechenden Realismuseinstellungen nur auswhlen, wenn du nochmal "L" drckst und damit die Aufschaltung wieder lst. Das Periskop dann auf die gewnschte Zone am Schiff richten und feuern.
Der Zielrechner bercksichtigt den Periskopschwenk problemlos, besonders wenn dein Ruder mittschiffs steht. </div></BLOCKQUOTE>

Also alles soweit einstellen und kurz vom Schuss L drcken an die gewnschte Stelle stellen und feuern?
Warum wurde das so umstndlich gemacht?
Bzw. warum wurde das wieder gendert?
In dem Trailer sah das einfacher aus.

Mittelwaechter
31-03-06, 17:58
Hallo lestat77_798,

du stellst nur Fragen und gibst nicht eine Antwort. Da hab ich schon gar keinen Bock mehr, dir zu helfen.
Irgendwie passt das eine Lied dann gut zu dir, oder?
Lieder fr das Grammophon gibt es ber die Suchfunktion des Forums. Hilf dir selber.