PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : splinter cell / chinesische botschaft, komme nicht weiter



hosy1968
28-02-05, 06:17
hallo zusammen,

komme nicht weiter bei diesem spiel.
bin in der chinesischen botschaft, alles brennt und ich finde den ausgang nicht.

wer kann mir da bitte weiterhelfen.

danke
hosy

hosy1968
28-02-05, 06:17
hallo zusammen,

komme nicht weiter bei diesem spiel.
bin in der chinesischen botschaft, alles brennt und ich finde den ausgang nicht.

wer kann mir da bitte weiterhelfen.

danke
hosy

Red_SoN
28-02-05, 06:24
is schon lange her, aber es gab da einen raum in dem irgendwas explodiert was dich nur ganz knapp verfehlt. dadurch wird ein weg nach draussen freigemacht durch den du rauskannst

hosy1968
28-02-05, 07:04
stimmt, alles explodiert um einen herum.
komme an eine tür die nach der explosion offen ist und den weg in einen korridor freigibt.
da kann man eine wendeltreppe aus stahl runtergehen, da brennt aber auch alles.
die restlichen ausgänge sind alle durch trümmer und feuer versperrt.

gruß
hosy

Red_SoN
28-02-05, 07:18
nachdem der ausgang freigesprengt wurde kommt man glaubich ins treppenhaus, wo man das fenster öffnen muss um rauszuspringen

hosy1968
28-02-05, 07:22
das fenster lies sich nicht öffnen.
vielleicht habe ich auch was falsch gemacht.
werde es beim nächsten mal versuchen.

danke dir vorab.

gruß
hosy

WolfAlex
28-02-05, 08:12
doch, das fenster lässt sich öffnen. du musst davor in die hocke gehen

hosy1968
28-02-05, 09:06
super vielen dank
werde es versuchen
hoffe es funktioniert

danke
hosy

hosy1968
03-03-05, 13:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by hosy1968:
das fenster lies sich nicht öffnen.
vielleicht habe ich auch was falsch gemacht.
werde es beim nächsten mal versuchen.

danke dir vorab.

gruß
hosy <HR></BLOCKQUOTE>

hosy1968
03-03-05, 13:36
na gott sei dank,

habe das fenster in der hocke öffnen können.
bin also weiter gekommen und konnte den letzten level damit beenden. vielen dank an alle die mir dabei weiter geholfen haben.

gruß
hosy