PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Konvoi vs deut. Kreuzer ?



blaumupi
14-06-05, 00:50
Hallo Leute,
befinde mich gerade im Planquadrat BF15 südwestl. Englands (Sommer 1940)und stehe vor einer deutschen Kampfgruppe mit Zerstöern und einem schw. Kreuzer (Hipper). Wenige Stunden zuvor ist ein Konvoi an dieser Stelle durchgezogen. Weiss jemand von euch ob es damals deutschen überwassereinheiten gelungen ist im westl. Atlantik brit. Konvois aufzumischen? Hätte es im Spiel gerne mal beobachtet!

Copyoffline
14-06-05, 02:52
Glaub schon.

Ich weis jetzt nicht wo ich das gelesen habe aber irgendwo war ein Bericht über einen deutschen Kreuzer der ein Konvoi verfolgt und angegriffen hat. Die Sache ging aber in die Hose da er zu lange mit der Eskorte beschäftigt war so dass die Handelsschiffe sich in wilder Panik in alle Richtungen zerstreut haben.

Ich finde sowas sollte es auch bei SH3 geben. Die künstliche-Konvoi-Intilligenz ist wirklich arm, leider. Ich meine wenn ein Konvoi ständig von einem und dem selben Uboot immer wieder angegriffen wird sollte er doch wenigstens seine Richtung und Geschwindigkeit verändern. Oder wenn der Konvoi seine ganze Eskorte verliert und ein Uboot auftaucht um die Reste mit der Kanonne zu versenken, spätestens dann müssten die frachter mit vollgas in alle Richtungen fliehen. Stattdessen halten sie weiter ihren Kurs und bleiben zusammen bah!

Shaddowchaser
14-06-05, 04:40
ich hatte mal das erlebnis im sturm einen C2 manövrierunfähig zu schiessen. in der nähe war ebenfalls ein deutscher kampfverband.
da der zossen aber beim besten willen keine anstalten machte zu versinken und ich keine aale mehr hatte mehr hatte hab ich ne fühlungsmeldung abgeschickt.
im endeffekt kam dann zuerst die hipper mit zwei zerris im schlepptau an uns vorbei ohne auch nur mal kurz grüßen geschweige denn den frachter unter feuer zu nehmen.
das hat ne halbe stunde später ein anderer zerri gemacht, wollte da eigentlich schon auf die führung schimpfen.
naja, im endeffekt hats ja doch geklappt :-)

Suedwester
14-06-05, 04:57
Da gab´s vor Monaten schonmal nen Thread:

Link (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/4391090203?a=tpc&s=59010161&m=4391090203&f=469102863)

Bis ich den gefunden hatte... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
Sch... Suchfunktion. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

crusher_VIIb
16-06-05, 05:34
Originally posted by blaumupi:
Hallo Leute,
befinde mich gerade im Planquadrat BF15 südwestl. Englands (Sommer 1940)und stehe vor einer deutschen Kampfgruppe mit Zerstöern und einem schw. Kreuzer (Hipper). Wenige Stunden zuvor ist ein Konvoi an dieser Stelle durchgezogen. Weiss jemand von euch ob es damals deutschen überwassereinheiten gelungen ist im westl. Atlantik brit. Konvois aufzumischen? Hätte es im Spiel gerne mal beobachtet!

war da nicht mal was mit der scharnhorst und der gneisenau im nordmeer ???
ich meine mal gelesen zu haben das sich die beiden (+zerri und luftwaffenunterstützung) an einem pq-geleitzug amüsiert haben...!!??


gute jagd und fette beute...

mar3d_marodeur
16-06-05, 06:30
Scharnhorst und Gneissenau gelang zusammen im Frühjahr '41 der Ausbruch in den Atlantik. Dabei versenkten beide zusammen 115.000 BRT. Mehrmal kam es dabei mit der Geleitsicherung von Konvois, unter anderem HMS Ramilles zu Kontakten, jedoch brachen beide aufgrund unterlegener Feuerkraft ein mögliches Gefecht schon jeweils bei Beginn ab.

Im Spätherbst '40 traf die Admiral Scheer auf den Konvoi HX.84, wobei sie den brit. Hilfskreuzer Jervis Bay und sechs Handelsschiffe versenkte. Insgesamt beliefen sich die Versenkungen auf ~ 113.000 BRT.

t-geronimo
16-06-05, 07:59
Und Admiral Hipper war von Dezember 1940 bis Februar 1941 zweimal im Nordatlantik, zwischendurch in Brest.

In der Nacht vom 24. auf den 25.12.1940 traf der Kreuzer auf den Truppenkonvoi WS5A und dessen starke Sicherung. Der britische Schwere Kreuzer Berwick erhielt mehrere Treffer, Hipper blieb unbeschädigt, mußte aber wegen der starken Sicherung das Gefecht abbrechen.

Am 12. Februar 1941 stieß der dt. Kreuzer auf den ungeschützten Konvoi SLS-64 und versenkte nach dt. Angaben 14 Schiffe, die Briten gaben 7 Schiffe als Verlust an.

LzS_Dukat
16-06-05, 10:21
Ist das so vorgesehen, dass das Kriegsmarinekommando Schiffe schickt, wenn man eine Fuehlungsmeldung absendet? Wusste ich gar nicht... ich hab' das schon oefters gemacht, aber bisher kamen daraufhin noch nie deutsche Schiffe!

JensBoeckmann
16-06-05, 12:10
Originally posted by Shaddowchaser:
ich hatte mal das erlebnis im sturm einen C2 manövrierunfähig zu schiessen. in der nähe war ebenfalls ein deutscher kampfverband.
da der zossen aber beim besten willen keine anstalten machte zu versinken und ich keine aale mehr hatte mehr hatte hab ich ne fühlungsmeldung abgeschickt.
im endeffekt kam dann zuerst die hipper mit zwei zerris im schlepptau an uns vorbei ohne auch nur mal kurz grüßen geschweige denn den frachter unter feuer zu nehmen.
das hat ne halbe stunde später ein anderer zerri gemacht, wollte da eigentlich schon auf die führung schimpfen.
naja, im endeffekt hats ja doch geklappt :-)

Wie bekommt bei Sturm die Besatzung ans geschütz? Ein Mod?

t-geronimo
17-06-05, 03:03
Auf einem Zerstöer? Die sind standfester, das geht auch bei Sturm... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Schwarzer_Prinz
17-06-05, 16:36
@JensBoeckmann: Auf deinem Boot überhaupt nicht, die Jungs sind nicht blöd. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Bei solchem Wetter das Deckgeschütz bedienen zu müssen würde in einem dreifachen "Mann über Bord" enden.

DerZombie
17-06-05, 20:47
Originally posted by Schwarzer_Prinz:
@JensBoeckmann: Auf deinem Boot überhaupt nicht, die Jungs sind nicht blöd. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Bei solchem Wetter das Deckgeschütz bedienen zu müssen würde in einem dreifachen "Mann über Bord" enden.

Das wär doch mal was neues http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

cornholio1981
17-06-05, 20:50
Wenn das noch animiert wäre im Spiel... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif