PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine erste selsbterstellte Map



Khaldrian
23-05-06, 02:08
Sozusagen meine erste eigene Map

http://img164.imageshack.us/img164/7048/scrnshot230506085924copy1wv.th.jpg (http://img164.imageshack.us/my.php?image=scrnshot230506085924copy1wv.jpg)


Falls jemand weiß wie man *.bin dateien öffnet bitte mal bescheid sagen! (nein es sind keine CD Images) Dadrin sind die Bodentexturen und Bodenform (also Erhebungen) gespeichert! Aber ich komm da beim besten willen mit keinem meiner Programme dran... wenn da jemand was zu weiß bidde bescheid sagen! Nützt mir ja nix wenn ich objekte beliebig platzieren kann wenn ich den Boden nicht verändern kann...

Fallen23
23-05-06, 03:16
.bin werden wohl binäre Daten sein, X*X 8- oder 16-bit Werte, die einmal den Höhenwert und einmal die verwendete Textur beinhalten .. *mitrat* http://www.ubisoft.de/smileys/4.gif

Mondkalb
23-05-06, 03:50
Laut übersichtsseite gibt's 'ne Antwort von Fallen23 auf diesen Beitrag, die ich aber nicht sehen kann?
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif


Edit
So nach meiner Antwort kann ich jetzt auch den anderen Beitrag sehen.

Die Forensoftware hat in etwa die gleiche Qualität wie der UbiShop.
http://forums.ubi.com/images/smilies/icon_twisted.gif
/edit

Khaldrian
23-05-06, 09:59
@ fallen! jop sowas denk ich mir auch is halt nur blöde weil die zu bearbeiten damit ohne editor (fast) unmöglich wäre! und damit könnt ich dann höchstens Karten bauen die immer das gleiche gelände haben und wo nur die bäume an anderer stelle stehen! wäre bissl doof...

@mondkalb ging mir auch erst so!