PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Taschendiebstahl fast unmöglich?



frehir1
14-11-04, 12:04
Hallo, ich hab mal ne Frage zum Taschendiebstahl. Ich hab das Amulett der Schatten, was 80% Chamäleon macht, damit erkennen mich manche Leute auch nicht, wenn ich nicht schleich. Außerdem bin ich ziemlich gut in Schleichen, es ist aber trotzdem sauschwer, Leuten per Taschendiebstahl was zu klauen, weil sie mich immer entdecken. Die greifen mich dann zwar nicht an und rennen nur dumm in der Gegend rum, dasselbe machen die Wachen auch. Ist Taschendiebstahl also fast unmöglich und was ist so der Durchschnitts-Schleichen-Skill, den man braucht, ums zu schaffen?

frehir1
14-11-04, 12:04
Hallo, ich hab mal ne Frage zum Taschendiebstahl. Ich hab das Amulett der Schatten, was 80% Chamäleon macht, damit erkennen mich manche Leute auch nicht, wenn ich nicht schleich. Außerdem bin ich ziemlich gut in Schleichen, es ist aber trotzdem sauschwer, Leuten per Taschendiebstahl was zu klauen, weil sie mich immer entdecken. Die greifen mich dann zwar nicht an und rennen nur dumm in der Gegend rum, dasselbe machen die Wachen auch. Ist Taschendiebstahl also fast unmöglich und was ist so der Durchschnitts-Schleichen-Skill, den man braucht, ums zu schaffen?

Chaosengel
14-11-04, 15:06
Hmm, also ich hab immer geschummelt^^

so weit ich mich entsinne ist sehr gut, wenn man so steht, dass, wenn du die Leute anredest nur

"Wer ist da?
Gespräch beenden"
steht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

das geht meistens dadurch sehr gut, dass man von ihrer horizontalen Ebene runterkommt (hin und wieder (realismus pur) am besten dadurch dass man auf ihren Köpfen rumtrampelt.
Aber Blumentöpfe, Mauerecken, usw. haben sich bei meinen Feldversuchen als gut geeignet erwiesen^^
Perfekt sind die Bootsführer (von unterm Steg^^)
Zweiter sehr hilfreicher Punkt ist Telekense, also auf Distanz stehlen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Aber Taschendiebstahl ist eine der schwersten Sachen überhaupt...

Generell gesagt: ich hab immer drauf verzichtet^^

Wenn man nur dinge will, die um sie herumliegen: "Scrolls of Supreme Domination" wirken wunder http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif (also größte NPC-Beherrschung, oder so^^)
Einfach weglocken

Wenn's was seien muss, was sie nur im Inv haben:
ganz offen hingehen und ihnen ne flasche oder so klauen.
Sie werden böse, und wollen dich hauen. Man boxt sie nieder, ja Nahkampf benutzen. Sobald sie niedergeschlagen sind, taschendiebstahl einsetzen. In ihren benebelten Zustand brauchst viel kleineren Sneakskill.
Tjo, danach gehen wir zur nächsten Diebesgilde und lassen unser Kopfgeld entfernen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Hoffe geholfen zu haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Sikiro
14-11-04, 19:11
Also ich habe nich geschummelt und kann eindeutig sagen, dass bloßes Chamäleon nich ausreicht - Du mußt eine hohen Sneak und Security - Wert haben, damit's klappt... ab ca. 80 wird es hier interessant... Meines Erachtens ist es auch sehr wichtig, dass Du bei der Annäherung nich von Aussenstehenden beobachtet wurdest, also wenn das Diebessymbol erlischt - nochmal von vorne - dies gilt natürlich auch, wenn sonst außer dem "Ziel" keiner da ist... Der Winkel zum "Ziel" schien mir dabei nich bedeutsam... habe auch schon Leute ausgenommen, denen ich dabei freundlich in's Gesicht geschaut habe (hier aber kein Gewähr). Zudem spielt Glück (Attribut) bei solchen Aktionen auch immer eine Rolle...
Ach ja, und Geschicklichkeit solte im übrigen auch recht hoch sein...

Nur-ich-cool
15-11-04, 06:39
wie macht man eigentlich Taschen diebstahl?
weiß garnet wie das geht ! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Trr Kah
15-11-04, 07:09
Du drückst die Schleichentaste und nachdem rechts unten das beige Icon gekommen ist näherst du dich schleichend der Person. Dann mit der Leertaste die Person "ansprechen". Wenn du es richtig gemacht hast, öffnet sich ein Inventar und du kannst ihn beklauen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

frehir1
15-11-04, 07:41
ja, danke erstmal hierfür. gibts eigentlich bestimmte Leute, bei denen es sich wirklich lohnt, weil die z.b. artefakte oder wertvolle sachen dabei haben? wenn ja wen?

Nur-ich-cool
15-11-04, 07:51
na lohnen net aber es is bestimmt in manchen situationen besser
wie die 2.(glaube ich)Mission der Diebesgilde wo man diesen schlüssel holen muss

frehir1
17-11-04, 14:42
Also mittlerweile bin ich gut genug und schaffs so gut wie immer. das mit der diebesgilde stimmt schon, aber da ist man wohl nie gut genug...

oedamus
02-12-04, 04:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Nur-ich-cool:
na lohnen net aber es is bestimmt in manchen situationen besser
wie die 2.(glaube ich)Mission der Diebesgilde wo man diesen schlüssel holen muss <HR></BLOCKQUOTE>

genau diesen schlüssel möchte ich gerne haben! klauen geht praktisch nicht, bin ja blutiger anfänger. wie kann man sonst noch auf mehr oder weniger (schliesslich bin ich ein dieb) gerechte art zu diesem schlüssel kommen?

Sikiro
02-12-04, 04:25
Du kannst auch Sovor Trandel (Ondres Diener) im Balmora Council Club (Ratstaverne?) aufsuchen und ihn bestechen, bestehlen oder provozieren und töten (dann bestehlen)... mach das aber BLOSS nich mit Ondres...http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

oedamus
02-12-04, 04:40
hm, danke, mit ihm habe ich bereits gesprochen. bestehlen wird schwierig werden, töten warhscheinlich auch. bin wirklich am anfang. aber bestechen tönt schon seeeehr gut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

oedamus
05-12-04, 08:18
also irgendwie ist das für mich schon die grösste knacknuss, oder ich mach einfach irgendwas falsch! anschleichen kannst vergessen, der sieht mich IMMER, abgesehen davon sehe ich seinen schlüssel bestimmt nich. wie provoziert man jemanden richtig, damit der dich dann angreift? und bestechen? hab ihm 1000draken gegeben, schön! und dann? wie komm ich dazu das er mir den schlüssel gibt?
vielen dank für die antworten...