PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vom Explosionsdruck versenkt?



Commander1980
27-05-05, 05:22
Sehr merkwürdig.

Ich war gestern abend im Planquadrat BE33, da wo so viele Linienschiffe durchkommen. Mein Radar erfasste einen schnellen Einzelfahrer und ich legte mich auf der Route auf die Lauer. Tatsächlich es war ein Linienschiff, 15 Knoten. Er kam auf mich zu und zwar so, dass er mich in etwa 500m Distanz passierte. Allerdings waren es dann 370m als ich meinen T1 abschoß. Treffer im vorderen Drittel und viele kleine Explosionen, dann die große und das Auseinanderbrechen (vermutlich Munition geladen). Etwa 4-6 Sekunden nach der großen Explosion überschlugen sich die Meldungen, Bugtorpedo, Bugtiefenrunder, Zentrale, Turm, Verwundete auf Deck und vorbei wars.
War das der Explosionsdruck, der mich da versenkte?

Commander1980
27-05-05, 05:22
Sehr merkwürdig.

Ich war gestern abend im Planquadrat BE33, da wo so viele Linienschiffe durchkommen. Mein Radar erfasste einen schnellen Einzelfahrer und ich legte mich auf der Route auf die Lauer. Tatsächlich es war ein Linienschiff, 15 Knoten. Er kam auf mich zu und zwar so, dass er mich in etwa 500m Distanz passierte. Allerdings waren es dann 370m als ich meinen T1 abschoß. Treffer im vorderen Drittel und viele kleine Explosionen, dann die große und das Auseinanderbrechen (vermutlich Munition geladen). Etwa 4-6 Sekunden nach der großen Explosion überschlugen sich die Meldungen, Bugtorpedo, Bugtiefenrunder, Zentrale, Turm, Verwundete auf Deck und vorbei wars.
War das der Explosionsdruck, der mich da versenkte?

Suedwester
27-05-05, 05:31
Hmmm...mysteriös.
Wurdest Du vielleicht von Trümmerteilen getroffen ? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif
Geht das überhaupt ?? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Commander1980
27-05-05, 05:38
Ich saß auf der Brücke und hab mir das angeguckt, es kam nix geflogen. Wenn man durch die Reste eines brennenden Tankes durchfährt, nimmt man ja auch Schaden. Vielleicht ist der Beschädigungsradius abhängig von der Größe des zerstöten Schiffes http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

AG_Wittmann
27-05-05, 06:28
Jo, Explosionsradius is im Spiel integriert ... hab sowas ähnliches auch erlebt, nen Munitionsfrachter getroffen, jedoch nich direkt zum Explodieren gebracht, nur zum Brennen, wollte ihn bisschen mit meiner 37 mm Flak ärgern und fuhr so 50 Meter an ihn heran und plötzlich fängt dat Ding zu explodieren an ...

Mein halbes Uboot war orange/gelb und paar Besatzungsmitglieder verwundet ...

I dachte erst, mich hätt ne Bombe oder sowas erwischt, aba doch nich mitten im Atlantik ...

Welle-E
27-05-05, 06:41
ich hab auch mal ein frachter versenkt. bin auch so auf 50 m rangefahren. nach dem das schiff hochgegangen ist war meine besatzung an der deckgun tot. ab jetzt halt ich immer etwas abstand. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Commander1980
27-05-05, 06:47
Ich konnte die Versenkung eben reproduzieren. Bei 330 Metern (beim Torpedotreffer wohl weniger, da ich noch mit kleiner Fahr auf ihn zu fuhr) volle Versenkung, bei 420 m Vorderdeck beschädigt und bei aber 450 m nix mehr. Ist das denn realistisch, dass ein mit Munition beladener 25000 Tonner ein U-Boot bei 300 Metern Distanz aus der See bläst?

Whippet08.15
27-05-05, 07:02
Wenn 10000 Tonnen Munition hoch gehen, ist 300 Meter Abstand nicht allzuviel. Jedenfalls wollte ich ein solches Feuerwerk nicht auf die Distanz erleben. Könnte mehr werden als ein bloßes Aufwärmen http://www.ubisoft.de/smileys/22.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

AG_Wittmann
27-05-05, 07:30
Jupp, übrigens ... 1 Kilogramm TNT lässt eure Hosenbeine und Haare noch in 100 Metern Entfernung kräftig flattern ... is ungefähr so, als wenn euch jemand mit der flachen Hand auf eure Brust klopft ...