PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : historical correctness patch



asdig
15-06-04, 07:34
Ich trau mich schon fast garnicht, das hier zu posten - weil ich kein Bock hab, mich dann als "Freund der deutschen Geschichte" (be-)schimpfen lassen zu müssen...

Ich meine die eine oder andere NS-Symbolik im Bismarck-Trailer gesehen zu haben, die auf Garantie in der späteren spielbaren deutschen Version nicht mehr enthalten sein wird.

Ich frage mich, ob so ein "historical correctness patch" seine Berrechtigung hätte, der die gesamte NS-Symbolik wieder integriert.

Nach meinem Empfinden gehöt diese schon dazu, da man ja immerhin für Nazi-Deutschland Schiffe versenkt und nicht für's Eiserne Kreuz (oder was auch immer sie wieder in die Flagge basteln). Es grenzt fast an Verharmlosung des Themas, wenn es historisch nicht korrekt dargestellt wird.

In meinen Augen wäre eine durch Mods wieder eingeführte brisante Symbolik auch keine Verherrlichung. Sie gehöt einfach in diese Zeit.

asdig
15-06-04, 07:34
Ich trau mich schon fast garnicht, das hier zu posten - weil ich kein Bock hab, mich dann als "Freund der deutschen Geschichte" (be-)schimpfen lassen zu müssen...

Ich meine die eine oder andere NS-Symbolik im Bismarck-Trailer gesehen zu haben, die auf Garantie in der späteren spielbaren deutschen Version nicht mehr enthalten sein wird.

Ich frage mich, ob so ein "historical correctness patch" seine Berrechtigung hätte, der die gesamte NS-Symbolik wieder integriert.

Nach meinem Empfinden gehöt diese schon dazu, da man ja immerhin für Nazi-Deutschland Schiffe versenkt und nicht für's Eiserne Kreuz (oder was auch immer sie wieder in die Flagge basteln). Es grenzt fast an Verharmlosung des Themas, wenn es historisch nicht korrekt dargestellt wird.

In meinen Augen wäre eine durch Mods wieder eingeführte brisante Symbolik auch keine Verherrlichung. Sie gehöt einfach in diese Zeit.

Seeadler
15-06-04, 07:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by asdig:
Es grenzt fast an Verharmlosung des Themas, wenn es historisch nicht korrekt dargestellt wird.<HR></BLOCKQUOTE>
Ob Verharmlosung oder nicht, Ubi Soft und jeder andere ist auf dem hiesigen Markt an §§ 86, 86a, 130 StGB gebunden. Und solange diese nicht auf den Computerspielemarkt angepaßt werden, ist da kein Land zu gewinnen wenn man hier auch verkaufen will.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>In meinen Augen wäre eine durch Mods wieder eingeführte brisante Symbolik auch keine Verherrlichung. Sie gehöt einfach in diese Zeit.<HR></BLOCKQUOTE>
Was du daheim in deinem Kämmerlein einbaust ist dir überlassen, solange du nicht das Werk über Ebay oder sonstwo vertreibst.

ParaB
15-06-04, 07:50
Da in Deutschland die Darstellung diverser sogenannter verfassungsfeindlicher Symbole (Hakenkreuz, SS-Runen, etc.) in Computerspielen verboten ist, ist das ganze illegal und wird (offiziell) von UBI sicherlich nicht gerne gesehen. Wer's unbedingt braucht wird, wie bei anderen Spielen auch, wohl nicht lange auf den entsprechenden Patch/Mod von Fans warten müssen.

Mir ist es ehrlich gesagt Wurscht. Wenn ich z.B. in einem Import-Spiel Hakenkreuze sehe stöt's mich nicht, und wenn in der deutschen Version diese fehlen, ist das mir ebenfalls ziemlich Banane...

gelbe14
15-06-04, 07:55
Damit müssen wir halt leben ??!!!

es sollte den Gesetzen entsprechend nicht
mit der deutschen Version erscheinen. Aber,
der Trick mit einem Klick in der " Ini "
wieder aktivieren zu können ( wer es mag ).

WWII Fighter hatte diese Option!!( Hakenkreuz)
Mann sollte den Machern von Ubi.. vorallem
ist da unser Ubi- Mittelsmann angesprochen..
diesen alten Trick verklickern..

Wer der englischen Sprache mächtig ist ( kann
nur Schulenglisch )könnte es ja vermitteln..

cya




<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by asdig:
Ich trau mich schon fast garnicht, das hier zu posten - weil ich kein Bock hab, mich dann als "Freund der deutschen Geschichte" (be-)schimpfen lassen zu müssen...

Ich meine die eine oder andere NS-Symbolik im Bismarck-Trailer gesehen zu haben, die auf Garantie in der späteren spielbaren deutschen Version nicht mehr enthalten sein wird.

Ich frage mich, ob so ein "historical correctness patch" seine Berrechtigung hätte, der die gesamte NS-Symbolik wieder integriert.

Nach meinem Empfinden gehöt diese schon dazu, da man ja immerhin für Nazi-Deutschland Schiffe versenkt und nicht für's Eiserne Kreuz (oder was auch immer sie wieder in die Flagge basteln). Es grenzt fast an Verharmlosung des Themas, wenn es historisch nicht korrekt dargestellt wird.

In meinen Augen wäre eine durch Mods wieder eingeführte brisante Symbolik auch keine Verherrlichung. Sie gehöt einfach in diese Zeit.<HR></BLOCKQUOTE>

ParaB
15-06-04, 08:01
Ich bezweifle mal stark dass sich UBI auf sowas einlassen würde. Eine mehr oder weniger einfach zu handhabende Umstellung auf "Hakenkreuz" in einer INI Datei oder etwas ähnliches könnte UBI in Teufels Küche bringen. Da muss das ganze bloss veröffentlich werden und jemand den Behöden einen Tip geben. Bei dem wirtschaftlichen Risiko wäre UBI ziemlich dämlich sowas zu riskieren.

asdig
15-06-04, 08:08
Hab schon echt Angst gehabt, ihr steinigt mich (zu unrecht) hier... Im Endeffekt ist mir die Symbolik auch vollkommen egal, denn sie steigert nicht den Realitätsgrad!

gelbe14
15-06-04, 09:00
Nö ParaB,

das sehe ich net so!!
Auf der Verkaufspackung und der offiziellen
Software darf kein Nazi-Symbol dargestellt
sein.

Privat ( deiner Wohnung ) kannst du machen was du willst, sofern du es nicht in die Öffentlichkeit bringst.

Jan`s wäre ja sonst auch mit WWII Fighter in Teufels Küche gekommen.

Ausserdem sind mir die Skins am U-Boot-
Turm wichtiger, als so ein olles Hakenkreuz.
Versenke ich ja allierte Schiffe und keine Wehrmachtskähne ;-))

cya



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by ParaB:
Ich bezweifle mal stark dass sich UBI auf sowas einlassen würde. Eine mehr oder weniger einfach zu handhabende Umstellung auf "Hakenkreuz" in einer INI Datei oder etwas ähnliches könnte UBI in Teufels Küche bringen. Da muss das ganze bloss veröffentlich werden und jemand den Behöden einen Tip geben. Bei dem wirtschaftlichen Risiko wäre UBI ziemlich dämlich sowas zu riskieren.<HR></BLOCKQUOTE>

dvdWildsau
15-06-04, 09:31
man müsste die hakenkreuze garnich legalisieren

sondern Computerspiele endlich mal als eine form von kunst anerkennen, dann wäre es mit dem darstellen solcher symbole ähnlich wie bei filmen

ParaB
15-06-04, 09:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by gelbe14:
Nö ParaB,

das sehe ich net so!!
Auf der Verkaufspackung und der offiziellen
Software darf kein Nazi-Symbol dargestellt
sein.

Privat ( deiner Wohnung ) kannst du machen was du willst, sofern du es nicht in die Öffentlichkeit bringst.<HR></BLOCKQUOTE>

Und? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Was habe ich denn geschrieben?

WENN UBI SH III ausliefern würde und man könnte mittels eines einfachen Befehls in einer Datei das Hakenkreuz aktivieren, hätten sie sehr große Schwierigkeiten, siehe zum Beispiel die deutsche Version von Far Cry mit den leicht wieder einschaltbaren Ragdoll-Effekten bei toten Gegnern. Für die BPJM hat das gereicht.

Wenn Du das anders siehst is es schön, schreib' der BPJM einen Brief...

AASelle
17-06-04, 08:01
Auch ich halte das für nicht wichtig, aber wenn Jemand das ahben will, so ist das ja seine Sache.

Warte einfach ab, mit Sicherheit wird es Mittel und Wege geben, diese Symbole darzustellen.

Aber für "Nazi-Deutschland" Schiffe zu versenken, finde ich schon eine eher unangebrachte Äußerung, obwohl wenn man es streng sieht......schwieriges Thema!

gruß
Selle http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

WAS DU NICHT WILLST; DAS MAN DIR TU; DAS FüGE KEINEM ANDEREM ZU (ISHTAR-TOR; BABYLON)

DerKongoOtto
17-06-04, 09:35
Ich weiß nicht obs unbedingt ein Hakenkreuz braucht um Schiffe zu versenken.Wers haben will kann ja die US-Version kaufen.Viel wichtiger sind doch andere Sachen wie z.B.manuelle Tiefenruder oder ein korrektes Horchgerät.
Is jedenfalls meine Meinung.

Gruß
Kongo Otto
u-312/9

tokmarkOL
17-06-04, 14:42
Ich verstehe das Thema irgendwie nicht so Recht...

1. Es ist definitiv illegal. Punkt.
2. Realismus: Was nützt es, historisch korrekte Abbildungen in einem Spiel darzustellen, welches den Gameplay eines Navi-Shooters hat???

Lasst das Spiel doch erst einmal herauskommen und entscheidet für Euch selber, ob es vom Ablauf her "realistisch" genug ist. Erst dann würde ich mir Gedanken über "Abziehbilder" machen... Auch wenn ich mir solch einen MOD definitiv nicht installieren werde, wäre erst dann der Zeitpunkt, darüber nachzudenken.

Und in diesem Sinne: http://www.9teuflottille.de/site/pics/ngr-logo75x75.gif (http://www.netzgegenrechts.de)

------------
tokmarkOL
Kommandeur 9.UFlottille.de

http://www.9teuflottille.de/site/pics/9te_banner.gif (http://www.9teuflottille.de)

Flying Metz
17-06-04, 14:54
Dem ist nichts hinzu zu fügen denk ich mal. Öffentlich angepriesen werden muss es nicht. Jedoch was sich jemand im kleinen Kämmerlein alles bastelt ist dann seine sache. Auf jeden Fall kann ich die Schiffe garantiert auch ohne nen Hakenkreuz versenken, solange mein VII-C genug Aale und Diesel hat! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.pages.at/dennis_s/wichtig/109.jpg
Asus A7N8X-E Deluxe; Athlon XP 2500+ @ 2300 MHz; 2x 512 MB DDR 333Mhz; Sapphire Radeon 9800 pro @ XT; Onboard Sound 5.1 Soundstorm

dvdWildsau
18-06-04, 19:58
eigentlich net so wild

ich kenne ne website in der schweiz die tonnen von uncutpatches hat ua auch COD, MOH, RTCW usw

Trontir
19-06-04, 17:40
Für Ubi ist es schon heikel genug, dass sie den E3-Trailer auf ihrer deutschen Microsite anbieten, in dem ein Hakenkreuz abgebildet ist! Die entsprechenden Paragrafen wurden oben bereits genannt, aber wenn ich so was bei Ubi zu verantworten hätte, würde ich den Trailer schnell runternehmen oder bearbeiten ... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

asdig
24-06-04, 02:57
Mal Thema inne andere Richtung schwenken...

Da in den ersten paar Monaten nach Prisenordnung (soweit ich mich entsinne bis Oktober/ November 1939) gefahren wurde und davon ausgegangen werden muss, dass diese in SH3 keine Bedeutung hat - Rettungsboote werden nicht animiert, etc. - würde mich schon interessieren, ob es denn möglich sein würde, sowas zu intergrieren - entweder in einem Add-On oder halt als Mod.

AASelle
24-06-04, 04:10
überhaupt bin ich gespannt in wie weit gemoddet werden kann...

gruß
Selle http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

WAS DU NICHT WILLST; DAS MAN DIR TU; DAS FüGE KEINEM ANDEREM ZU (ISHTAR-TOR; BABYLON)
http://www.arcor.de/palb/alben/97/805297/120_3761346631363639.jpg

Charmeur6
27-06-04, 06:03
Hallo Leute!
Also ich kann ja aus der Schweiz viel sagen, aber ich finde nichts schlimmes daran, wenn man nun einen Hackenkreuzfahne sehen würde.
Ich bin nicht Rechtsextrem und finde es nicht geil, wenn ich für NS-Deutschland Schiffe versenken kann. Wenn man mit diesem Gedanken mitspielt, dann müsste man sich selber fragen stellen. Aber es würde der geschichtlichen Korrektheit dienen. Ich bin einfach nur davon überzeugt, dass man die Geschichte nicht vergessen soll. Und dass kann man nur, wenn dies auch aufgezeigt werden darf.
Desweitern frage ich mich auch, was so schlimm ist, wenn man es sieht. Sonst müsste man von der BPJM verlangen, dass alle Filme welche ein Hackenkreuz zeigen so wie Bücher zensiert werden.
Aber der Realistik des Spiels tut dies nichts ab, wenn es sichtbar ist. Kauf ich mir auch, wenn es nicht sichtbar ist. Die Grafik, so wie das Handling ist bei mir ausschlaggebend.
Also dann einen kameradschaftliches, Ahoi!
Und Gruss aus der Schweiz

bordfunker
29-06-04, 02:51
Angenommen ubisoft würde *das boot* als spiel herausbringe, es würde kritik und mängelbescheinigungen ohne ende hageln.

so hier. so ne fahne am u-boot beim aus und einlaufen von häfen dient der korrektheit (optischen korrektheit) des spieles. ob nun mit oder ohne hakenkreuz.... streittehma. es geht auch ohne.
es ist eine schwierige frage mit symbolik allgemein, denn wenn man ein 2 wk sim erstellt aus deutscher sicht kommt man zwangsläufig damit ins gerangel.immerhin ist dieses hakenkreuz nicht zu leugnen.
ein eisernes kreuz dafür dann zu verwenden ist... ich sag mal kreativ und solange einem nichts besseres einfällt auch akzeptabel. es gibt bei spielen wie schon von anderen erwähnt ja auch wichtigere themen als *muss das kreuz nu rein oder nich* (abgesehen von ego-shootern, da ist es vermutlich ein hauptthema)

Doch , trotz Kritik: Wer sich hier nicht bewusst ist, das er virtuell für NAZI-Deutschland Schiffe versenkt, der hat sich nicht genügend mit dem Thema beschäftigt. Ich will damit nicht sagen das alles Nazi's auf den U-booten sind, nein ! Aber das Land für welches man versenkt ist nun mal NAZI-Deutschland. Man sieht es auch bei Das Boot. Wer dann wiederum allerdings gerade deswegen (&gt;NAZI-Deutschland) Schiffe versenkt ist auch fehl am Platze. Aber mit Pc-Spielen die Geschichte vor Vergessenheit bewahren ist meiner Meinung nach nicht gerade glücklich gewählt. Man kann sich Mühe geben etwas korrekt darzustellen, aber es gibt immer jemanden der genug Ahnung hat die ganze Arbeit zu nichte zu machen und für sich umzuschreiben, dann hat es sich mit Geschichte wahren. Man sollte soetwas wenn schon, Filmen wie Das Boot überlassen, auch wenn Das Boot mehr die Militärische Sicht beschreibt (Marine) Aber besser, als das in einem Spiel zu erhalten zu versuchen.

bordfunker von u-96
'Schraubengeräusche in 260 Grad, kommen schnell näher'

[This message was edited by bordfunker on Tue June 29 2004 at 10:11 AM.]

Thomsen9U
29-06-04, 04:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>NAZI-Deutschland <HR></BLOCKQUOTE>

Wen oder was bezeichnest Du mit dem obigen Begriff?
Die Gleichsetzung einer Nation mit der ideologischen Gesinnung der Führungsriege ist meines Erachtens gerade hier in Deutschland und in diesem Forum nicht angebracht. Ich fände es begrüßenswert wenn wir solche Begriffe aus unseren Posts entfernen.

Oder verwendest Du auch die Begriffe Stalin-Russland oder Faschistisch-Italien, wenn Du über diese Länder schreibst?

Dann sollte auch konsequenter in Zukunft immer die Rede von Republikaner-Amerika
und Konservativ-Grossbritannien sein.

Wir sollten die ideologische Debatte aus diesem Forum heraushalten. Das bringt nur böses Blut und der Kindergarten thread muß wieder herhalten.

Just my two cents.... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Mahlzeit

Stefan

http://www.9teuflottille.de/site/pics/9te_banner.gif

Seekuh-1
29-06-04, 04:38
Moin Moin,

auf die Gefahr hin das ich mir mal wieder dass Maul verbrenne, werde ich mich jetzt wohl auch mal zu diesem heiklen Thema äußern.

@ Bordfunker,

es gibt und gab niemals ein Land Names Nazi-Deutschland, da kannst Du Landkarten wälzen wie Du willst, Du wirst es nicht finden. Soweit zum Thema historisch korrekt.
Also nennen wir es doch einfach wie es ist und war, wenn man schon Schiffe für ein Land versenken möchte, dann versenkt man sie eben für Deutschland, die USA, oder England.

Wobei ich für mich sagen muß, ich versenke meine Gegner lieber für mich, und damit auch für meine Strichliste, vielleicht auch ein ganz klein bißl für TOK und die schönen Auszeichnungen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ob an meinem Schiff jetzt ne Fahne flattert beim Ein- und Auslaufen, ist mir relativ egal, hauptsache ich muß das Ding nicht jedesmal selbst hoch und runter ziehen und vielleicht auch noch 100%tig genau falten, hat mich schon beim Bund bei jeder Wache angenervt.

Zu den Symbolen selbst, mir ist es ehrlich gesagt Jacke wie Hose ob man die sehen kann oder nicht, hab weder mit dem einen, noch mit dem anderen Probleme, hauptsache, wenn sie zu sehen sind dann doch bitte historisch korrekt und nicht so wie in manchen US-Mods.

Zum § 130 StGB und anderen seiner Kollegen ist eigentlich auch nicht viel hinzu zu fügen, außer vielleicht, daß es ohne Probleme Möglichkeiten gibt NS-Symbole auf Homepages und somit auch in Trailer einzubauen, welche in Deutschland gehostet sind.
Dies wurde mir zumindest von jemanden unsere StA so erklärt. Ist eben immer der Rahmen um die Page herum der darüber entscheidet ob was strafverfolgungswürdig wird oder nicht.

bordfunker
29-06-04, 04:55
Es war mir klar das mkein comment Negativ kritik anzieht und ich bin auch dre Meinung das eigentlich soetwas aus dem Forum heraushalten sollte.
Und mir ist auch bewusst das es auf keiner Landkarte diesen Namen gibt.
Aber zur verdeutlichung was ich meine, war es aus meiner Sicht nötig so krass das deutlich zu sagen.

Ich bin eigentlich nicht der Freund von Beiträgen, wie ich ihn selbst verfasst habe. Aber wenn ich mir die Begeisterung / einfach die comments anderer durchlese seitens der (an sich banalen) Frage mit Flaggen Symbolen, sollte man bedenken was für eine Politik in Deutschland zu der Zeit betrieben wurde. Und der Begriff Nazi-Deutschland ist weder eine Erfindung von mir, noch ein Begriff irgendwelcher Landkarten oder ähnliches. Mir ist nur kein anderer begriff in dem Moment eingefallen der es so verdeutlicht. Kann den begriff selber nicht leiden da ich weis das nicht ganz Deutschland dem Wahn verfallen war.


Ich hoffe zumindest dass jenes, was ich verdeutlichen wollte rüberkam und möchte mich bei denjenigen entschuldigen, welchen der von mir genannte -Nazi-Deutschland- Begriff zu nahe ging.

Klar soll das Spiel Spaß machen aber es hat einen ernsten Hintergrund.

-Mit sowas muss man allerdings rechnen wenn man solch ein Thema anfängt, welches evtl im Kindergartenthread besser aufgehoben wäre-

bordfunker von u-96
'Schraubengeräusche in 260 Grad, kommen schnell näher'

asdig
29-06-04, 05:11
Gut... es gibt den Begriff Nazi-Deutschland wirklich auf keiner Karte... aber er wird durchaus im allgemeinen Sprachgebrauch benutzt - und jeder weiß: "Ah... die 12 Jahre..."

Wenns denn so sein soll... fahren wir halt für das (Groß-)Deutsche Reich auf See bzw deren Kriegsmarine...

Ich wünschte, ich hätte diesen Thread nie aufgemacht... Hatte er doch recht großes Potenzial... Ein "historical correctness patch" sollte (im Nachhinein gesehen) nicht nur was mit NS-Symbolik zu tun haben.

Es gibt so viel Sachen, die in SH3 nie berücksichtigt werden (können). Um nur einige Beispiele zu nennen: Prisenordnung, Torpedoversager, Angriff/ Versenkung des Bootes durch eigene Einheiten, Minenfelder...

*WüNSCH*

Das Thema "Hakenkreuz" ist hiermit beendet!!!

DSK_Marlowe
29-06-04, 05:18
Wenn Ubi Angst vor der Konfrontation mit dem Dritten Reich hat, hätten sie eine Ubootsimulation über den Ersten Weltkrieg machen sollen...

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

----------------------------------------

www.dsk.coolhere.com (http://www.dsk.coolhere.com)

http://mitglied.lycos.de/guertler/DSK-Banner-copy.jpg

bordfunker
29-06-04, 05:42
@ asdig wie gesagt, sry. wollte niemand zú nahe treten.

-themawechsel-

sind Torpedoversager nicht schon bei sh2 zu gegen gewesen ? Dann müsste sh3 diese doch in jedem falle übernommen haben.

bordfunker von u-96
'Schraubengeräusche in 260 Grad, kommen schnell näher'

asdig
29-06-04, 05:52
... Die Geister, die ich rief...

Hab mich auch nicht angegriffen gefühlt bordfunker!

Was Torpedoversager angeht... klar gabs die auch bei SH2! Hab da jetzt beispielsweise an den Norwegeneinsatz gedacht, als die Deutschen in Skandinavien eingeritten sind... Dabei wurde der Großteil der (wenn nicht gar alle) U-Boote zum Schutz und zu Aufklärungszwecken an und in die Fjorde geschickt... Durch den hohen Erzanteil im Gestein waren sämtliche Torpedos mit Magnetzünder vollends sinnlos - Frühzünder oder "Blindgänger" waren die Regel.

bordfunker
29-06-04, 06:15
kk gut.

ist eigentlich schon bekannt, ob man gemeinsam mit anderen verbänden angriffe starten kann, bzw andere u-boote auf see treffen kann, also nicht nur zur proviantaufnahme etc, sondern so, sozusagen *zufällig* ?

Ist es möglich Verbündete Nationen bzw deren Schiffe zu sehen ?
Ich weis nicht in wie fern das Historisch ist (abgesehen davon das... u-96 ?! zumindest ein u-boot beim zusammenstoß mit einem Italienischen Zerstöer versank. Abgesehen von Brückenbesatzung konnte sich niemand retten.

Thomsen9U
29-06-04, 07:40
U 96 hat tatsächlich ein eigenes Schiff versenkt! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Kann man den Ausführungen von LGB trauen (der auch reale Geschehnisse in seine Romane einfließen ließ), hat U 96 im Hafen von St. Nazaire ein Vorpostenboot beim "zurücksetzen" mit seinem Heck die Seite aufgerissen.

Der Bootsmann soll noch den ungläubig aus den Augen blickenden Filzläusen "Ihr habt da ein Loch in Eurem Boot" zugerufen haben, als das Boot im hafenbecken versank! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

@ Ubi_Marc
Das hätte ich auch gerne im game eingebaut! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Mahlzeit

Stefan

http://www.9teuflottille.de/site/pics/9te_banner.gif

bordfunker
29-06-04, 13:15
Hmmmm, ich denke schon dass man LGB glauben schenken kann, zumindest habe ich viele seiner Ausführungen später auch wieder von anderen Zeitzeugen bzw. Berichten gelesen. Gut, er hat aber bestimmt hier und da etwas weggelassen oder hinzugefügt, aber insgesamt denke ich stimmt das, was er niedergeschrieben hat.

Wusste gar nicht das U-96 ein eigenes Vopo Schiff versenkt hat http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif Erinnere mich nur an den unerfreulichen zwischenfall mit der Akutsischen Mine die ins Hafenbecken geworfen wurde durch die Tommys. Aber andere Frage, liege ich nun richtig, das U-96 im nödlichem Mittelmerrraum, irgendwo in einem Italienischem Hafen nach Kollision mit Italienischem Schiff -Typ mir entfallen, war jedoch ein Schiff der Marine, vermute Zerstöer- sank ? Es ist leider schon jahre her das ich davon gelesen habe.



bordfunker von u-96
*Schraubengeräusche in 260 Grad, kommen schnell näher'

Thomsen9U
29-06-04, 14:31
Weiß ja nicht was Du so rauchst, pardon liest http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif aber U 96 hat es nie ins Mittelmeer geschafft.

Da gibt es so einen Roman, der heißt "Das Boot", da steht beschrieben das U 96 vor Gibraltar fast abgesoffen wäre und dann kehrt gemacht hat.
Das ist sogar recht wahr, die Begebenheiten kannst Du im KTB von U 96 nachlesen und wenn Dir das nicht zur Verfügung steht, gibt es auch noch die vorletzte Ausgabe "Das Archiv" (vom U-boot Archiv Altenbruch), da sind die entsprechenden Auszüge des KTB abgedruckt!

Da Du ja schon viel LGB gelesen hast, würde ich Dir auch noch empfehlen, diesen Roman zu lesen! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

U 96 wurde nach seiner Dienstzeit in der 7. erst zur 22. und dann zur 24. versetzt und ist im Februar 45 in Wilhelmshaven versenkt worden.... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Mahlzeit

Stefan

http://www.9teuflottille.de/site/pics/9te_banner.gif

Odin_9te_Brest
29-06-04, 15:25
@ Thomsen

Wird das nen "Nüssetread" hier, wenn ja, dann sag bescheid, habe die Bücher noch hier liegen und noch nicht weggeräumt.
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/784.gif

Gruss Odin

bordfunker
30-06-04, 00:25
Gruml..... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif naja wie gesagt es ist länger her. Wahr mir nicht mehr sicher ob es nun u-96 oder ein anderes Boot wahr.
Denn wars halt ein anders. im sorry.

bordfunker von u-96
'Schraubengeräusche in 260 Grad, kommen schnell näher'

Charmeur6
01-07-04, 16:05
Da hat man aber wieder was ausgelöst, mit dieser Frage wegen dem Hackenkreuz.
Aber um dies nicht nochmal aufzugreifen,
wie ist es denn eigentlich mit mehreren Schiffen, welche zu den Wolfsrudeln zusammen gerufen wurden? Das habe ich bei SHII eigentlich nie wirklich auf der Karte gesehen.
Hoffe dass das mit dabei ist, so wie ich es gelesen habe. Aber sicher kann man ja nicht sein, denn in der BA von SHII ist dies auch beschrieben, wegen den Kartenbezeichnungen.

SmudooO
01-07-04, 16:47
bin ma ganz ehrlich und ich habe mir die ganzen antworten nicht gelesen!

ich persönlich werde kein hakenkreuz vermissen! jeder weiss wofür das steht und ich denke es sollte nirgends mehr auftauchen! da kann ich auch ruhigen gewissens auf das bisl "realität" verzichten!

HuninMunin
02-07-04, 03:37
@ SmudooO
Wie um alles in der Welt kann man für Deutschland Schiffe versenken und dann versuchen den Hintergrund zu verdrängen?!
Das Hakenkreuz NICHT zu zeigen ist Zensur übelster Sorte.
Es entrückt die Simulation aus dem ernsten Hintergund.
Letztendlich befehligen wir da eine ( virtuelle ) Waffe, die Menschen tötet.
Dann auch noch die Flagge zu streichen unter der dies alles geschah ist eigentlich nur noch pervers.
Das ist verharmlosend und geschmacklos.
Ich persöhnlich habe kein Problem mit dem Hakenkreuz, es gehöt zu der Geschichte unseres Landes wie der Bundesadler.

Es, das mag jetzt vieleicht extrem klingen, ist unter dem HK nicht nur Schlechtes geschehen.

Die Millionen die tapfer gekämpft haben, auch auf deutscher Seite, verdienen es einfach nicht das Man IHRE Geschichte verniedlicht, in dem man versucht die schlechten Dinge zu ignorieren.

Man sollte das gesammte Bild betrachten.
Nicht nur die Zehntausenden übeltäter, sondern auch die Hundertausende, einfache Menschen, die ihr leben für eine schlechte Sache gelassen haben.

Das lest ihr übrigens von einem Mann mit einer jüdischen Frau, die stolze Deutsche ist ( und mich diese Denkweise erst "gelehrt" hat).

"Ist das ein Weinachtsbaum?"
"Natürlich ist das ein Weinachtsbaum, oder glaubst du damit wird die Brücke getarnt?"

[This message was edited by HuninMunin on Fri July 02 2004 at 11:18 AM.]

asdig
02-07-04, 03:47
Ich sag zu DIESEM Thema nix mehr!!!

Die Geister die ich rief...

HuninMunin
02-07-04, 03:53
Weshalb? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif
Es geht doch nichts über eine gute Diskusion?! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

"Ist das ein Weinachtsbaum?"
"Natürlich ist das ein Weinachtsbaum, oder glaubst du damit wird die Brücke getarnt?"

SmudooO
02-07-04, 06:09
HuninMunin ich wusste gar nicht, dass Silent Hunter ein Antikriegsspiel wird! Sorry!

Ich glaube übrigens nicht, dass man die Geschichte eines Menschen verniedlicht, nur weil man das bekannteste Symbol der damaligen Zeit nicht mehr zeigt, oder zeigen darf! Jeder der so heiss auf diese Flagge ist und das game dabei noch als normale Sim ansieht hat entweder irgendwo nicht aufgepasst oder einfach den schuss nicht gehöt! und da sollte keiner kommen vom realitätsgrad sprechen!

erklär mir das! was bringt mir das auf meinem schiff ein hakenkreuz zu sehen und kein anderes entschärftes zeichen? was?

und wenn du schon davon sprichst, dass wir eine virtuelle waffe befehligen und dabei auch noch menschen tötest kann ich es nicht verstehen, dass du das auch noch unbedingt unterm harkenkreuz tun willst!

Atlantikwolf
02-07-04, 06:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by SmudooO:

und da sollte keiner kommen vom realitätsgrad sprechen!
<HR></BLOCKQUOTE>

doch genau das erlaub ich mir! Wenn ich darf großer SmudooO. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif Es hat schon was damit zu tun.

Hat halt jeder seine eigene Meinung! So auch HuninMunin ich und vielleicht noch mehr!

SmudooO
02-07-04, 07:02
also wenn du mich so fragst ... http://www.cheesebuerger.de/smilies/boese/44.gif
ich hoffe ihr versteht mich nicht falsch! aber ich denke es geht irgendwo einfach zu weit. ich häng da vielleicht nicht so drin wie ihr, also in der 2. Weltkrieg-Geschichte, aber kann man das nicht verkraften oder in kauf nehmen, dass es nur ne entschärfte version ist?

HuninMunin
02-07-04, 08:36
Um meine Meinung ein bisschen zu verallgemeinern:
Wenn Silent Hunter III auf einem vollkommen fiktiven Hintergrund basieren würde, könnte auf meinem U-Boot oder auf der Bismarck von mir aus auch ein achteckiges Huhn im Wind flattern.
Es geht mir nicht darum zu simulieren dass ich Polygon-Menschen unterm Hakenkreuz töte.
Ich finde nur dass, wenn man auf einem realistischen und bierernsten Konflikt aufbaut, auch die entsprechenden Zeichen vorhanden sein sollten.
Einfach aus dem Grund weil es das Ganze zu einem wirklichen "Spiel" ohne Kontext machen würde, wenn da KEIN Hakenkreuz vorhanden währe.
Damit verdrängt man den Hintergrund einfach.
Und das führt zu dieser "Verniedlichung", wie ich es eben genannt habe.
Man könnte es natürlich auch "Ignoranz" nennen.

Aber der Punkt ist: das Dritte Reich ist das ABSOLUT LETZTE was man verharmlosen oder ignorieren sollte.

"Ist das ein Weinachtsbaum?"
"Natürlich ist das ein Weinachtsbaum, oder glaubst du damit wird die Brücke getarnt?"

SmudooO
02-07-04, 09:07
also der ganze krieg und alle hintergründe machen für dich keinen sinn ohne? oder wie? Der 2. Weltkrieg ist für dich kein 2. Weltkrieg wenn kein Hakenkreuz vorhanden ist? ich denke jeder weiss was die soldaten früher leisten mussten! und was früher geschehen ist. aber dafür brauch ich kein hakenkreuz! es hat ja auch einen grund wieso das verboten ist!
ich hab z.b. von meinem Opa ein Fotoalbum aus Leder. von seinem schiff früher. weiss gar nicht wie das heisst. na ja auf jeden fall ist da auch ein hakenkreuz drauf. und ich werds mir auch nich an die wand tackern auch wenns dazugehöt!

HuninMunin
02-07-04, 09:12
Warum ist es den bitte verboten?

Es ist Zensur (und die ist auch verboten) http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif das Hakenkreuz wissentlich zu entfernen um etwas, was auch immer, zu bewirken.
Ansonsten hab ich deine Fragen doch schon beantwortet?! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Aber, wie ich schon sagte, geht doch nichts über eine gute, sachliche Diskussion. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

"Ist das ein Weinachtsbaum?"
"Natürlich ist das ein Weinachtsbaum, oder glaubst du damit wird die Brücke getarnt?"

SmudooO
02-07-04, 09:39
du siehst ja, dass zensur nicht verboten ist http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

HuninMunin
02-07-04, 10:10
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif typisch Deutschland, es gibt immer eine Ausnahme zur Ausnahmeregelung des Falls X. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

"Ist das ein Weinachtsbaum?"
"Natürlich ist das ein Weinachtsbaum, oder glaubst du damit wird die Brücke getarnt?"

ParaB
02-07-04, 10:24
HuninMunin, deiner Behauptung, dass SHIII ohne Hakenkreuz den Hintergrund des 2.WK verdrängen und damit die Geschichte "verniedlichen" würde setze ich entgegen dass das Hakenkreuz als Symbol einer unmenschlichen Gewaltherrschaft die für Millionenfachen Mord und unfassliches menschliches Leid steht in einem Computerspiel das der Unterhaltung dient, nichts zu suchen hat.

Meiner Meinung nach wäre genau das eine "Verniedlichung" bzw. Verdrängung des historischen Hintergrunds.

HuninMunin
02-07-04, 10:31
Dann muss ich dir die Frage stellen wie du überhaupt ein Unterhaltungsprogramm billigen kannst das auf so einem Hintergrund aufbaut?
Es ist also OK den deutschen Kaleun des Dritten Reiches zu spielen, aber ein Hakenkreuz verniedlicht den historischen Hintergrund?

Und man kann nichts verniedlichen in dem man es realitätsgetreu darstellt.

Major der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps

SmudooO
02-07-04, 10:52
danke Para... wieso laber ich soviel, wenn man es in so kurze sätze fassen kann http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

AASelle
02-07-04, 11:53
Ich finde beide Parteien haben Recht!

Würden wir nämlich Konsequent zuende denken, würde keiner von uns noch irgendein Computerspiel spielen.....Warum? Nun weil es sich immer um Gewalt dreht bzw. anderen durch Gewalt seinen Willen aufzuzwingen oder eben zu töten.

Jeder psychisch normale Mensch aber lehnt Gewalt ab, warum aber dreht sich in unserer Gesellschaft alles um die Gewalt als Unterhaltung )Computerspiele, TV, Sport usw.)?

Das Hakenkreuz ist doch "nur" ein Symbol. Für mich bedeutet es nicht Nazideutschland, ich verbinde damit das wirklich diabolische, das leider in Jedem von uns steckt. Es geht nicht um das Symbol, sondern um deren Bedeutung /HIntergründe, und diese sehe ich nicht an das Hakenkreuz, sondern an den Menschen im allgemeinen gebunden. Darum ist ein Verbot des HK eine Heuchelei, weil durch ein Verbot von Symbolen, nicht das Gedankengut aus der Welt geschaffen werden kann.

Dies gelingt nur durch viele sachliche, konstruktive Diskussionen (wie hier http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif) und durch viel Nachdenken.

gruß
Selle http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

WAS DU NICHT WILLST; DAS MAN DIR TU; DAS FüGE KEINEM ANDEREM ZU (ISHTAR-TOR; BABYLON)
http://www.arcor.de/palb/alben/97/805297/120_3761346631363639.jpg

bordfunker
02-07-04, 13:12
Ich weis nur 1.
ich werd diesen Tread zu den Akten legen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif
hat zwar ein mehr oder weniger gewolltes ernstes Thema, aber ich komm einfach nicht mehr hinterher die ganzen posts zu lesen und die zusammenhänge passend dazu, zu raffen da irgendwie sich andauernd die Richtung ändert.

Hoffe es geht mitlerweile nicht mehr um das was ich geschrieben hab, falls doch *sry* kam ich nicht mehr mit.

bordfunker von u-96
... bei den einen Trads gibts kaum Beiträge und bei anderen zu viele...

Charmeur6
03-07-04, 03:32
@AASelle

Das ist genau das, was ich auch denke. Man kann kein "Gedankengut" wegzensieren. Denn dies spielt in den Köpfen der Menschen ab. Daher ist ein Verbot gar nicht so hilfreich. Denn das "Gedankengut" wird trotzdem weiterbestehen.
Ich denke auch nicht, dass wenn man diese Flagge nun sieht auf die schiefe Bahn dieses Gedankenguts kommen kann.
Dies wird früher geschehen, oder sogar in welchem Umfeld man gerade ist.
Daher muss ich sagen, dass man von mir aus dies schon zeigen kann in der Sim.
Wie auch schon gesagt, sonst kann man ja auch gleich alle neuen Filme oder Bücher über diese Zeit zensieren. Denn wenn man es nirgends mehr sehen könnte, dann könnte man vielleicht dem "Gedankegut" entgegen wirken.
Gruss
Charmeur6

P.S. Aber ich denke darüber könnte man noch lange diskutieren. Aber man kommt vermutlich immer aufs gleiche, dass es eben verboten ist.

SmudooO
03-07-04, 04:13
Soryy, aber da hast du gar nichts verstanden http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif es geht hier ja nicht darum, dass jemand hier in die falsche szene abrutschen kann. es geht viel mehr darum, dass dieses symbol einfach nicht mehr auftaucht! es geht darum, dass diese flagge einfach nicht mehr irgendwo im wind weht!

und in geschichts büchern.. also bitte! oder antikriegsfilmen! das ist ne ganz andere sache! Wir reden hier von einem Computerspiel. schon vergessen? Eine sache mit der man sich zum spass die zeit vetreibt!

HuninMunin
03-07-04, 04:58
Er hat sogar besser verstanden als du. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Weil er nähmlich das Problem bei der Wurzel nimmt.
Ich frage dich nochmal: Warum ist das Hakenkreuz verboten?
Ich garantiere dir, du wirst keine rationale Erklärung finden.

Und nochmal: Nur weil da kein Hakenkreuz ist kannst du dir besser im virtuellen KRIEG die Zeit vertreiben?
Es ist OK Krieg zu spielen, aber bitte dann ohne Hakenkreuz?
Klähr mich auf, ich kann dir nicht folgen. (emotional natürlich)

Major der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps

[This message was edited by HuninMunin on Sat July 03 2004 at 03:06 PM.]

SmudooO
03-07-04, 06:57
also für euch gehts es blos darum, dass das hakenkreuz den falschen einfluss auf manche haben kann? na dann erst recht nicht! für mich ist das aber nicht die begründung, dass es nirgends mehr auftauchen sollte!
Es geht einfach darum, dass alles,ok von mir auch fast alle, was unter diesem symbol passiert ist mehr als schrecklich war. und dafür steht das symbol auch immer noch! und deswegen sollte sowas nicht in einem spiel zur belustigung von leuten auftauchen!

du hast geschrieben:" Und nochmal: Nur weil da kein Hakenkreuz ist kannst du dir besser im virtuellen KRIEG die Zeit vertreiben?"

die frage, ob man kriegsspiele spielen sollte oder nicht ist doch eine ganz andere! ICH BRINGE HIER NIEMANDEN UM! Und ja, ich kann besser ein Kriegsspiel spielen, bei dem ich virtuell Schiffe oder auch andere U-boote versenke, ohne ein hakenkreuz auf meinem boot als mit! ich versteh auch nicht wo du da die verbindung siehst?! und welcher grund bleibt da noch übrig ein hakenkreuz auf dem schiff zu sehen? ganz klar. realismus! oder eher detailgrad! aber ich weiss nicht, ob man das alles so "relistisch" sein muss!

HuninMunin
03-07-04, 07:16
Du willst das Hakenkreuz verbannen?
Dann verbann auch den Davidstern unter dem zur Stunde tausende Palästinenser vertrieben und ermordet werden.
Verbann Hammer und Sichel im Gedenken an weit mahr als 6 Millionen Menschen die in Massengräbern verrottet sind.
Verbann Stars and Stripes im Gedanken daran
das die USA im letzten Jahrhundert mehr Angriffskriege als jede andere Nation dieser Erde geführt hat und deren Geheimdienst bis heute in Südamerika Menschen foltert.

Das währe "Moralische Korrektheit" in voller Konsequenz.

Ich habe meinen Standpunkt jetzt 3 mal ausführlich erklärt.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Mal eine kleine Frage.
Kann es sein das Deutsch nicht deine Muttersprache ist?
Oder willst du nur trollen?

Oberstleutnant der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps

Thomsen9U
03-07-04, 07:38
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gifKann es sein, dass Du etwas unwichtiges vergisst? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>§ 86a Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1. im Inland Kennzeichen einer der in § 86 Abs. 1 Nr. 1, 2 und 4 bezeichneten Parteien oder Vereinigungen verbreitet oder öffentlich, in einer Versammlung oder in von ihm verbreiteten Schriften (§ 11 Abs. 3) verwendet oder

2. Gegenstände, die derartige Kennzeichen darstellen oder enthalten, zur Verbreitung oder Verwendung im Inland oder Ausland in der in Nummer 1 bezeichneten Art und Weise herstellt, vorrätig hält, einführt oder ausführt.

(2) Kennzeichen im Sinne des Absatzes 1 sind namentlich Fahnen, Abzeichen, Uniformstücke, Parolen und Grußformen. Den in Satz 1 genannten Kennzeichen stehen solche gleich, die ihnen zum verwechseln ähnlich sind.

(3) § 86 Abs. 3 und 4 gilt entsprechend.
<HR></BLOCKQUOTE>

Dieses ganze Geschreibsel hier ist so unnötig wie ein Kropf! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

Mahlzeit

Stefan

http://www.9teuflottille.de/site/pics/9te_banner.gif

Weldinger
03-07-04, 07:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by HuninMunin:
Warum ist das Hakenkreuz verboten?
Ich garantiere dir, du wirst keine rationale Erklährung finden.<HR></BLOCKQUOTE>

Warum wirst du bestraft wenn man dich erwischt wie du eine Bank ausraubst und dabei Leute bedrohst?
...richtig, StGB § 252 Räuberischer Diebstahl

Warum ist das Hakenkreuz in bestimmten Medien verboten?
...richtig, StGB § 86 Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen und StGB § 86a Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

Rational genug?

HuninMunin
03-07-04, 07:49
Arm. Ganz Arm.
Lies nochmal die Frage da drüber.

WARUM ist es verboten.
DAS es verboten ist weiß ich auch.
Aber danke für die Belehrung. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

Und übrigens: wenn es so überflüssig ist, warum hältst du dich dann nicht raus und lässt uns "weitergeschreibseln"? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

Oberstleutnant der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps

Weldinger
03-07-04, 07:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by HuninMunin:
WARUM ist es verboten.
DAS es verboten ist weiß ich auch.
<HR></BLOCKQUOTE>
Wie ich schon im anderen Thread geschrieben habe, Foren wie diese brauchen ihren Gruppenkasper. Mit dir haben wir jetzt schon zwei, irgendwie scheint hier ein Nest zu sein http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/93.gif

HuninMunin
03-07-04, 08:03
Nur weiter so.
Einfach weiter unsachlich am Thema vorbeireden, dann nimmt einen bald wirklich niemand mehr ernst.
Aber ich kann damit leben wenn mich irgendjemand in der Anonymität des Internets "Gruppenkasper" nennt, weil die Hormone in der Pupertät ein bisschen durchgehen.

Oberstleutnant der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps

SmudooO
03-07-04, 09:00
weldinger, ich glaube mal gesehen zu haben, dass ein Kindergartenthread aufgemacht wurde! moment ich schick dir mal nen link:
HIER ENTLANG (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=469102863&m=832104554)

zurück zum thema!
jaja immer langsam mit den jungen pferden. ich habe meinen standpunkt auch schon einige male erklärt. und ich sage immer noch, dass es der falsche weg ist an deinem festzuhalten! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
und was zu zeit woanders passiert gehöt ja grad mal nicht hier hin! nich unbedingt, aber man müste wieder zu viel neben dem thema diskutieren. und ein ergebnis, dass zu diesem threab beitragen würde, würden wir eh nicht bekommen!

meintest du eigentlich mich mit der muttersprache? was mach ich denn? war vielleicht zu lange funker bei der marine http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif da hat man dann nicht mehr viel mit deutsch am hut http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Charmeur6
03-07-04, 09:02
Die Gesetzestexte sagen es doch schon, dass man wegen Propaganda etc. solche sagen nicht mehr zeigen darf. Also wieso ist es in den Filmen und den Geschichtsbüchern nicht verboten. Ist dort eine genau gleiche Propaganda wie es für die allierten eine ist.
Daher stellt sich die Frage wieso es in den Spielen verboten ist. Etwa weil man sonst unter dieser Flagge, welche ja als böses gebranndmarkt ist, Schiffe versenken kann? Ich denke da, dass Filme viel schlimmer sein können. Denn in einem Spiel wenn jetzt jemand so blöd ist, muss dies jetzt so schreiben, denn dann ist er wirklich blöd, und stolz darauf zu sein, dass er jetzt für diese Flagge(Nation) Schiffe versenken kann, dann ist er schon auf einem ziemlich schiefen weg. Aber ich sehe das dann lieber dass er das auf dem Computer macht, als dass man dann in real jemanden verletzt.
Aber genau dies könnte passieren, wenn jetzt so eine Person kein so ein Ventil wie ein Computerspiel hat, wenn er sich Spielfilme ansieht. Und da spielt die Nationalität keine Rolle. Wenn er dann vielleicht einfach plötzlich seinen Helden nacheifern möchte und dies in real macht.
Man sieht also bei diesen überlegungen, dass es immer nur auf den Verstand des jeweiligen Menschen ankommt.
Und ich kann damit umgehen. Denn es ist genau so schlecht wenn eine amerikanische oder britische etc. Flagge auf dem U-Boot sichtbar wäre.

Meine Meinung: Krieg ist die Hölle und basiert vielmals auf Unwissenheit.

Zitat von Plato: Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.

Gruss und Schiff ahoi!
Charmeur6

Charmeur6
03-07-04, 09:16
Das Thema hier geht ja auch um Geschichte. Man fragte ja nach einem historical correctness patch. Und wenn man dies schon so haben möchte, dann müsste zwangsläufig auf den U-Booten eine Hackenkreuzflagge sichtbar sein.
Und wenn man dies ja aus den Geschichtsbüchern nicht zensiert, wieso denn aus einem historischen Spiel?

Aber wenn ich die Diskusion so verfolge, muss ich für mich immer mehr sagen, dass es eigentlich in keinen solchen Spielen irgend eine Flagge haben sollte. Dann würde nämlich niemand gegen niemand (kämpfen) und das wäre dann politisch etc. ganz korrekt. Dann kann man auch niemandem auf den Schlips tretten.
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

HuninMunin
03-07-04, 09:19
Um zusammen zu fassen:

Du bist der Meinung das du das Hakenkreuz nicht in einem Spiel brauchst, oder vieleicht sogar ablehnst.

Ich bin der Meinung das ein Kriegsspiel ohne HK den Hintergrund beschönigt und obendrein nicht akkurat ist.

Ich werde sicherlich nicht anfangen zu weinen wenn ichkein HK hisse. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif

Ich denke nur das es Schwachsinn ist irgendetwas zu zensieren.
Tabuisierung führt zu nichts.
Da gibt es hundert Beispiele.
Unser Land sollte mit seiner Geschichte langsam klarkommen.

Und das mit der Muttersprache zu erklären: das war eine polemisch, augenzwinkernde Nachfrage ob ich mich wirklich so unklar ausgedrückt habe. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

Aber gut das noch jemand in der Lage ist beim Thema zu bleiben und sachlich zu argumentieren, anstatt wie dieser Weldinger ( http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/93.gif ) nur die Hälfte zu lesen und dann die Leute blöd anzumachen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Oberstleutnant der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps

[This message was edited by HuninMunin on Sat July 03 2004 at 04:42 PM.]

Odin_9te_Brest
03-07-04, 11:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> Einfach weiter unsachlich am Thema vorbeireden, dann nimmt einen bald wirklich niemand mehr ernst.<HR></BLOCKQUOTE>


Hihihi man beachte deine tiefsinnigen, fachlichen Posts im Kindergartentread http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif
Dich nimmt jeder 1000% ernst http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif

Gruss Odin

SmudooO
03-07-04, 12:35
wir sollen mit unserer geschichte klarkommen? also ich werde das bild meiner ex auch nicht wieder aufhängen nach einer gewissen zeit, nur weil ich über den scheiss den sie gemacht hat hinweg bin! ist vielleicht ein doofer vergleich! aber egal! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

odin. genau für diese art von postings ist der kindergartenthread doch gemacht! und es funktioniert! er entlädt da seinen zwang seiner spamsucht und gut http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

HuninMunin
03-07-04, 13:10
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif
Ich meine ja nicht das wir jetzt überall Hakenkreuze aufhängen sollen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif

Wir müssten sie aber auch nicht verbieten.
So, gut, das Thema ist glaub ich durch.
Könnte ja ewig so weitergehen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif


Und zum Kindergarten Thread:
Ich dachte ich weihe den mal ein, da war ja noch nicht viel los.
Außerdem hat das spamen bei uns IL-2lern Tradition. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Simon "Hunin" Phönix

Oberstleutnant der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps

Seeadler
03-07-04, 14:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Charmeur6:
Die Gesetzestexte sagen es doch schon, dass man wegen Propaganda etc. solche sagen nicht mehr zeigen darf. Also wieso ist es in den Filmen und den Geschichtsbüchern nicht verboten.<HR></BLOCKQUOTE>

Das sagt auch das STGB, in §86 Absatz 3 heißt es:

(3) Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.

Filme fallen bei uns unter Kunst und Geschichtsbücher eben unter Geschichte. Computerspiele hingegen werden aber vom Gesetzgeber als Wirtschaftsgüter angesehen und bei der Darstellung von den entsprechenden Symbolen in diesen Wirtschaftsgütern ist das eben Verbreitung von Propagandamitteln.

Und es soll mit diesen Gesetzen (so der Gedankengang der Erfinder) eben die Verbreitung von Propagandamitteln unterbunden und nicht die Geschichte verfälscht oder verdrängt werden. Propagandamittel im dem Sinne das man rechtsextremen Organisationen hier im Lande nicht noch mehr Plattformen bietet als sie eh schon haben.

--
Silent Hunter II + Destroyer Command mods (http://shdcmods.iconrate.net/)

Kowalk
03-07-04, 15:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Seeadler:
Und es soll mit diesen Gesetzen (so der Gedankengang der Erfinder) eben die Verbreitung von Propagandamitteln unterbunden und nicht die Geschichte verfälscht oder verdrängt werden. Propagandamittel im dem Sinne das man rechtsextremen Organisationen hier im Lande nicht noch mehr Plattformen bietet als sie eh schon haben.<HR></BLOCKQUOTE>
Da gab es doch, wenn ich mich recht erinnere vor zwei/drei Jahren diesen Neo-Nazi Luck/Lucken/Luckner o.s.ä. der auf seiner Webseite und in Flugblättern speziell für Spiele mit Hakenkreuze usw. geworben hat und jeden jugendlichen Deutschen dazu aufforderte diese Spiele zu spielen und auch bereit war diese zu besorgen und zu vertreiben. Wenig später tauchte doch dann sogar eine gemoddete Nazi Version von Moorhuhn auf seinem Webspace zum runterladen auf.

Danach hat man dann glaube ich die Jugendschützer für dieses Thema Computerspiele sensibilisiert, diese Verquickung mit dem STGB hergestellt und die Publisher für zukünftige Produkte in die Pflicht genommen so das sie jetzt ein Spiel erstmal zur Prüfung einreichen müssen. Dieser Vorgang läuft hier in Deutschland so viel ich weiß parallel zu einem Beta-Test. Die Prüfer bekommen auch eine Version oder schauen sich das beim Publisher an, der vorher aber den Antrag auf Prüfung gestellt haben muß.

SmudooO
03-07-04, 21:56
na ja wie gesagt! das hier ist keine erzählung der geschichte, kein antikriegsmaterial, nichts was aufklären soll! nur en normales Computerspiel was wirtschaftlich vertrieben wird! und das gesetz ist kein mist sondern berechtigt! egal... gute nacht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

HuninMunin
03-07-04, 22:08
Nacht ist gut, für mich eher guten Morgen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif
Aber gute Nacht http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif . http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/93.gif

Simon "Hunin" Phönix

Oberstleutnant der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps

Charmeur6
03-07-04, 22:58
Guten Morgen!
Bin auch wieder seit 45 Min. auf Bereitschaftsdienst. (Am arbeiten)
Okay, das mit den Gesetzen wird mir jetzt klarer. Ich muss vielleicht nochmal sagen, dass ich aus der Schweiz bin und mich bei den deutschen Gesetzen nicht so auskenne. Aber können Computerspiele nicht auch Geschichte aufzeigen. Wenn man zum Beispiel eine Mission spielt, die tatsächlich stattgefunden hat?
Stellt sich vielleicht die Frage, ob nicht von Fall zu Fall bei Spielen entschieden werden könnte. Bei den meisten fällt es sicher so aus, dass es verboten ist. Aber gäbe sicher auch andere.

Aber mir wird jetzt doch einiges klarer.
Ich bin ja auch dafür, dass man bei eher (labileren) Menschen schaut, dass man nicht an solches Material herankommt.

Für mich würde ich jetzt sagen, dass ich es gut finden würde, wegen der geschichtlichen Korrektheit, aber wenn dies so definiert wurde, es leider so ist.

Entschuldigt bitte meine Unwissenheit. Wie ich schon gesagt habe, durch Unwissenheit geschiet manch schlechtes. So habe ich evtl. auch etwas stark ins Horn geblasen.
Ist wohl ein gutes Beispiel, dass durch Unwissenheit was falsches passieren kann.
Einen kameradschaftliches Ahoi!
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

HuninMunin
04-07-04, 19:26
Nun gut, meine Herren!
Da wir ja zu keinem lukrativen Ergebnis gekommen sind, schlage ich vor dass wir nun alle ein symbolisches Bier zusammen trinken und die Sache ruhen lassen. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Auf ein gutes zukünftiges Forum und fette Beute!

Mit freundlichem Gruß,

Simon "Hunin" Phönix

Oberst der Deutschen God`s own Forum Trolling Korps