PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neutrale im Geleit



kdtu45
22-05-06, 07:19
Hallo,

wie steht es mit Neutralen im Geleit, die durch Kriegsschiffe bewacht werden. Historisch hat vor Kriegseintritt Amerikas der Führer und im Vollzug der BDU die Versenkung neutraler im Geleit freigegeben. Wie ist dies in SH III geregelt? Führt die Versenkung von neutralen im Geleit zum Verlust von Ansehenspunkten oder nicht?
Weiss jemand genaues?
MfG
Kommandat U-45

kdtu45
22-05-06, 07:19
Hallo,

wie steht es mit Neutralen im Geleit, die durch Kriegsschiffe bewacht werden. Historisch hat vor Kriegseintritt Amerikas der Führer und im Vollzug der BDU die Versenkung neutraler im Geleit freigegeben. Wie ist dies in SH III geregelt? Führt die Versenkung von neutralen im Geleit zum Verlust von Ansehenspunkten oder nicht?
Weiss jemand genaues?
MfG
Kommandat U-45

Vertigo256
22-05-06, 11:57
Jepp. Unhabhängig vom Realismus des Spiels bekommst du für das Versenken von Neutralen Abzüge beim Ansehen.

Aber wenn du richtig Mist bauen willst, musst du mal ein Lazarettschiff versenken. Dann brennt die Bude!

AASelle
23-05-06, 07:30
Das mit den Neutralen imGeleit (in SHIII) ist wirklich nicht schön geregelt, jedoch ist SHIII nun mal so aufgebaut, daß Neutrale immer Neutral sind, ob sie nun im Geleit fahren oder sich innerhalb der Blockadezone befinden.

Man könnte dies zwar auch lösen (ich habe schon darüber nachgedacht), jedoch wäre der Aufwand sehr hoch....

Quasi59
23-05-06, 09:19
Hallo allerseits,
ich sehe bei den "neutralen" nur ein Problem:

Konvoiangriff... Mein WO "erschlägt" mich mit den Meldungen -Schiff gesichtet-...
Kurz auf die TDC-Karte gucken (Neutrale sind da grün und man sieht die ungefähren Winkel zu den Schiffen -einfach oben aufs Fragezeichen klicken-),
Die bevorzugten Ziele aussuchen, den winkel dazu merken und weiter gehts.

Das einzige und wirkliche Prob ist: Ein neutrales Schiff läuft schneller in die Laufbahn des Torpedos weil es zwischen meinem Boot und dem Ziel ist........(Der einzige Moment wo ich mich über Torpedoversager freue!)
Tschah dat ist dat Risiko mit dem jeder U-Boot-Kommandant leben mußte!

KainRWillmich
23-05-06, 12:59
@ quasi59 :

Das mit den grünen Schiffen, sieht man aber auch nur wenn man die Kartenaktualisierung angeschaltet hat. Ich persönlich spiele mit 94%, also nur WO an, dabei kann man Schiffe nur aufgrund der Fahnen identifizieren. Mir passiert das öfters mal das ich einen neutralen versenke, aber halb so schlimm, bisschen Schwund gehöt dazu http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Da man ja weiß das die neutralen, früher oder später, eh feindlich werden, kann man ruhig schon paar von denen zu den Fischen schicken...

Schnuffz
24-05-06, 15:02
Bèkommt man die Tonnage beim versenken eines Neutralen dazu?

bose-
24-05-06, 16:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by KainRWillmich:
@ quasi59 :

Da man ja weiß das die neutralen, früher oder später, eh feindlich werden, kann man ruhig schon paar von denen zu den Fischen schicken... </div></BLOCKQUOTE>

Vielleicht bist du der Grund dafür http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Glykol02
24-05-06, 16:16
Genau diese "žKleinigkeiten" –Positionslichter/normale, vielleicht abgeblendete Beleuchtung bei Neutralen bei Nacht - würden enorm zum Flair beitragen.

Optimal wäre das natürlich "žangepasst" an das "žSelbstbewusstsein" der Kapitäne auf den Neutralen Handelsdampfern. Also je nach Typ/Situation.

Z.B. könnte ich mir die "žFreiFranzosen", die z.B. in WarAce 1940/41 recht häufig in der Nähe der eigenen An- und Rückmarschwege den Weg kreuzen durchaus komplett mit Positionslaternen +weiterer Sparbeleuchtung bei Nacht denken. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Oder: Die in einem Atlantik Konvoi mitfahrenden amerikanischen =noch neutralen Tanker/Frachter... fahren natürlich zu diesem Zeitpunkt "žverdunkelt" (=so wie jetzt), solange sich der Konvoi unerkannt dünkt. Aber spätestens nach dem ersten Torpedotreffer/gesichteter Blasenspur machen die schon ihre Laternen an + evtl. noch einen "žspot" auf ihre Flagge..., und den dann nach einiger Zeit auch wieder aus... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Oder: Ein wirklich neutrales Passagierschiff / Rotkreuzdampfer... fährt mit "žfriedensmäßiger" Nachtfahrt, also rel. hell erleuchtet durch die Nacht... hell erleuchtet wie ein Weihnachtsbaum. Mitten im Krieg.
Und wird auch von niemandem (K.I.) angegriffen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Das ^^ muss dann auch nicht bei jedem gesichtetem Neutralen alles dabei sein, stimmt ja schon, das auch die Neutralen oft / meist ziemlich abgedunkelt fuhren, wie Trontir schon schrieb.
Aber eben nicht immer und nicht in jeder Situation.

***Wenn die Fischerboote
***zum Kalamaris- Fang,
***des `Nachts aufs Meer hinaus ziehhhn`,
***alsbald das Meer,
***des nächtens im Scheinwerferlichte
****eglühhht....la-la...

Na ja, vielleicht kriegen das ja mal die modder http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif hin, an SH 4 habe ich da eher geringe Erwartungen, was solche "Feinheiten" angeht...
Solche Kleinigkeiten sind aber das Gewürz an der Suppe.

Schnuffz
24-05-06, 16:34
Was ist mit der Tonnage bekommt man die gutgeschrieben beim versenken neutraler oder erst wenn man mit denen im Krieg ist?

Zeffus
24-05-06, 17:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und wird auch von niemandem (K.I.) angegriffen. </div></BLOCKQUOTE>


Zumindest das wird man nur mit Modden nicht hinkriegen ... http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif