PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verbindung zum CONFLUX wird hergestellt...



fleeze
14-10-11, 12:03
Hab bisher nichts dazu gefunden, vielleicht bin ich ja der Einzige der das Problem hat.
Ich kann mich im Ubisoft Launcher mit meinem Account einloggen und Heroes VI "online" starten. Im Spiel baut sich allerdings keine Verbindung zu Conflux auf. Ich hänge in einer Endlosschleife mit "Verbindung zum CONFLUX wird hergestellt..." und es tut sich gar nichts. Es kommt keine Fehlermeldung oder sonst was, Als Konsequenz kann ich nur "offline" spielen.
Da man ohne Conflux Verbindung auf wesentliche Teile des Spiels verzichten muss, wäre es schön, wenn jemand eine Lösung für das Problem hat.

pikernje
15-10-11, 08:19
ja ich hab genau dasselbe problem. hab auch schon mit der firewall rumprobiert, auch ganz ausgemacht. hilft alles nichts.

widardd
15-10-11, 11:34
habs gerade mit dem account von pikernje bei mir versucht, damit hab ich plötzlich dasselbe problem. mein account funktioniert.

es muss also irgendwie an ubisoft, am account liegen.

der support hat schon ein ticket, aber da legt man ja leider am wochenende die füße hoch.

Aryjenny
23-10-11, 03:05
Hallo Community,
ich habe leider das selbe Problem. Wie kann ich denn ein Ticket eröffnen das sich jemand um dieses Problem mit meinem Account kümmern kann?

paradosis2011
23-10-11, 08:15
Seit Dienstag Nachmittag habe ich das selbe Problem, vorher konnte das Spiel sich mit Conflux verbinden. Leider stürzt das Spiel beim Starten eines Offline-Games ab, mit Conflux-Verbindung lief es.

Aryjenny
24-10-11, 16:59
Ich frage mich wie lange es dauert bis einer vom Suport sich meldet. Mein Ticket ist jetzt schon seit fast 2 Tagen unberührt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

fleeze
25-10-11, 12:47
Selbst wenn man vom Support eine Antwort erhält bringt diese einen nicht weiter.
Die meisten Antworten sind im englischen Forum zu finden (Firewall, Ports, Host-Datei).

Das Problem besteht natürlich nach wie vor und ich halte es für recht wahrscheinlich, dass es ein UBI Problem ist und nicht auf meiner Seite liegt.
Aber da UBI es geschafft hat eine Endlosschleife ohne Abbruch mit Fehler zu programmieren, kann man da wohl auch nicht viel erwarten.
Ich hab übrigens auch gefragt, ob mein eingegebener Key überhaupt gültig ist oder ich mich vertippt habe und auch darauf noch keine Antwort erhalten.
Support ist was anderes.

Aryjenny
25-10-11, 13:11
Hi fleeze,
mein Freund hat auch einen Account aber der läuft auf dem selben Rechner. Also kann es ja nur ein Account Problem sein. Ich bin auch gerade dabei mit dem Support zu diskotieren.

Aryjenny
26-10-11, 10:20
Ich finde schade das da nichts passiert. Die müssen doch mal merken das das Problem bei denen liegt und nicht bei uns.

fleeze
26-10-11, 12:10
Ich versteh den Support auch nicht.
Die letze Antwort, die ich erhalten habe ist vom 21.10., das sind 5 Tage!!!
Darin stand ich soll den Barcode von meiner DVD-Box an den Support senden (was ich getan habe) und die Hosts-Datei anhängen (was nicht geht, da ich diese gelöscht habe, was in anderen Threads empfohlen wurde).
Seither nichts...
Auch auf meine Rückfrage was denn jetzt mit meinem Barcode passiert ist habe ich immer noch keine Antwort erhalten...

Das ist kein Support, das ist ein Witz.

Aryjenny
26-10-11, 13:18
Ja so geht es mir auch , wenn man genau das macht was sie haben wollen melden sie sich sofort zurück. Allerdings wenn ich nochmal betone, dass der Account von meinem Freund auf meinem Rechner geht und ich deshalb keine System daten hinschicke kommt gar nichts mehr.

Kann mich dir nur anschließen!
Der Support ist ein Witz erinnert mich an NCSoft *heul*

Aryjenny
26-10-11, 16:02
Aber es kann doch auch nicht sein das wir beide die einzigen hier mit dem Problem sind! Meldet euch hier mal alle zu Wort, die das selbe Problem haben, mit dem dauer Verbindungsaufbau des Conflux. Vielleicht kann man so mehr druck aufbauen für eine Lösung!

Kompi.
30-10-11, 02:58
Hallo
Wir haben das selbe Problem.
Bei meinem Kumpel kann ebenfalls keine Verbindung zum Conflux Server hergestellt werden. Wenn ich mich an seinem Rechner mit meinem Account anmelde, funktioniert es tadellos. Also kann es ja schon mal nicht an seinem Rechner und dessen Einstellungen liegen.Wenn ich mich an meinem Rechner mit seinem Account einlogge, kann wieder keine Verbindung hergestellt werden. Also liegt es eindeutig am Account selber. Wir haben uns ebenfalls an UBI gewendet, und die sagen halt nur wir sollen die Portfreigaben überprüfen. Totaler Humbug, zumal wir ja geschrieben haben, das es mit einem anderen Account funktioniert.

fleeze
31-10-11, 14:53
Der Support besteht leider nur aus hirnlosen Affen, die sich das was man schreibt überhaupt nicht durchlesen.
Ich habe direkt in meinem ersten Ticket geschrieben, dass ich Ports freigeschalten habe. Der erste "Support"-Mitarbeiter hat dann die Standardantwort mit Portfreigabe geschrieben. Danach wollten Sie den Barcode von meiner CD, einen Trace, meine Routerdaten + Screenshot von der Portfreigabe (!!!!). hab ich alles geschickt und zurück kam:

Probieren Sie das Problem bitte folgendermaßen zu lösen:

- Schalten Sie bitte das Internet Connection Sharing aus.
- Eine Neuinstallation des Spiels, mit Anti-Virus, Firewall und Hintergrundprogrammen abgeschaltet, könnte helfen.
- Falls Sie die Demo installiert haben, deinstallieren Sie diese bitte.
- Das Öffnen von Ports könnte das Problem auch lösen.

HAHAHAHA, die Affen beim Support. Das ist die Selbe antwort die ich am Anfang schon bekommen habe...
Standardantworten kopieren kann wirklich jeder Vollidiot, Probleme werden so aber ganz sicher nicht gelöst. Das Ganze geht jetzt übrigens seit Release (15.10.) so. Ich hab meinen Glauben an DENKENDE Menschen bei Ubi mittlerweile aufgegeben.

Silverwater1985
31-10-11, 18:24
Servus.. selbes Problem hier.. *count*

Aryjenny
01-11-11, 05:11
Also ich bin beim Support mitlerweile soweit das ich mein Passwort ändern soll wie sie es mir schreiben um das Problem bei sich anzuschauen. Ich hoffe das dieses mir weiterhelfen wird wenn dies der Fall sein sollte werde ich es hier bekannt geben!

fleeze
03-11-11, 13:40
ich sollte auch mein Passwort ändern, hab bisher aber keine Rückmeldung vom "Support" erhalten.

Aryjenny
05-11-11, 07:09
Was du machen kannst einfach ein ticket schreiben unter http://ubisoft-de.custhelp.com/app/home da dann unter Frage stellen.

@fleeze bei mir bisher auch nicht warscheinlich wissen die noch ned was das Problem ist. Aber ich hoffe das sie es schnell rauskriegen

killerk0nd0m15
06-11-11, 03:46
ich habe ein schwer wigendes problem undzwa wenn ich MMH6 starte geht alles super dann will er sich mit dem conflux verbindung und da sagt er mir immer verbindung fehlgeschlagen überprüben sie ihre netzwerk verbindung am support habe ich mich auch schon gewendet

Mr.Massengrab
06-11-11, 14:56
Hab das Gleiche Problem, hab Heroes schon länger gespielt und auf einmal komm ich nicht mehr ins Spiel bzw. kann natürlich meine Kampagne nicht weiterspielen weil die Verbindung fehlgeschlagen ist. Hab seit dem nix gepatcht o.Ä. versteh ich nicht!!!

killerk0nd0m15
07-11-11, 14:15
leute wisst ihr nicht was mann da machen könnte ich habe nicht um sonst geld für das spiel ausgegeben ich will online games und die besonderen eigenschaften des games und nicht offline gameing das ist voll zum kotzen

Martines76
08-11-11, 03:23
Zitat von killerk0nd0m15:
ich habe ein schwer wigendes problem undzwa wenn ich MMH6 starte geht alles super dann will er sich mit dem conflux verbindung und da sagt er mir immer verbindung fehlgeschlagen überprüben sie ihre netzwerk verbindung am support habe ich mich auch schon gewendet

Hab das gleiche prob , denke das liegt an dem patch 1.1.1 .... mfg Martines

Mr.Massengrab
08-11-11, 05:11
Der 1.1.1 Patch hatte aber schon einige Tage funktioniert!Wird Zeit das ein neuer kommt, ist schon blöd wenn man mit dem teuer gekauften Spiel nix anfangen kann!

Ubi_AnnickV
09-11-11, 05:25
Kennt ihr schon unser Support FAQ (http://ubisoft-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/15503)?

Dort findet ihr vielleicht schon eine Lösung!

Aryjenny
09-11-11, 10:41
Hallo Community,

ich bin sehr enttäuscht vom Support Team. Der erste Mitarbeiter, bat mich zu guter Letzt mein Paswort zu ändern, damit sie das Problem vor Ort herausfinden können. Darauf hin meldete sich ein zweiter Mitarbeiter, der wieder damit anfing die Host-Datei zu verlangen. Dann kam ein DRITTER Mitarbeiter der mich ein zweites Mal auffoderte das PW zu ändern. Ich bin stinke sauer, dass der Support soo schlecht ist und nichts passiert. Wenn nicht bald die "Verarschung" aufhört, dann stelle ich die Sache ein und werde kein einziges Spiel mehr von Ubisoft kaufen.

Mr.Massengrab
09-11-11, 12:35
Na das sind ja tolle Aussichten "Aryjenny" hab mich auch grad an den Support gewandt aber wenn ich das les, vergehts mir gleich wieder.

HamsterDesTodes
09-11-11, 13:11
Die verlangen tatsächlich, dass man ihnen ein privates Passwort gibt? Sind die nur bescheuert?
Jeder Volldepp weiß doch, dass man niemals irgemdwem Passwörter zu privaten accounts geben soll, vor allem nicht zu accounts auf denen irgendwas ist, für das man Geld bezahlt hat! (wie beispielsweise HMM6)
Das ein sogenannter "support" nun tatsächlich Passwörter abfragt lädt zu Trittbrettfahrern doch geradezu ein *kopfschüttel*
Seid ihr sicher, dass diese Anfragen wirklich von UBI kommen?

fleeze
10-11-11, 03:10
@Ubi_AnnickV: Nein, es gibt sicherlich keine Lösung zu dem hier beschriebenen Problem in den Support FAQ. Selbst die Support Mitarbeiter sind ja recht inkompetent und können einem nicht helfen. Und so dumme Floskeln kann man sich sparen, das ist ein REALES Problem, ohne Lösung. Da braucht man keinen Müll posten um besser auszusehen...

@HamsterDesTodes: Stimmt nicht ganz. Man soll das Passwort auf ein temporäres ändern. Dieses ist aber SOOO einfach gestrickt, dass wahrscheinlich jeder mit dem Problem, das selbe temporäre Passwort hat (totales Versagen bei Datenschutz btw... ich hab zum Glück nur Heroes 6 auf meinem Ubi Account). Ich durfte mein PW mittlerweile wieder zurück ändern. NACHDEM ich nachgefragt hatte, ob ich es ändern darf... Die Lösung war dann laut dem Support, dass ich Ports freischalte (LOL, dazu müssen die sich in den Acc einloggen...)

Allgemein:

Ich wurde aufgefordert nochmal 5 weitere Ports freizuschalten. Was einiges über die hirnlose Dokumentation von Ubi aussagt, wenn die nichtmal wissen welche Ports eigentlich freizuschalten sind. Das Freischalten hat natürlich gar nichts gebracht.
Dann hat mich DERSELBE Support Affe zum 3. Mal aufgefordert meine Firewall auszustellen und die Hosts-Datei anzuhängen und die Ports freizuschalten...

Ich glaube langsam im "Support" von Ubi arbeiten gar keine realen Personen, da eh nur Standardantworten zurückkommen und auf das Problem, egal wie ausführlich man es beschreibt, überhaupt nicht eingegangen wird.

Absolut lächerlich was ihr hier abliefert.
Das Problem besteht nach wie vor...

fleeze
10-11-11, 03:15
Ach noch was lustiges:

Ubi will, dass man den Port 75054 freischaltet.
Schade nur, dass die Ports ein INTEGER sind und INTEGER nunmal nur einen Zahlenbereich von 0 bis 65535 abbilden können.

Szeraya
10-11-11, 03:37
Zitat von fleeze:
Allgemein:

Ich wurde aufgefordert nochmal 5 weitere Ports freizuschalten. Was einiges über die hirnlose Dokumentation von Ubi aussagt, wenn die nichtmal wissen welche Ports eigentlich freizuschalten sind. Das Freischalten hat natürlich gar nichts gebracht.
Dann hat mich DERSELBE Support Affe zum 3. Mal aufgefordert meine Firewall auszustellen und die Hosts-Datei anzuhängen und die Ports freizuschalten...


Nur mal kurz zu Erklärung: Die wissen das. Stehen auch alle im englischen Forum und habe ich vor einer Weile mal auch hier im deutschen gepostet. Das sind 5 oder 6 verschiedene Ports, die für das Spiel freigeschaltet (TCP/UDP) sein müssen und bei manchen hats tatsächlich was gebracht.

Ich denke mal, da hat sich der Support bei der Portzahl um ne Ziffer verschrieben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ich glaube nicht, dass alle aus dem Support in der Materie drin stecken. Die werden ihre Standardantworten auch nur ablesen.

fleeze
10-11-11, 03:58
Zitat von Szeraya:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von fleeze:
Allgemein:

Ich wurde aufgefordert nochmal 5 weitere Ports freizuschalten. Was einiges über die hirnlose Dokumentation von Ubi aussagt, wenn die nichtmal wissen welche Ports eigentlich freizuschalten sind. Das Freischalten hat natürlich gar nichts gebracht.
Dann hat mich DERSELBE Support Affe zum 3. Mal aufgefordert meine Firewall auszustellen und die Hosts-Datei anzuhängen und die Ports freizuschalten...


Nur mal kurz zu Erklärung: Die wissen das. Stehen auch alle im englischen Forum und habe ich vor einer Weile mal auch hier im deutschen gepostet. Das sind 5 oder 6 verschiedene Ports, die für das Spiel freigeschaltet (TCP/UDP) sein müssen und bei manchen hats tatsächlich was gebracht.

Ich denke mal, da hat sich der Support bei der Portzahl um ne Ziffer verschrieben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ich glaube nicht, dass alle aus dem Support in der Materie drin stecken. Die werden ihre Standardantworten auch nur ablesen. </div></BLOCKQUOTE>

Nur kurz zur Erklärung: die wissen das NICHT.

Ich sollte erst diese Ports freigeben:
80, 13000, 13009, 13200-13999 (TCP), 3074 (UDP)

und jetzt zusätzlich:
[TCP & UDP] 80, 443, 3074, 24650, 24659, 27050, 75054
[TCP] 13000, 13005, 13200-13999

soviel dazu... die neuen Ports sind so nirgends zu finden.
und wenn sie nicht drin stecken, dann sollen sie jemand fragen, der sich auskennt statt mir seit EINEM MONAT nur bullshit zu schreiben...

Du arbeitest nicht zufällig für die oder warum denkst du den schlechten Support auch noch verteidigen zu müssen?

Und so nebenbei. Ich hatte in meinem ERSTEN Supportticket geschrieben, dass ich die Ports freigeschalten habe und wurde seither 3x aufgefordert diese freizuschalten UND sie wollten auch noch nen Screenshot (LOL). Nachdem sie den Screen hatten, sollte ich trotzdem nochmal die selben Ports freischalten...
das ist mehr als inkompetent

Szeraya
10-11-11, 04:11
Zitat von fleeze:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Szeraya:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von fleeze:
Allgemein:

Ich wurde aufgefordert nochmal 5 weitere Ports freizuschalten. Was einiges über die hirnlose Dokumentation von Ubi aussagt, wenn die nichtmal wissen welche Ports eigentlich freizuschalten sind. Das Freischalten hat natürlich gar nichts gebracht.
Dann hat mich DERSELBE Support Affe zum 3. Mal aufgefordert meine Firewall auszustellen und die Hosts-Datei anzuhängen und die Ports freizuschalten...


Nur mal kurz zu Erklärung: Die wissen das. Stehen auch alle im englischen Forum und habe ich vor einer Weile mal auch hier im deutschen gepostet. Das sind 5 oder 6 verschiedene Ports, die für das Spiel freigeschaltet (TCP/UDP) sein müssen und bei manchen hats tatsächlich was gebracht.

Ich denke mal, da hat sich der Support bei der Portzahl um ne Ziffer verschrieben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ich glaube nicht, dass alle aus dem Support in der Materie drin stecken. Die werden ihre Standardantworten auch nur ablesen. </div></BLOCKQUOTE>

Nur kurz zur Erklärung: die wissen das NICHT.

Ich sollte erst diese Ports freigeben:
80, 13000, 13009, 13200-13999 (TCP), 3074 (UDP)

und jetzt zusätzlich:
[TCP & UDP] 80, 443, 3074, 24650, 24659, 27050, 75054
[TCP] 13000, 13005, 13200-13999

soviel dazu... die neuen Ports sind so nirgends zu finden.
und wenn sie nicht drin stecken, dann sollen sie jemand fragen, der sich auskennt statt mir seit EINEM MONAT nur bullshit zu schreiben...

Du arbeitest nicht zufällig für die oder warum denkst du den schlechten Support auch noch verteidigen zu müssen?

Und so nebenbei. Ich hatte in meinem ERSTEN Supportticket geschrieben, dass ich die Ports freigeschalten habe und wurde seither 3x aufgefordert diese freizuschalten UND sie wollten auch noch nen Screenshot (LOL). Nachdem sie den Screen hatten, sollte ich trotzdem nochmal die selben Ports freischalten...
das ist mehr als inkompetent </div></BLOCKQUOTE>

Du brauchst deinen aufgestauten Frust nicht an mir auslassen, ich bringe nur etwas Licht in die Sache http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Die Ports, die du angegeben hast, sind auch nicht unsinnig. Da sie für grundlegende Verbindung benötigt werden, aber von den Standardports abweichen und es Leute gibt, die alle unbenutzten Ports wissentlich oder unwissentlich von Programmen sperren lassen, muss das ebenso in Betracht gezogen werden.

Wo habe ich denn gerade den Support verteidigt? Ich antworte gerade auf deine Frage, da du scheinbar nicht verstanden hast, wozu die Ports nützlich sind. Ich habe mit keinem Wort erwähnt, dass der Support gute Arbeit leistet, indem er sämtliche nötigen Ports freischalten lässt.

fleeze
10-11-11, 04:20
Du bringst genau 0 Licht in die Sache und trägst auch nicht zum Thema bei... ich weiss sehr wohl wozu die Ports "nützlich" sind.
und jetzt troll dich, wenn du nichts zum Thema zu sagen hast...

Szeraya
10-11-11, 04:29
Zitat von fleeze:
Du bringst genau 0 Licht in die Sache und trägst auch nicht zum Thema bei... ich weiss sehr wohl wozu die Ports "nützlich" sind.
und jetzt troll dich, wenn du nichts zum Thema zu sagen hast...

Hm, doch. Eigentlich schon.
Sonst wüsstest du, warum sich dich gebeten haben, die von dir geposteten Ports freizugeben. Aber wenn sie so unwichtig sind, sperr sie doch einfach mal.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und: Nein. Ich hab da einiges zum Thema zu sagen. Wenn du hier allerdings nur bist, um dich über den Support aufzuregen, bist du hier falsch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Helfe immer wieder gern.

fleeze
10-11-11, 04:41
Zitat von Szeraya:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von fleeze:
Du bringst genau 0 Licht in die Sache und trägst auch nicht zum Thema bei... ich weiss sehr wohl wozu die Ports "nützlich" sind.
und jetzt troll dich, wenn du nichts zum Thema zu sagen hast...

Hm, doch. Eigentlich schon.
Sonst wüsstest du, warum sich dich gebeten haben, die von dir geposteten Ports freizugeben. Aber wenn sie so unwichtig sind, sperr sie doch einfach mal.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und: Nein. Ich hab da einiges zum Thema zu sagen. Wenn du hier allerdings nur bist, um dich über den Support aufzuregen, bist du hier falsch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Helfe immer wieder gern. </div></BLOCKQUOTE>

Ach Gott, blos weil ich hier nicht jedes Detail poste, meinst du daraus schliessen zu können, dass ich nicht weiss was die Standard-Ports sind...

Lies den OP durch und gib ne sinnvolle Antwort, wenn du so "einiges" zum Thema zu sagen hast. Ich dokumentier hier, so wie Aryjenny unseren Kontakt mit dem Support, da wir das selbe Problem haben, das Programm keine Fehlermeldung zurück gibt und der Support nur sinnlose Problemlösungen anbietet.

Ansonsten nimm deinen ><((((º> und verschwinde. Hast ja schon gut geschafft vom Thema abzulenken mit deinen besserwisserischen Kommentaren...

Szeraya
10-11-11, 04:47
Zitat von fleeze:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Szeraya:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von fleeze:
Du bringst genau 0 Licht in die Sache und trägst auch nicht zum Thema bei... ich weiss sehr wohl wozu die Ports "nützlich" sind.
und jetzt troll dich, wenn du nichts zum Thema zu sagen hast...

Hm, doch. Eigentlich schon.
Sonst wüsstest du, warum sich dich gebeten haben, die von dir geposteten Ports freizugeben. Aber wenn sie so unwichtig sind, sperr sie doch einfach mal.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und: Nein. Ich hab da einiges zum Thema zu sagen. Wenn du hier allerdings nur bist, um dich über den Support aufzuregen, bist du hier falsch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Helfe immer wieder gern. </div></BLOCKQUOTE>

Ach Gott, blos weil ich hier nicht jedes Detail poste, meinst du daraus schliessen zu können, dass ich nicht weiss was die Standard-Ports sind...

Lies den OP durch und gib ne sinnvolle Antwort, wenn du so "einiges" zum Thema zu sagen hast. Ich dokumentier hier, so wie Aryjenny unseren Kontakt mit dem Support, da wir das selbe Problem haben, das Programm keine Fehlermeldung zurück gibt und der Support nur sinnlose Problemlösungen anbietet.

Ansonsten nimm deinen ><((((º> und verschwinde. Hast ja schon gut geschafft vom Thema abzulenken mit deinen besserwisserischen Kommentaren... </div></BLOCKQUOTE>

Ich lasse mich nunmal nicht anpflaumen, wenn ich jemandem helfen will, der sich einfach nur unklar ausgedrückt hat.

Und nochmal: Für dein Dilemma kann ich wenig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aryjenny
10-11-11, 08:47
hallo community ^^

nachdem ich beim support mal dampf abgelassen hab, haben sie mir einen neuen install code geschickt. mit dem soll ich ein neues konto erstellen bei uplay. damit räumen sie indirekt ein, dass es sich bei der endlos-schleife zum verbindungsaufbau zum conflux um ein account problem handelt. ich werde es jetzt ausprobieren und kann euch nur raten bleibt hartnäckig

fleeze
11-11-11, 05:35
Hallo Aryjenny,

wäre nett wenn du hier schreibst, ob das mit dem neuen Installcode funktiert hat.

Wenn das stimmt hat sich der Support bei mir allerdings endgültig disqualifiziert. Komischerweise habe ich nämlich genau das selbe den Support schon vor einem halben Monat gefragt und um eine Verifizierung des eingegebenen Keys gebeten. Darauf sollte ich meinen Barcode von der DVD-Box einschicken. Es kam dann allerdings keine Antwort mehr und ich sollte nur wieder Ports freischalten...
Der englische Thread ((http://forums.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4611096804/m/4241028559) nennt das ja auch als Lösung. Den habe ich im Support Ticket auch schon mitverlinkt gehabt. Die lesen sich ja nur nie durch, was man schreibt...

Jossele67
11-11-11, 11:38
Ich muss leider ebenfalls über die Performance des Conflux meckern. Ich habe noch nie ein derart instabiles System erlebt. Mittlerweile ist man ja Online-Zwang gewöhnt, aber dann sollte zumindest gewährleistet sein, dass das Ding nicht permanent abschmiert. Es vergeht keine Session ohne, dass ich mitten im Spiel vom Server gekickt werde, mit dem Hinweis "Verbindug zum Hauptserver wurde unterbrochen". Das geschieht meist 2-5 Mal pro Sitzung. Es dauert ewig, bis dann wieder eine Verbindung entabliert werden kann. Davon abgesehen ist es natürlich besonders ätzend, wenn sowas gerade mitten in einer Schlacht passiert. Two thumbs ab für M&MH6 aber sämtliche thumbs down für dieses völlig instabile System. Ich habe es mittlerweile von CONFLUX in VERFLUXT umgetauft. Und bitte: Es komme mir niemand mit den Anweisung "Du musst den Nippel durch die Lasche ziehen, dann funktioniert alles wieder." Ich bezahle einwandfreies Geld für das Game. Dann erwarte ich auch ein einwandfrei funktionierendes System. STEAM, Live & Co hat mich noch nie gekickt. Da funktioniert es ja offensichtlich auch.

Kompi.
12-11-11, 04:25
Das ganze Geschwafel über die Porfreigabe kann man sich sparen, daran liegt es definitiv nicht!!!
Bei uns besteht das Problem seit je her. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Wie schon bereits gesagt, Funktioniert auf ein und dem selben Rechner ein Account und der andere nicht. Demzufolge kann es nicht an irgendwelchen Ports liegen, egal wieviele noch freigeschaltet werden sollen - es wird nicht funtionieren!!!
Da kann ich auch gleich das Geld aus dem Fenster werfen, und Heroes6 gleich hinterher.
@ Szeraya : Über den Support kann man sich halt nur aufregen. Und mit so einer Meinung ist man hier auch sicherlich nicht falsch am Platz. Man erhofft sich ja hier eine Lösung. Nun ist das Game 1 Monat auf dem Markt, und es funzt bei einigen immer noch nicht. Das ist schon Grund genug sich aufzuregen, zumal nur solche sinnlosen Tipps wie "Portfreigabe" gepostet werden.

Szeraya
15-11-11, 02:18
Zitat von Kompi.:
Das ganze Geschwafel über die Porfreigabe kann man sich sparen, daran liegt es definitiv nicht!!!
Bei uns besteht das Problem seit je her. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Wie schon bereits gesagt, Funktioniert auf ein und dem selben Rechner ein Account und der andere nicht. Demzufolge kann es nicht an irgendwelchen Ports liegen, egal wieviele noch freigeschaltet werden sollen - es wird nicht funtionieren!!!
Da kann ich auch gleich das Geld aus dem Fenster werfen, und Heroes6 gleich hinterher.
@ Szeraya : Über den Support kann man sich halt nur aufregen. Und mit so einer Meinung ist man hier auch sicherlich nicht falsch am Platz. Man erhofft sich ja hier eine Lösung. Nun ist das Game 1 Monat auf dem Markt, und es funzt bei einigen immer noch nicht. Das ist schon Grund genug sich aufzuregen, zumal nur solche sinnlosen Tipps wie "Portfreigabe" gepostet werden.

Über den Support kann sich aufregen wer will, Grund genug gibt es bei jedem.
Es hat allerdings nichts mit Geschwafel zu tun, wenn man den Leuten helfen will. Es gibt bereits einige User hier, denen mit solch simplen Sachen geholfen werden konnte. Es hilft im Übrigen, bei der Problemstellung anzugeben, was man bereits versucht hat, dann braucht man sich nicht über "sinnlose" Tipps aufregen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Im Übrigen fängt man bei der Fehleranalyse immer beim Kleinsten an, wenn man im Dunkeln steht. Was ihr euch darüber aufregt und falsch interpretiert, ist weder meine Sache noch mein Problem.

Salü.

Rammi1988
15-11-11, 09:12
Szeraya solange du dich noch nicht mit dem Support unterhalten hast solltest du dich da raus halten. Ich habe Aryjenny die ganze Zeit mit dem Support begleitet und die haben einem nicht zugehört sondern einfach stumpf immer wieder die selben sachen wir "Port öffnen, host datei, Router oder Firewall". Das es daran aber nicht liegt hatten wir jedesmal als Antwort mit dazu geschrieben ich glaube es war sogar öffter als 6x. Das Problem was die Leute hier wie fleeze haben liegt ja nicht daran das die Verbindung fehl schlägt sondern das sich der aufbau in einer ENDLOS-Schleife aufhängt. Wir hatten auch des öffteren geschrieben das wir 2 Accounts haben und das der eine geht der andere nicht "SELBER RECHNER und INTERNET" hat also NICHTS mit den Ports , Firewall router usw. zu tun. Sondern war ein Account fehler sie hat dann auch einen neuen Key bekommen nachdem sie ihr Passwort ändern musste (zum 2x) und die den fehler nachvollziehen konnten.

Soo Long
See you

fleeze
15-11-11, 09:30
Danke Rammi, so sieht es leider aus. Ich habe leider immer noch keine Lösung vom Support erhalten. Ich habe jetzt nochmals nachdrücklich darum gebeten meinen Account und Key zu überprüfen, mal schauen was draus wird.

Szeraya ist ein dummer Troll und sollte ignoriert werden. Der geilt sich doch nur mit seiner "Hilfe" auf, die er nie leistet und hilft nebenher Ubi indem er den Thread korumpiert und vom Thema ablenkt...

Szeraya
16-11-11, 00:09
Zitat von Rammi1988:
Szeraya solange du dich noch nicht mit dem Support unterhalten hast solltest du dich da raus halten. Ich habe Aryjenny die ganze Zeit mit dem Support begleitet und die haben einem nicht zugehört sondern einfach stumpf immer wieder die selben sachen wir "Port öffnen, host datei, Router oder Firewall". Das es daran aber nicht liegt hatten wir jedesmal als Antwort mit dazu geschrieben ich glaube es war sogar öffter als 6x. Das Problem was die Leute hier wie fleeze haben liegt ja nicht daran das die Verbindung fehl schlägt sondern das sich der aufbau in einer ENDLOS-Schleife aufhängt. Wir hatten auch des öffteren geschrieben das wir 2 Accounts haben und das der eine geht der andere nicht "SELBER RECHNER und INTERNET" hat also NICHTS mit den Ports , Firewall router usw. zu tun. Sondern war ein Account fehler sie hat dann auch einen neuen Key bekommen nachdem sie ihr Passwort ändern musste (zum 2x) und die den fehler nachvollziehen konnten.

Soo Long
See you

Hi Rammi,

nochmal die Frage: Wo habe ich geschrieben, der Support gut ist und ausreichende Leistung erbringt?
Und ja, ich habe auch bereits mehrfache Erfahrung mit UNISOFTs-Support gehabt. Kann mehrfach im Forum nachgelesen werden.

Ich wünsche euch zumindest viel Erfolg bei dem Problem. Ein Bekannter hat selbst mit dem Problem zu tun, was ein gemeinsames Spielen leider unmöglich macht. Gleiche Support-Antwort ging an ihn und wir hatten bereits alles mögliche getestet und das auch ins Ticket geschrieben.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Es wäre schön, wenn meine Worte gelesen würden, anstatt wie von Fleeze, in ein Schema gepresst, was vorn und hinten nicht stimmig ist.


@ Fleeze: Zu einer arroganten und aggressiven Person habe ich nichts mehr zu sagen. Wenn du ein Problem hast, kotz dich im PN aus, das habe ich dir bereits angeboten. DU regst dich darüber auf, dass vom Thema abgelenkt wird, obwohl du es doch selbst forcierst. Desweiteren ist Szeraya noch immer ein weiblicher Name und die Definition von Troll solltest du lieber nochmal genauer nachlesen.

fleeze
16-11-11, 01:43
Ein Troll ist ein Troll, egal ob männlich oder weiblich. Das Geschlecht interessiert hier einfach nicht. Eigentlich auch dumm von mir, dass ich hier überhaupt antworte, aber ist halt mein Thread und Heroes kann ich ja eh nicht spielen. Ähnelt auch stark dem Kontakt mit dem Support, der treibt nämlich das gleiche Spielchen.

Du fängst schon wieder an hier leere Worthülsen ohne Inhalt abzulassen. Könntest du das einfach sein lassen oder ist dein Mitteilungsbedürfnis wirklich so groß, dass du nicht an dich halten kannst? Viele Worte um nichts kennt man so eigenlich eher von Politikern.

Wo ist denn der Inhalt deiner Posts? Wo ist denn das "einige" das du zum Thema zu sagen hast, ich warte immer noch drauf? Wo sind die Lösungen oder wenigstens Beschreibungen von deinen Erfahrungen?

btw, hast du damit angefangen mit deinen "sinnvollen" Belehrungen über die Sinnhaftigkeit des Supports weitere Portfreigaben als "Lösung" anzubieten. Was gleichzeitig eine Unterstellung war, weil ich dazu ja zu blös sein müsste die Ports freizugeben. Aber subtile Anspielungen sind aus deiner Sicht natürlich besser, als einfach mal zu sagen was man denkt.

Daher passt auch das Schema ganz gut. Einsicht und Verständnis ist anscheinend, wie auch beim Support, nicht deine Stärke.
PMs schreib ich btw nicht, ich poste in dem Forum hier eh nur in diesem Thread. Ausserdem hast du ja sowieso nichts zu sagen und lächerlich machen kannst du dich auch öffentlich, ich tu's ja auch.

Szeraya
16-11-11, 02:07
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Zum letzten Mal..
Du solltest anfangen, die Post zu lesen und sie nicht nur zu überfliegen. Dann würdest du auch den Sinn der Worte verstehen, wie sie dort geschrieben stehen. Bestes Beispiel aus dem vorherigen Post: Ich habe mein Geschlecht und die Definition von Troll in keinen Zusammenhang gebracht. Das waren zwei Bitten an dich, dich besser zu informieren.

Fleeze, die Ignorierfunktion ist in jedem Forum ein Segen und diese wird auch hier zum Tragen kommen. Ich muss mich vor dir nicht rechtfertigen, warum ich wie meine Hilfe anbiete http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Ich bin zufrieden, den meisten hier helfen zu können oder mindestens Denkanstöße geben zu können. Wenn ich nicht helfen kann, ist es schade, aber bei einem verbuggten Spiel kann man das wohl nie zu 100%. Wenn du dich durch so eine simple Frage/einen simplen Tipp angegriffen fühlst, es gar als Unterstellung siehst, du wärst zu blöd dazu, tut es mir Leid. Das hatte ich in keinster Weise so gewollt. Dennoch ist es für mich unverständlich, warum du deinen scheinbaren Hass auf den Support hier bei mir ablädst. Weil du einen simplen Hinweis falsch verstanden hast?

Du beziehst dich in voller Länger deiner sämtlichen Posts auf einen Post von mir, den ich als Antwort auf deine Fragestellung schrieb. Anstatt mir normal zu antworten und mir zu sagen "schon versucht und der Support nervt auch schon damit", bringst du hier eine cholerische Art ins Forum, der ich nicht folgen kann und nicht folgen will.
Was ich versuchte, war reine Hilfe, die scheinbar nur durch mühsamen Kampf mit dem Support gelöst werden kann. Ärgerlich, aber nicht mein Fehler. Ebenso wenig wie deine Aussage, ich hätte den Support gerühmt. Ich habe lediglich gesagt, dass das die Standardvorangesehnsweise ist, nicht, dass sie von guter Qualität zeugt.

Die PNs bot ich dir an, da du dir als nächstes Thema zum grundlosen Beleidigen nun das Zuspammen "deines" Threads erdacht hattest. Scheinbar ist das ja doch nicht so tragisch.

Was du als leere Worthülsen bezeichnest, sind Antworten auf deine skurrilen Fragen und dauerhafte Versuche, dir mit einfachen Worten deutlich zu machen, was ich meinte. Da du es nicht verstehen willst, werde ich dich einfach und simpel ignorieren.

Ubi_AnnickV
16-11-11, 03:09
Hallo ihr beiden!

Es wäre schön, wenn ihr eure Differenzen in PMs austragen würdet, denn um das Thema Conflux geht es hier ja nun schon länger nicht mehr..

fleeze
16-11-11, 05:12
Schade, wo es doch gerade spassig wird.

Aber gut Back to Topic:

Zusammenfassung:
Die Endlosschleife (Verbindung zum CONFLUX wird hergestellt...) scheint ein Account Problem zu sein, ist bisher hier von Ary_jenny und im englischen Forum (http://forums.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4611096804/m/4241028559) so bestätigt worden und erschliesst sich auch logischerweise daraus, dass es auf ein und demselben Rechner auftritt. Der Ubi-Support ist allerdings nicht unbedingt gewillt dem zuzustimmen und gibt erst nach einer sehr langwierigen Prozedur die Lösung, nämlich einen neuen Key.
Soweit bin ich noch nicht, aber falls es der Support doch noch schaffen sollte mir zu helfen, werde ich das hier schreiben. Evtl. veröffentliche ich dann auch mal das Log von dem Ticket, das ist schon sehr erheiternd, wenn man nicht betroffen ist.

Abschliessen möchte ich mit einem Zitat von Sorceress aus dem englischen Forum zu diesem Thema, das den Nagel auf den Kopf trifft. Denn wenn Ubi das Conflux richtig programmiert hätte, bräuchte man den Support überhaupt nicht:

"As a Moderator, since 28 June (start of Beta), I have read tons of posts with the very same complaint as yours. Guess what ? Most of those cases were never solved.

Not being paid by Ubisoft, I may tell you that its Conflux system has been setup by clumsy pseudo-professionals."

Rammi1988
16-11-11, 08:24
fleeze vielleicht noch eine möglichkeit die schneller sein könnte. Versuche doch mal dich an den englischen Support zu wenden das ging bei Aion (NCSoft) auch besser.

fleeze
16-11-11, 09:53
Geht das denn? Ich hatte gelesen, dass man als Deutscher sowieso zurück an den deutschen Support verwiesen wird und es deshalb noch nicht versucht.

Der NCSoft Support hat ja eigentlich nichts mit Ubi zu tun. Mit NCSoft hatte ich bisher auch sonst keine Probleme (war allerdings Guild Wars).

Mr.Massengrab
17-11-11, 04:07
Habe übrigens auch immer noch das Gleiche Problem mit dem Conflux... Hab alle verlangten Daten und Dateien hingeschickt und warte seit 4 Tagen auf ne Antwort.1 Woche Spielspaß und 4 Wochen Ärger...
to be continued

killerk0nd0m15
18-11-11, 05:47
ich habe das problem das er mir immer sagt Verbindung Fehlgeschlagen kann keine verbindung herstellen bitte die internet-verbindung überprüfen was kann ich tuhen jungs weil als ich es gekauft habe kahm direkt diese fehler meldung rein
aber offline konnte ich zocken aber nur die online funktion geht nicht

Mr.Massengrab
21-11-11, 07:18
also langsam geht mir der Support echt ziemlich auf den S... Hab noch keine anständige Antwort bekommen, das einzige was heute kam war das es wegen des hohen Anfragen- Aufkommens von Anno 2070 zu längeren Wartezeiten kommen kann.Wie wäre es erst mal die Funktion des einen Spiels zu gewährleisten?Ich muß jetzt noch länger leiden weil Anno raus gekommen ist?

Racheengel44
13-12-11, 10:35
Zitat von Mr.Massengrab:
also langsam geht mir der Support echt ziemlich auf den S... Hab noch keine anständige Antwort bekommen, das einzige was heute kam war das es wegen des hohen Anfragen- Aufkommens von Anno 2070 zu längeren Wartezeiten kommen kann.Wie wäre es erst mal die Funktion des einen Spiels zu gewährleisten?Ich muß jetzt noch länger leiden weil Anno raus gekommen ist?


Hey Leute
Ich bin Racheengel44 und habe eigentlich sehr gute Nachrichten für euch.Ich hatte dieses Problem auch was hier leider zu oft beschrieben wird aber habe nun das problem mit der Verbindung zum Conflux oder wie ihr es mittlerweile nennt verfluxt gelösthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.Ihr geht aud die Seite von Ubisoft und geht anschließen auf support und hilfe und Internetverbindung----Hosts datei.Es hat die ganze zeit an der hosts datei gelegen.Irgendwas wird da blockiert aber geht den Anweisungen schritt für schritt durch.Ihr müsst am besten die host datei automatisch wieder herstellen lassen,dass seht ihr dann noch.Wenn ihr das gemacht habt startet euer Computer selbst neu.Jetzt müst ihr eure Internetverbindung wieder herstellen und startet das spiel.Also bei mir hats geklappt und bin jetzt voll happy das ich hier wieder zocken kann .Unglaublich wieviele dieses problem haben aber hoofentlich klappt das bei allen Heroes fans.Ubisoft sollte sich aber mal Gedanken machen wie es weiter gehen sollhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif....
Mit freundlichen Grüßen .......Racheengel44

WoeRie
13-12-11, 11:08
Also meine Host Datei hatte definitiv keinen fehlerhaften Eintrag und es funktioniert jetzt auch wieder problemlos mit der Alten.

Ich denke das war bei dir nur Zufall, da dein Post genau zu der Zeit kam, als der Conflux Server wieder Online ging.

Trotzdem, fast ein kompletter Tag offline geht wirklich nicht. Für sowas erwarte ich irgendeine Form der Wiedergutmachung von UBISoft... oder ein Entfernen dieses superdämlichen Kopierschutzes.. aber wer's glaubt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Racheengel44
13-12-11, 14:13
Zitat von WoeRie:
Also meine Host Datei hatte definitiv keinen fehlerhaften Eintrag und es funktioniert jetzt auch wieder problemlos mit der Alten.

Ich denke das war bei dir nur Zufall, da dein Post genau zu der Zeit kam, als der Conflux Server wieder Online ging.

Trotzdem, fast ein kompletter Tag offline geht wirklich nicht. Für sowas erwarte ich irgendeine Form der Wiedergutmachung von UBISoft... oder ein Entfernen dieses superdämlichen Kopierschutzes.. aber wer's glaubt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif



Na gut das kann sein aber warum gingen die heute offline???Ich frag mich manchmal echt ob Ubisoft die Kunden vermiesen wollen.Ich dachte nur das es vielleicht was nützen würde aber ist ja auch egal hauptsache wir können wieder zocken.QAlso viel spaßhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.Ich denke mal man schreibt sich.
Mit freundlichen grüßen Racheengel44

icebryce1985
22-02-12, 14:11
Hallo zusammen,

ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber ich kann mich momentan nur an 2 bis 3 Tagen pro Woche mehr zum Conflux verbinden.
Es lief lange Zeit einwandfrei aber der Zustand momentan ist nicht tragbar.

Wird es bald mal endlich IMMER erreichbare Conflux Server geben? Und nicht gerade nach Lust und Laune von Ubisoft?
Wenn die Server gewartet werden könnte man ja wenigstens eine Meldung im Ubisoft Game Launcher posten.

Viele Grüße

Darekill
22-02-12, 14:37
Also ganz ehrlich, dass ist eine unverschämte Frechheit was sich da zur Zeit abspielt!
Konsequenz?
Ganz klar, für mich kommt definitiv kein UBIsoft Spiel mehr in Frage!
Ich habe für eine Lizenz bezahlt.
Leider.
Ich hätte lieber in ein Spiel investieren sollen das auch funktioniert und zwar unabhängig von unzuverlässigen Confluxservern.

HotBandito
22-02-12, 16:00
Bin Fan dieses Spiels schon von Beginn der Serie. Kann mich nur anschliesen was hier nun geboten wird ist unter aller Sau. Server mehrere Stunden nicht ereichbar ohne Mitteilung an die Spieler. Bugs noch immer im Spiel ohne Ende und man hat das Gefühl als Kunde nicht ernst genommen zu werden. Dabei sollten gerade bei der heutigen Auswahl an Computerspielen, Wert auf zufriedene Kunden gelegt werden und auf eine dauerhafte Fangemeinde die über mehrere Jahre die Treue hält.
Dieser Bonus wird meiner Meinung nach, hier gerade verspielt, mit der Anbindung an Conflux.
Wenn sie ihr Auto in der Grage stehen haben, wollen sie es auch fahren wenn sie es möchten und dies nicht davon abhängig machen ob ihnen ein Dritter per Fernbedinung das Garagentor öffnet damit sie fahren können.
Genau das passiert hier im übertragenen Sinn. Man hat für etwas bezahlt, fährt das Spiel hoch und muss hoffen spielen zu können.
Wenn die Spielstände bzw. der Spielerfortschritt auf dem eigenen Rechner gespeichert würde und ab und an per Onlineanbindung abgeglichen werden könnte wäre dagegen nichts zu sagen aber das ohne Anbindung praktisch die ganzen Kampagnen nochmals gespielt werden müssen ist für mich schwer nachbollziehbar!!!
Ich spiele über mehrere Jahre auch Guild Wars von Arena Net und auch da gibts Serverwartung aber die wird immer angekündigt und falls was unerwartetes passiert steht da zumindest im Einlogfenster wenn aus technischen Probleme nicht aufs Spiel zugegriffen werden kann und das man um Abhilfe bemüht ist.
Zumindest das sollte doch möglich sein um Kunden zu informieren.
Wie gesagt zocke die Heroes-Serie von Teil 1 an aber wenn die Firmenstrategie so bleibt wird es mein letzter Teil sein den ich mir gekauft habe.
Entweder schwimmt Ubi im Geld und man kann es sich leisten Kunden zu verprellen oder man ignoriert es einfach und stellt dann überrascht fest, dass irgendwann die Arbeitsplätze verschwunden sind weil es Niemand mehr gibt der bereit ist für ein verkorkstes Spiel Geld auszugeben um dann festzsustellen, das man es nicht einmal spielen kann wenn man es auch möchte!

Mike902012
18-07-12, 18:13
Habe das problem das ich nict offline spielen kann

Beelzebabe
18-07-12, 20:59
Bei mir ist keine Verbindung zum Conflux möglich - Online-Fehler beim Laden des Profils. Dabei spiele ich schon über den uPlay-Launcher....

Despot24
19-07-12, 21:29
Verbindung zur CONFLUX fehlgeschlagen. Kann mir jemand her erklären warum..??

Despot24
19-07-12, 21:34
Verbindung zur CONFLUX fehlgeschlagen

Despot24
19-07-12, 21:35
Verbindung zur CONFLUX fehlgeschlagen..

Despot24
19-07-12, 21:36
warum?

Despot24
19-07-12, 21:36
Wer ist dafür veranwortlich...?????????????????????????????????? ?????????????????????????????????????????????????

Dullerich
20-07-12, 15:27
@Despot24
Wie dir bestimmt aufgefallen ist geht die Verbindung hier bei einigen nicht, bei mir übrigens auch nicht. Ich verstehe also durchaus, wenn du verdammt wütend bist. Es geht mir nicht anders. Trotzdem hätte ja ein Post gereicht.
Zu deinen Fragen: Verantwortlich dafür ist eindeutig Ubisoft und warum sie einem das antun weiß kein Mensch. Ich habe mir das Spiel vor 2 Wochen gekauft und habe ganze 2 Tage spielen können. Vom Support habe ich noch keine vernünftige Antwort auf das Problem bekommen (Zweifelhaft, ob sie sich meine Nachrichten überhaupt durchlesen). Wenn jemand eine Lösung für unser aller Problem hätte, dann würde sie hier wohl schon stehen. Ich geb die Hoffnung nicht auf und warte auf irgendeinen Schlaukopf, der die Ubisoft Tyrannei beenden kann.

Aldorin
23-07-12, 21:14
Conflux connect:

Verbindung fehlgeschlagen!
Online-Fehler beim Laden des Profils.

WTF gibts da schon eine Lösung????

Oder hat hier jemand evtl ein paar Tipps wie ich das selber lösen kann? Wenn ich mir hier den Support so durchlese wird mir ja schlecht - glaub nicht das Ubi da irgendwie behilflich ist so wie es aussieht.

LG Aldo

Aldorin
23-07-12, 21:31
Update - War ein fehler von mir - das spiel war nicht auf dem neuesten Stand gepacht - jetzt funzt Conflux ....

oldbartel
24-07-12, 09:36
Das hat leider nichts mit dem Patch zu tun, Du hast Glück gehabt, dass der Server mal wieder kurzzeitig erreichbar war. Heute morgen geht schon wieder nichts.
Wie unfähig kann man eigentlich sein? Wenn das ein- oder zweimal passiert..., aber inzwischen lohnt es sich nicht mehr zu posten, wenn der Server down ist, sondern die Sternstunden zu erwähnen, wenn man sein teuer bezahltes Spiel auch mal spielen kann. Die allergrößte Frechheit ist der Support und natürlich die fehlenden Statements in den Foren. Hier wacht nur mal einer auf, wenn man richtig beleidigend wird. Einzige Konsequenz: NIE WIEDER UBISOFT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Fredmaster1991
26-07-12, 23:09
wie kannst du einen anderen account ausprobieren...... dein spiel ist doch fest mir einem account verbunden

Crazy-bundi
28-07-12, 12:16
gibt es jetzt schon ne lösung zum Conflux oder immer noch nicht ?

Thyamak
05-08-12, 12:45
eigentlich kenne ich ja solche probleme, conflux, steam, origin usw. sind ja richtig nette gadgets, aber ja neee, ist klar, funzen tuts nicht.
hab jetzt grad entschieden, spiele wieder JA2, bear pit fan mod, hab die schn.... gestrichen voll, von den modernen spielen, Online ist ja so cool, alle spieler wollen das doch!!!!
nur überall anmelden, einloggen,ausloggen ummelden, einloggen, jaaaaaahhhhhhhh geillllllll!!!!!!!
warum ein spiel spielen, wenn man doch mit den foren, support teams omg* schöner spielen kann?

jaaaaah flamet mich, bannt mich, hasst mich, ist mir sowas von ner freude *

tharten
24-08-12, 17:48
servus,

hab des selbe prob mit der verbindung zu conflux verbindungfehlgeschlagen fehler beim laden des online profils kann jemand was damit anfangen ??

Dullerich
24-08-12, 22:41
Hallo,
ich habe das Spiel relativ neu (Anfang Juli) und nach 2 Tagen funktionierte bei mir der Conflux ebenfalls nicht mehr.
Seitdem habe ich mich sehr oft beim Support über diesen ConfluxMist ausgelassen und mich über deren schlechten Service beschwert. Schließlich erfährt man hier als Kunde ja nichts.

Jetzt nach fast 2 Monaten Wartezeit wurde mir eine Lösung angeboten.
Ich wurde dazu aufgefordert einen neuen Ubisoft Account zu erstellen und habe einen neuen Key für das Spiel erhalten.
Mein Problem ist damit gelöst, aber damit wurden auch alle meine Erfolge gelöscht. Ich bin also nicht wirklich zufrieden.

Aber als Lichtblick für alle die verzweifeln. Wenn man den Support nur lange genug nervt, dann machen die auch mal was.

Gruß Dullerich

TheRealSam
30-08-12, 09:01
Hier mal meine Erfahrung zum Conflux.

Ich habe mir das Spiel heute jungfräulich über Uplay PC runtergeladen (gekauft schon vor ein paar Tagen).
Beim Start wurde das Spiel einmal gepatched und es startete. Es kam die berühmte Fehlermeldung.
Ich direkt ins Forum und die Probleme und Lösungsansätze gelesen.

Ich dachte mir aber, ich starte erst mal einen erneuten Versuch, bevor ich an Ports, etc. rumschraube.
Ich logge mich also aus Uplay aus und erneut ein und starte das Spiel. Siehe da, es läd wieder einen Patch herunter. Danach aber das gleiche Problem.
Von da an war mir klar, dass das Spiel immer nur einen Patch herunterläd und nicht automatisch auf die aktuellste Version patched!

Ich habe dieses "Spiel" nun immer wieder gemacht:
Spiel starten, patchen, Conflux ausprobieren.
Funktioniert nicht....Ausloggen, einloggen, Spiel starten, patchen, Conflux ausprobieren, usw...

Jetzt bin ich beim Patch 1.5 angekommen und TATAAAA: Verbindung zum Conflux konnte hergestellt werden! :)

Bei mir lag es definitv an der Spielversion, sprich Patch.
Ich habe weder Ports weitergeleitet, noch Host Datei geändert, ausgetauscht, oder was auch immer!

Ich habe jetzt nur keine Zeit mehr, das Spiel auch mal zu spielen. :D
Das werde ich dann morgen machen.

Checkt also alle bitte mal, ob ihr wirklich auch die aktuellste Version 1.5 habt! (unten rechts im Spiel wird diese angezeigt!)

Frosty195
02-03-13, 07:40
Hallo,

Also ich hab mir jetzt Heroes VI Goldedition gekauft.

und hab das Problem das er mir keine Verbindung aufbauen will mim Internet... Angeblich wäre keine Verbindung möglich.. Ich switch raus um sicherzu gehen läuft aber alles.

Ports Freischalten.. wäre ne Option die ich noch ausprobieren könnte ich wüsst jetzt direkt aber nicht wie das gehen soll?

Kann mir da wer weiterhelfen.. ich finds nur enttäuschend so viel fürn spiel zu Berappen und dann nichtmal die Addons Laden zu können oder nur einen Teil des spiels nutzen zu können.

MfG

Ein etwas enttäuschter Frosty o.o

errolDT
09-03-13, 18:15
Hallo,

Also ich hab mir jetzt Heroes VI Goldedition gekauft.

und hab das Problem das er mir keine Verbindung aufbauen will mim Internet... Angeblich wäre keine Verbindung möglich.. Ich switch raus um sicherzu gehen läuft aber alles.

Ports Freischalten.. wäre ne Option die ich noch ausprobieren könnte ich wüsst jetzt direkt aber nicht wie das gehen soll?

Kann mir da wer weiterhelfen.. ich finds nur enttäuschend so viel fürn spiel zu Berappen und dann nichtmal die Addons Laden zu können oder nur einen Teil des spiels nutzen zu können.

MfG

Ein etwas enttäuschter Frosty o.o

Am besten googlen unter Portfreigabe und deinem Router

Pinkzilla0
17-03-13, 08:42
also in den faqs stand was das man von email auf benutzernamenanmeldung und andersrum wechseln soll was dann bei mir auch funktioniert hat
lustigerweise fing das spiel nach dem wechsel nochmal an zu patchen O_o
alles sehr seltsam bedenkt man das die leute wegen des "kopierschutzes" zum onlineregistrieren zwingt und dann nicht in der lage ist ein vernünftig arbeitendes system auf die beine stellt
erinnert mich an das tolle bluyraysystem bei dem man die leute per unendlicher gängelei quasi dazu nötigt sich die filme lieber im internet runterzuladen weil es halt lustigerweise trotz des kopierschutzes leichter ist...

Sisla81
05-10-13, 11:17
OK, obwohl dieser Thread ja schon ne Weile inaktiv ist, hier meine Lösung des Problems:

Ich musste mir damit ich Anno 2070 mit feunden spielen kann eine DMZ (Demilitarisierte Zone) auf meinem Router für meine IP-Adresse einrichten.
Die hab ich dann einfach mal dringelassen (kann ja nicht schaden für andere Spiele und so....)
Naja wies der Zufall will ist genau das passiert:
Heroes (das ja auch ein Ubisoft spiel ist) verträgt ne DMZ anscheinend nicht und wollte nicht verbinden.
So. lange Rede kurzer Sinn: DMZ-Funktion am Router ausschalten hat bei mir geholfen.

MfG,
Sisla